Teenage Engineering OP-Z - OPlab Bundle

Set bestehend aus:

Teenage Engineering OP-Z Performance Synthesizer

  • vollwertige digitale Workstation mit Synthese-Parts, Sequenzer, Effekten und Video-Ausgabe
  • 16 individuelle Spuren für verschiedene Synthese-Formen und Sampler
  • neuartiger Pattern-Sequenzer mit unendlicher Pattern-Länge und komplexen Steuermöglichkeiten pro Schritt
  • MIDI, CV, Trigger, Light und Motion Spuren
  • 160 Pattern speicherbar
  • modulare und erweiterbare Effektarchitektur
  • Ausgabe von Bildern, Videos und Animationen möglich
  • DMX-Licht-Steuerung und Sequencing (über optionales Interface, erhältlich unter Art. 245896, nicht im Lieferumfang)
  • 6-Achsen Motion Sensor
  • 51 Tasten
  • 4 hochauflösende Encoder
  • druckempfindlicher Pitch-Bender
  • Lautstärkeregler
  • integriertes Mikrofon
  • USB-C Port
  • 3,5 mm TRRS Ausgang
  • Bluetooth 5.0LE
  • iOS-Geräte können als Display an den OP-Z gekoppelt werden (iOS App kostenlos)
  • widerstandsfähiges Kunststoff-Fiberglas-Gehäuse
  • Batteriebetrieb über eingebauten Akku
  • Abmessungen: 212.5 x 57.5 x 10 mm
  • inkl. USB-C Kabel
  • passender Decksaver: Art. 451919 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Teenage Engineering OPlab Module Erweiterungsmodul

  • für Teenage Engineering OP-Z (Art. 449280 - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • ermöglicht Anbindung an externe Hardware
  • unkomplizierte Installation
  • MIDI / Trigger - In & Out
  • 3 CV & 1 Gate-Out
  • PO-Sync Modus zum Synchronisieren von Pocket Operatoren
  • inkl. 1 Midi-DIN-Adapterkabel

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 24
Anschlagdynamik Nein
Aftertouch Nein
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Nein
Tonerzeugung Digital
MIDI Schnittstelle Keine
Speichermedium Intern
USB Anschluss Ja
Effekte Ja
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Nein

Portabler Multimedia-Synthesizer verbindet Sounds mit Videos

Der OP-Z ist der erste Stand-alone-Sequenzer seiner Art, mit dem sich Sounds, Fotos und Animationen sowie Licht (mit einem externen DMX-Interface) steuern lassen. Seine interne Klangerzeugung bietet verschiedene Synthesealgorithmen und samplebasierte Sounds auf 16 unabhängigen Kanälen. Wird ein iOS-Gerät via Bluetooth mit dem OP-Z verbunden, ermöglicht es als Touch-Display den Zugang zu allen Funktionen. Die OP-Z-App kann mithilfe der Software „Videolab“ 2D- und 3D-Grafiken mit MIDI-Daten in Echtzeit ansteuern. Das Gerät hat jedoch eine recht minimalistische Hardware und nutzt zur Computeranbindung USB, während er für die Kommunikation mit einem Smartphone oder einem Tablet Bluetooth verwendet. Um auch mit anderen Geräten direkt verbunden werden zu können, kann OP-Z mit dem im Bundle enthaltenen Oplab Module erweitert werden. Dieses besitzt Anschlüsse für MIDI, Trigger-Signale, Sync-Start/Stop und sogar analoge CV- und Gate-Signale. Damit können Hardwaresynthesizer, Modularsysteme, Keyboards, Grooveboxen und Drummaschinen angeschlossen werden.

Synths, Samples und Bilder steuern

Der OP-Z besitzt unterschiedliche Synth-Engines für VA- und Digitalsounds. Darüber hinaus kommt das Gerät mit 16 Packs à 24 Samples (Drums, Percussion, FX), und es gibt eine updatebare Effektsektion. Die Besonderheit des Sequenzers ist, dass alle Tracks mit individuellen Tempi, Längen und Loop-Points laufen können. Mit den sogenannten Step-Components lassen sich komplexe Parameter pro Step steuern. Von den TE Pocket Operators wurden die Punch-in-Effekte übernommen, die vom Sequenzer punktgenau ausgelöst werden können. Über die OP-Z-App können Fotos und Grafiken vom Sequenzer aus angesteuert und synchron zum Beat zu einem Video zusammengefügt und mit Filtern bearbeitet werden. Zur Erweiterung lässt sich außerdem ein Modul in den OP-Z einsetzen. „Oplab“ erweitert den Synthesizer um Schnittstellen für MIDI, CV/Gate und Sync. „Rumble“ rüstet das Gerät mit einer Vibrationseinheit aus.

Verbindet unterschiedlichste Geräte

Das Oplab-Module ist quasi unabdingbar, wenn man mit dem OP-Z weiteres Equipment mit unterschiedlichen Formaten ansteuern will. Keyboarder brauchen natürlich eine „vernünftige“ Tastatur, um die Sounds des OP-Z richtig spielen zu können. Das war bislang nur via USB möglich - mit Oplab geht das nun aber auch mit jedem beliebigen MIDI-Keyboard. Die CV/Gate-Anschlüsse sind nicht nur für Eurorack-Modularsysteme sinnvoll, sondern auch für die hauseigene Pocket-Operator-Modular-Serie, die eine entsprechende Ansteuerung der verschiedensten Funktionen erlaubt. Mit dem PO-Modus können nicht nur die handlichen Pocket Operators in eine Sync-Kette gebracht werden, sondern auch kompatible Geräte anderer Hersteller, die diese analoge Synchronisation unterstützen. Der OP-Z agiert in diesem Fall stets als Clock-Quelle.

Ein Minigerät für eine komplette A/V-Performance

Der OP-Z ist mit seinen Video- und Steuermöglichkeiten in erster Linie für Multimediakünstler interessant. Mit seinen überaus kompakten Abmessungen passt er in jedes noch so kleine Setup. Außerdem kann man mit ihm und einem iPhone/iPad quasi überall arbeiten und neue Ideen entwickeln. Auch als reiner Synthesizer kann der OP-Z überzeugen. Er vereint die Sound- und Sampling-Möglichkeiten mehrerer Geräte der TE Pocket Operator Serie und besitzt einen leistungsfähigen Sequenzer, mit dem sich Grooves und Tracks schnell erzeugen und individuell performen lassen. Mit den Step-Components können die Möglichkeiten der Parameter-Locks exponentiell gesteigert werden.

Über Teenage Engineering

Die schwedische Firma Teenage Engineering (TE) wurde 2005 in Stockholm gegründet. TE ist auf Synthesizer und Groove-Maschinen spezialisiert. Dabei wird dem Design der Geräte ein hoher Stellenwert eingeräumt. Es ist unter anderem an Handheld-Games angelehnt und orientiert sich auch an einer klare Formensprache. So gewann TE für verschiedene Produkte Design-Preise. Darunter auch das erste Gerät des Herstellers, der leistungsstarke Synthesizer OP-1. Mit der „Pocket-Operator-Serie“ bietet TE außerdem eine Reihe von Mini-Synthesizern, Samplern und Drummaschinen an, die über eine Sync-Kette untereinander und mit anderen Geräten verbunden werden können. Der Synthesizer OP-Z wiederum vereint Synthesizer- und Sequenzer-Funktionen mehrerer Pocket Operators und kombiniert sie mit einer Videosteuerung.

Multimedia-Perfomance to go

Wird der OP-Z mit einem iOS-Gerät und einem Beamer und/oder einem DMX-Interface kombiniert, erhält man ein kompaktes Kreativ-Setup für kombinierte Music/Video/Light-Perfomances. Da Bilder, Animationen und Licht vom Sequenzer direkt angesteuert und nicht einfach nur parallel abgespielt werden, läuft das Bildmaterial nicht nur perfekt im Takt, sondern passt sich auch der individuellen Performance an, wenn man zum Beispiel spontan in den Groove eingreift, neue Beats spielt oder Effekte steuert. Für die Entwicklung von Beats und Grooves lässt sich der OP-Z in allen Stadien von der Ideenskizze bis hin zum Studiotrack einsetzen. Über ein iOS-Gerät gehen die Editiermöglichkeit der Klangerzeugung sogar noch weiter als bei den TE Pocket Operators, sodass der OP-Z sich problemlos in ein Synth-Setup bzw. eine EDM-Produktion ebenbürtig einfügt.

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.