Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the sssnake 1650 Adapter

263

Steckadapter

  • XLR male -> Klinke female stereo
  • stabile Metallausführung
Von Stecker Klinke 6,3mm TRS female
Auf Stecker XLR 3-pol male
Artikelnummer 146628
6,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 26.10. und Mittwoch, 27.10.
1
68 Verkaufsrang

263 Kundenbewertungen

5 152 Kunden
4 71 Kunden
3 25 Kunden
2 7 Kunden
1 8 Kunden

Verarbeitung

C
Funktioniert leider nicht ordnungsgemäß (schlechte Verarbeitung)
Christian684 13.07.2014
Schlechte Verarbeitung, da das Klinke-Kabel nicht hält. Man muss es unter Spannung (seitlich) halten, damit es Kontakt hat. Entweder ist es aus einer schlechten Charge oder alle sind so schlecht verarbeitet. Kann ich leider nicht weiterempfehlen, Sorry! Lieber 2-3 EUR mehr ausgeben, denn es soll ja schließlich funktionieren. Werde mir ebenfalls ein anderes besorgen
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Kein Kontakt
BolleY2K 20.01.2012
Keiner meiner 4 vorhandenen Klinkenstecker hat in diesem Adapter Kontakt. Die Verarbeitung ist zudem auch nicht das wahre, je nachdem wie die beiden Madenschrauben, die den Stecker zusammenhalten, angezogen wurden, sitzen die beiden Teile zentriert oder eben auch dezentriert und mit Kantenüberstand aufeinander.

Ich kann den Kauf nicht empfehlen.
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Sehr nützliches Teil, muss man immer dabei haben!
Gert 14.10.2009
Ich habe ein Dutzend dieser Steckadapter im Einsatz auf Bühne und Proberaum. Mit der elektrischen Kontinuität hatte ich bislang keine Probleme.

Aber nur was die Verschraubung betrifft: Garnicht zufrieden. Die kleinen Senkschräubchen die das Teil zusammenhalten sind nicht fest genug verschraubt und lösen sich teilweise nach ein paar Wochen oder Monate, manche Schräubchen gingen auch schon verloren. Dann dreht sich die Klinkenbuchse um sich selbst und verzwirbelt die internen Drähte. Zu guter letzt löst sich dann das Kupferdrähtchen von der Lötstelle. Als Abhilfe empfehle ich das Schräubchengewinde mit Nagellack einzupinseln und festzuschrauben. Gut ist. Anstelle Nagellack kann man auch einen Sekundenkleber verwenden, dann ist aber praktisch unmöglich die Schraube irgendwann mal wieder rauszudrehen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Bernau 09.06.2021
hat leider Probleme mit den Kontakten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung