Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

47

USB Webcam mit Auto-Focus

  • für Videokonferenzen und Video-Streaming
  • integriertes Stereo-Mikrofon
  • Plug & Play ohne Einrichtung
  • kompatibel mit Mac OS und Windows
  • multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm
  • Sichtfeld: 80°
  • 1080p Full-HD Auflösung
  • Frame-Rate: 30 fps
  • unterstützt H.264, MJPEG und YUY2
  • Abdeckung für Linse zur sicheren Deaktivierung der Kamera
  • Status LED zur Anzeige der Aktivität
  • 1/4" Gewinde zur Montage auf Stativ
  • automatischer elektronischer Shutter
  • Spannungsversorgung und Datenübertragung via USB (DC 5V / 160mA)
  • Kabellänge: ca. 135 cm
  • inkl. Adapter auf USB-C
Erhältlich seit September 2020
Artikelnummer 500015
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Kamera
Bauform Webcam
Auflösung Stream 1080p
Stationär 1
Webcam USB 1
Akku Nicht möglich
Mikrofon 1
Gehäusefarbe Schwarz
Monitor Halterung 1
Auto Focus 1
Mehr anzeigen
33 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

Die Computer-Kamera

In heutigen Zeiten wird immer mehr auf die Kommunikation über das Internet gesetzt – seien es Webkonferenzen, Schulungen, Streaming oder Teammeetings. Hierbei ist es sinnvoll, zur Bildübertragung eine Kamera einzusetzen, wobei die einfachste und leichteste Variante eine Webcam ist. So einfach ist es auch mit der Swissonic Webcam 2 Full-HD AF, welche mit entsprechend hoher Auflösung arbeiten kann und ohne komplizierte Installation direkt nach dem Plug&Play-Prinzip in Betrieb genommen werden kann. Angeschlossen wird sie über einen USB-Anschluss, welcher sie auch gleich mit Strom versorgt. Zur Verwendung an schmalen, modernen Geräten oder mit der passenden App auch direkt am Smartphone, ist auch gleich ein Adapter auf USB-C im Lieferumfang enthalten.

Flexible Ausrichtung

Die Swissonic Webcam 2 Full-HD AF hat eine Auflösung von 1920x1080 und überträgt diese mit 30 Bildern pro Sekunde und hat auch ein integriertes Stereo-Mikrofon, welches für Webkonferenzen eine einfache Tonübertragung ermöglicht. Das Objektiv ist dabei im Normalbereich und entspricht etwa einer 38mm-Brennweite an einer Vollformatkamera. Die Scharfstellung übernimmt die Kamera automatisch. Mit der Halterung kann die Webcam auf einen Monitor geklemmt, mit dem Stativgewinde auf ein Kamerastativ gedreht oder einfach auf den Tisch gestellt werden. Um die Kamera dauerhaft mit einem Computer verbunden zu lassen oder schadfrei zu transportieren, gibt es außerdem eine Abdeckung, welche man vor die Linse ziehen kann. Hiermit kann man sich sicher sein, dass die Kamera nicht ungewollt ein Bild übertragen kann. Das fest verbundene USB-Kabel ist etwa 1,35m lang und bietet so einen guten Kompromiss aus Länge und Transportfähigkeit.

Für Internettelefonie und Webkonferenzen

Webcams wie diese Swissonic Webcam 2 sind in heutigen Zeiten für fast jeden geeignet, der über das Internet kommunizieren möchte. Das kann aus arbeitstechnischer Sicht für Webmeetings nötig sein oder für jeden, der beispielsweise über Skype mit seiner Familie telefonieren möchte - mit Bild. Auch Streamer, die zusätzlich zu ihren Bildschirminhalten ein Bild von sich einblenden möchten, können von einer Kamera dieser Art profitieren. Durch die einfache Einrichtung und Verwendung mit der automatischen Scharfstellung ist die Webcam auch für Anfänger ohne großes Kamerawissen verwendbar – und das auf verschiedenen Systemen. Durch den etwas engeren Winkel des Bildes wird nicht zu viel vom Raum gezeigt. Wer sich unwohl fühlt, wenn die Linse nicht fest verschlossen werden kann, wird sich außerdem über dieses Modell mit der Abdeckung freuen.

Über Swissonic

Swissonic ist eine im Jahre 1998 ins Leben gerufene Eigenmarke vom Musikhaus Thomann. Von verschiedenen namhaften Herstellern werden nach gewünschten Spezifikationen elektronische Geräte hergestellt und können durch den Direktvertrieb ohne weitere Zwischenhändler zu sehr günstigen Preisen angeboten werden. Ein starker Fokus der Marke liegt auf der Nutzung der Geräte in Verbindung mit einem Computer, so finden sich im Angebot beispielsweise Interfaces, Webcams, Abhörlautsprecher, MIDI-Keyboards und Router, aber auch Soundkonverter und elektronisches Equipment zur Rack-Montage. Somit hat Swissonic ein größeres Angebot an günstigem Zubehör zur Sound-Verarbeitung am Computer und im Homestudio.

Der aktuelle Qualitätsstandard

Wie auch andere Kameras hat sich die Qualität von Webcams in den letzten Jahren merklich verbessert und so ist es nicht verwunderlich, dass manche Webcams, wie auch die von Swissonic, eine Full-HD-Auflösung erreichen. Damit sind sehr klare Bilder möglich, deren Qualität gut geeignet ist für moderne Webkonferenzen oder die Internettelefonie und dabei nicht zu viel von der Umgebung im Raum zeigt. Mit solch klaren Bildern muss man sich nicht schämen, sondern hält mit dem aktuellen Standard mit und übertrifft die Qualität der meisten in Laptops integrierten Webcams und vieler Smartphone-Kameras. Auch durch die flexiblen Aufbaumöglichkeiten auf einem Stativ oder am Monitor kann man die Kamera mit den Dreh- und Schwenkgelenken ausrichten. Durch die Features wie dem Autofokus und der physisch verschließbaren Linse kann es zusammen mit dem humanen Preis also durchaus sinnvoll sein, von älteren Webcams zu upgraden.

47 Kundenbewertungen

30 Rezensionen

TA
durchwachsen...
Thomas A. 848 02.02.2021
um das geld eine webcam zu bekommen, die nicht irgendwo enttäuscht, ist anscheinend schwierig...

pro: kein bildrauschen, plug n play (win10pro), stativgewinde u. bildschirmhalterung, kabel lang genug

contra: bild stark überbelichtet (wenn man nicht die möglichkeit hat, an den einstellungen zu drehen, zB. in obs), sichtbereich weit mehr als die angegebenen 60 grad, eher das doppelte oder mehr, mit fischaugenoptik an den rändern. autofokus arbeitet zu oft und sehr auffällig beim fokussieren.

ton habe ich nicht getestet.

mein fazit: ich werds behalten, finde das allzu breite sichtfeld jedoch sehr enttäuschend, vor allem aufgrund der produktbeschreibung. aber eine andere günstige usb-kamera mit engem sichtfeld habe ich noch nicht gefunden. das bild ist jedenfalls ohne rauschen und ok, die helligkeit kann ich in obs anpassen, den autofokus ausschalten.
Bedienung
Bild/Sound
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MS
Für's Homeschooling spitzenmäßig!
Martin Skandera 22.02.2021
Ich bin schwer beeindruckt von der Kamera. Die Bildqualität ist wirklich gut und selbst das Mikrofon taugt was.

Ich habe die Kamera für meinen Vater (Lehrer) besorgt, da seine Schüler dem Feedback zufolge echt unzufrieden mit der bisherigen Qualität seiner Übertragungen waren. Nun ist alles spitzenmäßig und alle sind Happy. Die negativen Kommentare zur Qualität des Mikrofons kann ich angesichts des Einsatzzwecks der Kamera nicht nachvollziehen.

