the box pro DSP 108

21

Aktiver Fullrange-Lautsprecher

  • Class D & Class AB Endstufe
  • Leistung: 200 W (RMS) / 600 W (Peak)
  • Lautsprecherbestückung: 8" Woofer und 1" Kompressionstreiber (1,4" VC)
  • eingebauter DSP mit 4 Presets
  • Low Cut
  • Maximalpegel: 124 dB
  • Abstrahlverhalten: 90° x 60°
  • 2 XLR/Klinke Combo Eingänge
  • 1 XLR Ausgang
  • Abmessungen (H x B x T): 487 x 275 x 270 mm
  • Gewicht: 6,7 kg
  • passende Schutzhüllen: Art. 480680 oder Art. 478666 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passender Koffer: Art. 489889 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit November 2019
Artikelnummer 454510
Verkaufseinheit 1 Stück
Breite 275 mm
Tiefe 270 mm
Höhe 487 mm
Gewicht 6,7 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 8
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 200 W
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 3
Mic Preamp 2
Klangregelung/Ch. Nein
Bluetooth Play Nein
USB Player Nein
Low Cut Regelbar
Lüfter Nein
Gehäuse Kunststoff
Farbe Schwarz
Hochtöner in Zoll 1,4
Anzahl Hochtöner 1
Mitteltöner in Zoll Kein Mitteltöner
Anzahl Mitteltöner 0
Leistung RMS 200 W
Schalldruck in dB 124 dB
Abstrahlwinkel Hor 90 °
Abstrahlwinkel Ver 60 °
Frequenzbereich (-3dB) von 61 Hz
Frequenzbereich (-3dB) bis 19000 Hz
Summenklangregelung 1
Line Out XLR
Flugfähig Nein
Ständerflansch 35 mm
Mehr anzeigen
189 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 1.12. und Freitag, 2.12.
1

DJ's Best Friend

Der the box pro DSP 108 ist ein aktiver Zweiwege-Lautsprecher, der mit niedrigem Preis, geringem Gewicht und kräftigen Bässen im Frequenzbereich von 61Hz bis 19kHz überzeugt. Mobile DJs und alle, die Musik aus der Konserve abspielen wollen, finden in den the box pro DSP 108 eine unkomplizierte Beschallungslösung, die in vielen Fällen auch ohne Subwoofer auskommt. Der Speaker bietet einen regelrecht HiFi-mäßigen Klang, der mit zurückhaltenden Mitten und – obwohl nur ein 8"-Tieftöner verbaut ist – mit ordentlichen Bässen aufwartet. Der maximale Schalldruck von 124dBSPL wird hier mit einer Leistung von 200WRMS geliefert. Neben zwei Combo-Buchsen für sowohl Mikrofon- wie auch Line-Signale dient eine Miniklinke als Aux-Eingang für Audio mit Line-Pegel. Auf der Ausgangsseite kann das Signal ebenfalls mit Line-Pegel per XLR-Buchse abgegriffen werden. So ist der Lautsprecher flexibel einsetzbar.

DSP-Power

Der integrierte DSP des the box pro DSP 108 bietet vier verschiedene Soundprogramme (Musik, Live, Speech, DJ), die seinen Klang für unterschiedliche Anwendungen anpassen können. Außerdem steht ein 3-Band-EQ bereit, mit dessen Hilfe sich Bässe, Mitten und Höhen jeweils um bis zu 12dB anheben oder absenken lassen. Das grafische Display ermöglicht auf Knopfdruck auch die Überwachung seiner beiden Eingänge. Wer einen oder zwei the box pro DSP 108 im Zusammenspiel mit einem Subwoofer nutzen möchte, kann seine Basswiedergabe per LowCut-Filter begrenzen. Hier stehen die Grenzfrequenzen 80Hz, 100Hz, 120Hz und 150Hz zur Wahl. Dadurch ist der Lautsprecher mit vielen anderen bass-starken Speakern kompatibel. Um das Audiosignal vor Übersteuerung zu schützen ist außerdem ein DSP-Limiter mit an Bord.

Musikbeschallung im Doppelpack

Die Lautstärke der beiden Eingänge des the box pro DSP 108 lässt sich separat regeln. Singer-Songwriter können deshalb Instrument und Vocals abstimmen, Hochzeitssänger das Verhältnis von Gesang und Playbacks regeln. Allerdings ist der Speaker aufgrund seiner zurückhaltenden Mitten nicht erste Wahl für Anwendungen, bei denen Gesang oder Sprechstimmen im Vordergrund stehen. Für die Beschallung von Präsentationen, Moderationen und Lesungen können Künstler und Veranstalter nach noch passenderen Geräten Ausschau halten, wie den the box Pyrit 10A (Artikel-Nr. 299659). Mit seiner tollen Frequenzabdeckung können DJs mit einem Stereo-Set des DSP 108 Partys beschallen, Alleinunterhalter für Stimmung sorgen oder Kneipenwirte ihre Gäste mit Musik versorgen.

Über the box pro

Seit über 20 Jahren bereichern die Produkte von the box pro bereits das umfangreiche Thomann-Sortiment. Wer robuste Kleinlautsprecher, Drum Monitor Systeme, aktive Bassboxen, Säulensysteme, aktive Fullrange Lautsprecher, Line Arrays oder Limiter zum günstigen Preis sucht, wird bei the box pro sicher fündig. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für andere Marken produzieren. Wer Markenqualität zum günstigen Preis sucht, ist bei den knapp 200 Artikeln von the box pro bestens aufgehoben.

Back to Basics

Die Abstrahlwinkel des the box pro DSP 108 sind für Räume wie Kneipen, Bars und Party-Locations geeignet. Per Hochständerflansch kann der Speaker auch auf Ohrenhöhe gebracht werden, damit stehendes Publikum bis in die letzte Reihe beschallt werden kann. Aufgrund der Abschrägung seines Gehäuses kann der the box pro DSP 108 sogar auf dem Boden liegend als Monitor-Wedge genutzt werden. Der Lautsprecher ist vor allem für den mobilen Einsatz und schnelles Auf- und Abbauen geeignet. Für eine Festinstallation in Überkopfhöhe fehlt ihm die Möglichkeit zum "fliegenden" Aufhängen. Wer auf eine Bluetooth-Funktion verzichten kann und keinen Mixer benötigt, der für jeden Kanal eine Klangregelung bietet, findet im the box pro DSP 108 einen kraftvollen und unkomplizierten Helfer.

21 Kundenbewertungen

14 Rezensionen

K
Echt gut!
KeineAhnungVonNix 04.03.2020
Ich habe noch ganz gut den Sound der Yamaha DXR8 MK2 und der QSC CP8 im Ohr, mit denen ich bereits arbeiten durfte. So groß, wie die Markennamen und die Preise vermuten lassen, sind die Unterschiede im Sound tatsächlich nicht, obwohl die genannten Tops das dreifache kosten. Auch hatte ich bereits die the box pro DSP 110 im Bestand (inzwischen an einen Kollegen weitergegeben), die mir auch schon gut gefallen haben. Nun sollte noch die DSP 108 her, um, zusammen mit einem EV Sub, für kleinere DJ Einsätze in kleineren Räumen (maximal 70-80 PAX) als mini PA zum Einsatz zu kommen, oder auch mal als Delay oder Nebenraumbeschallung eingesetzt zu werden. Mir gefällt diese klassische Kombination der PA nämlich besser, als jegliche bekannte "Säulensysteme" ala Maui 28 und Co, die ich allesamt schon ausprobiert habe und diesen, außer einer schönen Optik, in Sachen Sound und Druck nichts abgewinnen kann. Die ersten Eindrücke der DSP 108 begeistern mich. Die Boxen sind gut verarbeitet. Rein optisch gibt es nichts zu meckern. Es gibt ein leichtes, aber akzeptables Grundrauschen im Leerlauf. Selbst sehr teure Tops von FBT, Mackie und RCF, die ich alle im Bestand habe, rauschen im Leerlauf nicht viel weniger als die Pro DSP 108. Wie auch bei den größeren Brüdern, so sind auch bei der DSP 108 die Einstellungsmöglichkeiten am Display sensationell gut. Der Sound kann super an den jeweiligen Einsatzzweck angepasst werden. Einzig Delay ist mit gerade einmal 6 Metern sehr knapp im Speicher bemessen. Das hätte ruhig etwas mehr sein können, gerne dann auch ein paar Euro Im Kaufpreis mehr. Der Sound ist schwer zu beschreiben, da bekanntlich immer Geschmackssache. Aber mir gefällt er. Ich habe mal, ohne extra Sub, ein paar Klassiker wie Billie Jean, September und einige Vocal House Nummern laufen lassen. Preset Music. Obenrum klang das zuerst ein wenig "scharf". Aber nachdem ich 3db in den Mitten und ein db in den Höhen am Display abgesenkt hatte, passte das sehr gut für meine Ohren. Sehr klar und erstaunlicherweise ein wirklich guter Bass für 8 Zoll. Auch bei dann ausprobierten hohen Lautstärken zu keiner Zeit nervig oder anstrengend. Dann mal mit 12 Zoll und 18 Zoll Sub getestet, getrennt bei 120Hz. Richtig gut! Ausrufezeichen! Perfekt für kleine Events in kleineren Räumen.

Der Preis ist echt gut, für das, was man als Gegenleistung bekommt. Lohnt es sich da noch, mehr als das dreifache z.B. für eine Yamaha DXR8 auszugeben? Muss jeder für sich selber entscheiden. Die Yamaha bietet mehr Pegel und klingt insgesamt noch etwas "runder". Wiegt aber auch 5 KG mehr. Für das, was die Pro DSP 108 bei mir machen muss, reicht es mir dicke aus. Wenn ich richtig Pegel brauche, kommen ohnehin ganz andere Tops bei mir zum Einsatz.

Von mir gibt es also eine subjektive Kaufempfehlung. Natürlich muss das jeder für sich selber entscheiden und am besten ausprobieren, ob es für einen persönlich in Sachen Sound passt.

Edit aus 2022:
Meine Begeisterung für diese kleinen Tops ist stetig gewachsen. Inzwischen kenne ich auch den Sound der Pro DSP 112, der gut ist, die Box aber irre stark im Leerlauf rauscht. Somit kenne ich alle Boxen dieser Serie, außer die Pro DSP 115. Für mein Empfinden ist die Pro DSP 108 die beste Box aus dieser Serie. Rauscht am wenigsten, klingt fantastisch, kann gut laut für die RMS Leistung und Größe (insbesondere mit Sub bei 120Hz getrennt), hat ein perfektes Handling und ist federleicht. Auch wenn die Pro DSP 108 inzwischen etwas teurer geworden ist, bleibt diese Box, zu dem immer noch günstigen Preis, für mich ein echter Geheimtipp. Ich bin echt happy mit den kleinen Dingern.
Features
Sound
Verarbeitung
11
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Klein aber Geil
Häschen 06.02.2020
Wir benutzen ihn als Monitor für unser Duo (Quetschn & Keyboard; Gitarre / E-Gitarre). Dafür ist er super geeignet. Klingt gut, sehr kompakt und der Preis passt auch. Einziger Nachteil: Wenn man ihn auf den Boden legt ist der Winkel sehr flach. Ich hab etwas zum drunterlegen gebaut damit er vorne höher raus kommt - Jetzt ists perfekt.

Würde ich jederzeit wieder kaufen!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
top Sound für das Geld
Flotec1991 13.07.2021
ich kann nur für die boxe sprechen werde mir noch par zu legen
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Für mich perfekt
B-BALOU 05.09.2020
Ich habe für mein kleines Life Studio ein paar Boxen gesucht, die an ein Mischpult angeschlossen 2 Gitarren, Gesang und zugespielte Background Tracks verarbeiten können. War selbst bei Thomann und habe mir mehrere Modelle angehört. Für einen eher kleinen Raum scheinen mir diese ideal. Sie klingen sehr natürlich und habe aber auch genug Druck um all das Genannte darzustellen. Für mich perfekt.
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden