Supro David Bowie 1961 Dual Tone

E-Gitarre

  • mit signiertem und nummeriertem Echtheitszertifikat
  • ergonomisch designter Halsübergang
  • Mahagonikorpus
  • eingeleimter Ahornhals
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Blocks Griffbretteinlagen
  • "Bowie" Kopfplatteneinlage mit verspiegelter Oberfläche
  • Mensur: 629 mm
  • Griffbrettradius: 305 mm
  • 20 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Supro Vistatone Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • T.O.M.-Style Steg
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Weiß
  • inkl. Supro Premium Gigbag

Weitere Infos

Farbe Weiß
Korpus Mahagoni
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 20
Mensur 629 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Supro David Bowie 1961 Dual Tone
33% kauften genau dieses Produkt
Supro David Bowie 1961 Dual Tone
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
799 € In den Warenkorb
Harley Benton SC-550 Desert Flame Burst
7% kauften Harley Benton SC-550 Desert Flame Burst 262 €
Harley Benton SC-Junior LTD SSP
6% kauften Harley Benton SC-Junior LTD SSP 194 €
Harley Benton SC-450Plus HB Vintage Series
4% kauften Harley Benton SC-450Plus HB Vintage Series 185 €
Hagstrom Ultra Max Black Satin
4% kauften Hagstrom Ultra Max Black Satin 609 €
Unsere beliebtesten Single Cut-Modelle
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der Verkauf einer Sound-Ikone "Supro Dual-Sound" der Star-Ikone "Bowie" basiert auf "background"-Wissen - Supro macht das ausfüh
GibsonES335TDC, 18.06.2020
Ich will hier die Verweise auf das "image" mit dem Erleben von sound "kurz" zusammenführen.
Sie ist ein Zeichen für jemand, der sie als Zeichen für dirty Pop der late50er/early60er nutze - der Pop-Musik als zeichenhaft verweisende selbstreferentielle Musik der Post-Moderne etablierte. Was sich wie ein musikwissenschaftlicher Text liest kommt (einfacher) als bewerbende Beschreibung eines Tributes anlässlich des Geburtstages im Jahr 2019 von David Bowie ausführlicher vor als die Beschreibung der Gitarre als Instrument selbst. Nun ist diese Gitarre in ihrer Urform selbst ein kommerzielles Produkt, das in der Einfachheit der vielen damaligen warehouse-guitars allerdings mit Attitüden eines Instrumentes auftrat - in der Form der LP, mit dem Anschein von HH-PUs.
Bowie verweist mit seinem Cover-Foto zu "new killer star" (von Supro mit "reality" und Bowie?s Frage nach Realitäten in Zusammenhang gebracht), das die Gitarre und nicht ihn in den Blickpunkt stellt, auf das Cover von Link Wrays "Rumble" (allerdings Version 1982) - er verweist damit auf den pre-punk, den Bowie als glam-post-punk gelebt und als verweisende Kunstfigur intellektualisiert hat.

Nun, verweist die Signature-Gitarre in ihrem sound auch darauf? Ja! Sie klingt, leider nur bei angeschlagenem volume-knob, robust mittig (in allen drei PU-Stellungen) wie eine under-wound single-coil-guitar, der Mahagony-Korpus und verleimte Hals bringen sustain - dennoch, sie ist als "Schlag"-Gitarre ihrer Zeit perkussiv und fordert hohe Spielkraft; allerdings mit der Vorsicht, nicht die "Schlag-"Hand in ihrer "natürlichen Bewegung" am dort angebrachten 3-point-blade-switch wund zu schlagen - sie fordert power nicht nur in den Armen, ihr enormes Gewicht fordert den gesamten Körper.

Ich hätte den Mut gehabt, der Gitarre den Holzsteg wiederzugeben (zumindest als Wahl mitzugeben), der perkussive Klang wäre möglicherweise mehr supro-"harsh" geblieben und weniger metallen geworden wozu auch das der Saitenfrequenz entsprechend stufenförmige Blech-tailpiece beitragen dürfte.

Das Spielgefühl ist das einer "Rhythmusgitarre" eng am Körper - die linke Hand braucht nicht ausladend am "hautnahen" satin-finished Hals greifen, fehlende Exaktheit wird durch das (lediglich im Spielgefühl) "wide" board und seine geringe Krümmung kompensiert - Ein Spielgerät zum "rough playing" und nicht für nuanciertes Solo-Spiel oder Spiel, das die Feinregelung der in Reihe eng gesetzten Volume-/Tone-Regler braucht - somit: sie hält im Sound und im Spielgefühl das, worauf sie als Ikone verweist!

Warum hab ich sie als Guitar-Theoretiker und Praktiker gekauft? Weil ich all die "stories" die Pop ausmachen selbst erfahren möchte - diese Erfahrungen sind hier stimmig. Der Preis ist vermutlich nur für West-Menschen "fair"; etwas "unfair" für KonsumentInnen ist allerdings die Bewerbung der "Einzigartigkeit" und die verkaufte Praxis: 400 handsignierte Exemplare mit Zertifikat - mein Exemplar hat die Produktions-Nummer 74/500 (?1?) und kein Zertifikat im coolen und stabilen Supro-gig-bag.

Ich hab bei Thomann so manche meiner Räume füllenden Gitarren gekauft - eines war und ist immer "schön": persönliche Betreuung, Verständnis für meine Sonderwünsche und jede Form von Entgegenkommen - danke!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 739 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.