Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Tascam CD-400U DAB

12

CD/SD/USB-Player mit Radio- und Bluetooth-Empfänger

  • abspielbare Formate: Audio-CDs, MP3- und WMA-Dateien auf CD, MP3/AAC/WAV/WMA auf SD und USB-Speichermedien, DAB+/UKW-Radio sowie Dateien auf einem Smartphone oder Computer über eine Bluetooth-Verbindung
  • Zifferntasten für direkte numerische Titelwahl
  • Wiedergabe normal, einzeln, zufällig, wiederholt
  • Ordnerwiedergabe mit SD- und USB-Medien
  • Kopieren von CD oder Radio auf SD oder USB
  • Wiedergabebeginn bei Stromzufuhr
  • 2 Line-Ausgänge XLR/Cinch
  • AUX-Eingang 3.5 mm Miniklinke Stereo
  • Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke Stereo
  • 2 Tuner-Ausgänge Cinch (L/R)
  • DAB Antennen-Eingang
  • RS-232C Anschluss für Fernsteuerung
  • LCD-Display
  • Bauform: 19" / 1 HE
  • Abmessungen (B x H x T): 483 x 47 x 296 mm
  • Gewicht: 3,3 kg
  • inkl. IR-Fernbedienung
  • optional erweiterbar mit Ethernet-Karte (IF-100E) zur externen Steuerung über Netzwerk (Telnet) (Ethernet-Karte nicht im Lieferumfang enthalten)
Bauweise 19", 1 HE
mp3-fähig Ja
Digitalausgang Nein
Master Tempo Nein
Anti Shock Ja
Artikelnummer 442987
489 €
529 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
7 Verkaufsrang

Kompakter Medienplayer

Der CD-400U DAB von Tascam ist ein vielfältiger Player, der nicht nur CDs, sondern auch Daten von SD-Karten und USB-Medien abspielen kann. Zudem ist er mit einem Radio- und Bluetooth-Empfänger ausgestattet. Über den AUX-Eingang können auch Signale von externen Geräten, wie zum Beispiel einem Smartphone, wiedergegeben werden. Das Frontpanel ist mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche mit einem hintergrundbeleuchteten LC-Display ausgestattet, das einen schnellen Zugriff auf die Wiedergabefunktionen des Players bietet. Der CD-400U DAB findet mit gerade einmal einer Höheneinheit Platz in jedem 19"-Zoll Rack und eignet sich somit hervorragend für die Verwendung in Festinstallationen.

Vielfältige Medien-Wiedergabe

Über die Taste DUB können mit dem CD-400U DAB Audio-CDs sowie USB-Daten kopiert werden – ohne Computer! Neben der Wiedergabe von Speichermedien können auch Signale von Smartphones oder Tablets über Bluetooth empfangen werden. Der Radio-Empfänger für UKW und DAB+ besitzt einen unabhängigen Ausgang im Cinch-Format. So kann die gleichzeitige Wiedergabe der Daten über ein weiteres Medium erfolgen und es können mehrere Räume aus verschiedenen Wiedergabequellen bespielt werden. Außerdem können bis zu 20 Radiostationen für den Schnellzugriff auf entsprechenden Programm-Speicherplätzen gesichert werden. Daneben besteht die Möglichkeit, ganze Radiosendungen mitzuschneiden. Auf der Rückseite gibt es Ausgangsmöglichkeiten in Form von unsymmetrischen Cinch- und symmetrischen XLR-Buchsen.

Perfekt für Festinstallationen

Der CD-400U DAB eignet sich hervorragend für den Einbau in 19"-Racks, die Teil von Festinstallationen sind. So kann er beispielsweise als flexibler Zuspieler bei Tourneen oder für die Hintergrundbeschallung von Restaurants, Bars, Geschäften oder öffentlichen Einrichtungen genutzt werden. Neben der Verwendung des UKW/DAB+-Empfängers können hier CDs sowie Audiodateien im WAV-, MP3-, AAC- und WMA-Format von Speichermedien wiedergegeben werden. Zudem kann der Player über den AUX-Eingang oder per Bluetooth auch externe Signale von Geräten wie Smartphones empfangen. Dank seines seriellen RS-232C-Anschlusses lässt er sich auch über einen externen Controller steuern. Mit der optional erhältlichen Ethernet-Karte IF-E100 kann er auch über ein Netzwerk gesteuert werden.

Über Tascam

Tascam begann 1971 als das Vertriebsunternehmen der Teac Corporation für professionelle Audiogeräte, der Name stand für Teac Audio System Company of AMerica. Tascam hat mit der damals führenden Technologie Innovationen auf den Markt gebracht, wie beispielsweise Mehrspur-Bandmaschinen, Mehrspur-Kassettenrecorder, digitale Mehrspurrecorder (DTRS), Digitalmischpulte und so weiter. Heutzutage versorgt Tascam die gesamte Tonbranche mit Produkten für Fernseh- und Rundfunkstudios über Aufnahmestudios, Konzerthallen, Konferenzräume, akademische Einrichtungen, kommerzielle Einrichtungen, Theater, Internet-Podcaster und -Broadcaster bis hin zu Musikproduzenten und Musikern.

Bedienung leicht gemacht

Die CDs lassen sich über ein Slot-in-Laufwerk wiedergeben, das von der Mechanik her weniger anfällig und auch schneller ist als ein herkömmliches, ausfahrendes CD-Laufwerk. Mit dem Laufwerk ist eine Normal-, Einzel-, oder Zufallswiedergabe möglich. Die inkrementelle Wiedergabe erlaubt es, bei jedem Drücken der Wiedergabetaste zum jeweils nächsten Titel zu springen. Mit dem Kopfhörerausgang inklusive Lautstärkeregler kann das Signal des CD-400U DAB bequem abgehört werden. Über die Zifferntasten kann entweder am Frontpanel oder über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung die direkte numerische Anwahl von Titeln erfolgen. Das Display zeigt indessen die Titelinformationen sowie verschiedene Laufzeiten an. Um eine Fehlbedienung zu vermeiden, kann eine Tastensperre eingerichtet werden. Zum Lieferumfang gehören neben dem Player ein abnehmbares Netzkabel, eine Infrarotfernbedienung, ein Schraubensatz für die Montage in ein 19"-Rack, eine UKW-Antenne für den Empfang von Radiostationen sowie ein Benutzerhandbuch.

12 Kundenbewertungen

5 7 Kunden
4 3 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 1 Kunde

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

B
Solider Multimedia Player mit kleinen Schwächen im Detail
Bassclarinet 07.03.2019
Den CD-400U DAB habe ich mir als Zuspieler für einem klassischen analogen Vollverstärker gekauft - das ergibt eine komplette Stereoanlage. Prinzipiell tut der Tascam das, was ein erheblich billigeres Consumergerät (ein CD Receiver) vorher auch tat, nur mit dem entscheidenden Unterschied, dass der Tascam seinen Job wesentlich besser und zuverlässiger erledigt.

Das heisst: das CD Laufwerk arbeitet zuverlässig und leise, ohne Aussetzer. CDs werden schnell eingezogen und ausgeworfen, nur das Einlesen der TOC ist recht langsam. Warten muss man trotzdem nicht, man kann die CD einlegen und sofort Play drücken, die Wiedergabe beginnt dann sobald die TOC eingelesen ist. Dummerweise vergisst der CD Player eben diese wenn man zwischendurch zu einer anderen Quelle wechselt, und die Einleserei beginnt wieder von Vorne.
CD-Text wird leider auch nicht unterstützt, obwohl das Display es ja hergeben würde.

Lesen vom USB Stick und SD funktioniert gut, MP3 und WAV 16bit, 44 und 48 kHz werden unterstützt. Etwas irritierend ist es, dass WAV 24 bit nicht unterstützt werden, es somit nicht möglich ist, die SD Karte aus zB einem Tascam DR100 kurz abzuhören, wenn die Aufnahme in 24 bit gemacht worden ist. Auch hier gilt: bei der Quellenumschaltung vergisst der CD-400U DAB alles und liest den Datenträger neu ein, was, je nachdem, wie viele Dateien auf dem Medium sind, schon mal länger dauern kann.

Die Dubbing-Funktion ist auch sehr nett, man kann damit eine CD auf USB "rippen", fertig als MP3 (bis 320kbit/s). Auch hier wäre es schön, wenn CD-Text unterstützt würde, und diese Infos in den MP3 Dateien hinterlegt würde. So muss man nach dem Überspielen manuell am Computer die Dateien umbenennen und die Tags setzen, und dann kann man auch gleich die CD am Computer rippen.

Der FM Receiver ist recht empfindlich - so findet der automatische Suchlauf von 88 bis 96 MHz schon mehr als 20 Sender, was dann ein manuelles Suchen und Speichern nötig macht - es gibt nur 20 Speicherplätze, und wenn die voll sind, stoppt der Suchlauf eben. Schön wäre es wenn die 20 stärksten Sender gespeichert würden, aber das ist ein Luxusproblem was ich eher ganz unten auf der Prioritätenliste stehen habe.

Beim DAB Empfänger ist noch Luft nach oben. Umschalten und Sendersuche ist eher träge, hin und wieder bleibt der Suchlauf einfach stehen. Einen automatischen Suchlauf gibt es nicht, und manuelles Suchen und Speichern ist fummelig. Ach ja, und mit der originalen Firmware stürzt das Gerät dann auch öfter ab. Das Update auf die aktuellste Firmware ist unbedingt vonnöten, dazu später noch mehr.

Bluetooth: Pairing ist schnell, und anschliessendes Wiederverbinden ist auch schnell. Letzteres funktioniert sogar wenn eine andere Quelle selektiert ist, und beim Umschalten auf BT ist die Tonausgabe sofort da - super! Der aptX Codec wird offiziell unterstützt, und laut meinem BT Sender sogar der aptX-LL (Low Latency) Codec - Danke Tascam! Leider zeigt der CD400 nicht an, welcher Codec aktiv ist, welche Samplingfrequenz oder welches BT Gerät gekoppelt ist. Dafür lässt sich - AVRCP Protokoll sei Dank - das BT Gerät steuern (Play/Pause/Stop/<</>>).

Firmware: Wie so oft ist die erste Version eher fragwürdig, und wirkt auf mich wie mit heisser Nadel gestrickt. Updates sind bisher bei Tascam immer ganz easy gewesen, leider nicht so beim CD400. Die ZIP-Datei mit der Version 1.12 auf der Tascam Webseite enthält 2 Binärdateien, wovon aber nur eine passt. Dia detaillierte Anleitung gibt aber nicht an welche Datei die Richtige ist, und installiert man die falsche Version, kommt nach dem Neustart nur noch die Meldung "MCU Update Finished", und das war es dann. Der Tascam Support hat auf meine Anfrage diesbezüglich auch nicht geantwortet. Sowas habe ich bei den anderen Tascam Geräten noch nie gesehen, und auch der Support war schon mal besser.

Fazit: Ein gut verarbeitetes Gerät, was seine Grundfunktionen gut erledigt, aber leider noch nicht ganz zu Ende gedacht wirkt. Es nur Kleinigkeiten, wie zB das "Vergessen" der TOC bei der Quellenumschaltung, CD Text oder Codec Info, dich ich als langjähriger Benutzer von Tascam Produkten vermisse. Vielleicht geht ja noch was mit Firmware-Upgrades.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
zuverlässiges Arbeitstier mit sehr guter Wiedergabe (Sound)
klangeskort 24.04.2020
robustes, nicht zu schweres Gerät (gerade im Rack_Case für mich relevant), welches hervorragend klingt!
pro: die Vielzahl der Features (Playback wird einem auf CD gegeben, ich packe die Dateien fix auf meine Festplatte, gebe die CD zurück und wird nicht vergessen, sowohl Bluetooth als auch USB-Einlesen funktioniert hervorragend) - somit für alles gewappnet
soweit können auch alle grundlegend gängigen Formate abgespielt werden

con: Die Einrichtung des Radios/DAB sowie das rippen von CDs in MP3 auf einen USB-Stick ist recht umständlich zu bedienen, man sitzt eine Weile vor dem Manual und muss es dreimal machen, damit man das Live auch fix hinbekommt (ein_e Kolleg_in wäre ohne Handbuch spontan aufgeschmissen)
leider kommt es bei Live-Events, insbesondere Outdoor manchmal zu leichten Erschütterungen/Vibrationen, gerade wenn jemand an den anderen Rack-Teilen oder Mischpult hantiert - das CD Laufwerk springt dann manchmal (und es gibt bereits sehr fähige Anti-Shock-Laufwerke
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Aa
Tascam CD-400U DAB
A.B. aus C. *Name der Redaktion bekannt. 24.03.2020
Habe dieses Abspielgerät bestellt für eine Festinstallation in einem Restaurant/ Partysaal. Die Bedienung ist nach einigen testläufen Übersichtlich und einfach. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet gut. Alle Funktionen funktionieren einwandfrei. Die Soundqualität ist sehr gut. Habe bislang noch kein vergleichbares Produkt mit den selben Funktionen. Auch der Preis finde ich durchaus gerechtfertigt. Würde den Artikel definitiv wieder bestellen und auch weiterempfehlen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Solider Alleskönner
Atomicosix 03.05.2021
Der Tascam ist ein solider Alleskönner, bis auf einen Punkt, der SD Schacht. Die DAB Recordings funktionieren zwar, aber die Wiedergabe lässt zu wünschen übrig, auf anderen Geräten lassen sich sie aber ohne Probleme wiedergeben. Selbst bei den von Tascam angegebenen SD Karten gibt es Aussetzer bei der Wiedergabe. Bei USB-Sticks funktioniert alles wie es soll. Der CD-Player ist ebenfalls von guter Qualität, DAB ebenso. Die DA Wandler sind auch sehr gut, auch als XLR vorhanden. Also bis auf die SD Funktion ein sehr gutes Gerät.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung