T-Rex Soulmate Acoustic

Mulitieffektgerät

  • klassische T-Rex-Effekte und Stereo-Looper für akustische Gitarre in einem kompakten Gehäuse
  • Full-Band-Kompressor
  • klassisch warmer Chorus/Detune
  • Delay mit Tap-Tempo
  • hochwertige Hall-Algorithmen mit Shimmer
  • Boost (post-effect)
  • 3-Band EQ
  • automatische Rückkopplungsunterdrückung
  • integriertes chromatisches Stimmgerät mit schneller Erkennung
  • Stereo-Looper (5 min)
  • Ein- / Aus-Schalter mit Status-LED für jeden Effekt
  • Expression/Volume Pedal-Eingang
  • Input mit Gain-Regelung
  • Stereo L/R-Ausgang
  • symmetrische Stereo XLR DI-Outs
  • 12 DC-Anschluss
  • Abmessungen: 445 x 60 x 150 mm
  • Gewicht: 2,1 kg
  • inkl. 12 V DC-Netzteil

Weitere Infos

Modelling Nein
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Nein
Kopfhöreranschluss Nein
USB Anschluss Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja

Seelenverwandte

Eine gute Akustikgitarre klingt toll, solange sie akustisch gespielt wird. Sobald sie verstärkt wird, kann sie oft allerdings Unterstützung gebrauchen. Dabei geht es nicht um Effekte im eigentlichen Sinn, sondern um Helferchen, die den Sound aufwerten. Der T-Rex Soulmate Acoustic bietet hierfür alles Notwendige - und noch ein bisschen mehr - in einem einzigen Gehäuse. Das sind vor allem EQ, Kompressor und Hall, aber auch Spezialitäten wie Chorus und Phrase-Looper. Klar, dass hier die bekannte skandinavische Qualitätsvorstellung im Vordergrund steht, denn immerhin hat T-Rex einen Ruf zu verlieren.

Das gewisse Etwas für den Sound

Als zentrale Werkzeuge zur reinen Soundformung bietet der T-Rex Soulmate Acoustic eine dreibandige, semiparametrische Klangregelung sowie einen Kompressor. Die einstellbare Boost-Funktion erlaubt eine schaltbare Pegelanhebung beispielsweise für Soli. Das Hallgerät bietet zwar nur einen Sound, der dafür aber exzellent ist. Als Bonus bietet er eine sphärisch tönende „Shimmer“-Funktion, die schon deutlich als Effekt zu werten ist. Abgerundet wird die Soundformung durch ein Delay (mit Tap-Tempo) sowie einen Chorus. Deutlich mehr als nur ein Bonus ist der Looper, der bis zu fünf Minuten Stereomaterial aufnehmen und im Zusammenspiel mit dem Delay beeindruckende Soundgebirge auftürmen kann. Ebenfalls an Bord sind ein Stimmgerät und sogar eine automatische Feedbackunterdrückung.

Mächtiges Werkzeug zur Klangformung

Tonabnehmer in akustischen Gitarren sind inzwischen schon recht gut, aber ohne ein wenig Hilfe von außen dann doch etwas eingeschränkt. Der T-Rex Soulmate Acoustic schafft mit seinen sinnvoll kombinierten Effekten wirksam Abhilfe. Das ganze Konzept ist auf den Einsatz auf der Bühne ausgerichtet. Hier sind es speziell die Boost-Funktion sowie die Feedbackunterdrückung, die den praxisorientierten Gitarristen erfreuen. Mit der dreibandigen, semiparametrischen Klangregelung besitzt der Seelenfreund (Soulmate) zudem ein mächtiges Werkzeug zur Klangformung und mit dem Kompressor ein oft unterschätztes Helferlein für den dichten Sound, das zudem mit seinen gerade mal zwei Reglern erfreulich einfach zu bedienen ist. Der integrierte Phrase-Looper zeigt, dass T-Rex auch an den alleine auftretenden Akustikgitarristen gedacht hat.

Über T-Rex

T-Rex ist ein dänischer Hersteller hochwertiger Effektgeräte, die sich vor allem, aber nicht ausschließlichm an E-Gitarristen richten. Die Firma wurde bereits 1996 gegründet und hat sich im Laufe der Zeit zu einem der führenden Boutique-Hersteller entwickelt. Geräte von T-Rex sind in der anspruchsvollen Profiliga beliebt und werden von Ikonen wie Steve Lukather oder Marc Tremonti verwendet. Die Effektgeräte zeichnen sich neben ihrem exzellenten Sound auch durch ihre Beständigkeit aus, denn es werden nur Bauteile verwendet, die allerhöchsten Standards genügen.

Praxiserprobter Bühnengenosse

Feedbackunterdrückung, Stimmgerät und Boostfunktion: alles Features, die einem Live-Musiker gerade recht kommen. Daher wird man den T-Rex Soulmate Acoustic primär auf der Bühne finden. Mit dem Looper lassen sich beeindruckende Rhythmen oder komplexe Strukturen aufbauen, die dank der fünf Minuten Aufnahmezeit auch mal etwas länger sein dürfen. Die beiden XLR-Ausgangsbuchsen weisen zudem darauf hin, dass das Gerät in einem gehobenen Umfeld mit einer PA gut aufgehoben ist - was natürlich nicht ausschließt, dass es auch mit einem einzelnen Akustikamp Herausragendes leistet!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

T-Rex Soulmate Acoustic
55% kauften genau dieses Produkt
T-Rex Soulmate Acoustic
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
388 € In den Warenkorb
tc electronic BodyRez
6% kauften tc electronic BodyRez 88 €
ToneWoodAmp Multieffekt for Acousticguitar
5% kauften ToneWoodAmp Multieffekt for Acousticguitar 262 €
Boss AD-10 Acoustic Preamp & FX
5% kauften Boss AD-10 Acoustic Preamp & FX 343 €
Zoom AC3 Acoustic Guitar FX
4% kauften Zoom AC3 Acoustic Guitar FX 272 €
Unsere beliebtesten Effekte für Akustikgitarre
39 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nach langem Suchen nun eine Qualitätslösung
Jasper80, 26.08.2017
Ich wollte schon ewig eine simple und qualitätsvolle Lösung für ein akustisches Multieffecktgerät. Ich habe sie alle probiert und viele gekauft. Das Zoom a3, Helion Acoustic, zoom a2, und weitere.

Am Ende war der Sound für mich nicht gut, detailliert und akustisch genug. Es wurde viel gemodelt am Sound mit teils wirklich guten, aber nie ausreichenden Ergebnissen.
Des Weiteren, und das ist noch schlimmer, hat mich die bedienbarkeit zunehmend geärgert. In tiefen Menüs umherirren und keine direkte Bedienbarkeit.

Das ist mit dem T-Rex anders. Die bedienbarkeit ist super. Das Gerät ist sehr edel, verfälscht den Sound nicht. Hört sich glasklar und sauber an. Je nach gitarre ist der Klang einfach bombastisch. Die Effekte reichen bei weitem aus und werden durch den abgefahrenen Schimmer effeckt noch abgerundet.

Dann noch der eingebaute 5 Minuten looper und es ist alles da was das Akustikgitarren Herz begehrt.

Ich habe alles andere verkauft und bin happy. Ja der Preis ist hoch. Die Qualität ist aber dementsprechend.

Ein tolles Gerät :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Das beste seiner Klasse
Der Dicke, 25.06.2019
...und natürlich gibt es bei dem Looper auch eine "undone" und "redone" Funktion genauso wie es auch die Möglichkeit gibt, die Loop-Lautstärke über das Output-Level anzupassen.
Die Frage lautet: Warum schreiben Leute eine Bewertung die keine Ahnung von der Bedienung haben und andere damit nur verunsichern und irritieren? Das ist definiv das beste Gerät seiner Klasse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Passt für mich...
MR160, 20.07.2018
Ich wollte meine Effektbank für meine Akustikgitarre (Taylor 210 CE) verkleinern und habe mittlerweile sehr viel ausprobiert. Der Klang ist mir sehr wichtig und da habe ich bisher nichts gefunden, was für mich gepasst hat.
Der Soulmate erfüllt meine Erwartungen und klingt gut.

Pluspunkte:
+Alle für mich sinnvollen Effekte für die Akustikgitarre sind vorhanden
+Effekte sind gleichzeitig oder einzeln über Treter verfügbar
+Easy Handling
+schnell Einsatzbereit
+Mit Batterie Powerpack 12V (es gehen auch 9V) verwendbar
+guter Klang

Einstellungen / Klang der Effekte:
Compressor klingt top und ist vielfältig einstellbar.
Für Chorus, Reverb und Delay gilt das gleiche.
Der Booster funktioniert wie er soll.
Den Shimmer brauche ich nicht, deshalb keine Wertung hierzu. Der Feedbackkiller funktioniert super. Da ich auch oft einen externen Effekt vorschalte, welcher die Gitarre leicht verzerrt, ist das perfekt. Der Looper ist ganz brauchbar.

Minuspunkte:
- Wenn der Looper mit dem Fuss betätigt wird, trifft man oft auch den Booster Taster (hiefür gibts 1 Punkt Abzug), der gnau unterhalb dieses Tasters sitzt. Man hätte das besser anordnen können.
- Verarbeitung des Gehäuses ist nicht so perfekt. Die hinteren versenkbaren Drehknöpfe (Gain, Outputsignal, Boosterlautstäre usw...) streifen teils am Gehäuse. Da ich das selbst nacharbeiten konnte war mir das letztendlich wurscht.
- Da hier keine passende Transporttasche dabei ist, verstellen sich die Regler oft durch den Transport.
- Hoher Preis

Schlussbemerkung:
In der Verarbeitung und der Bedienung (wegen dem Looper) gibts leichte Abzüge. Ansonsten klare Kaufempfehlung, trotz des hohen Preises.
Nachtrag vom 18.12.2018
Das Gerät hat mittlerweile ca. 20 Gigs ohne Probleme überstanden. Ich nutzte den Compressor, Booster und Reverb am häufigsten und bin voll damit zufrieden. Der Sound ist wirklich so wie er für mich sein soll. Mittlwerweile habe ich für den Transport einen Koffer gebastelt, wo eigentlich alles reinpasst, was ich so brauche. Den T-Rex, ein Verzerrer (MS-50g) für die Akkustikgitarre, den ich vor dieses Gerät schalte - Kabel, Plektrum, Batterien und Akku-Packs. Funktioniert einwandfrei...
Nachtrag vom 24.06.2019:
Grosses Minus !!!
Das Geräte ist jetzt 200 EUR billiger als mein Preis den ich bezahlt habe (599 EUR) - diese Preispolitik kann ich wirklich nicht für gut heissen !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Megateil
Ludger Becker, 07.07.2020
Bin hin und weg ... spiele eine Takamine (Bruce Springsteen Modell), die ja verstärkt schon amtlich klingt. Mit dem Soulmate ergeben sich noch mal wunderschöne Varianten im Sound ... spiele in der Regel mit der Reglerstellung "10 vor 12" - das reicht mir an "Soundbeeinflussung" .. es existieren auf youtube diverse Videos zum Soulmate - wer Interesse an Sounderweiterung hat, sollte das Teil dringend checken!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 359 € verfügbar

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Di, 11. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.