tc electronic JUNE-60 Chorus

Effektpedal für E-Gitarre

  • Chorus
  • authentischer Nachbau des Synthesizer Chorus aus den 80er Jahren
  • 2 Schalter
  • analoger Aufbau
  • Mono/Stereo Schalter
  • True Bypass
  • Ein- und Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Netzadapter Anschluss (Hohlstecker Buchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen)

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

tc electronic 3rd Dimension Chorus
30% kauften tc electronic 3rd Dimension Chorus 31 €
tc electronic Thunderstorm Flanger
8% kauften tc electronic Thunderstorm Flanger 35 €
tc electronic Blood Moon Phaser
8% kauften tc electronic Blood Moon Phaser 31 €
tc electronic Afterglow Chorus
7% kauften tc electronic Afterglow Chorus 31 €
Unsere beliebtesten Chorus/ Flanger/ Phaser
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Voll 80er ...
herr_schoen, 22.05.2019
Eigentlich bin ich gar nicht so ein Chorus-Freund. Das könnte daran liegen, dass ich es damit in den 90ern ein bisschen übertrieben habe. Heute setze ich eher auf Vibe oder Phaser. Aber als das Pedal angekündigt wurde, war ich schon neugierig. Klar, die Retro-Optik hat mich schon sehr angesprochen, aber vor allem war ich neugierig, ob denn ein Pedal mit nur zwei Knöpfen überhaupt klingen kann, zumal man es ja eigentlich gewohnt ist, dass man bei Modulationseffekten zumindest die Geschwindigkeit regeln kann.

Wie dem auch sei, im Februar hab ich das Pedal einfach mal vorbestellt und vor zwei Wochen war es dann überraschend auf einmal da. Was sofort positiv auffällt: Die Verarbeitung. Das Pedal sieht kein bisschen billig aus, die Flanken sind tatsächlich aus echtem Holz und sind passend angesetzt. Das Pedal sieht größer aus, als es ist, es ist ein bisschen größer, als das Boss-Format. Die Bedienung ist in der Tat eingeschränkt. Zwei Knöpfe für zwei Sounds. Diese lassen sich einzeln aufrufen oder kombinieren.

Bei beiden Sounds handelt es sich um einen sehr intensiven Chorus-Effekt, der klar an die 80er erinnert. Positiv: Beide Sounds für sich sind zwar sehr intensiv, bleiben aber dabei warm und voll. Ebenfalls positiv: Der Pegel fällt nicht ab, wird sogar minimal angehoben. Subjektiv bleibt die Lautstärke als gleich. Sound 2 unterscheidet sich von Sound 1 vor allem durch die Modulationsgeschwindigkeit. Beide Geschwindigkeiten sind so angelegt, dass man eine Geschwindigkeitsregelung irgendwie gar nicht vermisst. Damit hätte ich so nicht gerechnet. Beide Sounds zusammen aktiviert sind etwas unberechenbar, sehr stark modulierend. Und es flattert irgendwie. Für mich persönlich too much, aber schlecht klingt auch das nicht. Die Stereo-Funktion konnte ich bis jetzt leider noch nicht testen.

Für wen ist das Pedal denn nun geeignet? Ganz klar: Wer einen (oder zwei ... von mir aus auch drei) Chorus-Sound haben will, der satt und voll klingt und nicht einfach nur ein bisschen den Sound auffrischen soll, der ist mehr als gut bedient mit dem Pedal. Denn der Sound ist einfach gut. Auch die Nebengeräusche bleiben absolut im Rahmen. Und dann für den Preis?

Ein Gedanken noch zum Preis: Als das Pedal vorbestellbar war, lag der noch bei 59,- €. Das fand ich schon ziemlich günstig, China-Fertigung hin oder her. Als das Pedal geliefert wurde, lag der Preis plötzlich nur noch bei 36,- € (danke an dieser Stelle an Thomann für die problemlose Rückerstattung der Differenz). 36,- € ... für ein gut verarbeitetes, gut klingendes und auch noch sehr individuell aussehendes Pedal ... Mensch Leute, mal ehrlich: Das ist doch viel zu billig? Ich will mich ja nicht beschweren, aber ich frage mich schon, wer daran überhaupt etwas verdient? Vor allem: Was verdienen die Menschen im Herkunftsland? Was ist aus der Marke TC geworden? Eine Billigmarke, in deren Produkten eigentlich nur noch Behringer steckt, aber keiner soll es merken?

Ich finde 36,- € für ein Pedal dieser Güte sind einfach zu wenig. Wohin soll das noch führen? Gibt es demnächst noch einen Gutschein für 4 Wochen Chicken Nuggets oben drauf?

Verrückte Welt. Aber wenigstens gut klingend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
36 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
tc electronic JUNE-60 Chorus
4:51
tc electronic JUNE-60 Chorus
Rank #30 in Chorus/ Flanger/ Phaser
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(12)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Audient Nero

Audient Nero; Monitor Controller; Insgesamt 4 Quellen anwählbar: 2 x Stereo Line Level Input (6,3 mm Klinke), 1 x Stereo Cue Mix Input (6,3 mm Klinke), Alt Input (3,5mm Miniklinke,Stereo RCA, Optical oder Coaxial S/PDIF Eingänge); 3 x Stereo Monitor...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.