TC-Helicon VoiceLive Touch 2

55 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
11 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
29.10.2015
Bedienung: ist sehr gewöhnungsbedürftig aber nach kurzer Zeit lässt man sich auf die Benutzeroberfläche ein.

In erster Linie entschied ich mich für die 2er Version, da der MIDI Sync für mich essentiell war um es in meine Live-Show einzubauen.
Zu dem sollte man aber wissen, dass eine aufgenommene Loop nicht vom Master Tempo beeinflusst werden kann. Kein Time-stretching etc.
Ich weiß nicht ob nur ich es bin aber bis jetzt war es auch schier unmöglich für mich am Ende einer neu aufgenommenen Loop gleich in einem neuen Track aufzunehmen ohne dazwischen noch einmal die Loop durchlaufen zu lassen.

Weiters traurig finde ich dass die XLR-Buchse NICHT "Line-In fähig" ist.

Gleich aufgehängt auf dem Mikro-Stativ, fiel auf dass es nicht so stabil sitzt. Rutschte kontinuierlich runter und beim leichten Ankommen verdrehte es sich auch schon. Dem kann man aber gut und einfach entgegenwirken, dennoch nur 3* für Verarbeitung da auch das Verkabeln ein wenig unnötig schwer gemacht wird durch diese Stativhalterung. Vor allem im engeren oder dunklen Bühnenalltag.

Effekte liegen in einer großen Vielzahl vor, wie man es sich von so einem Gerät eben erwartet. Da muss man erst mal den Durchblick finden um das Richtige zu bekommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Kein ernstznehmendes Produkt
23.03.2016
Ich selbst war auf der Suche nach einem Vocal-processor um als Leadsänger einer Band neue Facetten sowie Möglichkeiten auszutesten. Natürlich hatte ich mich zuvor auf Youtube und anderen Plattformen über das Gerät und dessen Anwendung informiert, sodass die Erwartungen sehr hoch waren. Die Praxis sah hingegen anders aus. Zum einen bin ich überrascht, dass nicht einmal ein ON/OFF Button installiert wurde. Des Weiteren ist es quasi kaum ohne Fussbuttons verwendbar, wenn man lediglich nur eine Hand frei hat. Ausschlaggebend für die Rücksendung war jedoch das nicht ausgereifte Loopsystem, was hier integriert ist. Beispielsweise kann ein Gesamtloop mit 6 Unterfraktionen erstellt werden. Diese können stummgeschaltet aber nicht individuell von der Lautstärke angepasst werden und das ist in einer Livesituation manchmal unerlässlich (für mich zumindest). Das jedoch für mich vollkommen unverständlichste ist die nicht vorhandene Möglichkeit die Loops zu speichern. Geräte, die weniger als die Hälfte kosten besitzen ein solches Feature. Der nächste Aspekt ist die Nutzung weiterer externer Midi- sowie Auxquellen. Ich saß allein deshalb einen ganzen Abend daran mein E-Piano mit dem VLT2 zu verbinden und das ohne Erfolg. In diversen Foren traf das Problem häufiger auf. Also wich ich auf die Aux-In Möglichkeit aus, die eine so hoche Latenz aufwies, dass ich nicht spielen und gleichzeitig dazu singen konnte. Ich will nicht sagen, dass ich ein Experte bin und sicher gibt es einige Möglichkeiten das VLT2 einzusetzen um tolle Sounds zu produzieren, mir kommt es insgesamt einfach nicht ausgereift genug vor. Sehr schade!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht mehr als eine Spielerei
Rupatche, 18.02.2014
Wollte das Gerät für Background Vocals in einer Liveband einsetzen.
Der Sound ist aber sowas von künstlich und wirklich nur für Leadsänger geeignet. Was mich allerdings am meisten stört und das ist auch der Grund, warum ich es zurückgeschickt habe ist, daß man die Gate Sensitivität nicht einstellen kann. Es ist somit für den Liveeinsatz auf der Bühne mit ordentlich Geräuschkulisse nicht zu gebrauchen. Kein Wunder, daß bei den ganzen Produktpräsentationen immer nur einer mit ner Akkustikgitarre dazu singt.
Hatte mir dazu das Sennheiser 835 Mikro mit Hit Button Funktion gekauft. Völlig sinnlose Anschaffung, da der Voice Live Touch2 in unmitelbarer Nähe (am Mikroständer) angebracht ist und der Weg zum Mikrofon mit dem Button, oder dem Touch2 der selbe ist.
Spart euch das Geld, außer ihr wollt mit der Akustikgitarre den Kindern im Kindergarten etwas vorspielen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Top Effektgerät !
Aman, 05.02.2014
erst mal ein Lob an das Thoman-Team.

schneller Versand und ist heile angekommen. :)

nun jetzt zum Voice live Touch 2.
Das Teil ist der Hammer. Ein Muss für Performer,Sänger.

Es gibt sau viele Effekte und man kann auch seine eigenen Effekte zusammenstellen.

Bedienung: ich habe Monate bevor ich es gekauft habe Handbücher und Videos angesehen über den Voice live Touch 2. ich kannte es schon in und auswendig.

aber für diejenigen die sich nicht vorher Informiert haben brauchen Einarbeitungszeit.
oder auch nicht.


Der Sound: ist einfach überweltigend. ich habe zuhause mein eigenes Studio.
Ich will nicht mehr ohne den Voice live Touch 2 singen. (;

Features: ganz klar 10 Sterne obwohl nur 5 gehen.!
wenn ich alle jetzt aufzähle ist das dann kein Bericht mehr sondern ein Roman.
Mir hat es sehr viel Spaß gemacht die ersten Effekte zu probieren.
Und jedes einzelne kann man noch tunen!

Also fein Schleifen bis aufs Letzte Detail. bis man es so hat wie man es haben will.

Verarbeitung: Alles so wie es sein muss.
die versteckten Anschlüsse stören mich nicht.
Es sitzt alles so wie es soll für mich.
Das Gerät ist robust und lässt sich einfach am Mikrofonständer befestigen.

Gesamt: Top Effekt Gerät. Empfehlenswert für Alleinunterhalter
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Endlich ein gutes Geraet
NorbertF, 21.10.2014
Sicher muss man sich damit befassen und reinlesen, aber auch im Internet sind viele Beispiele fuer den Touch 2.
die Harmonien sind sehr stilgetreu z.B. Beachboys. Country Girls, trios und hoehere
oder tiefere Stimmen.
Mit dem Looper habe ich noch nicht gearbeitet.
Ist aber im Internet auch sehr gut beschrieben und macht sicher Spass fuer moderne Eigenkompositionen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verbesserung des VoiceLive Touch 1
H.M., 21.03.2013
Habe vorher den VLT 1 gehabt, mit dem ich auch ziemlich zufrieden war. Das VLT 2 ist ein wirklich gutes Gerät. Es erfordert allerdings eine Einarbeitungszeit, da es ziemlich viele Features hat. Einige Verbesserungen bezüglich des Looper wären allerdings noch wünschenswert. Ich habe dieses Gerät vor allem wegen der Synchronisationsmöglichkeit via Midi gekauft. Da sich das Gerät auf die Beats (viertel Noten) einlockt, muss man schauen, wann man genau in und aus der ersten Aufnahme geht. Leicht hat man dann einen ungeraden Takt zum Hauptgerät (in meinem Fall ein RC-300). Aber es ist ja noch die erste Software...

Ansonsten ist alles etwas besser als beim VLT1, bis auf die schnelle Sichtbarkeit der eingeschalteten Effekte, wenn die Mainpage anderweitig belegt ist. Das liegt aber in der Natur der Sache...
Wer die Loop Funktion nur manchmal verwendet, ist eventuell auch mit dem günstigeren VoiceLive Touch 1 gut bedient, da der Preisunterschied ja schon erheblich ist
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Cooles Gerät
HunHyper, 30.10.2016
Der TC-Helicon VoiceLive Touch 2 ist ein geniales Vocal-Effektgerät....
Ich nutze das Gerät zu Hause, ich bin Hobbymusiker...
Menü von Gerät ist sehr einfach und übersichtlich...
Die Harmonien sind sehr schön und klar...
Mit dem Looper habe ich noch nicht gearbeitet...
Möglichkeiten ohne Grenze...
Ich bin 100% zufrieden...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tolles Gerät, sehr inspirierend
08.02.2016
DAs Gerät inspiriert mit seinen Effekten zu neuer Musik. Leider sind die Tasten nicht beleuchtet, was einen Einsatz im Club ein wenig schwierig macht. Ausserdem gibt es schnell Feedback.

Trotzdem ist das Gerät überzeugend, die Effekte klingen toll, das Loopen funktioniert super - ich kann es nur weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Multi-Effekt
Daniel B. 176, 30.11.2013
Das Gerät enthält massenhaft Effekte, für die man sicher tonnenweise Geld ausgeben würde, wenn man sie alle einzeln kauft.
In dem Gerät ist jedoch alles drin, was Spass macht.
Es gibt ein paar coole features, die sicher gut funktionieren, aber für als Sänger in einer Band unnötig sind. Für Live und im Proberaum ist das Gerät sehr gut geeignet. Feedback-Unterdrückung arbeitet sehr zuverlässig. Das Fusspedal ist allerdings essentiell und ich glaube hier wird hätte man versuchen können, dem Kunden preis-technisch etwas entgegen zu kommen.
Die Pitch-Korrektur ist allerdings wertlos, da man sich sofort wie ein Pop-Sternchen aus dem Radio anhört. Die "Menge" der Korrektur ist nicht fein einstellbar. Ich benutze deshalb den Pitch-Corrector von TC parallel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Geniales Effektgerät mit Vermuthstropfen
Christoph5138, 09.02.2014
Der TC-Helicon VoiceLive Touch 2 ist ein geniales Vocal-Effektgerät.
Überraschend ist für mich der klare Klang und die unendlich vielen Möglichkeiten die Gesangsstimme zu unterstützen. Vor dem Kauf sollte man sich im Klaren sein, dass ein Gerät mit dieser enormen Vielfältigkeit viel Zeit braucht, um es für sich nutzbar zu machen. Kurz: Bestellen, auspacken und auf die Mucke gehen, geht nicht.
Nachdem man sich mit der grundsätzlichen Bedienung und der Menü-Struktur angefreundet hat, hat man es geschafft und kann sich aus den 200 Presets seine Ausgangsbasis für die persönlichen Einstellungen zusammenstellen. Das Arbeiten mit Favoriten ist eine große Erleichterung für den Livebetrieb. Mit der downloadbaren PC-Software kann man die Presets hervorragend organisieren. An dieser Stelle möchte ich hervorheben, dass man mit der PC-Software die Reihenfolge der Presets, die Presetnamen und die Archivierung organisieren kann. Es stehen dann 300 Speicherplätze zur Verfügung. Das sollte reichen. Die Features, der Sound und die Verarbeitung übertreffen meine Erwartungen.
Bei der Betriebstauglichkeit gibt es einen Vermuthstropfen. Das Gerät stürzt ab und die Funktionen sind dann wie eingefroren. Dies geschieht innerhalb einer Betriebszeit von ca. 5 Stunden im Probe- wie im Livebetrieb 1-2 mal. Nach einem Aus- und Einschalten funktioniert der Voicelive Touch 2 wieder einwandfrei (...bis zum nächsten mal). Nur deshalb vergebe ich hier 3 Sterne. Bei einem professionellen, bühnentauglichem Gerät in dieser Preisklasse erwarte ich einen stabilen Betrieb. Weiteres werde ich mit dem Kundenservice klären.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Toll
Rainer5634, 24.02.2014
Erstaunlich was uns die Technik ermöglicht. Die Steigerung wäre eine Gruppe von Akustik Profis und sechsstelligem Equipment. Wer das nicht kann/will bekomm fast professionellen Sound.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

TC-Helicon VoiceLive Touch 2

339 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Multieffekte
Multieffekte
Der Einzug der digitalen Technik in die Musik­elek­tronik macht den "Hall­raum" für den kleinen Mann bezahlbar.
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Online-Rat­geber gerade recht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(13)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Adam Hall 874 E 02 Rack Drawer ERGO

Adam Hall 874 E 02 Rack Drawer ERGO, Rackschublade, 19" / 2 HE, robuste 1,5 mm Stahlkonstruktion, durchlaufender Griff zur ergonomischen Bedienung, Vollauszug, Rastverschluss mit 1,5 kg Zugkraft, kugelgelagerte Teleskopschienen, Schnelltrennung zum Herausnehmen der Schublade, Belastbarkeit: 20 kg, Einbautiefe: 385...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.