TC Electronic Flashback Mini Delay

E-Gitarreneffekt

  • Delay
  • Regler für: Delay, Feedback und FX-Level
  • TonePrint-"Beaming": TonePrint Sounds mit der kostenlosen TonePrint-App (verfügbar für iPhone und Android) direkt in das Flashback Mini Delay laden
  • kostenloser TonePrint Editor (einfaches Laden der Sounds der Lieblingsgitarristen via TonePrint Unterstützung)
  • True Bypass
  • Analog-Dry Through
  • 9V DC Netzteil wird benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art.409939)

Hinweis: kein Batteriebetrieb möglich.

Weitere Infos

Digital Ja
Tap-Funktion Nein
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Harley Benton D-SEED
13% kauften Harley Benton D-SEED 69 €
Harley Benton Digital Delay
13% kauften Harley Benton Digital Delay 29,90 €
MXR M169 Carbon Copy Analog Delay
10% kauften MXR M169 Carbon Copy Analog Delay 145 €
Electro Harmonix Canyon
9% kauften Electro Harmonix Canyon 155 €
Unsere beliebtesten Delays/ Echos
112 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
76 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Kleiner Zwerg mit großem Klang

Pit 9293, 02.10.2015
Ich habe das Gerät zusammen mit dem Corona-Mini-Chorus gekauft, um es in die Effektschleife auf meinem Pedalboard einzubinden. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesen kleinen Effektgeräten und habe viel mehr zu loben als zu kritisieren. Hier die aus meiner Sicht (Akustik-Gitarrist) wichtigsten Aspekte:

1. Die Montage auf dem Board ist recht einfach, wenn man ein paar Dinge beachtet:

a) Wenn man zwei oder mehrere Minis nebeneinander platzieren möchte, verwendet man idealerweise den "Mooer Pedal Connector Z". Dieser Adapter passt exakt zu den unterschiedlich angebrachten Ein-und Ausgängen. Könnte direkt ein Zubehörteil von tc electronics für die Minis sein... Die seitlichen Abstände sind perfekt, und die Verbindung wird schon etwas stabiler.

b) Mit einem Klettband schafft man einen ganz ordentlichen Halt, doch da die Geräte klein und leicht sind, war mir das nicht sicher genug. Deshalb habe ich mich für eine Lösung mit Schrauben entschieden. Das lässt sich relativ leicht bewerkstelligen:

c) Entweder verwendet man die "Harley Benton Mounties", je einen Satz pro Gerät, oder man sucht sich in der Bastelkiste im Keller (so etwas solls ja durchaus noch geben) kleine Laschen aus Metall mit bereits vorhandenen Bohrungen (Bei Türschließ-Magneten für Küchenschränke z. B. gibt es solche Laschen, die man verwenden kann.) Damit lassen sich zwei Geräte schön verbinden, und wenn man in die Mitte der Lasche noch ein Loch bohrt, kann man eine Schraube ins Brett einschrauben.

d) Oder man verwendet einen Streifen Stahlblech und bohrt sich die Löcher passend zu den Öffnungen an der Unterseite der Minis. In meinem Fall waren das zwei je 15 cm lange und 2 cm breite Streifen, auf dem jetzt beide Geräte aufgeschraubt sind. Dann das Ganze direkt aufs Board geschraubt. Hält absolut sicher.

e) Aber welche Schrauben passen dazu? Tc electronics hat sich den Spaß erlaubt, sowohl beim Gewinde als auch bei der Aufnahme im Schraubenkopf eigene Wege zu gehen:
- Es handelt sich um ein Gewinde, wie man es bei den sog. "Blechschrauben" vorfindet. Manchmal werden die auch mit "Flachgewinde" bezeichnet. "Normale" Maschinenschrauben-Gewinde passen nicht!
- Der Schraubendurchmesser beträgt 3 mm, doch es passen auch Schrauben mit einer Dicke von 2,9 mm. Die habe ich gefunden und verwendet. Passt!
- Die Originalschrauben sind zu kurz, und man sollte Schrauben mit einer Länge von 12 oder 15 mm verwenden, je nach dicke des Verschraubungsträgers. Bei etwas zu langen Schrauben helfen Unterlegscheiben.
- Der Schraubenkopf hat eine sog. Torx-Aufnahme. Man braucht für das Lösen der Schrauben also einen entsprechenden Bit oder einen Torx-Schraubenzieher.

2. Die Bedienung ist dank der 3 Regelknöpfe eigentlich nicht schwer. Doch das Delay-Tempo kann man entweder mit dem Fußknopf und der Gitarre "einstrummen" (warum nicht mit dem Fuß eintappen?), oder mit dem Delay-Regler per Hand eingeben. Die Notwendigkeit der zweifach möglichen Eingabe erschließt sich mir nicht ganz, denn ich möchte mich während eines Live-Auftritts eigentlich nicht gerne bücken und am Boden Einstellungen vornehmen. (Gymnastisch begabte Gitarristen werden mir jetzt widersprechen...)
Auch dass es wieder nur eine Online-Beschreibung der Funktionen gibt, finde ich nicht gut. Warum soll sich der Kunde immer die Handbücher selber ausdrucken? Nun gut, bei diesem Gerät gibt es in der Tat wenig, was zu beachten wäre, außer den Toneprint-Funktionen, für die man aber schon ausführliche Anweisung benötigt. Ich zumindest käme ohne Anleitung damit nicht zurecht.

Zum Schluss noch der Sound: Der erfüllt meine Erwartungen vollkommen, und da ich mir bewusst ein Gerät gekauft habe, das keine speicherbaren Presets anbietet, entscheide ich mich für ein grundlegendes Delay, bei dem ich dann nur noch das Tempo mit dem Fuß verändere. Und somit sollte ich viel Spaß mit dem kleinen Effektgerät haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gut klingende Zickenkiste

Michael Landei, 13.12.2017
Klingt OK und ist - mit Einsatz der Edit-Software - extrem flexibel einsetzbar.

Leider funktioniert die für mich sehr wichtige Tap-Funktion nicht zuverlässig.

Diese Macke hat mich auch schon am TC Nova Repeater extrem genervt.

Da der Fehler unregelmäßig auftritt, läßt sich keine kausale Ursache herausfinden. Oft hilft die Poweronoff-Methode, aber das ist mitten im Gig oft keine Option...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
82 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Voraussichtliche Lieferung am 03.05.2018
Voraussichtliche Lieferung am 03.05.2018

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Video-Chat in unsere Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Anrufen
Video-Chat in unsere Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Video-Chat in unsere Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Delay-/Echoeffekte
Delay-/Echoeffekte
Für viele der Gitarreneffekt schlechthin. Egal ob für Soli oder für Rhythmusgitarre, ein Delay macht viel her.
Modulationseffekte
Modulationseffekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modulationseffekten gänzlich vorbei zu kommen.
Online-Ratgeber
Delay-/Echoeffekte
Delay-/​Echoef­fekte
Für viele der Gitar­ren­ef­fekt schlechthin. Egal ob für Soli oder für Rhyth­mus­gi­tarre, ein Delay macht viel her.
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Yamaha Stagepas 600BT Subpac M2X Adam T5V Roland R-07 black RME ADI-2 DAC Heritage Audio HA-73 EQ Elite Epiphone Richie Faulkner Flying V Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK Focal Listen Professional Focal Shape Twin Yamaha Stagepas 400BT Fender SQ Affinity PJ Bass Pack BK 18
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(2)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
(3)
Für Sie empfohlen
RME ADI-2 DAC

RME ADI-2 DAC; High-End DA-Wandler & Kopfhörerverstärker; Sampleraten: 44.1 kHz bis zu 768 kHz; Wiedergabe von DSD und Direct DSD; SteadyClock FS; LCD-Display; AutoDark Funktion für Beleuchtung; Anschlüsse: 1x S/PDIF Eingang coaxial, 1x ADAT oder S/PDIF Eingang optisch, 2x Line-Ausgang...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Heritage Audio HA-73 EQ Elite

Heritage Audio HA-73 EQ Elite; 1-Kanaliger Mikrofonvorverstärker mit Equalizer; basierend auf dem 1073; handgwickelte Carnhill-Übertrager; vollständig diskret aufgebauter, dreistufiger Mikrofon-Preamp; Verstärkung: 80 dB Mikrofon und 50 dB Line; -20 dB Pad; LO-Z zur Umschaltung der Eingangsimpedanz von 1200 auf 300...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Epiphone Richie Faulkner Flying V

Epiphone Richie Faulkner Flying V Outfit, E-Gitarre, Mahagoni (Swietenia Macrophylla) Korpus und Hals, Ebenholz Griffbrett, Thin C-Profil, 22 Jumbo Bünde, Mensur 628 mm, aktiver EMG-57 Stegtonabnehmer, aktiver EMG-66 Halstonabnehmer, Floyd Rose 1000, Grover Rotomatic Mechaniken, Farbe schwarz, inkl. Deluxe Gigbag/Zertifikat/Poster/Sticker.

Zum Produkt
928 €
Für Sie empfohlen
Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK

Fender Squier Affinity P-Bass PJ IL BK, Affinity Serie, E-Bass, 4-saiter, Erlekorpus, Ahornhals ("C"-Shape), Longscale, Indian Laurel Griffbrett, 20 Medium Jumbo Bünde, Synthetic Bone Sattel, Sattelbreite: 41,3 mm, 1x Jazz Tonabnehmer, 1, Standard Split Precision Tonabnehmer, 2x Volumenregler, 1x Toneregler,...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Focal Listen Professional

Focal Listen Professional, geschlossener ohrumschließender Kopfhörer, Konustechnologie für akustische Transparenz und Dynamik, Volle Kontrolle über das Audiospektrum, Impedanz: 32 Ohm, Empfindlichkeit: 122 dB SPL @ 1 kHz - / 1 Vrms, THD (Klirrfaktor): 0,3% @ 1 kHz / 100 dB...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Focal Shape Twin

Focal Shape Twin, aktiver Nahfeld Monitor, Hochtöner mit geringer Richtwirkung für eine flexible Abhörposition, geschlossenes Design (mit zwei Passivmembranen) für eine problemlose Aufstellung in Wandnähe, 2,5-Wege-Konzept für eine optimale Kontrolle der Bässe und unteren Mitten, optimale Integration durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten,...

Zum Produkt
849 €
(1)
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 400BT

Yamaha Stagepas 400BT, Nachfolger von Stagepass 400i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 8"/1" 90°x60°, 150W/400W peak, max SPL 125 dB/1m und 8 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo, Phantomspeisung (nur...

Zum Produkt
559 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Affinity PJ Bass Pack BK 18

Fender Squier Affinity PJ Bass Pack BK E-Bass Set mit Bass, Rumble 15 Amp, Kabel und Gurt; E-Bass, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett, 20 Medium Jumbo Bünde, Sattelbreite 41,3mm (1,625"), Mensur 864mm (34"), Tonabnehmer 1x Standard Jazz...

Zum Produkt
269 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.