Takamine P3DC-12

12-saitige Westerngitarre

  • Bauform: Dreadnought
  • massive Zederndecke
  • massiver Sapele-Boden
  • Sapele Zargen
  • Mahagonihals
  • Palisanderriffbrett (Dalbergia Latifolia)
  • 21 Nickel Bünde
  • Dot Einlagen
  • Knochensattel
  • Sattelbreite: 46,35 mm
  • Palisandersteg (Dalbergia Latifolia)
  • vergoldete Mechaniken
  • CT4B II Preamp
  • Werksbesaitung: Daddario EXP38 .010 - .047 (Art. 147543)
  • Farbe: Natur
  • inkl. Koffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country Mic
  • Country Pickup
  • Pop Mic
  • Pop Pickup
  • Strumming Mic
  • Strumming Pickup

Weitere Infos

Bauweise Dreadnought
Decke Zeder
Boden und Zargen Sapele
Cutaway Ja
Griffbrett Palisander
Sattelbreite in mm 46,35 mm
Bünde 21
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
endlich Takamine
Cadillac, 13.03.2016
wenn man lange hin-und herprobiert, kommt man auch nicht zu einem anderen Schluss, weil man innerlich ja weiss , was man will. Diese Gitarre wollte ich eigentlich schon sehr lange Dennoch habe ich auch verschiedene andere , auch in anderen Preissegmenten, ausprobiert. Besser , oder nicht, liegt am Soundgefuehl jedes einzelnen. Für mich ist das die Beste, was Verarbeitung , Qualität und Sound angeht. Takamine, in Japan hergestellt. Das ist einfach sehr hohe Qualität, und das merkt man sobald man den Koffer aufmacht. Perfekte Verarbeitung, die sogenannte Haptik, unbeschreiblich angenehm. Und der Sound , unverstärkt, wirklich sehr schön. Verstärkt, in meinem Falle mit Roland AC60 , mit dem Takamine Pre-amp, kraftvoller sound, wenn zu trocken, dann ein bisschen Chorus dazu. Aber hoert sich wirklich top an.Ja, die professionellen Gitarrenplayer spielen ja auch Takamine, sodass man sich auch durch den guten Ruf, den diese Marke geniesst, wohlgemerkt, die teueren , in Japan hergestellten Teile,sicher fühlt, etwas qualitativ hochwertiges gekauft zu haben. Das Preis-Leistungsverhältnis geht absolut in Ordnung.
Nachtrag: seltsamerweise war nach 4 Monaten korrekter Benutzung und ohne jeglichen Ausseneinfluss, beim 12 und 13 Bund in den oberen beiden Saiten nurnoch ein metallisches Klirren zu hören. ich schickte die Gitarre an Thomann zurück, und es wurde mir gleich eine neue geschickt. War wohl ein Produktionsfehler , etwas mit den Bundstäbchen, keine Ahnung, wurde mir nicht erklärt. Die Gitarre wurde einfach ausgetauscht. ich habe mir dann noch Thomastik Saiten dafuer bestellt. die sind waermer im Ton, als die Werkssaiten. Trotzdem bleibe ich bei meiner 5 Sterne Vergabe für diese Gitarre, denn Fehler koennen passieren, sie muessen nur revidiert warden können, was Thomann , bzw. der Hersteller, anstandslos gemacht hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Grandiose Gitarre
Jörg, 21.02.2020
Nach langer Zeit habe ich mich endlich aufgerafft, das Thema einer 12-saitigen Gitarre anzugehen. Zur Auswahl standen neben der Takamine P3DC-12 die Ovation 2758AX-NEB, eine Takamine GJ72CE-12BSB und eine Yamaha CPX700 II-NT). Diese Takamine hier ist es dann schlussendlich geworden. Ja, das Vergleichsfeld war damit recht divers besetzt und insbesondere nicht homogen in der Preislage. Aber es ging mir auch gerade darum herauszufinden, ob und in welchem Maß sich der Sprung durch die Preisklassen auf das Handling und den Klang auswirkt.

Am Ende waren die Ovation und die Takamine P3DC noch im Rennen, die beide ihre jeweiligen Vorteile hatten. Der Klang ist (Dreadnought-typisch) sehr voll mit guten Bässen, kraftvoll und rund. Gleichwohl reagiert die Takamine aber auch sensibel auf den Anschlag und kann auch sehr sanfte Töne. Gerade auch im direkten Vergleich mit den preiswerteren 12-Saitern ist mir aufgefallen, dass
die Oktavsaiten das Klangbild zwar wunderbar bereichern, sich aber nicht in den Vordergrund drängen. Das war nicht bei allen Gitarren so.
Die Optik ist sehr unaufdringlich, im Detail aber wunderschön gearbeitet. Also kein *bling-bling*, sondern eher leichtes optisches Understatement gepaart mit voller Überzeugung in Sachen Klang.

Zur elektronischen Verstärkung kann ich nicht viel sagen. Klar habe ich die Takamine mal kurz angeschlossen, um die Funktion des Preamp zu testen. Und das war auch der Bereich, in dem die Ovation m.E. besser war, einfach weil ich (erheblich) weniger an der Klangregelung rumbiegen musste, um einen angenehmen Klang aus den Boxen zu bekommen. Aber die elektronische Verstärkung dieser Gitarre ist bei mir eh nur eine Option, die vorhanden sein sollte, nicht aber der Hauptanwendungsfall.

Und ganz nebenbei ist der beiliegende Koffer auch eine echt edle Angelegenheit.

Alles in Allem gehen meinerseits alle verfügbaren Daumen nach oben bei dieser Gitarre.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein wunderbares Instrument
Robert aus T., 29.01.2020
Seit vielen Jahren war ich auf der Suche nach "Der" 12-saitigen. Ich hatte verschiedene 12-saitige Gitarren, kam aber nicht zu Recht oder war einfach nicht zufrieden. Lediglich mit einer Seagull S12 ging es so, aber richtig gefallen hat mir das auch nicht. Zuletzt versuchte ich es mit einer Furch - ganz schlecht. Der "letzte Versuch" sollte die Takamine sein. Es wird wohl nicht beim Versuch bleiben. Ich bin jetzt nach ein paar Tagen noch immer ganz begeistert. Der Ton ist akustisch wunderbar ausgeglichen und angenehm rund. An der Anlage kommt der Pickup sehr natürlich rüber. Die Saitenlage und die gesammte Einstellung ist bereits im Lieferzustand ohne Tadel. Sehr gut gefällt mir der Sattel mit der Saitenaufnahme zum Durchfädeln, das Gefummel mit den Pins entfällt. Super gelöst. Die Verarbeitungsqualität und die Optik ist mit das Beste, was ich kenne. Letztendlich ist der mitgelieferte Koffer (zwar aus China) recht stabil und angemessen. Ich kann dieses Instrument nur jedem zum Antesten empfehlen, der eine 12-Saitige haben will.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
11.08.2014
Die P3DC-12 klanglich und äußerlich sehr ausgeglichen und gut als Bühnen- oder Studioinstrument geeignet. Auch akkustisch macht sie eine gute Figur. Die Saitenlage ist sehr gut eingestellt. Der Takamina CT4BII im vorderen oberen Zargenbereich ist ergonomisch günstig angebracht. Das Stimmgerät, die Kalibrierung ist über einen Druckknopf bequem zu bedienen. Tolles Instrumen zu einem absolut angemessenen Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.189 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.