Taylor Builders Edition 912ce WHB

2
Baby Taylor for free

Holen Sie sich noch heute ihre kostenlose Baby Taylor!

Lassen Sie sich dieses Sonderangebot zum 70. Jubiläum von Thomann nicht entgehen: Bis zum 30.09.2024 erhalten Sie beim Kauf ausgewählter Taylor Modelle eine Baby Taylor-e BTe Koa im Wert von EUR 649,00 kostenlos zu ihrer Bestellung mit dazu. Beeilen Sie sich, das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht!

Westerngitarre mit Tonabnehmer

Die Grand Concert Builders Edition eignet sich für Fingerstyle sowie leichtes Strumming. Sie besitzt das Taylor V-Class Bracing für höhere Lautstärke, verlängertes Sustain sowie verbesserte Intonation. Boden und Zargen aus Palisander verleihen der Gitarre tiefe Bässe sowie Brillanz in den Höhen. Die Decke aus Lutz-Fichte sorgt zusammen mit der kurzen Mensur für die Dynamik. Die abgerundeten Konturen, der Armrest sowie das Beveled Cutaway ermöglichen eine komfortable Bespielbarkeit bis in die höchsten Lagen. Das Satin Finish reduziert zusätzlich Geräusche, die durch Reibung am Körper entstehen können. Als Tonabnehmer kommt das Taylor eigene aktive ES2 Piezo-System mit Bass-, Höhen- und Lautstärkenregler zum Einsatz.

  • Bauform: Grand Concert mit Beveled Cutaway
  • Decke: massiv Lutz-Fichte
  • Boden und Zargen: massiv Palisander
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • "Belle Fleur" Griffbretteinlagen
  • V-Class Bracing
  • Ebenholz Armauflage
  • Mensur: 632 mm
  • Sattelbreite: 44,5 mm
  • Tusq Sattel
  • 20 Bünde
  • Tonabnehmer: Taylor Expression System 2
  • Micarta Steg
  • vergoldete Gotoh Mechaniken
  • Besaitung ab Werk: Daddario XSAPB1253 (Art. 516198)
  • Farbe: Wild Honey Burst (Decke) / Kona Edgeburst (Boden & Zargen)
  • inkl. Taylor Deluxe Hardshell Koffer
  • made in USA

Hinweis: Registrieren Sie Ihre Taylor Gitarre, um Ihre Garantie auf 12 Jahre zu verlängern.

Erhältlich seit Februar 2020
Artikelnummer 483508
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Grand Concert
Decke Fichte, massiv
Boden und Zargen Palisander, massiv
Cutaway Ja
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 44,50 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Sunburst
Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer 1
5.949 €
7.733,81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.05. und Donnerstag, 23.05.
1

2 Kundenbewertungen

5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

2 Rezensionen

W
Ästhetischer Traum mit hervorragendem Klang und exzellenter Bespielbarkeit
Wolf4D 19.01.2024
Die "Builder's Edition 912ce WHB" ist schon rein optisch beeindruckend. Man sieht ihr an, dass sie nicht billig ist, noch bevor man sie überhaupt gehört hat oder weiß, wie sie sich spielen lässt. Auf mich persönlich wirkt sie unglaublich edel und detailliert, ist dabei aber nicht überladen oder kitschig. Design, Form, Farbe und alles andere an diesem Instrument sind, finde ich, überaus ansprechend und geschmackvoll gestaltet und hochwertig ausgeführt.

Ich mag das Satin Finish sehr, und auch das Wild Honey Burst ist wunderschön. Ich bin froh, dass die 912ce kein Schlagbrett hat, das würde nicht wirklich zu ihr passen. Das Holz dieser Gitarre riecht total angenehm.

Verarbeitung
Da gibt es nichts auszusetzen. Nirgendwo scharfe Ecken oder Kanten, Unsauberkeiten, Ungenauigkeiten oder sonstiges, das negativ auffallen würde. Die Gotoh Mechaniken sind wirklich gut und passen farblich zum Rest. Ich musste mich erstmal ein bisschen an sie gewöhnen, denn sie reagieren wesentlich feiner als herkömmliche Mechaniken.

Auch die Griffbretteinlagen, Kopfplatte und das Binding sind auf hohem ästhetischen Niveau. Die ganze Gitarre ist ein Hingucker und auch haptisch ein Erlebnis.

Der Koffer scheint die gleiche (gute) Qualität zu sein wie bei günstigeren Talyors. Im Vergleich zu meiner Taylor 224ce Koa Deluxe sind die Kofferschnallen deutlich geschmeidiger und machen haptisch einen hochwertigeren Eindruck. Ob Taylor da wirklich je nach Preisklasse unterschiedliche Massstäbe anlegt, weiss ich aber nicht. Optisch sehe ich jedenfalls, abgesehen von der Grösse, keinen Unterschied zum Koffer meiner 224ce.

Obwohl die Grand Concert deutlich kleiner ist als eine Grand Auditorium, kommt mir das Gewicht ungefähr gleich vor. In jedem Fall ist sie nicht deutlich leichter als meine 224ce.

Dass der zweite Gurtknopf hinten auf dem Korpus angebracht ist und nicht am Hals, war zunächst etwa gewöhnungsbedürftig. Er behindert an dieser Position beim Spielen allerdings überhaupt nicht, von daher stört es mich mittlerweile auch nicht mehr.

Bespielbarkeit
Die Bespielbarkeit ist schlicht hervorragend und ein Genuss. Die niedrige Saitenlage macht das Spielen auch in höheren Lagen sehr einfach. Weitere Vorteile in punkto Bespielbarkeit:

- der etwas breitere Hals (44,5mm). Den etwas grösseren Saitenabstand empfinde ich persönlich sowohl beim Fingerpicking als auch beim Flatpicking als angenehmer.
- die kurze Mensur (632), die in einer geringeren Breite der Bünde sowie in geringerer Saitenspannung resultiert, macht das Spielen für mich definitiv einfacher. Normalerweise spiele ich 10er Saiten, aber bei der 912ce komme ich auch mit dem werkseitig aufgespannten 12er-Satz sehr gut klar.
- der kleine Grand Concert Korpus ist für mich total bequem.
- die Armauflage bringt, was ich nicht gedacht hätte, tatsächlich mehr Spielkomfort, wohingegen ich bei dem
- beveled Cutaway keine Vorteile sehe, ausser dass er optisch cool aussieht. Auch ohne ihn würde ich die oberen Bünde genauso bequem erreichen.

Klang
- Ob das V-Bracing Vorteile bezüglich des Klangs bringt oder nicht, kann ich nicht wirklich beurteilen. In jedem Fall klingt die Gitarre sehr gut und für ihre Grösse lauter als erwartet.
- Aufgrund der Tonhölzer, denke ich, hat die 912ce etwas weniger Mitten, dafür mehr Bass und brillante Höhen. Ich mag den daraus resultierenden Klang sehr.
- Die Intonation ist sehr gut, soweit ich das beurteilen kann.
- Je mehr ich diese Gitarre spiele, desto mehr fällt mir auf, wie unglaublich schön und edel die 912ce klingt.

Die klangliche Qualität im Vergleich zu preisgünstigeren Gitarren ist meiner Meinung nach deutlich, besonders im direkten Vergleich zu meiner GS Mini Sapele und auch der 224ce Koa Deluxe. Die 912ce spielt da schon in einer anderen Liga. Ob man sich das leisten will und ob dieser klangliche Unterschied die Preisdifferenz rechtfertigt, ist eine Frage, die sich jeder subjektiv selbst beantworten muss.

Fazit
Was für eine tolle Gitarre. Ich bin in jeder Hinsicht von der Builder's Edition 912ce WHB begeistert. Das ist ganz eindeutig ein High-End-Instrument und war für mich persönlich eine sehr gute Wahl. Den Kauf bereue ich daher kein bisschen. Jedes Mal, wenn ich den Koffer öffne, beschleicht mich immer noch ein Gefühl der Unwirklichkeit und ich kann nicht so recht glauben, dass sie mir gehört. Das ist schon ein sehr besonderes Instrument.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Eine "Kathedrale"
Tifri 02.11.2021
Ein wunderschönes, perfektes Instrument: optisch, haptisch und über allem der Klang. In allen Lagen unglaublich voll und harmonisch. Auch leichtes Strumming klingt voll und sehr rund. Armrest und das Silent Satin-Finish sind traumhaft. Die Verarbeitung ist auf höchstem Niveau - ein einzigartiger großer Handschmeichler. Ich besitze auch eine Taylor 312ce 12-Fret. Ein wunderbares Instrument mit sehr gutem Klang. Gleichwohl, die 912ce WHB spielt in jeder Hinsicht in einer ganz anderen Liga. Auch was die Bespielbarkeit betrifft. Ob der fast dreifache Preis gegenüber der 312 wirklich gerechtfertigt ist und ob man so viel Geld für eine Gitarre ausgeben soll? Muss jede*r für sich entscheiden und hängt natürlich auch von den finanziellen Möglichkeiten ab. Ich habe den Kauf jedenfalls noch keinen Tag bereut. Ist letztlich eine Anschaffung fürs Leben, an der spätere Generationen hoffentlich auch noch ihre Freude haben werden.
Features
Sound
Verarbeitung
9
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube