Swissonic ControlKey 88

USB MIDI-Keyboard und -Controller

  • 88 halbgewichtete anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch
  • Pitchbend- und Modulationsrad
  • 16 anschlagdynamische Triggerpads
  • 9 Fader
  • 9 Endlosdrehregler
  • 9 Mute- und Solo-Buttons
  • hintergrundbeleuchtetes LCD-Display
  • Transportcontrols: Rewind, Fast Forward, Stop, Play, Record
  • Oktav-Transpose Button
  • Menu Buttons: Menu, Scene, Bank, Track, Patch, Channel, Page, Value, Enter, Exit
  • zuweisbare Funktionen für Triggerpads: Bank, Velocity Curve, 8 Levels, Full Level, Hold, Roll, Aftertouch und Mode
  • 30 Szenenspeicherplätze
  • 6,3 mm Klinkeneingang für Sustain- oder Expressionpedal
  • 5-pol MIDI Ausgang
  • USB Anschluss für MIDI-Übertragung zum Computer
  • Stromversorgung über USB oder optionalen Netzteil 9V 500 mA
  • USB Kabel im Lieferumfang enthalten
  • PC und Mac kompatibel
  • Abmessungen (B x T x H): 1283 x 320 x 87 mm

Weitere Infos

Hammermechanik Nein
Aftertouch Ja
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 8
Fader 9
Pads 16
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Bus-Powered Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Swissonic ControlKey 88 + K&M 18950 +
9 Weitere
Synthogy Ivory II Grand Piano + Swissonic ControlKey 88 +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Swissonic ControlKey 88
31% kauften genau dieses Produkt
Swissonic ControlKey 88
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
243 € In den Warenkorb
Nektar Impact LX88+
20% kauften Nektar Impact LX88+ 262 €
Studiologic SL88 Studio
19% kauften Studiologic SL88 Studio 379 €
Arturia KeyLab Essential 88
14% kauften Arturia KeyLab Essential 88 343 €
Arturia KeyLab 88 MkII
5% kauften Arturia KeyLab 88 MkII 851 €
Unsere beliebtesten Masterkeyboards mit 88 Tasten
67 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Für den Preis vollkommen in Ordnung
MXK98, 31.07.2017
Ich habe mir das Swissonic ControlKey 88 gekauft, um es als Masterkeyboard zum Spielen von VST-Instrumenten zu verwenden. Schon beim Auspacken merkt man, dass es kein Leichtgewicht ist, was bei dem Metallgehäuse jedoch auch nicht verwundert. Zwar sind die Seitenteile aus Plastik, allerdings macht das Keyboard einen sauber verarbeiteten Eindruck - und da ich es im Studio verwende, spielen kleine Details keine große Rolle.

Für mich ist die Klaviatur das ausschlaggebende Kriterium, weil ich damit VST-Instrumente spielen möchte. Eine Hammermechanik möchte ich nicht und erwarte ich bei dem wirklich günstigen Preis auch nicht, allerdings ist die Klaviatur für meinen Geschmack zu leicht gewichtet. Ein bisschen mehr Widerstand wäre nicht schlecht, aber ansonsten ist sie gut verarbeitet. Ich stamme aus der Pianisten-Fraktion und erwarte vielleicht daher etwas mehr Gegengewicht, wer aber Synthesizer bzw. Orgel gewohnt ist, wird sich damit sicher wohlfühlen (zumal sie Aftertouch-fähig ist). Jedenfalls ist das keine billige Keyboard-Klaviatur.

Die 16 Pads habe ich noch nicht so oft genutzt, sie lassen sich aber dynamisch spielen und wirken recht solide. Mit den Fadern und Potis Cubase zu steuern habe ich bislang noch nicht geschafft, allerdings ist das vom Keyboard aus sicher eine praktische Lösung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Unglaublich. Klare Kaufempfehlung.
25.03.2017
Habe dieses Keyboard vor einer Woche gekauft, und hatte recht solide Erwartungen an das Gerät.
Was mich am meisten überrascht, ist die Tastatur. Viele Leute regen sich hier in den Bewertungen darüber auf, dass die Tastatur keine Hammermechanik hat, allerdings ist das weder in derb Produkt Beschreibung als Feature gekennzeichnet, noch ist das bei diesem Preis zu erwarten.
Die Anschlagsdynamik ist sehr gut, und die Tasten fühlen sich wertig an, man kann sehr expressiv darauf spielen, und Aftertouch funktioniert super.

Die Drehregler sind etwas klein, aber durchaus benutzbar. Die Fader fühlen sich überraschend gut an, dafür dass sie auf den Bildern nach billigen China Mist aussehen.

Die Pads sind fantastisch für die Größe und den Preis.

Alle Funktionen laufen einwandfrei und es gibt nichts, was mich persönlich an diesem Gerät stört, und das für diesen Preis. Einfach unglaublich.
Klare Kaufempfehlung an jeden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gutes Gerät für kleines Geld
08.12.2015
Zum Üben zu Hause benötigte ich eine günstige und gut spielbare Tastatur.

Nach längerem Suchen im Netz fiel meine Wahl auf das USB Key-Board " Swissonic ControlKey 88"von Thomann? Hausmmarke.

Nach der Bestellung verlief die Lieferung wie gewohnt pünktlich und ohne Probleme.

Nach dem Auspacken war ich überrascht wie gut das Teil aussieht. Stabil und edel. Das Gewicht geht für ein 88 Tasten Board in Ordnung.

Begeistert war ich von der guten Tastatur. Für diesen Preis hatte ich dies nicht erwartet. OK, es ist kein Piano, aber für meine Zwecke mehr als ausreichend. Auch meine Besucher mussten die Tastatur anspielen und waren ebenfalls zufrieden.

Für ein Keyboard, Steuerbereinigt für ca 200 Euro, ist der Preis mehr als angemessen.

Für Interessierte : Ich arbeite mit Linux (Ubuntu Studio) und hatte keine Probleme das Keyboard in die DAW einzubinden. Spezielle Einstellungen muss ich noch einrichten und werde nach einiger Zeit diesen Bericht erweitern.

Das USB Anschlusskabel ist nicht nur ein bisschen zu kurz, es ist furchtbar kurz. 2-3 Meter sollten es schon sein. Ein Vorschlag an Thomann dies zu ermöglichen....

Fazit : Gerne wieder! Empfehlung und volle Punktzahl von mir. Danke Thomann
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Feine Sache
Razzia, 15.11.2018
Ich suchte ein Controler Keyboard mit 88 ungewichtetern Tasten, um alle verfügbaren Töne in Synthi-Gefühl spielen zu können, ohne mit Oktav-Shift hin- und herspringen zu müssen. Außerdem sollten ausreichend Drehknöpfe für die PlugIn-Steuerung vorhanden sein. Das alles bietet das Swissonic. Trigger Pads und DAW-Steuerung sind für mich eher unwichtig aber mit an Bord.

Das einzig Nervige vorweg:
die weiten Wege der Drehregler. Zwar kann man durch schnelle Drehungen mit einer Handbewegung von 0 auf Max und umgekehrt regeln aber das entspricht fast einer An-Aus-Schaltung. Für moderate Filterfahrten muss mehrfach nachgegriffen werden. Auch könnte der Durchmesser der Knöpfe etwas größer sein. Aber das war's auch schon mit Meckern.

Für mich entscheidend ist die Tastatur, und die ist einfach gut. Ich hab noch eine Workstation und einen Synthesizer (Korg / Yamaha), deren Tastaturen kein bisschen besser sind. Und die katastrophalen Klapper-Tasten des Nektar können erstrecht nicht mithalten.

Auch die Verabeitung lässt keine Wünsche offen. Das Ding ist ziemlich massiv und wiegt mind. 10 kg. Die Programmierung der einzelnen Steuerelemente funktioniert verblüffend einfach. Für die Einbindung in Cubase, Logic und Co stehen vorprogrammierte Szenen zur Verfügung. Einfach die zur DAW passende aussuchen - fertig.

Ganz klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
243 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mo, 17. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Recording King RO-328 All Solid OOO

Recording King RO-328 All Solid OOO; Westerngitarre; 000 Size; Decke gealterte Adirondack Fichte massiv; X-Bracing; Herringbone Binding; Boden und Zargen indischer Palisander (Dalbergia Latifolia) massiv; Hals Mahagoni; Thin V Hals Shape; Griffbrett und Steg Palisander (Dalbergia Latifolia); 20 Bünde; Sattelbreite...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G

Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G; Videoaufnahmegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; zeichnet unkomprimiertes und komprimiertes Video in höchster 10-Bit-Qualität auf und ist mit allen gebräuchlichen Videosoftwares kompatibel. Beispielsweise DaVinci Resolve, Avid Media Composer,...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.