Kundencenter – Anmeldung

the box pro Achat 404 MKII

Lautsprecherbox

  • Bestückung: 4 x 4" Bass und 1" BMS Linientreiber
  • Linienstrahlergehäuse (Zeile)
  • Belastbarkeit: 150 W RMS/ 600 W Peak
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Schalldruckpegel: 109 dB / 121 dB (peak)
  • Frequenzbereich: 160 Hz - 20 kHz
  • Abstrahlverhalten: 150° x 30°
  • Hochständerflansch 36 mm
  • Anschlüsse: 2x NL4 und Schraubklemmen
  • Farbe: Strukturlack Schwarz
  • Maße: 144 x 166 x 692 mm
  • Gewicht: 8 kg
  • in Deutschland entwickelt
  • passender Wandhalter: Art. 212234 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Schutzhülle: Art. 283124 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Tasche: Art. 501482 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Gewicht 8 kg
Bauform Säule
Monitorschräge Nein
Farbe Schwarz
Tieftöner 4"
Tieftöner Anzahl 4
Leistung RMS 150 W
Impedanz 8 Ohm

Robuste Soundsäule

Der the box pro Achat 404 MKII ist ein Säulenlautsprecher mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Während viele Säulensysteme nur auf der Hauptachse sauber klingen, aber den Sound jenseits der zentralen Position direkt vor der Box verfärben, bietet dieser Linienstrahler ein breites horizontales Abstrahlverhalten (150°) mit sehr konstantem transparenten Sound innerhalb des Abstrahlwinkels. Mit seinem robusten Holzgehäuse ist der the box pro Achat 804 MKII mit 8 kg gegenüber Lautsprechern mit Aluminium- oder Kunststoffgehäuse zwar vergleichsweise schwer und aufgrund seiner Materialstärke auch etwas breiter als andere, ähnlich bestückte Geräte, zugleich macht ihn diese Bauweise aber auch robust und tourtauglich. Und dank optionaler Halterungen für Stativ- oder Wandmontage ist dieser passive Full-Range-Lautsprecher sowohl für Live-Anwendungen als auch für die Festinstallation geeignet.

Klangwunder und Optimierer

Der the box pro Achat 404 MKII stellt viele teurere Mitbewerber-Lautsprecher klanglich in den Schatten. Die Box kann direkt an einem Verstärker/Endstufe mit ausreichender Leistung angeschlossen werden oder auch in Verbindung mit dem optionalen Frequenzmanagementsystem the t.racks Achat DSP 24 zum Einsatz kommen, das vorgespeicherte Presets für alle Boxen (auch Subwoofer) der the box pro Achat-Serie enthält. Damit ist es möglich, angeschlossene Lautsprecher klanglich zu optimieren und/oder an die jeweilige Setup-Konfiguration anzupassen, z.B. in Verbindung mit Subwoofern. Das the t.racks Achat DSP 24 fungiert dabei also als Klangoptimierer und aktive Frequenzweiche.

Breites Frequenzbild, aber ohne Tiefbass

Als Fullrange-Linienstrahler ohne Subwoofer eignet sich der the box pro Achat 404 MKII für Sprachanwendungen sowie für Akustik-Bands, die ohne tiefe Instrumente auftreten. Das können im Livebereich zum Beispiel Gala-Bands sein – also Bands, die auf Anlässen wie Hochzeiten, Firmenfeiern oder Tanzveranstaltungen spielen – bei denen es um verständlichen, ausgewogenen, aber vor allem unaufdringlichen Sound geht. Für typische Band-Besetzungen, in denen auch basslastige Instrumente vorkommen, sind allerdings zusätzliche Subwoofer erforderlich. Hier bieten sich vor allem die folgenden beiden Modelle an: the box pro Achat 115 Sub und auch the box pro TP 118/800. Auf Kleinkunstbühnen oder in Theatersälen lässt sich der Säulenlautsprecher mit dem optional erhältlichen Wandhalter installieren. Um das Herausstehen der Speaker-Twist-Stecker zu verhindern, lässt sich der Achat 404 MKII auch mittels Kontaktklemmen anschließen. Soll das Gerät in Kirchen eingesetzt werden, kann eine weiße Version dieser Box verwendet werden.

Über the box pro

Seit über 20 Jahren bereichern die Produkte von the box pro bereits das umfangreiche Thomann-Sortiment. Wer robuste Kleinlautsprecher, Drum Monitor Systeme, aktive Bassboxen, Säulensysteme, aktive Fullrange Lautsprecher, Line Arrays oder Limiter zum günstigen Preis sucht, wird bei the box pro sicher fündig. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für andere Marken produzieren. Wer Markenqualität zum günstigen Preis sucht, ist bei den knapp 200 Artikeln von the box pro bestens aufgehoben.

Große Reichweite und massive Bauweise

Neben der Verwendung bei Sprachanwendungen, Akustik- oder Gala-Bands ist das Säulensystem the box pro Achat 404 MKII auch für Betriebsversammlungen mit Rednern und medialen Zuspielungen geeignet. Kommt der Säulenlautsprecher bei Sprachbeschallungen in geschlossenen Räumen zum Einsatz, ist das bis zu einer Beschallungsgröße von 350 Personen möglich. Wird der Linienstrahler von Bands als Topteil in Verbindung mit einem Subwoofer je Seite verwendet, sind Größen bis maximal 250-300 Personen realistisch. Alleinunterhalter oder auch Singer-Songwriter, die mit Gitarre in kleinen Läden wie Irish Pubs auftreten, kommen dagegen auch ohne Subwoofer aus.

45 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Preis-Leistungsverhältnis
Welson, 16.04.2019
Die Achat 404 MKII ist sehr sauber verarbeitet, schöner Strukturlack und Frontgitter, sieht alles sehr edel aus. Die Hochständerhülse sehr gut eingearbeitet und versenkt, gibt volle Punktzahl.

Ich habe 2 Stück Linienstrahler 404 bestellt um sie als Topteile anstelle der Dynacord D8 an meinem Dynacord-SUB PS 312 zu betreiben.

Der Linienstrahler Achat 404 MKII klingt rund und ausgewogen, aber bei weitem nicht so scharf und transparent wie man es von Linienstrahler gewohnt ist.
Die Sprachverständlichkeit ist nicht besser als bei meinem D8-Top (8“+1“).
Vermutlich durch die fehlende Schärfe ist Feedback so gut wie nicht vorhanden, obwohl die 404 sehr gut in die Breite geht.

Test mit unterschiedlichem Musikmaterial und Mikro ergab immer einen angenehmen ausgewogenen Sound, Feedback war nie vorhanden, die MKII ist absolut rückkopplungsarm.
Die D8 hat jedoch eine viel größere Dynamik, einzelne Instrumente setzen sich besser voneinander ab.

Die Achat 404 MKII ist ein ausgewogener und problemlos beherrschbarer Linienstrahler, sehr angenehm im Sound, extrem rückkopplungssicher und geht sehr gut in die Breite. Bei größeren Locations wird es vermutlich an Power fehlen.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend, für knapp 300 € bekommt man einen klasse Zeilenlautsprecher. Wenn man noch nichts anderes hat ist das ein klasse Topteil.

Die MKII macht jedoch speziell im Gesang und in der Sprachverständlichkeit nicht den Sprung, den ich mir erhofft hatte. Deshalb habe ich die Achat 404 mit einem weinenden Auge wieder zurückgegeben.

Großes Lob noch an Fa. Thomann, schnelle Lieferung, gut verpackt, Betriebsanleitung (leider etwas mager) in deutsch und vor allem sehr gute und geduldige telefonische Beratung durch Christian Weller.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Schlank, klein, leicht
Matthias361, 03.09.2012
Die Achat 404 findet bei uns immer den Einsatz bis zu 150 Personen in Verbindung mit einem oder auch zwei Subwoofern. Der dabei entstehende Sound ist absolut brilliant, druckvoll und ausgewogen. Das schlanke Design und das geringe Gewicht von gerade mal 8 kg sorgt für neue Möglichkeiten, da die Box fast überall Platz findet und immer ein "Hinhörer" ist. Durch die optional erhältliche Tasche, ist die Achat optimal geschützt und sehr leicht zu transportieren.
Bei richtiger Anwendung in Höhe der Gäste (ca. 1,70 -2,00 m) spielt die Box schon bei geringen Pegeln ein sehr sauberen kristallklaren Sound, der auch bei höheren Pegeln sich dominant durchsetzt. Dafür sorgen die 4x4" Mitteltöner und der Linientreiber von BMS in einer Linie angeordnet. Diese Anordnung hat den Vorteil, dass sie ca. 150 Grad abstrahlen und extrem weit tragen. Absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
pro Achat 404 MKII vs Fohhn LX100 Überraschendes Ergebnis
HartmutC, 12.07.2018
Ich muss hier ein bisschen Ausholen zum besseren Verständnis.
Betreibe hier zwei KME VSS28 mit mit VL4/VL8 ( DJ) sehr schönes HiFi mäßig klingendes System für kleine Location (unter 10m Raum Länge) denn dann fallen die VL4 extrem schnell ab, die VL8 ist mir pers. Indoor zu Mitten lastig, außerdem finde ich die Säulen eleganter für kleine VA's.
Dann bin ich auf die 404 MKII gestoßen die vielen positiven Bewertungen haben mich neugierig gemacht.
Dann der erste Test org. Presets getestet und da war ich schon überrascht was die Box für einen klaren Sound bringt, ab zu meiner Standard Location Test Hammer genau da wo die VL4 versagt geht die MKII ohne Probleme, Da man ja am VSS28 über die SD Karte + Software seine eigenen Presets erstellen kann holte ich mir vom Kollegen Fohhn SX10 + LX 100 und die Säule ist ja schon eine Relevanz. Am EQ des VSS28 etwas die Höhen runter genommen und ein Unterschied war kaum noch zu hören. (Fohhn Fanatiker mögen mir Verzeihen) Alle Test Personen kamen zum gleichen Ergebnis.
Für meine Location (bis 100 PAX) die beste Entscheidung.
Man bedenke den Preis Unterschied.
Ja LX100 hat mehr Druck keine Frage.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Alles in allem...
Himbeertoni, 30.01.2021
Habe 2 the box pro Achat 404 MKII zusammen mit 2 dazugehörigen K&M Wandhaltern bei mir in der Stube an die Wand gebracht, zusammen mit einem Doppel 12" Passiv Sub mit interner Weiche so um die 100Hz und habe jetzt bei mir Festivalsound in der Bude. Will mich hier nicht wiederholen in Bezug auf die anderen Bewertungen: wirklich SEHR EMPFEHLENSWERT.
Lediglich ein anderes Schild auf dem Frontgitter oder besser noch gar keins, abmachen geht nicht so einfach, da das Emblem nicht selbstklebend, sondern mit Kleber aufgebracht wurde, so dass man nach dem Abmachen (hab ich gleich gelassen), geschlossene Löcher oder Brösel in der Gaze hätte.... :-) ..... das Schild von der JBL Control 1 Pro passt leider von der Breite her nicht in die Nut - ist ja auch keine. Summa summarum - schönes Top mit hässlichem, überflüssigem Emblem. Tip an den Designer: weglassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
289 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.