Supro Delta King 12 Combo TB

6

Röhrencombo für E-Gitarre

  • Leistung: 15 W
  • Bestückung: Supro DK-12 Lautsprecher
  • Regler: Volume, Treble, Mid, Bass, Reverb, Master
  • Effekte: Boost, Drive
  • Vorstufenröhre: 12AX7
  • Endstufenröhre: 6L6
  • Tweed Cover mit schwarzem Piping
  • 1 Instrumenteneingang
  • 1 rückseitiger Line-Ausgang
  • 1 rückseitiger Boost/Drive Switch Eingang
  • 1 rückseitiger Power-Amp Eingang
  • Abmessungen: 43 x 19 x 41 cm
  • Gewicht: 13,0 kg
  • Farbe: Tweed und Schwarz
Erhältlich seit März 2021
Artikelnummer 515161
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 15 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren 6L6
Kanäle 1
Hall Ja
Externer Effektweg Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 13,0 kg
649 €
699 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Röhrenverstärker mit originalem Supro-Sound

Die Verstärker des US-Herstellers Supro gehörten bis zur Schließung der Firma im Jahr 1968 zu den angesagtesten Geräten der Szene. Seit der Neugründung 2014 produziert Supro wieder eine große Anzahl von Röhren-Amps, unter denen aich auch der Delta King 12 Combo Tweed and Black mit seinem typisch britischen Sound der 60er befindet. Seine mit einer 6L6-Röhre ausgestattete Class-A-Endstufe liefert gemeinsam mit dem 12“-Speaker die gleichen „rauen“ Eigenschaften und dieselbe hohe Dynamik wie die originalen Supro-Amps. Zu den Key-Features des Delta King 12 Combo gehören neben einem echten Federhall auch die Boost- und Drive-Funktionen der Vorstufe, die auf Basis einer 12AX7-Röhre realisiert und von Pigtronix designt wurden – ein feiner Gitarren-Combo, der mit erstklassigen Blues- und Classic-Rock-Sounds überzeugt.

Klassische Brit-Sounds im Handumdrehen

In dem cool designten und zugleich robusten Gehäuse steckt ein waschechter Röhren-Amp mit typisch britischer Klangcharakteristik. Mit seiner Leistung von 15W lassen sich durchaus auch kleinere Live-Gigs beschallen. Dabei ist die Bedienung denkbar einfach und geht intuitiv von der Hand. Neben einer beherzt zupackenden Dreiband-Klangregelung verfügt er auch über einen Volume-Regler für die Vorstufe, einen Mastervolume, zwei Schalter für „Boost“ und „Drive“ (um den Sound anzudicken bzw. mit Overdrive anzureichern) sowie einen Reverb-Regler, der dem Signal den Klang der integrierten Hallspirale hinzufügt. Booster und Drive sind zudem per Fuß schaltbar. Dazu existiert auf der Rückseite eine entsprechende Buchse, die zusammen mit einem Line-Out sowie einem Power-Amp-In auf einem gemeinsamen Panel sitzt.

Rein oder raus oder lieber Effekte einbinden?

Mit dem Line-Out kann das Signal der Vorstufe inklusive Boost- und Drive-Schaltung abgenommen und beispielsweise an einen Mixer, einen weiteren Verstärker oder eine Endstufe geführt werden. Der Power-Amp-In bietet hingegen die Möglichkeit zum Anschluss eines Effektboards oder eines Modelers bzw. einer Vorstufe, wodurch auch nur die Endstufe des Delta King 12 Combo genutzt werden kann. Beide zusammen können aber auch als Effektweg betrachtet werden – auf diese Weise ermöglichen sie den Anschluss von Modulationseffekten wie etwa Chorus, Delay, Phaser oder Flanger, die den integrierten Hall wirkungsvoll ergänzen können.

Rocksounds im kompakten Format

Mit seinem typisch britischen Soundcharakter empfiehlt sich der Supro Delta King 12 Combo besonders für Fans von klassischen Rocksounds, die ein Spektrum von warmen Cleansounds bis hin zu kräftigem Crunch benötigen und dabei eine lebendige Dynamik sowie einen Obertonreichtum zu schätzen wissen. Der kleine Combo bietet neben einer überraschend hohen Lautstärke aus seinem 12“ Supro DK-Speaker zudem auch eine hohe Flexibilität, die ihn für viele Live- oder Studio-Einsatzgebiete prädestiniert. Sie wird durch den Line-Out und die Power-Amp-In-Anschlüsse, die (auch per Fuß schaltbaren) Drive- und Boost-Effekte sowie den Vintage-Klang der Hallspirale gewährleistet.

Über Supro

Der US-amerikanische Amp-Spezialist Supro wurde 1935 in Chicago geründet und bezeichnet sich heute als eine der originalen Rock-'n'-Roll-Brands. Bis zur Firmenstilllegung 1968 zählten die Verstärker und Instrumente der 2014 zurück ins Leben gerufenen Firma zu den angesagtesten Geräten einer ganzen Ära. So sind sie etwa in Aufnahmen von Led Zeppelin oder den Rolling Stones zu hören. Seit der Wiederbelebung legt Supro eine große Anzahl von hochwertigen Röhrenverstärkern und Gitarrenboxen im authentischen Vintage-Design auf. Die Bandbreite reicht vom 1x8“-Combo „Delta King“ bis hin zu 25W starken Modellen wie dem „Black Magick“ oder dem „Keeley Custom 10“, der in Zusammenarbeit mit Robert Keeley entwickelt wurde. Außerdem führt Supro eine Reihe von Effektpedalen, die mit Chorus, Echo, Tremolo und Overdrive eine solide Grundausstattung bieten. Das Unternehmen ist seit 2020 Teil der Firma Bond Audio, einem Effektgerätehersteller.

Ideal für Purismusfans

Egal, ob nun im heimischen Wohnzimmer, im Proberaum, im Studio oder beim Live-Gig: Der Supro Delta King 12 Combo TB sorgt überall für einen typisch britisch klingenden, durchsetzungsfähigen Röhrensound und ist dank seiner Ausstattung mit dem Booster, dem Drive-Effekt, dem herrlich nach Vintage klingenden Federhall, dem kraftvollen 12“-Speaker sowie den Power-Amp-In und Line-Out-Anschlüssen mit Features ausgerüstet, die man hinter dem traditionellen Vintage-Design der kompakten schwarzen Kiste mit den „Rallyestreifen“ nicht unbedingt vermuten würde. So stellt er ein Amp für Puristen dar, der schlicht ist und in den allermeisten Situationen ein gutes und passendes Bild abgibt.

6 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

S
Oldschool-Sound zum Schnäppchenpreis
Sashinski 07.05.2021
Wer nach einem recht alten Sound sucht, wird hier definitiv fündig. Optisch ist die neue Supro Reihe sowie gelungen und auch die entsprechende Verarbeitung passt!

Kaufempfehlung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
FETTER WARMER SOUND
Detuned 15.07.2022
Mein enger Kreis spielt VOX AC30, Fender Twin Reverb sowie Fender Blues Junior....alles samt super Teile, aber das Ding ist mMn so fetter & wärmer, einfach genial.
Der Reverb an Board braucht sich auch nicht zu verstecken, es lässt sich ein sehr schöner shimmery Sound erzeugen.
Etwas seltsam ist, dass die Beschriftung bei den Potis am Kopf steht, ist mir aber auch egal ...ein paar mal gespielt & man dreht aus der Routine.
Für mich eines der Top Amps!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate se
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
T
Vacker apparat
Tordapa 25.09.2021
Detta är en prisvärd förstärkare. Den är estetiskt tilltalande och inte speciellt tung. Med en single-coil gitarr så är drive funktionen super funktionell, inte ett dugg fuzzig som andra har beskrivit den på ”internet”.
Reverbet passar inte mig speciellt bra men jag gillar stora ”fendriga” reverb.
Detta reverb är mer lagom vilket troligen tilltalar flertalet användare. Ljudet från förstärkaren är varmt och tweed aktigt. Jag skulle vilja kalla detta för en typisk blues förstärkare. Jag tycker inte det låter lika högt som en typisk 15 watts rör-förstärkare men det är min åsikt. Den skär igenom mixen alldeles utmärkt ändå. Jag rek köp av en omkopplare för boost och drive. Det är nog ett måste. Boost gör sig väldigt bra vid solo eller annan aktivitet som kräver några extra decibel. Mycket funktionell.
Uppdatering: Mitt exemplar brummade vid användning av reverbet, det var en enkel fix, jag bara tryckte in kablarna från reverbet in i förstärkaren och den jordades korrekt efter det. Inget mer brum.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
C
Beautiful warm tube tones
Cobber63 16.11.2021
This is the perfect amp for me. I play in a 5 piece band so it's loud enough for rehearsal and gigging small venues and the master volume allows you to maintain sweet tones at really low volumes so I don't wake up the kids when I'm playing at home. It's really light too so easy to transport. Boost and Drive functions work beautifully especially if you add a footswitch. Reverb is sweet with clean tones but gets a little weird with lots of drive - I dial it down for these tones anyway. It also looks fantastic which as we know is the most important thing.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube