TC Electronic Thunderstorm Flanger

168

Analoger E-Gitarreneffekt

  • Flanger
  • Vintage Style
  • Regler: Rate, Depth, Manual, Feedback
  • True Bypass
  • Abmessungen (H x B x T): 58 x 74 x 132 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • Stromversorgung per 9 Volt Batterie oder 9 Volt Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939)
Erhältlich seit Dezember 2016
Artikelnummer 400165
Verkaufseinheit 1 Stück
Chorus Nein
Flanger Ja
Phaser Nein

Effekt live ausprobieren

Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.

Stompenberg starten
49 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 9-12 Wochen lieferbar
In 9-12 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

168 Kundenbewertungen

106 Rezensionen

s
Ein kleines Monster
shibura 11.07.2019
Ich nutze das Pedal hauptsächlich für Aufnahmen zuhause oder im Proberaum und bei Jam Sessions. Da ich ein bisschen mit Klang experimentieren wollte, mein Budget jedoch recht eng ist, wollte ich einmal klein anfangen.

Ich war überrascht, wie groß das Pedal doch ist. Die Knöpfe drehen sich super angenehm, das Gehäuse ist bombenfest, das Pedal selbst ist schwer aber nicht zu schwer. Es fühlt sich einfach gut verbaut an.

Der Sound reicht (je nach Experimentierfreudigkeit) von "ach du sch****" über "nicht schlecht!" zu "Das Ding hat nur 31 Euro gekostet?!".
Klar, einige Einstellungen klingen schlichtweg komisch, aber dafür sind das ja stufenlose Regler. Schlecht eingestellt klingt halt alles komisch. Zu den Reglern: Deren Bezeichnungen sind auf den ersten Blick verwirrend und verlangen ein bisschen Einarbeitungszeit, um zu begreifen, was die einzelnen Regler eigentlich machen.

Ich als Student bin einfach über alle Maßen glücklich, einen trippy Sound zu bekommen. Man bekommt Lust zum Spielen und damit allein ist es sein Geld schon wert. Man muss das Ding für das sehen, was es ist: Ein Budget-Pedal - ein richtig, richtig gutes Budget-Pedal, das mit einigen wesentlich teureren Pedals auf jeden Fall mithalten kann.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Günstiger Flanger mit Manko
Grove 29.08.2021
Was die Verarbeitung angeht steht diese Tretmine (wie auch alle anderen Effekte dieser Reihe von tc electronic) höherpreisigen Effekten in nichts nach. Das Gehäuse ist sehr robust und es lässt sich mit den vier Potis recht schnell ein angenehmer Effekt einstellen. Für Anfänger die zum ersten mal in Kontakt mit solchen Effekten Kommen auf jeden Fall geeignet.

ABER:
Mir ist aufgefallen, dass dieser Effekt die Lautstärke des Signals erheblich reduziert. Wenn man für sich alleine Zuhause klimpert sollte das zwar kein allzu großes Problem sein. Wenn ich aber mit einer Band auf der Bühne stehe und meinen Sound mit dem Flanger untermalen möchte ist das natürlich nicht so gut, wenn die Gitarre dann leiser wird. Dies ist leider auch bei anderen Effekten dieser Serie der Fall.

Fazit:
Für die Bühne ist dieses Pedal trotz der Robusten Bauweise aufgrund des Lautstärkeunterschieds eher ungeeignet. Wer mit kleinem Budget zum ersten Mal mit diesem Effekt zuhause experimentieren möchte liegt hier genau richtig.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Preis-Leistung TOP
Michael9153 03.04.2022
Ich spiele nicht in einer Band, sondern zu Hause mit viel Freude.
Beim Aufbau eines Pedalboards hatte ein Flanger nicht allerhöchste Priorität, weil eher selten zur Klangformung nötig. Aber er ist halt auch durch nichts zu ersetzen, um diesen herrlichen Vintage Sound zu erzeugen. Deshalb wollte ich mir die Möglichkeit schaffen, ohne dabei gleich zu verarmen.
Der Thunderstorm von tc bietet für mich ein super Preis-Leistungsverhältnis: Das Kästchen ist sehr robust, fast für die Ewigkeit gebaut. Die Bedienung ist simpel und intuitiv mit den 4 Potis. So lassen sich herrlich schwebende und schwirrende Sounds erzeugen, wie man ja auch in etlichen Videos hören kann. Es ist nicht mein erstes und sicher auch nicht mein letztes Pedal von tc.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anonym 09.02.2017
Ich benutze ihn, um meinem Basssound eine zusätzliche Dimension zu verleihen.
Von dezent bis total abgespaced ist alles drin.
Die größte Herausforderung ist, dahinterzukommen, welcher Poti, wie, mit welchem Poti interagiert und wie man den Sound einwählt, den man im Kopf hat.
Ist mir aber lieber, als irgendwelche One-Trick-Ponys, wo jede Einstellung irgendwie gleich klingt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube