Takamine GD30CE-12N

11

12-Saiter Westerngitarre

  • Bauform: Dreadnought mit Cutaway
  • Decke: massiv Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Quartersawn X Bracing
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett und Steg: Ovangkol
  • mattes Halsfinish
  • 20 Bünde
  • Mensur: 643 mm
  • Sattelbreite: 48 mm
  • Tonabnehmer: Takamine TP-4TD Preamp mit eingebautem Stimmgerät
  • Farbe: Natur Hochglanz
Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 423927
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Dreadnought
Decke Fichte, massiv
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Ja
Griffbrett Ovangkol
Sattelbreite in mm 48,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
445 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

11 Kundenbewertungen

9 Rezensionen

RB
Eine Supergitarre zu einem angemessenen Preis!
Rolf- Benno 29.12.2018
Da ich vor etwa 45 Jahren bereits u.a. auch eine 12- saitige Gitarre hatte und mich dieser volle Klang schon immer begeisterte, in der Zwischenzeit seither aber immer nur 6- saitig unterwegs war, habe ich mir jetzt (ich werde in Kürze 70) noch einmal diesen Wunsch erfüllt und mir bei Thomann eine 12- saitige Vollresonanzgitarre gekauft - nicht einfach auf Gutdünken bestellt, sondern vorort und nach einiger Vorbereitung im Netz anhand einer danach erstellten Favoritenliste nacheinander ausprobiert (hat 3 Stunden gedauert!) und dann schließlich die beste gekauft: die Takamine GD30CE-12N-2. In die engere Wahl aus meiner Liste aus 9 Instrumenten zwischen 111,- und 500,- ¤ kamen dann schließlich die Harley Benton Custom Line CLJ-412, die Ibanez PF 1512 und die Yamaha GD30CE-12N-2 (beide ohne Tonabnehmer, da ich nur noch zu Hause spiele und die eigentlich nicht brauche) und die Takamine GD30CE-12N-2. Ibanez und Yamaha hatte ich insbesondere wegen des schmaleren Steges ausgesucht, da ich schmale Hände habe und deshalb vor Jahren mit meiner ersten 12- saitigen Gitarre aus Klingental/ Vogtland einige Probleme hatte, die volle Stegbreite bedienen zu können. Diese Bedenken haben sich aber jetzt beim Probespielen völlig aufgelöst, ich hatte sogar Probleme, die Saitenpaare beim Picking auseinender zu halten, der Steg erschien mir selbst für mich zu schmal! Viel besser kam ich erstaunlicherweise mit den 48 mm Stegbreite der HB Custom Line und auch den 49 (!) mm der Takamine zurecht, wobei sich letztere mit Abstand am besten spielen ließ, den vollsten Klang hatte und mich sowohl von der Verarbeitung, vom Outfit und der Ergonomie am besten überzeugte - sie ist zumindest für mich quasi eine Maßanfertigung! Sie lässt sich extrem leicht spielen, hat eine tolle Saitenlage (die bei Bedarf sogar veränderbar wäre) und klingt herausragend - noch besser als die HB Custom Line, die für mich an 2. Stelle rangierte. Im November 2018 gekauft, habe ich seither jeden Tag mindestens eine halbe Stunde darauf gespielt und bin nach wie vor hellauf begeistert - dieses Instrument ist einfach Spitze und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was ein deutlich teureres Instrument noch besser machen könnte, auch nicht beim Klang! Fazit: unbesehen empfehleneswert und ihr Geld absolut wert!
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
Perfekte 12-Saiter
charly_gibson 04.03.2018
Da ich schon sehr lange Gitarre spiele (hauptsächlich akustisch, aber ab und zu auch eine von meinen 2 E-Gitarren) habe ich immer wieder über den Kauf einer 12-saitigen Gitarre nachgedacht. Da ich in letzter Zeit mit einigen Freunden wieder gemeinsam musizierte und einer davon eine 12-saitige Gitarre spielte, war ich begeistert vom vollen Sound, der manchen Liedern das "gewisse Etwas" verleiht. Also habe ich endlich den Entschluss gefasst mir jetzt eine 12-Saiter zu gönnen und mich bei Thomann übers Internet informiert. Zuerst dachte ich an etwas ganz Billiges, aber dann wollte ich doch ein paar Euros mehr in die Hand nehmen, da mich das Instrument doch hoffentlich länger begleiten wird. Im Preissegment um die Euro 500,-- hat mir dann die Takamine am besten gefallen und die Marke hat für mich auch einen guten Ruf. Also habe ich sie mir zu meinem Geburtstag bestellt.

Die Lieferung erfolgte sehr rasch, Verpackung war perfekt. Die Vorfreude auf den ersten Einsatz war riesig und ich wurde nicht enttäuscht. Die Verarbeitung ist für mich perfekt, konnte keine Fehler entdecken. Das Spielen einer 12-saitigen Gitarre erfordert aber doch einige Übung, vor allem beim Picking und wenn man bisher nur 6 Saiten gewohnt war. Aber was dann zu hören ist, hat mich selbst überrascht. Der Sound ist voll, ich habe sie auch schon am Verstärker ausprobiert und kann nur sagen, dass ich begeistert bin. Ich freue mich schon darauf gemeinsam mit meinem Kumpel zu spielen und werde sie wahrscheinlich noch dieses Jahr auch auf der Bühne einsetzen.
Super ist auch das eingebaute Stimmgerät - da die Stimmung von 12 Saiten doch einige Zeit in Anspruch nimmt - ich muss aber anmerken, dass die Takamine die Stimmung sehr gut hält.
Alles in allem habe ich für mich das ideale Instrument gefunden und glaube, dass im Bezug auf Preis/Leistung es schwierig sein wird eine bessere Gitarre zu finden.
Ich konnte bis jetzt keine negativen Punkte finden und fürchte nur, dass meine 6-Saiter jetzt öfter n der Ecke stehen wird. Klare Kaufempfehlung meinerseits.
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Rainer.1 08.12.2018
Die Gitarre sieht sehr gut aus , die Verarbeitung und die Lackierung sind super , ich habe keine Fehler gefunden.
Der Sound ist sehr ausgewogen und recht laut .
Über eine PA mit dem eingebauten Abnehmer gespielt ,
bleibt der Klang natürlich . Dies ist meine erste 12 saitige
Westerngitarre und ich bin begeistert . Die Gitarre ist sehr gut eingestellt geliefert worden , sie ist durch die niedrige Saitenlage sehr leich zu spielen . Eine super Gitarre .
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Eine sehr gute Gitarre für einen fairen Preis
Marco972 24.01.2022
Ich hatte schon länger überlegt, mir eine 12-Saitige Gitarre zuzulegen und hatte mir unter anderem diese hier näher angeschaut, war allerdings aufgrund des im Verhältnic zu meiner 6-Saitigen Westerngitarre geringen Preises etwas skeptisch.

Die Soundbeispiele bei der GD30CE-12B und die bisherrigen Bewertungen haben mich aber letztlich neben der Rücksendemöglichkeit überzeugt die Bestellung aufzugeben.

Die Gitare hat einen insgesamt ausewogenen warmen klang, der in der Lage ist auch unverstärkt größere Räume auszufüllen. An der Verarbeitung gibt es absolut nichts auszusetzen und die Saitenlage ist so perfekt eingestellt, dass sie sich fast so leicht spielen lässt wie eine gut eingestellte 6-Saitige.
Insgesamt also ein sehr gutes Instrument zu einem fairen Preis.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube