Takamine TC132SC

Konzertgitarre

  • Cutaway
  • Decke: massive kanadische Zeder
  • Boden und Zargen: massives Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Kopfplatte und Steg: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 51 mm
  • Tonabnehmer mit CTP-3 Cooltube Preamp
  • Farbe: Natur Hochglanz
  • inkl. Koffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa
  • Classical
  • Pop
  • Bossa Line
  • Classical Line
  • Pop Line

Weitere Infos

Cutaway Ja
Decke Zeder
Boden und Zargen Palisander
Tonabnehmer Ja
Griffbrett Palisander
Sattelbreite in mm 51,00 mm
Mensur 650 mm
Farbe Natur
Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Takamine TC132SC
28% kauften genau dieses Produkt
Takamine TC132SC
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.349 € In den Warenkorb
Harley Benton CG300CE NT
9% kauften Harley Benton CG300CE NT 89 €
Takamine TH90
8% kauften Takamine TH90 1.799 €
Harley Benton CG200CE-BK
6% kauften Harley Benton CG200CE-BK 59 €
Ortega RCE159SN-NT
5% kauften Ortega RCE159SN-NT 475 €
Unsere beliebtesten 4/4 Konzertgitarren
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Ein sehr gutes Instrument!

Rolli B., 25.07.2010
Wenn man sich entscheidet eine akustische Gitarre für rund 1000EUR Euro zu kaufen, sollte man sich selbstverständlich nicht auf eine Kundenbewertung verlassen, sondern das Instrument natürlich selber ausführlich auschecken. (Dies habe ich in Treppendorf mit mehreren vergleichbaren Modellen gemacht und mich dann für diese Gitarre entschieden.)
Dennoch hier meine Erfahrungen für alle Interessierten:

Ich bin kein klassischer Gitarrist und nutze sie verstärkt mit einem AER compact 60 II für Jazz und Popmusik. Die Bespielbarkeit ist auf Grund der sehr guten Saitenlage und dem flachen Hals erstklassig, bis in die XV. Lage kann man bequem spielen.Der Sound ist mit ganz wunderbar transparent und warm und lässt sich am Equalizer mit dem cooltube differenziert einstellen.

Man kann die Batterien schnell, einfach und sogar leise (während einer Zeremonie in einer Kirche erprobt) wechseln. Man wird aber natürlich rechtzeitig über die Batterieanzeige informiert.

Der Takamine Kundenservice ist sehr freundlich und professionell. Ein Fader-Aufsatz am Equalizer war mir verlorengegangen, sie stecken normalerweise fest drauf, ich musste allerdings bei einem Dunkeldinner-Gig die Leuchten abkleben. Mit einer Email bekam ich sofort kostenfreien Ersatz.

Das eingebaute chromatische Stimmgerät funktioniert erwartungskonform gut. Der Lack hat nach einem halben Jahr gelegentlichem Strummings ganz leichte Spuren, aber das ist ja auch normal. Der Koffer ist auch sehr gut, bietet ausreichend Platz für Ersatzbatterien, Ersatzsaiten,
Kabel und ein paar Noten, Bleistift etc.

Insgesamt ein sehr gutes, empfehlenswertes Instrument.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Optisch hui, klanglich weniger

Frank534, 18.04.2016
Seit 35 Jahren mit meiner bei Viertmann in Köln für damals 600DM erworbenen und in Spanien gebauten Konzertgitarre zufrieden, wollte ich nun doch mal schauen, ob und für wieviele Euronen sich das noch steigern lässt und habe mir die TC132SC und eine Hanika Cut PF (für 2099¤ bestellt).

Die Taka ist eine wunderschöne Gitarre, perfekt verarbeitet, Steg, Bünde, Mechanik, da gibt's nichts zu meckern. Der Röhren-Amp macht sich gewichtsmäßig schon bemerkbar, das ist aber nicht störend.

Für mich ausschlaggebend war aber, wie sich die beiden Neuen klanglich gegenüber meiner Alten schlagen würden. Und zwar unverstärkt. Leider stellte sich heraus, dass die bei der Taka aufgezogenen Saiten, insbesondere im Diskant, qualitativ nicht besonders hochwertig waren und eher nach Wäscheleine klangen. Im Vergleich der drei Gitarren wusste die Taka nur im Bass zu überzeugen, wobei auch der, v.a. im Vergleich zur Hanika, etwas mumpfig ist. Gegen die 700¤ teurere Hanika konnte sie nicht punkten. Ich habe schon Gitarren für viel weniger Geld angespielt, die klanglich mehr Spaß machen.

Takamine kann man nur empfehlen, ihre Instrumenten werksseitig mit hochwertigeren Saiten auszustatten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Decke: Zeder
Takamine TC132SC
(23)
Takamine TC132SC
Zum Produkt
1.349 €

Takamine TC132SC Konzertgitarre mit Cutaway, Decke massive Kanadische Zeder, Palisander Kopfplatte (Dalbergia Latifolia), Boden und Zarge massives Palisander (Dalbergia Latifolia), Palisander...

  • Cutaway: Ja
  • Decke: Zeder
  • Boden und Zargen: Palisander
  • Tonabnehmer: Ja
  • Griffbrett: Palisander
  • Sattelbreite in mm: 51,00 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Takamine TC135SC
(11)
Takamine TC135SC
Zum Produkt
1.699 €

Takamine TC135SC Konzertgitarre, Made in Japan, Cutaway, Decke massive Sitkafichte, Boden massiver indischer Palisander (Dalbergia Latifolia), gewölbtes Palisander (Dalbergia Latifolia) Griffbrett,...

  • Cutaway: Ja
  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Palisander
  • Tonabnehmer: Ja
  • Griffbrett: Palisander
  • Sattelbreite in mm: 47,50 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
1.349 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES
Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Klassikgitarren
Klas­sik­gi­tarren
In der Regel sind Einsteiger mit einer Kon­zert­gi­tarre gut beraten - doch welche ist die Richtige?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Mapex Armory Studioease Set BTK

Mapex Armory Studioease Set BTK, MXAR628F, Farbe: Black Dawn, schwarze Kesselhardware, 6-lagiger Birken/Ahorn Hybridkessel, Kesselsatz bestehend aus: 22"x20" Bass Drum ohne Bass Drum Rosette, 10"x07" Tom Tom, 12"x08" Tom Tom, 14"x12" Stand Tom, 16"x14" Stand Tom, 14"x5,5 Armory Tomahawk Snare...

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.