Swissonic SA 125

59

Mischverstärker

  • Leistung: 120 W
  • 100 V oder niederohmiger (min. 4 Ohm) Lautsprecheranschluss
  • 4 Mikrofon / Line Eingänge mit 24 V-Phantomspeisung
  • Aux-Eingang
  • Line-Ausgang
  • Summenklangregelung
  • Abmessungen: 420 x 88 x 262 mm
  • Gewicht: 8,9 kg
Erhältlich seit August 2012
Artikelnummer 277370
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 100V 120 W
Zonen regelbar Nein
Matrix Nein
Mic In 4
Stereo In 1
CD-Player Nein
Tuner Nein
USB-Player Nein
Bluetooth-Player Nein
Netzwerk Anschluss Nein
Breite 420 mm
Tiefe 262 mm
Höhe 88 mm
Gewicht 8,9 kg
19" Nein
Leistung 8 Ohm 120 W
Zonen schaltbar 0
Line Out Cinch
Phantom Power 1
Fernbedienung Nein
Prio-Sw 1
19" Kit Nein
110V fähig 1
externer LS Regler Nein
Mehr anzeigen
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1

59 Kundenbewertungen

29 Rezensionen

RG
Leider ohne gute Alternativen
Ron Granger 14.09.2019
Für ein mobiles Beschallungsprojekt mit Batteriestromversorgung (wir sind jetzt auf 24 Volt für das Gerät gegangen) musste ein Verstärker her.
Dieser ELA-Mischverstärker wurde als passend empfunden und angeschafft. Erster Eindruck auch sehr positiv, wenn auch die Regler in Nullstellung alle in leicht verschiedene Richtungen zeigen, besonders auffällig bei den zwei EQ-Reglern.

Leider ist das Gerät doch nicht so ganz das Wahre:
Sound:
- das Lauterdrehen geht nicht ganz so flüssig, wie ich das von meinen Mischpulten gewohnt bin, springt bei leichter Bewegung häufig schon stark an
- der EQ macht nicht den Eindruck, den Klang zu verschönern, das aber sehr subjektiv
+ der Klang scheint insgesamt in Ordnung zu sein, ich habe kaum Rauschen auf der Anlage und bei kleiner und hoher Lautstärke klingt es gut
Verarbeitung:
- die Regler sind in Nullstellung alle nicht ganz gerade
+ das Gerät wirkt sonst recht robust
Features
+ 4 + 1 Kanäle
+ 2-fach-EQ
+ eine Brückenverbindung auf der Rückseite, in die man weitere Geräte oder einbinden oder den Sound abgreifen kann
+ Auto-Mute (Talkover) für den 1. Mikrokanal, einstellbar auf der Rückseite
+ Mic/Line und Phantomspeisung für die Kanäle schaltbar, Verstärkung für den AUX-Kanal ebenfalls wählbar
Bedienung:
+ Regler gehen gut
- Mute-Level fürs Talkover könnte einfacher einstellbar sein (momentan: Rückseite mit Schraubendreher), außerdem wäre es schön, wenn man erkennt, in welche Richtung der Regler zeigt

Letztlich habe ich noch das Problem, dass sich das Gerät gelegentlich kurz gänzlich abschaltet, wenn man zu laut ins Mikrofon redet. Wir dachten erst, es könnte mit der Mute- / Talkover-Funktion in Zusammenhang stehen. Das Problem tritt nicht regelmäßig auf, wenn es da ist, ist es aber reproduzierbar. Tagesformabhängig. Wir schauen uns das mal ne Weile an, um zu schauen, wo das Problem liegen könnte.

Insgesamt ein gutes Gerät mit vielen unerwarteten Funktionen und guter Bedienung, hat aber auch einige Nachteile (und bei uns Macken).
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Bewertung Swissonic SA125
axhopf 18.12.2012
Wir haben den Verstärker als Antrieb für eine kleine 100V ELA-Anlage gekauft. War eine Ersatzbeschaffung. Die Qualitätsanmutung entspricht dem erwarteten Preisleistungsverhältnis. Die Bedienung und Beschriftung ist intuitiv verständlich. Die Betriebsanleitung braucht man nicht. Die Haptik der Potis ist angenehm leicht aber nicht zu leicht. Der Klang ist absolut neutral und klar. Dass man an den 4 XLR Buchsen sowohl Line- als auch Mic-Pegel anlegen kann und die Buchsen Kombi-Buchsen für Stecker und symm. Klinke sind, rundet das Bild angenehm ab. Der Verstärker wird irgenwo seine Grenzen haben. Die Alternativen sind aber dann professioneller und auch teurer.

Kann man kaufen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
preislich ohne Konkurrenz
brimuck 15.02.2021
Der ELA Verstärker wurde für eine Sportplatzbeschallung angeschafft, in Verbindung mit ,, the box pro MPLT 32 Musikhörnern `` ( siehe eigene Bewertung )
Das ganze ist jetzt seit ca. 5 Jahren problemlos in Betrieb.
Das Gehäuse macht einen vernünftigen Eindruck.
Die vier universellen Eingänge + 1 Stereo- Cinch sind praktikabel und wenn man einmal alles aufeinander abgestimmt hat,, wars das.
Klanglich sauber, wobei ich von einem ELA-Verstärker keine Wunder erwarte. Das machen dann in dem Fall die angeschlossenen Musikhörner ganz passabel.
Einen vergleichbaren Verstärker konnte ich zu diesem Preis nirgends finden.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Empfehlenswert für bestimmte Bereiche
bronco57 26.07.2018
Ich habe den SA 125 in unserer Kirche installiert und bin, genau wie unser Pfarrer und die Lektoren, sehr zufrieden. ein klarer sauberer Klang, gut abstufbar und sehr leicht zu bedienen.
Habe es jetzt auch einer anderen Pfarrei empfohlen und zwar mit gutem Gewissen.
Sehr empfehlenswert.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden