Tama HTB5 Lehne für Tama First Chair Drumsitze

102

Lehne für alle Tama First Chair Drum Sitze

  • höhen- und winkelverstellbar
Erhältlich seit März 2001
Artikelnummer 147017
Verkaufseinheit 1 Stück
Bezug Kunstleder
Form der Sitzfläche Keine
Mit Spindel Nein
Mit Rückenlehne Ja
Rückenlehne montierbar Ja
115 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 8.12. und Freitag, 9.12.
1

102 Kundenbewertungen

48 Rezensionen

V
Sehr bequem!
Vinnie 26.01.2015
Früher dachte ich immer, eine Rückenlehne an einem Drumhocker sei was für die älter Generation. Als ich allerdings zuletzt 8 Stunden hinterm Set saß, fingen danach leichte Beschwerden im Ledenwirbelbereich an.

Da ich schon seit längerem mit einer Rückenlehne liebäugel, habe ich mir für meinen Tama Sattelsitz die HTB5 bestellt. Und was soll ich sagen nachdem nun wieder eine längere Session anstand, nahm ich den Hocker gleich mit und bin begeistert.

Bei der vorherigen Montage ging alles glatt. Alle Schritte sind gut beschrieben.
Was allerdings den einen Stern Abzug im Punkto Stabilität gibt, ist dass durch das hinzukommen der neuen Grundplatte meines Erachten die Schrauben für den Seatmount zu kurz sind (sie greifen nur auf 2-3 Gewindegängen). Es liegen 2 längere Schrauben bei, die für die Lehnenmontage sind. Hier hätte ich mir weitere 4 längere für das Mount gewünscht. Habe diese schon ersetzt, aber Achtung Zollschrauben! Somit fühle ich mich sicherer auf dem Sitz.

Super bequem ist das Teil. Klasse ist, dass selbst in der höchsten Position einen die Lehne beim Spiel nicht einschränkt, da sie eben nur den Lendenwirbelbereich stütz.
Ebenso ist die Größe des Polsters optimal (nicht zu groß). Das beste Feature ist das die Neigung der Lehne zum Drummer hin eingestellt und mittels einer Kontermutter gesichert werden kann. Dies ist für die Stuhlkantensitzer sehr von Vorteil.

Zum Transport lässt sich die Lehne auf die Sitzfläche klappen.

Da ich schon einige Lehnen an Sitzen getestet habe, ist diese klar mein Favorit!
Stabilität
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Z
Gute Lehne für viel Geld
Zfon 27.04.2020
Die Lehne erfüllt voll und ganz ihren Zweck und ist dabei sehr stabil.
Der Aufbau war leicht und logisch nachzuvollziehen. Man muss nur darauf achten, das alles richtig rum angebaut wird.

Ich muss mich jetzt nur noch daran gewöhnen, das der Hocker nur noch an einer Stelle durchgessessen ist ;)
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Der Rücken freut sich
Sjyn 29.06.2020
Ich bin absolut erstaunt: ich hätte nicht erwartet, dass diese kleine Lehne die Belastung des unteren Rückens so stark reduziert! Das sich die Lehne leicht schräg stellen lässt ist ein besonderes Plus, so ist man nicht gezwungen bis ganz ans Ende der Sitzfläche zu rutschen, um etwas davon zu haben.
Natürlich ist jeder Rücken anders, und eine Garantie auf Besserung kann es selbstverständlich nicht geben. Wer aber mit Rückenproblemen beim Spielen/Üben zu kämpfen hat, sollte das Teil unbedingt antesten.
In Verbindung mit einem entsprechenden Hocker ist das sicherlich nicht ganz billig, aber man sollte beim Thema Rücken wirklich nicht am falschen Ende sparen.
Verarbeitung und Stabilität sind, wie bei Tama-Produkten in dieser Preisklasse üblich, absolut top.
Klare Kaufempfehlung!
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Super Teil
MJung 29.12.2020
Qualität ist genau so gut wie beim FirstChair selbst.
Eine stabile Basisplatte und neue Schrauben liegen bei. Damit ist die Lehne bombenfest befestigt.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden