Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Tegeler Audio Manufaktur Vari Tube Compressor VTC

4

Kompressor

  • nutzbar in Stereo oder Dual-Mono
  • Class-A-Schaltung
  • Vollröhrengerät
  • gerasterte Potis
  • trafosymmetrischer Ein- und Ausgang (XLR)
  • Frequenzgang: 20 - 40.000 Hz +/- 1,5 dB
  • Dynamik: > 110 dB unbewertet
  • Übersprechdämpfung L/R > 90 dB @ 1 kHz
  • interne Stromversorgung (25 W) mit hochwertigem Ringkerntransformator
  • Neu: Lowcut-Filter im Side-Chain 60/120 Hz
  • Abmessungen (H x B x T): 132 x 483 x 250 mm
Kompressor Ja
Gate Nein
PEAK Limiter Nein
2-Kanal Ja
Attack/Release regelbar Ja
Erhältlich seit Mai 2016
Artikelnummer 387964
1.899 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.12. und Montag, 6.12.
1
27 Verkaufsrang

4 Kundenbewertungen

Md
Werft Steine auf ihn...
MCC dusk 05.08.2019
Eigentlich bin ich kein Freund von Bewertungen, denn jeder hat seinen eigen Geschmack, seine eigene Vorstellung von Sound. Nachdem sich aber aktuell einige Premium Softwarehersteller in Riesenschritten auf Hardwarepreise zubewegen, wird gute Hardware wieder richtig interessant.
Der Sound des Tegeler VTC lässt sich am besten mit einer kleinen Metapher beschreiben: Werft Steine auf ihn und es kommt Watte zurück! Keines meiner unzähligen und teilweise völlig überteuerten Variable Mu PlugIns (da ist wirklich JEDER namhafte Hersteller darunter) kommt klanglich auch nur annähernd an den seidigen Klang des Tegeler VTC heran. Das gilt vor allem dann, wenn das Ding richtig fett angefahren wird. Doch selbst wenn man den Tegeler nur in eine Gruppe einschleift, ohne ihn groß arbeiten zu lassen, geht die Sonne auf! Seide in 3D! Und damit ist eigentlich schon alles gesagt. Ich ärgere mich lediglich, dass ich nicht schon viel früher wieder deutlich mehr auf Hardware gesetzt habe, anstatt tausende Euro in PlugIns zu investieren, die meinen Rechner regelmäßig an die Wand fahren. Und wer seine Produktionen auch in ein paar Jahren noch 1:1 hochfahren muss, für den kommen PlugIn Subscriptions ohnehin nicht wirklich in Frage.
Die Tegeler Vollröhre kann ich an dieser Stelle uneingeschränkt empfehlen! Das Ding rockt!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
9
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate pt
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
Wuauuuuu!
Suntrexplex 28.05.2018
Muito bom, muito bom, muito bom!
Excedeu largamente as minhas expectativas, uma excelente prestação, um som limpo e "quente" deixando-o menos "cansativo" na audição. Enfim, daqueles equipamentos indispensáveis, que se procura e custam muito, neste caso o preço para o valor da máquina é mesmo muito baixo!
Adorei!!!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
TA
¡GRAN COMPRESOR!
Triple A 28.06.2017
El compresor en sí no es 100% valvular, ya que no realiza la compresión mediante válvulas si no que toda la ruta de señal desde la entrada a la salida, si es valvular.

El sonido es muy agradable, ya que añade distorsión armónica en zona de medio-agudo sin alterar la mezcla, dejando un sonido "Gold" (como lo llama el fabricante).

Todos los controles son por pasos, por lo que lo hace muy cómodo de trabajar y ajustar, posibilidad de trabajar en stereo o mono dual, filtro de graves en 60 y 120hz y bypass real, enviando la señal desde la entrada directamente a la salida.

La fabricación la considero un poco justa, ya que para mi gusto el frontal debería tener un acabado en aluminio y no plastico (la zona central del frontal si empujas con el dedo tiene orgura).
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
L
super pour le mastering
Luciano17 17.02.2021
j'utilise principalement ce compresseur en mastering pour avoir ce son rond et chaud et en relief. Par contre une fois le son passé a l'intérieur les basses fréquences ressortent beaucoup et mange pas mal les aigues, tout ça malgré sa partie filtre qui est la pour corriger ce problème, donc l'idéal est d'avoir un eq analogique a placer avant ou après le Vari tube.
Pour pouvoir corriger cela, j'utilise la partie eq de mon SSL Fusion qui lui est placé entre le Tegeler Vari tube et mon Dangerous Bax Eq et le son est juste subblime. Donc je recommande vraiment ce compresseur a condition d'avoir d'autres machines analogiques et de très bon plug pour venir le complèter. Sinon il peut aussi être utilisé sur des instruments individuel et sa réchauffe vraiment pas mal.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung