t.akustik Vocal Head Booth

33

Gesangs- und Sprachkabine

  • ermöglicht optimierte Vocal Aufnahmen in akustisch suboptimaler Umgebung / akustisch problematischen Räumen
  • Rückplatte nach oben aufschiebbar
  • verstellbare Halterung für eine Mikrofonspinne (in der Tiefe sowie bis zu 5 cm in der Höhe verstellbar) mit 3/8" Gewinde
  • Aluminium-Stange zur Montage eines Pop-Filters
  • Halterung für Kopfhörer
  • LED Licht
  • Magnethalterung für gedruckte Texte
  • Material: 40 mm PET Polyester auf schwarz lackierter MDF-Platte
  • integrierter Adapter zur Montage auf einem Stativ mit 35 mm Rohrdurchmesser (passendes Montagestativ: Art. 323921 - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (BxHxT): 53 x 54 x 75 cm
  • Höhe mit Flansch: 64 cm
  • Gewicht: 7.8 kg
Erhältlich seit September 2021
Artikelnummer 522494
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Studiokabine
Maße 530 x 540 x 750 mm
398 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 25.04. und Freitag, 26.04.
1

Mobile Gesangskabine

Die t.akustik Vocal Head Booth ist eine portable Gesangskabine, die den Kopf eines Sängers oder Sprechers umschließt und auf diesem Weg die akustischen Probleme eines unbehandelten Aufnahmeraums minimiert. Dank einer durchdachten Konstruktion und der richtigen Materialwahl (40mm PET-Polyester auf einer MDF-Bodenplatte) entstehen im Inneren der Kabine kaum nennenswerte Resonanzen. Zusätzlich sorgt eine starke Schalldämmung dafür, dass Störgeräusche von außen (z.B. Verkehrslärm oder das Rauschen eines Lüfters) verringert werden.

t.akustik Vocal Head Booth Gesangskabine

Unkomplizierte Installation

Die t.akustik Vocal Head Booth wird in fertig zusammengebauter Form geliefert und lässt sich über ein integriertes Adapterstück an einem Lautsprecherstativ mit 35mm Durchmesser (nicht enthalten) montieren. Eine höhen- und tiefenverstellbare Halterung bietet Spielraum beim Positionieren eines Mikrofons (mit oder ohne Spinne), während eine Aluminiumstange im Bereich der Bodenplatte das Anbringen eines Pop-Filters ermöglicht. Und auch eine Aufhängung für einen Kopfhörer ist vorhanden. Für gedruckte Texte oder Notenblätter bietet sich eine kleine Magnethalterung an, während eine mitgelieferte LED-Leuchte für die nötige Innenbeleuchtung sorgt. Alternativ kann natürlich auch ein Tablet an die Rückwand gelehnt werden, wobei in diesem Fall die Verwendung eines entsprechenden Fußschalters zum Umblättern sinnvoll sein kann.

t.akustik Vocal Head Booth Adapter zur Montage

Trockene Aufnahmen überall

Mit ihrer durchdachten und praxisnahen Konstruktion ist die t.akustik Vocal Head Booth ideal für Anwender, die in der Lage sein wollen, trockene Gesangs- und Sprachaufnahmen zu machen und keine Möglichkeit haben, aufwendigere akustische Maßnahmen in einem Aufnahmeraum umzusetzen. Sowohl in Räumlichkeiten, die nicht ausschließlich zum Recording genutzt werden, als auch in hellhörigen Wohnungen stellt die Kabine eine unkomplizierte Möglichkeit dar, unerwünschte Reflexionen zu vermeiden und gleichzeitig für Schalldämmung von und nach außen zu sorgen. Auch beim mobilen Einsatz lässt sich die Vocal Head Booth nutzen, um in unterschiedlichen Aufnahmeräumen für einen einheitlichen Klang zu sorgen. Hierbei sollte man miteinbeziehen, dass sie nicht dazu ausgelegt ist, auseinandergebaut zu werden und beim Transport entsprechend viel Platz benötigt.

t.akustik Logo an der Vocal Head Booth

Über t.akustik

Bereits seit 1997 bereichert die Eigenmarke t.akustik das Thomann-Portfolio und überzeugt durch solide Produkte zum erschwinglichen Preis. Die Marke ist spezialisiert auf alle Artikel rund um die akustische Optimierung von Tonstudios und allen Räumen, in denen Musik möglichst ohne Störgeräusche aufgenommen werden soll. Wer also Absorber, Diffusoren, Basstraps und vieles mehr benötigt, sollte einen Blick auf das umfangreiche Angebot von t.akustik werfen.

Verschiebbare Rückwand

Die t.akustik Vocal Head Booth ist eine weit effektivere Alternative zu einem einfachen Mic-Screen, der hinter einem Mikrofon positioniert wird, und schützt vor Reflexionen von allen Seiten. Je nachdem wie stark die Dämmung ausfallen soll, ist es möglich, die Rückwand der Kopfkabine nach oben zu verschieben oder ganz abzunehmen und somit für einen offeneren Klang und gleichzeitig für eine verbesserte Luftzirkulation zu sorgen (insbesondere für ausgedehnte Sessions sinnvoll). Dank der verhältnismäßig freien Positionierbarkeit der Mikrofonhalterung ist es auch bei geschlossener Rückwand möglich, einen gewissen Abstand zum Mikrofon zu halten und zielgerichtet mit dem Nahbesprechungseffekt zu arbeiten.

33 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

28 Rezensionen

H
Auf keinen Fall gut für Rapaufnahmen
H3XOR 13.09.2022
Wer denkt das er mit solch einer Head Booth die optimale Lösung für Homerecording findet, denkt leider falsch. Die letzten Wochen habe ich die Vocal Head Booth ausgiebig getestet. Mit Gesang, Sprache und auch Rapvocals. Alle Aufnahmen klingen übertont in den unteren Mitten. Zudem klingen alle Stimmen darin nasal, was man mit einem EQ nicht mal mehr rausgefiltert bekommt. Die Aufnahmen wirken trocken, hört man diese allerdings über einen guten Kopfhörer wie dem DT770 hört man noch den Raumanteil im "Hintergrund". Zudem wirken die Vocals so platt das man keine Dynamik mehr rausholen kann. Da kann man 5 Compressoren auf die Stimme einstellen, es klingt wie in ein Kissen gesungen. Zudem wummert der Bassanteil der Stimme nur vor sich hin. Zieht man diesen raus, geht auch die letzte Dynamik flöten. Alle Aufnahmen entstanden mit einem Neumann TLM 103 in Verbindung mit dem Apollo Twin Interface von Universal Audio.

- Die beigelegte Lampe hielt mit vollen Batterien ganze 5 Sessions. Habe diese also direkt ersetzt.
- Kleine Mikrofone wie eben die Neumann Mikrofone sind von der Höhe so niedrig das man wahrscheinlich daher den Raumanteil durch den im Rücken offenen Bereich aufnimmt.
- Die Mikrofonhalterung an sich verlor bereits beim montieren des Mikrofons ihren schwarzen Lack.
- Das Stativ ging nach 1 Woche hoch und runter stellen der Vocal Head Booth ( um das Mikrofon auf die Höhe des jeweiligen Künstler zu bringen ) an dem Feststellrad kaputt. Es überdreht seitdem nurnoch beim zudrehen.

Leider habe ich dem ganzen so lange und viele Chancen gegeben das ich jetzt die Rückgabefrist verpeilt habe. Aber naja. Keine Empfehlung meinerseits.

Baut euch lieber Basotect Stellwände und platziert diese hinter und um euch, wenn ihr den Platz habt. Davon habt ihr am Ende mehr.
Ich suche leider nach einer platzsparenderen Möglichkeit.

Grüße, H3XOR
Verarbeitung
13
8
Bewertung melden

Bewertung melden

D
BESTE Gesangsaufnahmen im Homerecording
Donic 08.12.2021
Habe mir den Vocal Head für mein Homerecordingstudio zugelegt da ich einfach nicht zufrieden war mit meinen Aufnahmesound/Raum zuhause. Mit dem Vocal Head bin mehr als zufrieden! Sehr gut gemacht von Thomann. Zur teuren Konkurrenz so eine billige Alternative zu schaffen. Kann ich nur empfehlen! Es geht echt sehr schnell habe den Vocal Head auf ein Stativ gestellt mein Rode NT1-A installiert und verkabelt Klappe hinten zugeschoben und los geht's. Und nicht zu vergessen das kleine LED Lämpchen mit Batterien versorgt und im Innenraum des Vocal Heads an dem vorgesehenen Magnet angebracht. Im Innenraum ist nochmal ein magnet angebracht um Songtexte anzuhängen Super!!!!
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AG
Erstaunlich gut
Ali Gator 11.03.2022
Im Detail ist die Verarbeitung verbesserungsfähig. Z.B. kann der Lack am Mikrofonhalter mit dem Fingernagel abgekratzt werden. Auch der Kunststoff an der Griffen des Ständers wirkt nicht besonders hochwertig. Aber es macht was es soll und zwar ziemlich gut. Man bekommt wirklich brauchbare Gesangsaufnahmen. Habe eigentlich befürchtet, dass alles ziemlich mumpfig klingen wird, ist aber nicht der Fall. Wer eine praktische und preislich annehmbare Lösung für das Heimstudio sucht, die nicht besonders transportabel sein muss, wird Freude daran haben.
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

M
für's kleine Studio zuhause
Movienonymous 31.03.2024
Moin! Ich hatte mir diese Isovox zugelegt, um in meinem Heimstudio Voice Over und Gesang aufzunehmen. Das funktioniert erstaunlich gut, den die kleine Box nimmt den Ton schon gut gefangen. Wenn man sich zum ersten Mal ans Mikro in der Box stellt, kommt einem später auf der Tonspur ein runder und satter Sound entgegen - Produktversprechen also erfüllt, sehr gut.

Allerdings: Man muss ein wenig darauf eingestellt sein, dass trotzdem Schall über die Schultern entweicht. In kleineren Räumen ist das kein sonderliches Problem, steht die Isovox aber zum Beispiel in einem Altbau mit hohen Decken und weitläufigen Zimmern, kann es zu Nachhall kommen. In diesem Fall empfiehlt es sich, die Nachbearbeitung schonmal im Sinn zu haben oder, idealerweise, noch ein wenig "um die Box herum anzubauen", bevor man aufnimmt. Dazu kann man die Box zum Beispiel unter einem Hochbett positionieren und Bettdecken ringsum aufhängen. Oder man muss evtl. einen anderen Weg finden und Schallschutzvorhänge oder Ähnliches aufhängen - alternativ geht natürlich auch Hallunterdrücker in der Nachbearbeitung, aber das birgt halt Risiken in der Klangbearbeitung (Qualitätsminderung, unnatürliches Klangbild,. etc.). Also auf jeden Fall den Raum in den Blick nehmen, wenn irgendwas mit dem Echo nicht stimmt. (Wir haben auch versucht, ein Tuch direkt über die Box zu hängen, dadurch durch die Luft in der Box aber schnell warm und stickig; das ist also nicht so zu empfehlen).

Insgesamt aber sehr zufrieden. Mit der Verarbeitung stimmt im Grunde auch alles, der Stand ist sehr stabil und die Box ist gut verarbeitet (nicht zerlegbar!). Einzig das kleine magnetische Licht oben könnte etwas besser verarbeitet sein, aber dort kann man auch eine andere Lampe mit einem Magneten hineinimprovisieren.

Insgesamt ist das Produkt also eine gute Grundlage, wenn man Bedarf an praktischem Equipment hat und/oder sich als privater Artist etwas weiter professionalisieren möchte.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden