Temple Audio Design Duo 34 GMG

Pedalboard

  • leichte Aluminium-Konstruktion mit perforierter Oberfläche
  • verfügt über einen Mikro- und zwei Mini-Modul-Steckplätze pro Seite (Module separat erhältlich)
  • Maße: 86,4 x 31,8 x 6,6 cm
  • Gewicht: 2,09 kg
  • inkl. Softcase mit abnehmbarem Schulterriemen und großer aufgesetzter Zubehörtasche und Netzteil-Montagebügel
  • made in Canada
  • inkl. Montagebügel für optionales Netzteil

Weitere Infos

Anzahl der Effekte 14
Inkl. Netzteil Nein
Effektschleifen Nein
Inkl. Gigbag Ja
Inkl. Koffer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Temple Audio Design Duo 34 GMP w. Softcase + Harley Benton Mounties +
9 Weitere
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
SCHUHABLAGE TRÄTMIN
C14, 20.02.2019
Solch ein Lochblech wäre bei IKEA als SCHUHABLAGE TRÄTMIN für einen Bruchteil der Kosten zu haben. Aber dies ist ja gehobener Hobbybedarf, da darf nichts zu teuer sein...

Warum dieses Bord? Wegen der Löcher. Ich bin die sich ablösenden Klettbänder leid und suchte eine Befestigungsmöglichkeit mit Kabelbindern. Das ist hier gut möglich und das Ergebnis mit den montierten Pedalen ist sehr gut, bombenfest, kann ich auch im heißen Auto senkrecht stehen lassen, ohne daß Klebungen ins Rutschen kommen.
Das Bord selbst ist sehr leicht und erfreulich stabil, sauber verarbeitet und sieht ansprechend aus. Nicht dabei waren die ausgelobten Montagebügel. Die insgesamt 6 Öffnungen beidseits sind mit Blechen verblendet, die man nach Bedarf entfernen oder auch durch Temple Audio Module zu ebenso irrlichternden Preisen ersetzen kann. Die seitlichen Handgriffe sind praktisch, komplizieren aber das Einsetzen von Kabeln in die außenliegenden Effektgeräte. Auch die größeren Löcher lassen keine DIN-, Midi- oder XLR-Stecker durch.
Breiter darf ein Pedalbord für die üblichen kleinen Bühnen wohl kaum sein, dafür paßt natürlich viel darauf (und über Kopf darunter) und die geliebten Treterchen sind hübsch und übersichtlich aufgereiht.
Die Transporttasche ist ausreichend groß, wirkt leider billig, die eher dünne Polsterung sitzt nicht gut in den Decken, der große Reißverschluß läuft nur widerwillig durch. Kurz:
Pro:
Sehr leicht
Durchdachtes erweiterbares System
Im Rahmen der Möglichkeiten ästhetisch
Contra:
Teuer
Durchtrittslöcher teils zu klein
Tasche nur ausreichend

UPDATE: Beim gemächlichen Transport brach ein metallener (!) Karabinerhaken des Schulterriemens, das Bord knallte zu Boden. Das kostet somit leider 1 Sternchen in der Gesamtbewertung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Eigentlich ganz gut
Umämuuli, 12.02.2020
Die Löcher für die Kabel dürften etwas grösser sein. Man kriegt nur dünne Jack-Stecker durch. Dicke Stecker können Probleme machen.


Die Tasche ist einigermassen brauchbar, jedoch ist auch mir ein Haken des Schultergurts nach wenigen Tagen kaputt gegangen und mein Board voll auf den Boden geknallt.
Den Schultergurt also direkt in die Tonne schmeissen, die Haken sind nichts wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Edles Board mit viel Platz
Wolle1, 07.05.2017
Das grosse Temple Audio Board bietet viel Platz und das ist auch die Kehrseite es braucht auch viel Platz. Da wird's auf kleinen Bühnen eventuell eng.
Bei mir bestückt mit Wah, Volume Pedal, Tuner, und 8 weiteren Treten. das ist schon sehr üppig und es ist dann immer noch genug Platz für eine saubere Verkabelung.
Die Effekte sitzen sehr stabil mit den extra zu kaufenden Grundplatten und bei guter Planung und viel Geduld beim ersten Setup passt dann alles sehr schön. wer mal zwischen drin was Umkabeln will muss viel Platz zwischen den Effekten lassen. Die sitzen nämlich im Vergleich zu den üblichen Klettband Boards bombenfest und lassen sich erst nach dem lösen der Schraube auf der Unterseite abnehmen.
Das ist eventuell im Dunkeln Proberaum etwas fummelig. Die Grundplatten werden unten auf die Effekte geklebt, was nicht bei allen gut funktioniert, da nunmal nicht alle Effekte eine glatte und flache Grundplatte haben. Beispiel: Lehle, Dunlop Wah, und diverse andere Effekte, die zum Teil eine gummierte Fläche haben, da hält dann der Kleber nicht gut. Da braucht es eben noch etwas improvisations Talent damit nachher doch alles hält und ohne zu wackeln sitzt. Dazu kommt beim Entfernen der geklebten Monatgeplatten, bleibt eine Menge Kleber am Effektpedal hängen ein Weiter -Verkauf neuwertig ist damit erledigt.
Das waren die Schattenseiten und deswegen auch ein Stern Abzug. Alles andere ist Top, die Optik, die Verarbeitung, die Möglichkeit die Effekte sehr flexibel in diesem System aufzubauen und neu zu setzen passt und gefällt mir sehr gut.
Der Gesamtpreis mit Stromversorgung und allem Zubehör liegt dann allerdings bei über 500¤. Für ein Top aufgeräumter Board mit edler Verarbeitung dann doch wieder mehr als in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Durchdachtes System ...
Walter302, 19.10.2018
... in Verbindung mit den anderen Komponenten sehr flexibel ... vll nicht gaaanz billig, aber trotzdem preiswert
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
229 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Racks & Cases
Racks & Cases
Wer auf sein Equipment achtet, packt es richtig ein – und zwar in ein ordentliches Case.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.