TC Electronic Sub 'N' Up Mini Octaver

Effektpedal für E-Gitarre

  • Octaver
  • kompakte Pedalgröße
  • fortgeschrittener, polyphoner Oktavgenerator
  • blitzschnelles Notentracking und astreine Oktav-Klänge
  • TonePrint-enabled: Laden Sie Signature-Tones in das Pedal mit der freien TonePrint App oder gestalten Sie Ihre eigenen Reverb-Effekte mit dem kostenlosen TonePrint Editor
  • Regler: Dry - Sub - Up
  • Fußschalter: Bypass
  • Ein- und Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • 9 V DC Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen)
  • Stromverbrauch: 100 mA
  • Stromversorgung mit einem 9 V DC-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten), passendes optionales Netzteil: Art. 409939
  • True Bypass
  • Abmessungen (B x T x H): 48 x 93 x 48 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Highgain Off/On
  • Progressive Off/On
  • Rock Off/On
  • Stoner Off/On
  • Bluespicking Off/On
  • Crossover Off/On
  • Fuzzline 1 Off/On
  • Fuzzline 2 Off/On
  • Thrash Off/On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Art des Effekts Octaver
Effekt live ausprobieren
Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.
Stompenberg starten

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

tc electronic Sub'N'Up Mini Octaver
29% kauften genau dieses Produkt
tc electronic Sub'N'Up Mini Octaver
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 € In den Warenkorb
tc electronic Sub'N'Up Octaver
14% kauften tc electronic Sub'N'Up Octaver 84 €
tc electronic Nether Octaver
6% kauften tc electronic Nether Octaver 39 €
tc electronic Forcefield Compressor
5% kauften tc electronic Forcefield Compressor 32 €
tc electronic Spark Booster
4% kauften tc electronic Spark Booster 48 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
85 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Da steckt was drin!
Tom1870, 03.07.2018
Vorweg: als Geiger sind meine Anforderungen an "Gear" ungewöhnlich. Frequmezgänge jenseits 6kHz sind wichtig und der Dynamikumfang ist im Vergleich zur Gitarre auch größer.

Das Sub N Up ist ein kleines Pedal - und hat einen unfassbar großen Leistungsumfang. Am Editor angeschlossen, lassen sich sämtliche Paramter des Effekts bis ins Kleinste einstellen. Dazu gehören unter Anderem je Oktave diverse Equalizer, Chorus und Distortion. Der Funktionsumfang eines einfachen Octavers wird hier massiv erweitert. Die Effekte lassen sich sehr vielfältig auf die 3 Regeler routen, wer sich intensiv mit dem Editor auseinandersetzt, hat hier fast ein Multieffektgerät.

Oder man möchte einfach einen sauberen Octaver. Für den gibt es 2 Modi: normal und polyphon. Ersterer Modus findet auch im komplexen Geigensignal ohne nennenswerte Latenz den richtigen Ton und spielt artefaktfrei auf. Es gibt diverse passende Presets in der TCE Datenbank, für mich war nach wenigen Versuchen etwas gefunden, was aus meiner Geige ein Cello macht. Oder einen Kontrabass. Für einen Geiger ein großer Spaß, mal den Bass zu übernehmen!
Den Polyphmodus habe ich nicht intensiv getestet, die Tonqualität legt noch ne halbe Nummer drauf, aber es fühlt sich für mich so an, dass sich das Signal minimal verzögert. Muss da aber noch mal tiefer einsteigen, vielleicht funktioniert das sehr gut mit langen Tönen und Doppelgriffen...

Bühnentauglich? Ja.
Fummelfaktor? Ja.
Empfehlung? Ja.

Dies ist mein dritter Octaver und der Erste, mit dem ich zufrieden bin und der mit aufs Pedalboard darf.Und normalerweise finde ich auch immer was zu meckern. Hier nicht so richtig. Erwähnenswert wäre, dass bei wirklich hohen Tönen, etwa ab dem C auf der E-Saite das Gerät die Arbeit einstellt. Ganz realistisch ist das aber auch nicht in dem Tonumfang angesiedelt, in dem das Gerät sinnvoll einzusetzen ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
TOP!
JusSumGuy, 30.11.2020
der kann ordentlich der kleine... verwende ihn am Bass und bin absolut überwältigt. Das tracking ist ein traum... der voreingestellte Sound ist schon sehr gut aber wenn man sich im toneprint etwas spielt kann man sich so gut wie alles zusammenbauen was man sich nur vorstellen kann.

über Handyspeaker funktioniert die Übertragung bei mir allerdings nicht so recht (weiß aber nicht woran es liegt, handy, pickups oder dem S'N'U), übertragen wird der toneprint zwar allerdings knattert und rauscht es als ob die speaker vorm absterben währen. aber kaum ist es per USB verbunden ist alles wieder sauber.

da der kleine so gut wie keinen Platz wegnimmt werde ich mir mit hoher wahrscheinlichkeit einen 2. zulegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Das was ich gesucht habe.
Martin Kn, 31.08.2017
Der Sub'N'Up Mini ist eine Ecke günstiger als der Sub'N'Up in normaler Größe. Ich find's toll, dass das Kistchen so klein ist.
Die drei Drehregler lassen sich sehr frei mit der Computersoftware über USB Anschluss (wird superschnell erkannt, klappt reibungslos) belegen, das heißt, man kann das Teil ganz genau so einstellen, wie man es mag und was man braucht. Habe jetzt statt der Oktave hoch auf dem zweiten Regler 2Oktaven runter liegen. Hätte auch noch wilde Kombinationen ausprobieren können und frage mich gerade, ob ich sogar ab der Hälfte einen anderen Wert regeln könnte. Muss ich mir anschauen. Ich war erstaunt, dass TC das Gerät so dermaßen 'aufgebohrt' hat. Meist ist man ja Consumer Ideot. Ich mags, wenn mir zugetraut wird, meine persönlichen Einstellungen auf Basis aller Möglichkeiten eines Gerätes einzustellen. Sehr sympathisch.
Deshalb stört mich auch der fehlende vierte Regler nicht.
Sag mir dochmal einer, ob der monophone Suboctaver schneller ist, als der poyphone und ob ich den haargenau wie bei dem Großen Bruder einstellen kann? Das fänd ich noch spannend... So tief bin ich jetzt noch nicht eingestiegen weil, also das Teil ist echt eh schon suuuperschnell. Bei höheren Tönen reagiert es richtig klasse. Also E-Geige zum Cello machen und fast zum Bass: Überhaupt kein Thema. Da kommt Spielfreude auf. Cello zum Superbass machen ist auf jeden fall auch super. Ich hatte den Eindruck, dass die Werkseinstellungen für die Tonne waren. Nachdem ich mit der Software alle Paramter einmal durchgecheckt habe machts richtig Spaß. Toll, dass man Voreuqalisierung und den Subbass nochmal im Klang regeln kann. Ich mein, O.K. der Preis hat es in sich, aber die Konkurrenz, wenn das überhaupt welche ist (muss wohl irgendwann mal mit dem POG & Co. vergleichen) ist ja noch deutlich teurer. Schade, dass ich beim kleinen Kasten keine Batterie reintun kann, aber .... räusper, ähem... ohne dass ich dafür die Verantwortung für andere übernehme: Ich betreibe es mit einem 12V Akku. Wunderbar.
Was gibts sonst noch zu sagen? Das Gerät kam in B-Ware Zustand an, aber das ließ sich mit Thomann schnell und unkompliziert klären, wir haben eine Lösung gefunden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Harp als Orgel
drstrange, 01.03.2021
kann man machen, aber die Bedienung ist da ziemlich funzelig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
69 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 23.04. und Samstag, 24.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver
2:27
Thomann TV
tc elec­tronic Sub 'N' Up Mini Octaver
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-MBA

Warm Audio WA-MBA; professioneller Broadcast-Mikrofonarm; leicht bedienbare Spannscharniere; versteckt geführtes Kabelmanagementsystem;, Anschlüsse mit 3/8” und 5/8” Gewinde, geeignet für alle gängigen Mikrofonhalterungen; integrierte Tischklemme; Farbe: schwarz; Gewicht: 2,5 kg

Kürzlich besucht
Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW

Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW; 100-W-COB-LED mit variabler Farbtemperatur 2500-5700K; Auto-, Musik-, Master/Slave- und DMX-Modus (2, 4, 5, oder 7 DMX-Kanäle); Integrierte Showprogramme im Auto- und Musikmodus; Dimmer und Strobe-Effekt; Zusätzlicher Bügel zum Aufstellen am Boden; Stromanschluss: Power Twist…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
L.R.Baggs Voiceprint DI

L.R.Baggs Voiceprint DI, Impulse Response DI Pedal für Akustikgitarre, erstellt mit einem iPhone und der dazugehörigen App “AcousticLive” ein VOICEPRINT-Preset um den fehlenden Korpusklang der verstärkten Gitarre hörbar zu machen,, Notch Filter, Anti-Feedback Funktion, Phasen-Schaltung, Serieller FX Loop, Pad-Schaltung zum…

Kürzlich besucht
Fender Dhani Harrison Ukulele Tq

Fender Dhani Harrison Ukulele Turquoise; Signature Tenor Ukulele; Decke Ovangkol massiv; Boden und Zargen Ovangkol; Rückseite mit Gravierung; 3/4 Korpusgröße; Hals Nato; 19 Bünde; Sattelbreite 35mm (1,375"); Griffbrett Ovangkol; Griffbrett Einlage Phases of the Moon; Steg Walnuss; Tonabnehmer Fender Designed…

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 65 Evo

Focal Alpha 65 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 25W (Class D); Tieftöner: 6,5" Carbonfasermembran 55W (Class D); Frequenzbereich: 40 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 104dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.