Taylor Picks Variety Pack

28

Plektrenset

  • 6 verschiedene Plektren
  • jeweils 1x Ultex mit Stärke 0,73 mm, 1,0 mm, 1,14 mm und 1x Primetone mit Stärke 0,88 mm, 1,0 mm, 1,3 mm
Stärke Set
Erhältlich seit Juni 2018
Artikelnummer 440683
Verkaufseinheit 1 Stück
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 25.01. und Mittwoch, 26.01.
1

14 Kundenbewertungen

Ja
Vielseitiger Klang
J. aus L. 15.06.2020
Das Set ist gerade zum ausprobieren gut: 2 Materialien in je 3 StärkenDie Plektren verpassen meiner Westerngitarre (Taylor 314ce) einen warmen (dunkleren) und mittigen Klang mit trotzdem hörbarem Anschlag.
Mein sonst benutzten Fender medium white pearl Plektren bringen im Vergleich einen deutlich helleren, strahlenderen Klang.
Beide Sound sind super !
Fazit: Manchmal reicht es ein anderes Plektrum zu nehmen statt einer anderen Gitarre ;-)
Wie so oft ist es natürlich Geschmackssache. Es sind nicht meine Lieblingsplektren geworden, dennoch benutze ich Sie regelmässig.
Das Set ist gerade zum ausprobieren gut: 2 Materialien in je 3 Stärken
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

o
Gutes Plek
o.sch. 14.05.2021
Haptik - gut
Grip - gut
Preis - akzeptabel
Insgesammt - würd ich wieder kaufen!
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
Ultex gut, Primetone nicht für alles geeignet.
Ian_ 29.08.2019
Nachdem ich jahrelang nur Tortex gespielt habe dachte ich mir, ich strecke mal die Fühler nach anderen Pleks aus und finde so womöglich überraschenderweise etwas Besseres. Denn eigentlich bin ich mit den Tortex sehr zufrieden.

In dem Set liegen je drei Primetone und Ultex Pleks von Taylor. Im Endeffekt sind die Ultexpleks die gleichen wie bei Dunlop.

Primetone wurden mir empfohlen, deshalb wollte ich sie probieren. Leider muss ich sagen, dass mir die Reliefoberfläche nicht gut in den Fingern liegt und eher wegrutscht, als die glatten Ultex. Die Ultex sind sehr vergleichbar mit den Tortex, fühlen sich aber etwas steifer an. Die Verarbeitung der Pleks ist hervorragend. Hier merkt man dann schon, dass es sich um höherwertige Pleks handelt. Ob man davon so viel hat, sei dahingestellt.

Ich spiele hauptsächlich Rhythmusgitarre und benutze vorrangig Tortex 0.88-0.5. Für Strumming sind die Primetone mMn ungeeignet, weil sie mir immer wegrutschen. Die Ultex sind hier schon besser, geben aber wenig Vorteil gegenüber den Tortex. Geht es um Leadgitarre, dann glänzen die Primetone. Man hat sehr gute Kontrolle und die saubere Verarbeitung der Pleks ist merkbar.

Alles in allem war es ein nettes Experiment. Bei dem stattlichen Preis (fast 2€ pro Plekktrum!) bleibe ich aber gerne bei meinen geliebten Tortex.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Taylor Picks
Motschinho 19.01.2020
Ich hab festgestellt, dass die Picks einen großen Einfluss auf den Sound haben, also hab ich mir dieses Pack geholt, um festzustellen, welches mir von Grip und Sound am besten gefällt. Bei Taylor hab ich genau mein Pick gefunden. Nämlich das 1.0er. Vorteil des Packs ist, dass es sehr viel Aufschluss darüber gibt, was einem gefällt und was nicht.

Ganz klare Kaufempfehlung, wenn man nicht schon sein Pick gefunden hat. Oder, wenn man einfach mal etwas Anderes testen will.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden