the t.amp S-100 MK II Endstufe

Endstufe

  • 2 x 100 W an 4 Ohm
  • 2 x 65 W an 8 Ohm
  • symmetrische Inputs mit XLR und Klinke
  • Brückenbetrieb möglich
  • Speaker Twist und Klemmanschlüsse für Speaker Out
  • alle Schutzschaltungen inkl. Softstart
  • Eingangspegel von -0 auf +4 db schaltbar
  • Dämpfungsfaktor > 150
  • ohne Lüfter
  • Eingangsempfindlichkeit von 0,775 V (RMS) auf 1,4 Vrms umschaltbar, bzw. auf 26 dB Gain schaltbar
  • 1 HE, 33 cm tief
  • Slew Rate 35 V/us
  • Gewicht: 7,5 kg

Weitere Infos

Leistung 4 Ohm / Kanal 100 W
Kanäle 2
19" Einbau Höhe 1 HE
Amp Klassen Class AB
2 Ohm stabil Nein
DSP/Frequenzweiche Nein
Konvektionskühlung Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.amp S-100 MK II + the t.amp TA 2400 MK-X + the t.racks DS 2/4 +
5 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.amp S-100 MK II
50% kauften genau dieses Produkt
the t.amp S-100 MK II
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
135 € In den Warenkorb
the t.amp S-75 MK II
9% kauften the t.amp S-75 MK II 116 €
the t.amp E-400
8% kauften the t.amp E-400 116 €
the t.amp E-800
7% kauften the t.amp E-800 155 €
the t.amp S-150 MK II
5% kauften the t.amp S-150 MK II 165 €
Unsere beliebtesten Endstufen
257 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Am meisten überzeugt die super Verarbeitung und das Gesamtpaket für diesen Preis
Jay_DJ, 20.11.2020
Ich habe sehr lange nach einer idealen Endstufe für meine Hornhochtöner und mein Mitteltonhorn gesucht und habe mich für die S-100 MK II entschieden. Jetzt kann ich sagen, dass ich wirklich sehr zufrieden bin. Am Anfang war für mich ein Problem, dass die Power-LED plötzlich rot leuchtete und somit kein Sound mehr herauskam. Ich habe gelesen, dass es sich dabei um den Standbymodus handelte, den man bei der aktuellen Generation ausschalten kann (ERP-Schalter). Danach war das "Problem" nicht mehr vorhanden. Für meine Hörner hat die Endstufe mehr als genug Leistungsreserven und wurde bisher nicht einmal handwarm. Alles tip top. Ich habe weder ein Rauschen, noch höre ich ein Brummen oder sonst etwas. Wenn man eine Erdschleife - Massen- oder Brummschleife - hat, dann ist die einfachste Möglichkeit, die Erde abzuhängen. Momentan kann ich noch nicht beurteilen, ob der Klang mit der Lautstärke oder unter Belastung schlechter wird, aber das wird sich noch zeigen. Falls er schlechter wird, würde ich meine Bewertung nochmals ergänzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Solider kleiner Amp mit Fallstrick
EvilDark, 24.09.2018
Hallo Leute,
Ich habe diesen AMP nun schon länger im Einsatz und bin total zufrieden denn er "kling" garnicht! Und das meine ich nicht negativ, sondern es ist schlicht als "idealer AMP" zu verstehen der nicht klingt sonder neutral verstärkt. Von daher würde ich Ihn ohne zu zögern sofort wieder kaufen denn gemessen am Preis (und am neutralen Sound!) ist der Kleine hier eine Wunderschachtel! Brummen? Jedenfalls nicht aus den Lautsprechen! Der AMP selbst "brummt" natürlich bedingt durch den Traffo (Ringkern) mechanisch etwas vor sich hin, aber das stört nur wenn man mit seinem Ohr draufliegt und auf dem AMP schläft... Warum also bei so viel Lob "nur" drei Sterne bei der Verarbeitung? Nun, Der AMP ist gemessen am Preis sehr gut verarbeitet, aber ein winziges Detail ist total in die Hose gegangen: "Im Brückenbetrieb (Ch 1 in) ist der Speaker-Twist Ausgan Ch 1 OHNE FUNKTION!!!!" Warum? Weil eine einzige Brücke in AMP schlicht fehlt! Damit im Brückenbetrieb die volle Leistung auch via Speacker-Twist abgeforderd werden kann MUSS im AMP eine Brücke von Ch 2 Kontakt 1+ auf Ch 1 Kontakt 2+ vorhanden sein! DIESE FEHLT aber leider!
Sehr üble Sache wenn dann der LS Stumm bleibt...

Das "Nachrüsten" dieser Brücke aus einem kleinen Stück (4qmm) Kupferleitung hat übrigens keine 10 Minuten gedauert....
!!!WICHTIG!!! Die Leiterbahnbrücke auf der Platine bei der Buchse von Ch 1 zwischen den Kontakten 1+ und 2+ dabei unbedingt auftrenen!

Hier sollte Thomann dringend noch mal mit dem Hersteller Rücksprache halten denn auch ein anderer AMP dieses Typs meines Kollegen hatte den gleichen Mißstand, ist also produktionsbedingt!

Bei den Klemmanschlüßen für die LS ist alles wie im Manual beschrieben! Aber diese nutze ich im Regelfall nicht...

Ich hoffe ich konnte etwas beitragen?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Es hat sich was getan!
Henrik aus F., 12.03.2016
Vor einigen Jahren hatte ich schon einmal einen T-Amp. Diesen tauschte ich nach einigen Reparaturen jedoch gegen einen viel teureren Verstärker aus.
Da ich aktuell eine günstige Lösung ohne große Ansprüche suchte, gab ich T-Amp nochmal eine Chance.
Ich bin positiv überrascht. Es hat sich echt was getan bei diesen Verstärkern.
Das nervige Brummen des Trafos (für Studioanwendungen untragbar) gibt es, jedenfalls bei meinem Gerät, nicht mehr. Es herrscht absolute Stille im Raum, solange kein Signal anliegt. Kein Rauschen, kein Brummen - ich konnte es kaum glauben.
Die automatische Abschaltung in den Stand-by funktioniert auch besser. Damals musste ich sehr laut aufdrehen, bis der Verstärker sich wieder einschaltete, jetzt funktioniert das wunderbar. Wen es dennoch nervt, der hat jetzt auch die Möglichkeit, diese Funktion auszuschalten.
Für die Verarbeitung gebe ich jedoch nur 4 Sterne, da mir beim Auspacken des Gerätes eine Schraube zur Befestigung der Gehäuseplatte entgegen fiel. Das entsprechende Gewinde war überdreht. Da gab es in der Kantine wohl zu oft Spinat.
Alles in allem kann ich das Gerät jedem empfehlen, der kleinere Beschallungen durchführen will. Stundenlang auf Volldampf hält der Verstärker nicht durch. Ich denke, dafür ist er auch nicht gedacht. Bei normalem Betrieb wird er auch nicht zu heiß. Das S steht schließlich für Studio. Wer dreht da so laut auf?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
problemlos
Nebulaner, 28.08.2020
Ich habe einen S-100MKII mit zwei the box pro Achat 104 als Monitoring in einem kleinen DJ-Booth fest montiert. Ohne Lüfter macht der Amp auch kein störendes Geräusch und hat bei mir jetzt vier Jahre lang in schlechter Luft beste Dienste Getan.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
135 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 26.11.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
PA-Endstufen
PA-Endstufen
Ist Leistung gefragt, dann sind Sie bei unserem PA-Endstufen Online-Rat­geber genau richtig.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Filtamp Module 1006

Behringer Filtamp Module 1006; Eurorack Modul; analoger Filter mit VCA; 24dB Tiefpassfilter mit Reglern für Filterfrequenz und Resonanz; 2 regelbare Signaleingänge; 2 CV-Eingänge mit Abschwächern für VCF und VCA; Keytracking-Eingang für VCF mit Abschwächer (1V/Okt.); integrierter VCA mit Gain-Regler und...

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer RD-8

Decksaver Behringer RD-8 - passend für Behringer RD-8; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 49,3 x 26,0 x 3,9 cm; Gewicht: 0,535 kg

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer MS-1

Decksaver Behringer MS-1 - passend für Behringer MS-1; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 57,0 x 26,8 x 4,80 cm; Gewicht: 0,67 kg

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und...

Kürzlich besucht
Toontrack EZX Modern Metal

Toontrack EZX Modern Metal (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Will Putney in seinem Graphic Nature Audio-Studio in New Jersey; beinhaltet 5 individuelle Drumsets sowie etliche zusätzlichen...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter

Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; zwei unabhängige Pitch Shifting Engines mit einem Bereich von +/- drei Oktaven, +/- 99 Cent Detune und voller Kontrolle jedes einzelnen; acht Modi, einschließlich X-MOD, das eine Kreuzmodulation bietet,...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(1)
Kürzlich besucht
Roland TR-6S Rhythm Performer

Roland TR-6S Rhythm Performer; Drum Machine mit 6 Instrumenten; ACB Modeling Technologie plus Stereo Sample Import und Playback; enthält die Sounds der Roland-Klassiker TR-909, TR-808, TR-606, TR-707 und mehr; SD-Kartenslot zum importieren eigener Mono- und Stereo Samples (WAV. oder AIFF);...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.