Swissonic HAD-1

Audio Konverter und Kopfhörerverstärker

  • mit USB 2.0 Anschluss
  • 24 Bit 96 kHz
  • Kopfhörerausgang: 6,3 mm Klinke
  • analoger Stereoeingang: Cinch
  • digitaler Eingang: S/PDIF
  • analoger Stereoausgang: Cinch
  • digitaler Stereoausgang: S/PDIF Ausgang
  • Surround Multichannel Wiedergabe über den S/PDIF Output (AC3/DTS Decoder)
  • Stromversorgung über 15 V Netzteil
  • Class Compliant
  • inkl. USB Kabel und Netzteil

Weitere Infos

Anzahl der Stereokanäle 1
Lautstärkeregelung pro Kanal Ja
Anzahl der Eingänge 3
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Swissonic HAD-1
37% kauften genau dieses Produkt
Swissonic HAD-1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
116 € In den Warenkorb
Swissonic Converter DA 24/192
17% kauften Swissonic Converter DA 24/192 34 €
Swissonic Converter AD 24/192
12% kauften Swissonic Converter AD 24/192 39 €
Behringer ADA8200 Ultragain
9% kauften Behringer ADA8200 Ultragain 165 €
Lindy Audio DAC SPDIF/Analog Pro
4% kauften Lindy Audio DAC SPDIF/Analog Pro 64 €
Unsere beliebtesten Digitalwandler
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
lieber Einzelgeräte, die funktionieren als ein Kombigerät, das nichts richtig kann
Gizmo0001, 19.11.2019
PRO:
- stabiles Gehäuse mit Gummifüßen

NEUTRAL:
- leichte Pegelabsenkung bei Quellenwechsel und Einschalten; dennoch dabei immer ein leichtes Fumpen im Signal
- USB-DAC ist funktional aber klingt wie jede normale Onbaord-Soundkarte (mit Teufel Aureol und Beyerdynamic Custom Pro getestet)
- Kopfhörer-Ausgang und Line-Ausgang funktionieren nicht gleichzeitig

CONTRA:
- Lautstärkeregler billig, meines Erachtens viel zu leichtgängig und eiert zusätzlich!
- D/A-Wandlung von SPDIF klingt flach und blechern (mit Teufel Aureol und Beyerdynamic Custom Pro sowie an Advance Acoustic K11S Standlautsprechern getestet)
- D/A-Wandlung von SPDIF führt bei Dynamikänderungen zu Lautstärkeänderungen, welche so im Ausgangssignal nicht vorhanden waren
- Line-Out-Signal hat keinen festen Pegel sondern wird ebenfalls über den viel zu leichtgängigen Volume-Regler gesteuert; der integrierte Vorverstärker erlaubt dabei Ausgangsleistungen über der Line-Out-Norm (775mV, 1mW, 2V @20Hz-20kHz); ob es da noch verzerrungsfrei ist, darf bezweifelt werden...

FAZIT:
Mitnichten ein günstiges Kombigerät, denn selbst die passenden Einzelgeräte im Billigsegment (Delock D/A- und A/D-Wandler sowie ein Noname USB-DAC) bringen es in Summe auf unter 100€ UND klingen besser !!! :/ Keine Kaufempfehlung. Habe das Gerät zurückgesendet. Ich wollte im nächsten Schritt zu Fostex greifen aber habe einstweilen meine Lösung mit Delock Adaptern (bei separater Stromversorgung in Ordnung). Lindy kommt ebenfalls aus Erfahrung nicht in Frage.

Da klanglich sinnvolle Lösungen schon eine Neuanschaffung beim Quellgerät rechtfertigen, muss man sich echt fragen, warum überhaupt Digitalwandler...

Update: Einen Kritikpunkt entfernt (- D/A-Wandlung von SPDIF bringt leises Klacken ins Signal ), da dieser Fehler nun mit einem HiFi DAC ( NAD 3045 ) ebenfalls nachweisbar war.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Kopfhörerverstärker und sehr viel mehr
S.Merk, 01.02.2019
Digitalconverter, USB-Interface mit analogem und Digitaleingang, HiFi-Vorverstärker und das alles in vergleichsweise hoher Qualität. Besonders dabei ist, dass die hinteren Ausgänge abschalten, wenn ein Kopfhörer eingesteckt wird und auch über den Lautstärkeregler angepasst werden. Daher taugt das solide und schicke Gerät als HiFi-Vorverstärker und das in einer erstaunlich guten Qualität. Ein Computer für die digitale Musiksammlung, ein Internet-Radio über den optischen Eingang und ein Plattenspieler an die Cinch-Eingänge verkabelt und man hat alles, was man braucht. Einzig wären symmetrische Ausgänge aus Musikersicht schön, um das Gerät nicht per Adapter an Abhörmonitore anschließen zu müssen.

Der Kopfhörerausgang ist kräftig, neigt aber bei schon unangenehmer Lautstärke zu zerren. Die Abbildung ist sehr neutral, den Beyerdynamic T 5 p und AKG K-702 konnte er problemlos antreiben. Die integrierten Wandler unterstützen kein ASIO, lassen sich aber per VASAPI mit hochauflösender Musik befüttern. Die Filter klingen nicht zu schwammig und es macht wirklich Spaß, der Musik über den Kopfhörer zu lauschen. Meinen Lehmannaudio Linear habe ich leider nicht mehr, jedoch würde ich aus der Erinnerung meinen, dass der Preisunterschied sich nicht im Klang wiederspiegelt. Diesen hatte ich damals mit dem Sennheiser HD 800 mit der Kopfhörerbuchse der Vorstufe verglichen, die Unterschiede waren absolut marginal. Hier gefällt mir ebenfalls der Klang über den HAD-1 etwas besser, was man bei dem Preis nicht vermutet. Die Optik und die hinterleuchteten Tasten sind retro und gefallen mir ebenfalls, insgesamt ein schönes Gerät. Wenn meine Vorstufe mal nicht mehr will, habe ich bereits einen Ersatz gefunden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für den Preis unschlagbar
Thomas704, 04.06.2020
Mit seinem robusten Metallgehäuse und den digitalen Anschlüssen ist der KHV zu dem Preis kaum zu schlagen. Nur das leicht eiernde Lautstärkepoti stört etwas den Gesamteindruck. Ich habe das Gerät trotzdem wieder verkauft, weil ich meinen Kopfhörer mittels DSP entzerren wollte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Vielseitig, klein, kompakt
bassdoc, 07.06.2020
Sehr gut verarbeitetes, stabiles Metallgehäuse. Guter Sound, klein, kompakt, 3 verschiedene Audioeingänge. Solide Köpfe und Regler. Perfekt um mal schnell auswärts seine Arbeit verrichten zu können. Bin begeistert! Lieferung und Service von Thomann wie immer perfekt und schnell!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 107 € verfügbar
116 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopf­hö­rer­ver­stärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopf­hö­rer­ver­stärker - wissen sollten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

(2)
Kürzlich besucht
Boss Pocket GT Guitar Multi-FX

Boss Pocket GT Gitarre Multi-FX, E-Gitarre Multi-Effekte, leicht und kompakt. YouTube ist die beliebteste Musiklernquelle für Gitarristen. Mit Pocket GT ist die Arbeit mit den Inhalten der Plattform einfacher und produktiver als je zuvor. Die Pocket GT-Hardware bietet die Sound-Engine...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-90FLT Blue Blast

Harley Benton TE-90FLT Blue Blast, T-Style E-Gitarre, Deluxe Serie; Korpus: Sungkai; Hals: kanadischer Ahorn; Griffbrett: baked Sungkai; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Modern C; Einlagen: Black Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13 Ult. CE Update 12

Native Instruments Komplete 13 Ultimate Collectors Edition Update von Ultimate Collectors Edition 12; Plugin-Sammlung bestehend aus über 120 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 73 Expansions; über 115.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Arkhis, Cremona Quartett, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin,...

Kürzlich besucht
tc electronic Brickwall HD-DT

tc electronic Brickwall HD-DT; Limiter-Plugin mit USB Hardware-Controller; transparenter Limiter für klassische Mastering-Anwednungen; Intersample-Peak-Limiter sorgt für saubere und kalkulierbare Ergebnisse durch Vermeidung von Audio-Clipping am DA-Wandler; ergänzender Loudness-Limiter ermöglicht einfache Bearbeitung für Streaming-Dienste; inhaltlich zugeschnittene Limiter-Profile sorgen für maximale klangliche...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.