Dass hier keine Studiotaugliche, hochauflösende High-End-Aufnahme rauskommt ist ja logisch... es ist ne Kamera! ABER: die Tonqualität ist auch in 2 Metern Abstand besser als die jedes Chinaheadsets von Amazon und das finde ich schon beeindruckend. Wer also Hardware für Videokonferenzen, Homeschooling etc. braucht, aber kein Headset aufsetzen will, sollte hier unbedingt einen Versuch starten.

Richtig gut: man kann die Kamera auf ein Stativ schrauben! Das schaffen die meisten Noname-Chinakracher von Amazon im gleichen Preissegment auch nicht.

Die Einrichtung war ebenfalls kein Problem, das hat selbst mein Dad ohne Probleme hinbekommen. Plug&Play.
Bedienung
Bild/Sound
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Gute Webcam für faires Geld
Michael aus Magdeburg 11.02.2021
Fazit: Full-HD mit Autofokus und ordentlichem Bild. Tut was es soll, nicht mehr aber auch nicht weniger und das zu einem vernünftigen Preis.

Ich nutze die Webcam für Videotelefonie, schwerpunktmäßig für Kundengespräche. Das Bild ist für mein empfinden dafür vollkommen hinreichend, speziell mit der Performance bei nicht optimal ausgeleuchteter Szene bin ich sehr zufrieden. Der Autofokus funktioniert bei meinem Bildausschnitt zuverlässig, wobei mein Gesicht ca. 40 cm von der Kamera entfernt ist. Durch den recht weiten Aufnahmewinkel ist dies für mein Empfinden auch fast die maximale sinnvolle Entfernung.
Die Kamera funktioniert an meinem Win10-Rechner problemlos und wurde von allen Softwares. die sie nutzen sofort erkannt. Der Treiber (und dessen Einstellmöglichkeiten) kommt etwas spartanisch daher, aber da ich nichts verstellen musste reicht dies vollkommen aus.
Einzig das Eingebaute Mikrofon ist (erwartungsgemäß) eher als Notnagel zu betrachten. Wer eine Lösung sucht, die ohne ein zusätzliches Mikrofon oder Headset auskommt, wird mit der Webcam auf Dauer nicht glücklich.
Bedienung
Bild/Sound
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
Video- und Tonqualität eher Durchschnitt
ItaPupu 16.03.2021
In der Hoffnung eine qualitativ höherwertigere Webcam zu erhalten, welche meine 30€ NoName Cam übertreffen könnte und einen geringeren Aufnahmewinkel aufweist, erwarb ich die Swissonic 2 Webcam.
Die Videoqualität ist in Ordnung, der Autofokus funktioniert auch. Jedoch hört mein Gegenüber manchmal die mechanischen Bewegungen des Autofokus, die in einem kurzen dumpfen "Aufprall" enden. Wahrscheinlich fährt die Linse intern bis ans Maximum und wird durch das Gehäuse gestoppt. Ärgerlich.
Auch der angepriesene "schmalere Winkel" von angeblich 60° ist falsch. Inzwischen steht auf der Webseitenbeschreibung 80°, dem ich eher zustimme. In dem beiligenden Zettel steht nach wie vor 60°, was mich verwundert.
Die Tonqualität ist webcamtypisch eher mau, man sollte hier keine Wunder erwarten. Der Ton ist dünn und leicht blechern.

Zusammenfassung:
Ich war auf der Suche nach einer soliden Webcam, welche einen schmaleren Aufnahmewinkel hat, sodass bei Videoanrufen nicht gleich die komplette Wohnung gezeigt wird. Auch hatte ich mir von der Tonqualität mehr erhofft.
Falsch geschürte Hoffnungen wie ein schmalerer Aufnahmewinkel, der sich als falsch herausgestellt hat und die sehr durchschnittliche Tonqualität führten dazu, dass ich die Webcam zurückgeschickt habe.
Bedienung
Bild/Sound
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden