• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Teenage Engineering PO-28 robot

Live-Synthesizer und Sequenzer

  • mit Parameter-Lock
  • Glide Control und Punch-In-Effekte
  • echte 8-Bit-Synthesizer-Engines für live erstellte Melodien und Leads
  • 15 Sounds + Micro Drum
  • Live-Play + Sequenzer-Combo
  • 128 Pattern Chaining
  • Step Multiplikator
  • 16 Pattern
  • 16 Pattern Chains
  • 16 globale Effekte
  • Parameter Lock: 2 Parameter pro Sound
  • Line Ein- und Ausgang 3.5 mm Klinke
  • Stromversorgung über 2 Standard AAA Batterien
  • LC-Display
  • eingebauter Lautsprecher
  • integrierter Wecker
  • Sync
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Drumsounds
  • Pattern 1
  • Pattern 2
  • Pattern 3
  • Pattern 4
  • Pattern 5
  • Pattern 6
  • Pattern 7
  • Pattern 8
  • Pattern 9
  • Sounds
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 16
Anschlagdynamik Nein
Aftertouch Nein
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Nein
Anzahl der Stimmen 16
Tonerzeugung FM-Synthese
MIDI Schnittstelle Keine
Speichermedium Intern
USB Anschluss Nein
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 1
Digitalausgang Nein
Display Ja

Kunden, die sich für Teenage Engineering PO-28 robot interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Teenage Engineering PO-28 robot 28% kauften genau dieses Produkt
Teenage Engineering PO-28 robot
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
68 € In den Warenkorb
Korg Volca Bass 12% kauften Korg Volca Bass 169 €
Teenage Engineering PO-20 arcade 12% kauften Teenage Engineering PO-20 arcade 69 €
Teenage Engineering PO-12 rhythm 12% kauften Teenage Engineering PO-12 rhythm 61 €
Korg Volca Keys 10% kauften Korg Volca Keys 167 €
Unsere beliebtesten Synthesizer
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

klein aber fein!

26.04.2016
Der PO-28 ist für seine Größe und den Preis eine kleine Wunderkiste, aber man darf auch nicht zuviel erwarten.

+ tolle Lead Sounds
+ live quasi 3 Channel verfügbar
+ kompakt
+ verhältnismäßig günstig
+ mit anderen Geräten synchronisierbar

- nur Batteriebetrieb möglich
- kein MIDI
- kein Export oder ähnliches für Songs möglich
- auf Dorian Bebop begrenzt
- recht sinnlose Display-Anzeige
- kein (günstiges) case verfügbar

Ich habe mit den PO-28 zusammen mit dem PO-20 gekauft, da es mir die chiptune-ähnlichen Klänge sehr angetan hatten.

Der PO-28 "Robot" hat definitiv wundervolle Lead-Sounds mit am Start. Hier kann zwischen 8 verschiedenen Wellenformen ausgewählt werden, 7 davon sind je in einer tiefen und hohen Variante verfügbar. Neben einem Filter kann man zusätzlich ein Auto-Vibrato einstellen und hat einen Button für Glissando. Man ist von den Noten her ein wenig eingeschränkt, da hier nur aus der Dorian Bebop Tonleiter Noten wählbar sind (C-Dur + G#).

Zudem bietet der PO-28 einen weiteren Channel mit einem mini Drumkit. D.h. in jedes der 16 Pattern kann man einen Synth + Drums legen und obendrüber noch live spielen. Dabei kann man auch ein wenig in die Effekt-Kiste greifen für Filter und Ähnliches. Hier wurde aber meiner Meinung nach die Bedienbarkeit erheblich eingesdchränkt, da sich die Effekte für den aktuellen Step gemerkt werden und nicht ganz so einfach wieder rückgängig gemacht werden können, gerade wenn eine Kette von Pattern spielt. D.h. für den live Einsatz sind sie recht unflexibel einzusetzen und eignen sich eher um sie in ein Pattern einzupflegen. Das ist beim PO-20 meiner Meinung nach besser gelöst.

Für das Zusammenspiel mit anderen Geräten haben die POs einen In- und Output. Über den Input kann das Tempo synchronisiert und das Eingangssignal weitergeleitet. Hierbei wird eine Technik benutzt wie sie bspw. auch bei manchen Korg Produkten verwendert wird. Es wird auf den einen Kanal ein Taktgeber-Signal gelegt und auf den anderen das richtige Audio-Signal. Da hier die verschiedenen Sync-Modi nicht in der Anleitung stehen(!) und ich diese erst nach Kontakt mit dem Support in Erfahrung bringen konnte, bette ich sie hier mal mit ein:
Mode ??? input ??? output
SY0 ??? stereo ??? stereo
SY1 ??? stereo ??? mono/sync
SY2 ??? sync ??? stereo
SY3 ??? sync ??? mono/sync
SY4 ??? mono/sync ??? stereo
SY5 ??? mono/sync ??? mono/sync

Ein offensichtlicher Nachteil ist die "Nacktheit" von dem Gerät. Man kann für derzeit 39¤ ein Silikon-Case dazu kaufen, was irgendwie maßlos überteuert ist. Andere haben schon von Korrosion der Schalter berichtet. Das kann ich nicht bestätigen aber es wäre über Zeit natürlich denkbar. Zudem muss man mit den AAA Batterien aufpassen. Ich hatte schon ein paar, die recht locker saßen und das Gerät so zwischendrich einfach ausging, nicht sehr angenehm. Dafür scheinen sie wenigstens recht lange zu halten. Der ausklappbare Ständer sitzt übrigens auch recht locker und kann einfach abgenommen werden, aber auch genau so einfach verloren werden ;)

Zudem fehlt meiner Meinung nach eine Möglichkeit die Pattern zu sichern, etwa über USB oder microSD Slot oder sowas. Das beschränkt die PO-Geräte (für mich zumindest) auf einen Einsatz für zuhause oder unterwegs zum Jammen, aber ein live Set oder ausgeprägte Studio-Arbeit gestaltet sich durch den beschränkten Speicher schwierig (16 16-step Patterns). Teenage Engineering sieht diese technische Einschränkungen angeblich als Förderung der Kreativität (auf der Webseite findens ich übrigens für rühere Modelle Druckvorlagen zum Pattern notieren). Das kann man schon so sehen und ich finde es auch keine wirklich schlimmen Nachteile, aber diesen Einschränkungen sollte man sich einfach bewusst sein um nicht enttäuscht zu werden. Ich hätte mir nur gewünscht dass bei der Entwicklung mehr Augenmerk auf solche praktischen Details gelegt wird als schnieke Displays und Wecker-Funktionen ;) Dann hätte ich auch nichts am Preis zu meckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Automatisch übersetzt (Original zeigen)
frOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie später diese Aktion.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Dies ist nicht (nur) ein Spielzeug!

16.01.2017
Ein Sound, ernst, zugegebenermaßen begrenzte Möglichkeiten sendet, aber nicht so viel, den Preis und die Größe der Maschine unter Berücksichtigung, ein extra Design ... Von dem Ball!

Extras:
- A TRUE Tonband
- Die 8-Bit-Sounds größer als das Leben
- Möglichkeit der Programmierung und Speichern von Mustern (aber wenige)
- transportabel in einer Tasche (aber ich persönlich lieber vermeiden)
- Entwurf auf
- Spiel HYPER Spaß Live! (Aber schnell redundant)
- Qualität / wirklich guter Preis! (Aber wenn es hat, will es eine andere schnell und ich befürchte, dass schließlich die Sammlung kostet mich mehr als die OP-1)
- Funktioniert auf Batterie und die Batterie trägt sehr wenig.
- Das Zubehör ist nicht wesentlich.

Nachteile:
- 3,5-mm-Ausgangsbuchse (aber hey, angesichts der Größe des Tieres ...)
- Kleine berührt (es muss nicht für große Hände einfach sein, aber es ist für mich)
- begrenzte Muster Programmierung
- Zerbrechlichkeit von allem macht Flipper
- schön seine collec Maschinen zu ergänzen oder einfach nur zum Spaß, sondern kann schnell umdrehen, um nur das Gerät benutzen.

Persönlich bin ich wirklich explodiert und für den Preis, den ich es ohne zu zögern empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
68 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Arturia KeyLab Essential 61 Toontrack Superior Drummer 3 Alto TS 208 Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Varytec LED Theater Spot 100 3000K Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Alto TS 208

Alto TS 208, aktiver 8" / 2" Fullrange Lautsprecher, 550 Watt RMS, Class D Endstufe, Bi - Amp, Frequenzgang 62 - 20.000 Hz, 120 dB SPL, Abstrahlwinkel 90° x 60°, 36 mm Boxenflansch, M10 Flugpunkte, 2 Kanal Mixer mit XLR...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.