TC Electronic BG250-112

E-Bass Combo

  • Leistung: 250 W
  • Bestückung: 1x 12" Lautsprecher und 1x 1" Piezo Hochtöner
  • Gainregler
  • 3-Band EQ (intelligenter EQ-Bereich)
  • Masterregler
  • TonePrint-fähig: 2 TonePrint Slots
  • eingebautes Stimmgerät: BEADG
  • Fußschalter-Anschluss (passender Fußschalter erhältlich unter Art. 160188, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Mini-USB Anschluss
  • Mute-Schalter
  • Aux-Eingang: Miniklinke
  • Kopfhörer-Ausgang: Miniklinke
  • DI-Ausgang
  • Pre/Post EQ-Schalter
  • Abmessungen: 458 x 375 x 540 mm
  • Gewicht: 16,0 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Jazz
  • Jazz Line
  • Metal
  • Rock
  • Rock Line
  • Funk Line
  • Metal Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 250 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
HF-Horn Ja
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektgerät Ja
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Ja
37 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
24 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Kompakt - Laut - viele Sounds

17.06.2016
Ich bin bei der Suche nach einem leichten (!) tragbaren und vielseitigen Basscombo beim BG 250-112 hängen geblieben und richtig überzeugt - tolles Teil.

Die alte Anlage (1x15 & 2x10 & Röhrenvorstufe Endstufe 2x250W) brachte über 70 kG auf die Wage.
Zugegeben, lautstärkemäßig kann der TC BG250-112 damit überhaupt nicht mithalten - soundmäßig ist er tatsächlich vielseitiger. Wenn der Schlagzeuger nicht übertreibt, reichts aber für kleine Kneipengigs.

Schöne cleane Sounds, Rock- und Bluessound oder knackige Slapsounds kriegt man über Bass-, Mitten- und Höhenregler gut hin - kleine Drehungen hört man direkt. Mittels Tonprint gibt es vom warmen Röhrensound über viele Effekte (Chorus ist gut!) bis zu brüllendem Zerr-Crunch (brauch ich nicht) alles mögliche. Die Tonprintübertragung vom iphone klappt bei mir zuverlässig.

Der Sound des BG250-112 gefiel mir deutlich besser als beim BG250-115. Slapsounds und knackigere Sounds mit hohen Mitten gefallen mir beim BG250-112 besser und klangen für mich klarer und differenzierter als beim BG250-115. Und auch beim Fretless klang er schöner. Druckvolle Rocksounds gehen auch gut, allerdings hatte da der BG250-115 in den Tiefen die Nase vorn und erschien mir lauter.

Dem BG250-208 fehlte im Vergleich unten rum das Fundament.

Ausstattung passt insgesamt gut. Leider kann man die zwei Tonprintkanäle nur einzeln und nicht in Kombination nutzen. Ein Anschluß für eine externe Box und ein Effektweg wären hilfreich (daher ein Stern Abzug). Den Lüfter hört man nicht.

Hatte auch den neuen Fender Rumble 100 im Vergleich, auch spannend und noch leichter. Fand da aber Soundvielfalt eingeschränkter und die Preset überzeugten mich nicht so.

Für mich überzeugendes kleines Kraft- und Soundpaket.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Entspricht weitgehend den Erwartungen

Axel7572, 07.12.2013
Ich war auf der Suche nach einem handlichen, einigermaßen leistungsstarken und preislich erschwinglichen Bass-Combo für spontane Sessions. Meine erste Wahl fiel auf den Ibanez P3110, der mich aber auf ganzer Linie enttäuschte - ich gehe davon aus, dass er einen Defekt hatte, war aber dennoch so enttäuscht, dass ich mich nach einer Alternative umgetan habe, die ich in dem zu diesem Zeitpunkt brandneu auf dem Markt befindlichen BG250-112 von TC Electronic fand. Dieser ist zwar um einiges größer und auch schwerer als der Ibanez-Winzling, aber trotzdem noch problemlos mit einer Hand zu tragen.

Zum Sound: Die Grundabstimmung (alle Regler auf 0) halte ich für nicht ganz geglückt: Für meinen Geschmack ist der Sound zu dunkel und basslastig, um nicht zu sagen: zu dumpf. Doch mit der "intelligenten" Klangregelung lässt sich dies schnell in den Griff bekommen, so dass man auch einen sogenannten modernen Sound hinbekommt, der 4-6-saitige Bässe, mit Bünden und fretless, gleichermaßen gut abbildet, ohne dass die Höhen aufdringlich werden. Der Klang ist voluminös und laut genug, um in einer Session bestehen zu können. Bei höheren Lautstärken fängt das Gehäuse zwar ein wenig an mitzuvibrieren, was aber noch in erträglichem Rahmen bleibt.
Zu den vielgelobten Toneprints gab es schon viel zu lesen. Ich stehe diesen als altmodischer Mensch, der sein Leben ohne Smartphone fristet, etwas distanzierter gegenüber als manch andere. Ich habe einen Kompressor draufgeladen, der seinen Dienst gut erledigt, und da es leider keinen Hall für diese Modellreihe gibt, habe ich den bereits vorinstallierten Chorus draufgelassen, der durchaus hochwertig ist. Zu erwähnen wäre in diesem Zusammenhang noch, dass immer nur einer der beiden Toneprint-Effekte aktiviert werden kann, beide zusammen nicht. Der Line-In und der Kopfhörerausgang sind in Ordnung, auch wenn man die Klangregelung gegenüber dem Spiel über Lautsprecher anpassen muss, weil, wie oben beschrieben, die Abstimmung zwischen Verstärker und Lautsprecher nicht optimal gelungen ist.

Den D.I.-Ausgang habe ich noch nicht getestet. Die Tuneranzeige ist zwar etwas hektisch, aber man gewöhnt sich daran, und sie ist jetzt auch im Gegensatz zu Vorgängermodellen für 6-saiter geeignet.

Fazit: Ein gut verarbeiteter Combo, der, mit kleinen Einschränkungen, meinen Erwartungen entspricht - und für das, was er leistet, als äußerst preiswert gelten kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
249 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
(2)
Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT

Audio-Technica ATH-M50 XBT Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm, Schalldruck 99 dB,...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
(1)
Kürzlich besucht
Millenium SD-120 B StudioDesk

Millenium SD-120 B StudioDesk; Recording-Workstation; kompakter Arbeitstisch für kleine Studios für Recording und Komposition; Arbeitsplatte, obere Abstellfläche und Keyboardauszug aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dekor; Farbe: Eiche schwarz; Untergestell aus pulverbeschichtetem Metall (Farbe: Schwarz); integriertes 19" Rack mit 2 x 4HE;...

Zum Produkt
179 €
(4)
Kürzlich besucht
Presonus Atom

Presonus Atom; USB Pad Controller; flexible einsetzbarer Controller für Produktion und Performance; perfecte Integration in Presonus Studio One, kompatibel mit jeder beliebigen DAW; Ansteuerung virtueller Instrumente, triggern von Drum Samples und Loops; 16 anschlag- und druckdynamische RGB-Pads; polyphoner Aftertouch; 8...

Zum Produkt
139 €
Kürzlich besucht
Fun Generation Concorde S

Fun Generation Concorde S, Tonabnehmersystem mit sphärischem Nadelschliff, gut zum Scratchen geeignet, made by Ortofon, empfohlenes Auflagegewicht: 4 g, nominale Ausgangsspannung: 5 mV, Frequenzbereich: 20 - 18.000 Hz (+/- 2 dB), Gewicht des Systems: 18,5 g, Farbe: Stahlgrau / Obsidianschwarz,...

Zum Produkt
49 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-180 B StudioDesk

Millenium SD-180 B StudioDesk; Recording-Workstation; geräum iger Arbeitstische für Recording- und Produktionsstudios; Ar beitsplatte, Monitor Abstellflächen, Keyboardauszug und Bode nplatte aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dek or; Farbe: Eiche schwarz; Verbindungsrohre aus pulverbeschic htetem Metall (Farbe: Schwarz); integrierte 19" Racks mit...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.