Swissonic ControlKey 88

USB MIDI-Keyboard und -Controller

  • 88 halbgewichtete anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch
  • Pitchbend- und Modulationsrad
  • 16 anschlagdynamische Triggerpads
  • 9 Fader
  • 9 Endlosdrehregler
  • 9 Mute- und Solo-Buttons
  • hintergrundbeleuchtetes LCD-Display
  • Transportcontrols: Rewind, Fast Forward, Stop, Play, Record
  • Oktav-Transpose Button
  • Menu Buttons: Menu, Scene, Bank, Track, Patch, Channel, Page, Value, Enter, Exit
  • zuweisbare Funktionen für Triggerpads: Bank, Velocity Curve, 8 Levels, Full Level, Hold, Roll, Aftertouch und Mode
  • 30 Szenenspeicherplätze
  • 6,3 mm Klinkeneingang für Sustain- oder Expressionpedal
  • 5-pol MIDI Ausgang
  • USB Anschluss für MIDI-Übertragung zum Computer
  • Stromversorgung über USB oder optionalen Netzteil 9V 500 mA
  • USB Kabel im Lieferumfang enthalten
  • PC und Mac kompatibel
  • Abmessungen (B x T x H): 1283 x 320 x 87 mm

Weitere Infos

Hammermechanik Nein
Aftertouch Ja
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 8
Fader 9
Pads 16
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Bus-Powered Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Swissonic ControlKey 88 + K&M 18950 +
9 Weitere
Synthogy Ivory II Grand Piano + Swissonic ControlKey 88 +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Swissonic ControlKey 88
35% kauften genau dieses Produkt
Swissonic ControlKey 88
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
243 € In den Warenkorb
Studiologic SL88 Studio
20% kauften Studiologic SL88 Studio 379 €
Nektar Impact LX88+
18% kauften Nektar Impact LX88+ 262 €
Arturia KeyLab Essential 88
11% kauften Arturia KeyLab Essential 88 343 €
Arturia KeyLab 88 MkII
5% kauften Arturia KeyLab 88 MkII 851 €
Unsere beliebtesten Masterkeyboards mit 88 Tasten
67 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Für den Preis vollkommen in Ordnung
MXK98, 31.07.2017
Ich habe mir das Swissonic ControlKey 88 gekauft, um es als Masterkeyboard zum Spielen von VST-Instrumenten zu verwenden. Schon beim Auspacken merkt man, dass es kein Leichtgewicht ist, was bei dem Metallgehäuse jedoch auch nicht verwundert. Zwar sind die Seitenteile aus Plastik, allerdings macht das Keyboard einen sauber verarbeiteten Eindruck - und da ich es im Studio verwende, spielen kleine Details keine große Rolle.

Für mich ist die Klaviatur das ausschlaggebende Kriterium, weil ich damit VST-Instrumente spielen möchte. Eine Hammermechanik möchte ich nicht und erwarte ich bei dem wirklich günstigen Preis auch nicht, allerdings ist die Klaviatur für meinen Geschmack zu leicht gewichtet. Ein bisschen mehr Widerstand wäre nicht schlecht, aber ansonsten ist sie gut verarbeitet. Ich stamme aus der Pianisten-Fraktion und erwarte vielleicht daher etwas mehr Gegengewicht, wer aber Synthesizer bzw. Orgel gewohnt ist, wird sich damit sicher wohlfühlen (zumal sie Aftertouch-fähig ist). Jedenfalls ist das keine billige Keyboard-Klaviatur.

Die 16 Pads habe ich noch nicht so oft genutzt, sie lassen sich aber dynamisch spielen und wirken recht solide. Mit den Fadern und Potis Cubase zu steuern habe ich bislang noch nicht geschafft, allerdings ist das vom Keyboard aus sicher eine praktische Lösung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Unglaublich. Klare Kaufempfehlung.
25.03.2017
Habe dieses Keyboard vor einer Woche gekauft, und hatte recht solide Erwartungen an das Gerät.
Was mich am meisten überrascht, ist die Tastatur. Viele Leute regen sich hier in den Bewertungen darüber auf, dass die Tastatur keine Hammermechanik hat, allerdings ist das weder in derb Produkt Beschreibung als Feature gekennzeichnet, noch ist das bei diesem Preis zu erwarten.
Die Anschlagsdynamik ist sehr gut, und die Tasten fühlen sich wertig an, man kann sehr expressiv darauf spielen, und Aftertouch funktioniert super.

Die Drehregler sind etwas klein, aber durchaus benutzbar. Die Fader fühlen sich überraschend gut an, dafür dass sie auf den Bildern nach billigen China Mist aussehen.

Die Pads sind fantastisch für die Größe und den Preis.

Alle Funktionen laufen einwandfrei und es gibt nichts, was mich persönlich an diesem Gerät stört, und das für diesen Preis. Einfach unglaublich.
Klare Kaufempfehlung an jeden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gutes Gerät für kleines Geld
08.12.2015
Zum Üben zu Hause benötigte ich eine günstige und gut spielbare Tastatur.

Nach längerem Suchen im Netz fiel meine Wahl auf das USB Key-Board " Swissonic ControlKey 88"von Thomann? Hausmmarke.

Nach der Bestellung verlief die Lieferung wie gewohnt pünktlich und ohne Probleme.

Nach dem Auspacken war ich überrascht wie gut das Teil aussieht. Stabil und edel. Das Gewicht geht für ein 88 Tasten Board in Ordnung.

Begeistert war ich von der guten Tastatur. Für diesen Preis hatte ich dies nicht erwartet. OK, es ist kein Piano, aber für meine Zwecke mehr als ausreichend. Auch meine Besucher mussten die Tastatur anspielen und waren ebenfalls zufrieden.

Für ein Keyboard, Steuerbereinigt für ca 200 Euro, ist der Preis mehr als angemessen.

Für Interessierte : Ich arbeite mit Linux (Ubuntu Studio) und hatte keine Probleme das Keyboard in die DAW einzubinden. Spezielle Einstellungen muss ich noch einrichten und werde nach einiger Zeit diesen Bericht erweitern.

Das USB Anschlusskabel ist nicht nur ein bisschen zu kurz, es ist furchtbar kurz. 2-3 Meter sollten es schon sein. Ein Vorschlag an Thomann dies zu ermöglichen....

Fazit : Gerne wieder! Empfehlung und volle Punktzahl von mir. Danke Thomann
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Nicht immer zuverlässig
Mann.y, 08.06.2020
An sich ist das Teil gut gebaut, aber nach einer intensiven Performance kann es schon passieren, dass die Tastatur nicht mehr richtig reagiert. Aus- und wieder einschalten ist da angesagt. Während des Live-Betriebes auf der Bühne nicht so toll. Die Tastatur ist angenehm, die Regler und Knöpfe ein wenig klapprig, aber funktional.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 225 € verfügbar
243 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.