Alle löschen

Taylor 814ce V-Class

Westerngitarre mit Tonabnehmer

Die Grand Auditorium ist die vielseitigste Korpusform von Taylor und eignet sich gleicherma√üen f√ľr eine breite Palette an Spieltechniken. Die 814Ce verf√ľgt zudem √ľber Taylor¬ís V-Class Bracing, welches eine h√∂here Lautst√§rke, verl√§ngertes Sustain sowie verbesserter Intonation bewirkt. Das 3,5 mil d√ľnne Finish sorgt f√ľr optimiertes Schwingungsverhalten. Boden und Zargen aus Palisander verleihen der Gitarre kr√§ftige B√§sse sowie Brillanz in den H√∂hen mit einer leichten Betonung der oberen Mitten. Als Tonabnehmer kommt das Taylor eigene aktive ES2 dynamische Piezo-System mit Bass-, Mitten- und H√∂henregler zum Einsatz.

  • Korpusform: Grand Auditorium mit Cutaway
  • Decke: massive Sitkafichte
  • V-Class Bracing
  • Boden und Zargen: massiver Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Element-Griffbretteinlagen
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 44,5 mm
  • Graphitsattel
  • 20 B√ľnde
  • Stegeinlage: Micarta
  • Expression System 2 Tonabnehmer
  • Taylor Nickel Mechaniken
  • Palisanderschlagbrett
  • Standardbesaitung: Elixir .012 - .053 (Art. 185024)
  • Farbe: Natur
  • inkl. Taylor Deluxe Hardshell Koffer
  • made in USA

Hinweis: Registrieren Sie Ihre Taylor Gitarre, um Ihre Garantie auf 12 Jahre zu verlängern.

Weitere Infos

Bauweise Grand Auditorium
Decke Fichte, Massiv
Boden und Zargen Palisander, Massiv
Cutaway Ja
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 44,50 mm
B√ľnde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Taylor 814ce V-Class + Acus One-8 Simon M2 Wood +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 4.499 ‚ā¨
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
American Allrounder
Fabioguitar4, 12.10.2020
Die Taylor 814ce ist ganz klar eines von Taylors Flagschiffen. Seit ich die Gitarre bei Myles Kennedy von Alter Bridge gesehen und gehört hatte, wusste ich, dass ich irgendwann auch einmal eine besitzen möchte ;)
Das Einsatzgebiet der Taylor ist eine Akustikband mit Sängerin und Cajonspieler. Da ich in dieser Band von Fingerpicking bis Strumming alles spielen muss, brauchte ich einen guten Allrounder. Diesen Zweck erfüllt die Taylor und klingt in meinen Ohren in allen Gebieten hervorragend. Der Klang ist sehr präzise, hat volle Bässe und setzt sich gut durch, ohne schrill zu sein. Vor allem die Dynamik der Gitarre ist hervorragend. Ein weiterer positiver Faktor ist, dass sie absolut stimmstabil ist, selbst bei extremen Temperaturwechseln und Bendings. Der Piezotonabnehmer gibt den Klang der Gitarre sehr gut wieder und ist sehr einfach einzustellen. Von Werk aus ist die Gitarre gut eingestellt und hervorragend verarbeitet. Man findet praktische keine Fehler, auch nicht der Gitarrenbaumeister, der Taylor wie die Pest hasst und sie als "Industriegeigen" bezeichnet ;)

Einen Stern Abzug gibt es aufgrund des Koffers. Dieser ist für eine 4000€ Gitarre nicht angemessen und die Schnallen fühlen sich sehr billig an. Hier wäre ein Hiscox Case schöner gewesen.

Fazit: Der Kauf einer Gitarre geschieht immer nach persönlichen Bedürfnissen, Soundvorstellungen und den Möglichkeiten des Bankkontos. Persönlich habe ich die Topmodelle aller großen Namen wie Martin, Lakewood, Gibson, Maton und Takamine schon getestet. Einzelne dieser Gitarren haben vielleicht mehr Charakter oder spezifische Stärken in bestimmten Bereichen. Wer aber auf der Suche nach einem hervorragend klingenden Allrounder mit den beschriebenen Stärken ist, wird von der Taylor 814ce nicht enttäuscht. Abschließend muss ich festhalten, dass ich ein großer Fan des präzisen Taylor-Klangs bin.
Selbst als ausgewiesener "Taylor-Hasser" sollte man diesem Teil zumindest eine Chance geben. Es wird sich lohnen ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
GuFox, 20.04.2020
Ich bin kein Profi, nur ein Hobbygitarrist. Ich spiele eigentlich ausschließlich daheim für mich. Dieses Instrument hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt. Die Gitarre kam gut verpackt und heil bei mir an. Die Verarbeitung ist in jeder Hinsicht erstklassig und der Klang ist herrlich. Sowohl unverstärkt als auch verstärkt einfach top. Ich bin sehr zufrieden. Dieses Baby ist jeden Euro wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Taylor 814 CE V-Class
Uli Brachttal, 04.02.2020
Bin kein Profi-Gitarrist, spiele aber seit 40 Jahren. Habe schon viele Akustigitarren besessen, alle so um die 2000,-€ aber auch alle wieder verkauft. Nun habe ich mir bei Thomann diverse Taylor angespielt bis zur 900 Serie (ca.6000,-€) Hängen geblieben bin ich aber an der 814CE. Die werde ich mit Sicherheit für immer behalten. Die Verarbeitung ist nicht mehr zu toppen, es gibt nicht den kleinsten Mangel, Perfektion bis in den kleinsten Winkel, tadellose Lackierung!! So eine Verarbeitung sucht seines Gleichen, da kommt auch Martin nicht mit. Der Klang ist natürlich etwas Taylor spezifisch, da ist die Martin wieder druckvoller. Am Verstärker (Mesa Boogie Rosette 300) aber einfach Wahnsinn. Das Expression System 2 ist sehr gut abgestimmt, --keine scharfen klirrenden Höhen. Über das V-Class Bracing muß ich sagen einfach genial, besonders in den hohen Lagen wunderschönes Sustain, das gibt es auch bei keiner anderen Marke so. Die Bespielbarkeit des Halses ist traumhaft.
Wenn die erst mal eingespielt ist.
Die Ehe wird halten!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Taylor 814ce V-Class
(3)
Taylor 814ce V-Class
Zum Produkt
3.899 ‚ā¨

Taylor 814ce V-Class, Die Grand Auditorium ist die vielseitigste Korpusform von Taylor und eignet sich gleichermaßen für eine breite Palette an Spieltechniken. Die 814Ce verfügt zudem über Taylor’s...

  • Bauweise: Grand Auditorium
  • Decke: Fichte, Massiv
  • Boden und Zargen: Palisander, Massiv
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattelbreite in mm: 44,50 mm
  • B√ľnde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Natur
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
  • Koffer: Ja
Taylor 812ce 12-Fret V-Class
(1)
Taylor 812ce 12-Fret V-Class
Zum Produkt
3.509 ‚ā¨

Taylor 812ce 12-Fret V-Class, Made In USA, Grand Concert Westerngitarre mit Cutaway, massive Sitka Fichtendecke, V-Class Bracing, massiver Palisander (Dalbergia latifolia) Boden & Zargen, Mahagoni...

  • Bauweise: Grand Auditorium
  • Decke: Fichte, Massiv
  • Boden und Zargen: Palisander, Massiv
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattelbreite in mm: 44,50 mm
  • B√ľnde: 18
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Taylor 812ce V-Class
Taylor 812ce V-Class
Zum Produkt
3.699 ‚ā¨

Taylor 812ce V-Class, Made In USA, Grand Concert Westerngitarre mit Cutaway, massive Sitka Fichtendecke, V-Class Bracing, massiver Palisander (Dalbergia latifolia) Boden & Zargen, Mahagoni Hals,...

  • Bauweise: Grand Auditorium
  • Decke: Fichte, Massiv
  • Boden und Zargen: Palisander, Massiv
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattelbreite in mm: 44,50 mm
  • B√ľnde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. F√ľr Druckfehler und Irrt√ľmer wird keine Haftung √ľbernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
K√ľrzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfh√∂rer, ohrumschlie√üend, einseitige Kabelf√ľhrung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, √úbertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(3)
K√ľrzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal f√ľr E-Gitarre; Vorverst√§rker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollst√§ndig analoger Vorverst√§rker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
K√ľrzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei w√§hlbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Gr√∂√üe, unabh√§ngige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer f√ľr rhythmische Tonh√∂henschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

K√ľrzlich besucht
Yamaha PSR-E373

Yamaha PSR-E373 Keyboard, 61 Standard-Tasten mit Anschlagdynamik, 622 Sounds (inkl. 22 Drum/SFX-Kits, 339 XG lite und 20 Arpeggio), 205 Styles, 154 interne Songs, 48 stimmige Polyphonie, 2 Track Sequencer / 5 User Songs, 1 One Touch Setting pro Style, Effekte:...

(2)
K√ľrzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kan√§le mit je 8 Schritten; Kan√§le in Serie schaltbar f√ľr 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler f√ľr Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

K√ľrzlich besucht
Thomann SP-120

Thomann SP-120 Digital Piano, 73 leicht gewichtete Tasten mit Anschlagdynamik, 12 Sounds, 12 Demo Songs, 32-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Reverb, Chorus, Metronom, Tempo, Anschl√ľsse: Kopfh√∂rer, USB MIDI, USB Audio, Line Out (L/R), Sustain, inkl. Netzteil, Sustain Pedal, Notenpult, Batteriebetrieb m√∂glich,...

(1)
K√ľrzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in, Standardgr√∂√üe; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautst√§rke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung √ľber USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Ger√§ten √ľber Apple USB to Camera Adapter (separat erh√§ltlich); Plug-and-Play...

(1)
K√ľrzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus √ľber 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; √ľber 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

K√ľrzlich besucht
Zoom V3

Zoom V3; Vocal Processor; 16 kreative Effekte zur Stimmbearbeitung wie z.B. Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box oder Talk Box; w√§hlbare Tonart f√ľr die Effekte Harmony, Talk Box, Vocoder und Pitch Correct; bis zu 5 Effekte gleichzeitig nutzbar; zus√§tzliche Effekte:...

(3)
K√ľrzlich besucht
Harley Benton SC-Special TV Yellow

Harley Benton SC-Special TV Yellow, Vintage Serie; Single-Cut E-Gitarre; a.k.a. "The Dirty Mustard SC"; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C; Einlagen: Dots; 22 Medium Jumbo B√ľnde; Sattel: Graphite; Sattelbreite: 43 mm (1,69"); Mensur: 628 mm (24,75");...

K√ľrzlich besucht
Boss GT-1000CORE

Boss GT-1000CORE; Multi-Effektpedal f√ľr E-Gitarre & Bass; leistungsstark und extrem vielseitig; ein komplettes Gitarren- und Bass-Verarbeitungserlebnis in einem einzigen Pedal mit der vollen DSP-Kapazit√§t des Flaggschiffs GT-1000 in einem kompakten Format; h√∂chste Klangqualit√§t; fortschrittliche AIRD-Technologie; 24 simultane Effektbl√∂cke und √ľber...

(1)
K√ľrzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns √ľber Ihr Feedback und werden Probleme m√∂glichst schnell f√ľr Sie l√∂sen.