TC Electronic Mimiq Mini

Effektpedal

  • Doubler
  • kompaktes, authentisches Doubler Pedal mit Responsive Tightness Control für realistische Stimmenverdopplung
  • erzeugt die Illusion, dass mehr als nur eine Gitarre spielt
  • Regler: Effect - Tightness - Dry
  • Fußschalter: On/Off
  • True Bypass
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen, nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 51 x 93 x 45 mm
  • Gewicht: 210 g
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Off-On
  • Prog Off-On
  • Rockabilly Off-On
  • Rock Off-On

Weitere Infos

Art des Effekts Doubler
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verspricht mehr als es kann
Metlieb, 28.01.2019
Ursprünglich wollten mein Co-Gitarrist und ich uns jeder einen Mimiq Mini zulegen, damit wir live auch die Soundwand erzeugen können, die man ansonsten gern aus Studio-Aufnahmen kennt. Da wir ja bereits zwei Gitarren sind, dachten wir uns, reicht eine Dopplung, weshalb wir den regulären Mimiq nicht weiter in Erwägung zogen. Zunächst zur Bedienung: Der Dry-Regler bestimmt die Lautstärke des Unverarbeiteten Signals, der Effect-Regler die Lautstärke der gedoppelten Spur und der Tightness-Regler bestimmt, wie weit auseinander die beiden Spuren sind. Hierzu muss man anmerken, dass ein vollständig im Uhrzeigersinn gedrehter Tightness-Regler einen lockeren, verzögerten Effekt hervorruft, während er vollständig gegen den Uhrzeigersinn gedreht den Effekt sehr tight spielt. Ein wenig antiintuitiv, wie ich finde.

Nun zum eigentlichen Effekt. Der Mimiq sitzt bei mir in der Effektschleife als letztes Gerät bevor das Signal wieder in den Verstärker geht. Davor sitzt zunächst ein Noisegate, ein Chorus, ein Delay und ein Reverb. Grundgedanke war, dass die Spur zunächst mit einem leichten Chorus und Echo versehen und anschließend gedoppelt wird. Ein tatsächlich nach zwei Gitarren klingendes Signal ist äußerst schwer zu erzeugen. Wenn man die Tightness runterdreht und Dry und Effect vollständig hochdreht, hört es sich an, als würde man im Grunde zwei mal das gleiche Signal mit minimaler Verzögerung durch den Amp hören. In der Theorie hört es sich gut an, in der Praxis hört es sich jedoch sehr merkwürdig an, als würde man mit einer minimalen Latenz spielen. Ich bin mir nicht sicher ob es daran liegt, dass man es nicht gewohnt ist, mit seiner Gitarre praktisch zwei Signale zu erzeugen oder daran, dass sich die beiden extrem tighten Signale gegenseitig stören. Wenn man den Tightness-Regler aufdreht und die Signale somit etwas lockerer werden, klingen die Soli zwar durchaus voluminöser, allerdings sind dadurch tighte Riffs zu breiig. Meine Bevorzuge Einstellung bisher hat den Dry-Regler auf Maximum, Effect auf etwa 11 Uhr und Tightness auf etwa 1 Uhr, womit ich nach monatelangem Probieren nun endlich zufrieden bin, wobei man einen ähnlichen Effekt de facto auch mit einem Delay sowie Chorus mit jeweils sehr hoch eingestellter Rate erreicht. Aber so hat man dann nunmal praktisch zwei Pedale in einem sodass Chorus und Delay den eigentlichen Funktionen zugeordnet werden können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Toll, weil "entfremdet"
Mick Chugg3r, 29.07.2020
Als Doubler ist das Teil ok, ich nutze es aber "zweckentfremdet". Alle Potis auf max. ergibt das einen slap back echo- ähnlichen Effekt mit viel Tiefe. GEIL! Als Doubler ist's eher dezent.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Not as good as the Mimiq
BJaymz, 12.02.2018
If possible get the Mimiq. The mini won't work so well because you can't use it in stereo mode.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tc élé mimiq mini pour achetée pour grossir une rytmique.
Jean Luc MF, 30.12.2017
Utilisation en groupe répète et live.
Assez déçu : perte de volume dés qu'on l'actionne, perte de précision.
Peut se révéler utile, associée avec un boost sur certaines rythmiques son saturé.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 16.06. und Donnerstag, 17.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass PJ CFM

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Charcoal Frost Metallic; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

4
(4)
Kürzlich besucht
ESP LTD B-4E M NS

ESP LTD B-4E M NS, 4-Saiter E-Bass, Korpus: Mahagoni, Konstruktion: Neck-Thru, Mensur: 34", Hals: Mahagoni / Ahorn, Griffbrett: Ebenholz, Brücke: LTD BB-604 String Thru, Mechaniken: LTD, Anzahl Bünde: 24 XJ, Hardware: Schwarz Nickel, Hals Tonabnehmer: ESP Designed SB-4N, Brücken Tonabnehmer:…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.