Superlux HMC 660 X

Hör-Sprech Kombination

  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • Nennimpedanz 150 Ohm
  • Übertragungsbereich: 10 - 30.000 Hz
  • Schalldruckpegel: 96 dB
  • Gewicht mit Kabel: 305 g
  • Gewicht ohne Kabel: 233 g
  • Farbe: schwarz
  • inkl. 3 m Spiralkabel mit 3,5 mm Stereoklinke und Adapter auf 6,3 mm

Kondensatormikrofon

  • Nennimpedanz: 200 Ohm
  • Übertragungsbereich: 50 - 15.000 Hz
  • Schalldruckpegel: 136 dB
  • Mikrofonanschluss: XLR
  • benötigt Phantomspeisung 1,5 V - 9 V
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Speech 
0:00
  • Speech

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 150 Ohm
Frequenzgang Kopfhörer 10 Hz – 30000 Hz
Mikrofon Wandlerprinzip Kondensator
Frequenzgang Mikrofon 50 Hz – 15000 Hz
Kabel austauschbar Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Superlux HMC 660 X
59% kauften genau dieses Produkt
Superlux HMC 660 X
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
38 € In den Warenkorb
Superlux HMD-660X
17% kauften Superlux HMD-660X 38 €
Superlux HMD-660E
11% kauften Superlux HMD-660E 38 €
Behringer HLC 660M
5% kauften Behringer HLC 660M 27,50 €
beyerdynamic Custom Game
1% kauften beyerdynamic Custom Game 155 €
Unsere beliebtesten Hör-Sprech-Kombinationen
100 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Geheimwaffe für Podcaster - nach Modifikationen
Christian Vogel, 04.01.2017
Dieses Headset wird in Podcasterkreisen als Geheimwaffe gehandelt: Für einen Bruchteil des Preises erhält man in der Aufnahme eine Klangqualität die dem Beyerdynamic DT-297 fast ebenbürtig ist. -- Wenn man mit den folgenden Nachteilen leben kann.

Die Verarbeitung ist sehr billig, das Mikrofon wird nur mit einer mikroskopisch kleinen Schraube am Schwanenhals festgehalten, der Schwanenhals ist auch nicht drehbar am Headset befestigt sondern fix (zeigt immer nach vorne).

Das Kabel ist nur sehr schlecht abgeschirmt, die Käbelchen im Inneren sind mikroskopisch dünn. Die Folge ist, man muss sein Audioequipment sauber erden, sonst fängt man sich über die typischen Schaltnetzteile Netzbrumm rein der dann knallhart in das Mikrofon einstreut.

Das Hauptproblem mit dem Mikrofonteil: Es befindet sich ein XLR-Stecker am Kabel, die Leitungen gehen von dort aber direkt zur Elektretkapsel -- ohne einen Speiseadapter oder irgend eine Elektronik zur Symmetrierung dazwischen -- und bei 48V Phantomspeisung klingt die Kapsel total dünn und ist unbrauchbar. Mit 12V funktioniert es, und es gibt Workarounds wie das Einlöten von Widerständen in den XLR-Stecker.

Die Kopfhörer an sich klingen ganz ok, die Pads sind aber billiges Plastik: Es empfiehlt sich ein Set Velourpads von Bayerdynamic zu kaufen (für z.B. den DT770).

Alles in Allem: Für das wenige Geld bekommt man ein Headset mit Potential, es auszuschöpfen erfordert aber Nachbesserung und Umbau. Danach erhält man ordentliche Klangqualität sowohl in der Aufnahme als zum Hören.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Hatte mehr erwartet...
Erste*Liebe, 20.06.2014
...verwöhnt durch mehrere andere der Superlux-Produkte (Kopfhörer, Mics), die durch die Bank ordentliche Qualität für wenig Kohle bieten, muss ich hier leider sagen: (Noch) nicht ganz gelungen!

Kopfhörerteil:
Klang OK, aber nicht überragend - Da gibt es auch von Superlux Besseres.
Geht nicht ganz so tief runter wie andere Superluxe, Mitten und Höhen ein wenig kratzig, kling bei höheren Pegeln schnell angestrengt und komprimiert.
Mechanische Verarbeitung: Erstaunlich robust und ordentlich.

Condenser-Mic-Teil:
Vorerst unbewertet - Geringer Nutzpegel, viel Brumm, defekt.
Warte auf den Austausch, sollte der nächste in Ordnung sein, werde ich meine Bewertung gerne entsprechend updaten.
(...und ja, Mic wird mit geeigneter Spannung Phantom-gespeist)

Freu mich auf einen Unkaputten ;-)

NACHTRAG:
Austausch war schnell da - Danke T!
Der Kopfhörerteil ist jetzt eindeutig besser, mehr Tiefgang und klarer. Die kratzigen Mitten und Höhen sind auch besser, aber nicht ganz weg. Zerrt bei höheren Pegeln schnell (hat ja auch nur max. 100mW Belastbarkeit). Insgesamt aber wirklich erstaunlich guter und realistischer Sound für´s kleine Geld.
Mikroteil: Auch besser, brauchbarer Nutzpegel ist jetzt vorhanden und es klingt nicht mehr so dumpf und kraftlos - Bässe, Mitten und Höhen sind recht ausgewogen. Ein Mikrofonwunder erwartet man bei so einer Kombi eh nicht wirklich.
Das Mikro-Brummen ist aber leider unverändert auch bei diesem vorhanden. Fasse ich den XLR3m-Stecker an wird es weniger. Ich werde mal im Stecker die Pin-Belegung prüfen, vielleicht ist ja nur die Leitung falsch angelötet (Schirmung!?).

Schalldämmung ist ordentlich. Kopfhörer sitzt gut, fest und sicher am Kopf. Allerdings auf Dauer fast zu fest und eng (gibt aber vielleicht noch nach) und man bekommt schnell heiße und schwitzige Ohren von den Kunststoffpolstern.
Was noch auffiel: Die Metallgabeln sind unzureichend entgratet und sehr scharfkantig, sodass bei Berührung fast Verletzungsgefahr besteht. Beim zurückgeschickten Hörer war das allerdings etwas besser verarbeitet. Selbst mit Schmirgelpapier entgraten geht leider auch nicht, da man sonst auch die schwarze Lackierung entfernt.

FAZIT: Irgendwo muss der günstige Preis ja herkommen. Vermutlich wird bei der Qualitätskontrolle gespart und es gibt eine hohe Serienstreuung und Defektrate. Eine Investition in besseres Qualitätsmanagement wäre sicher sinnvoll, schließlich kostet die Umtauscherei ja auch unnötige Versandkosten und Ressourcen.
Wäre der Mikro-Brumm nicht, wäre diese Hör-Sprechkombi jedenfalls absolut brauchbar und substanziell gut designed und gut gemacht. Vielleicht ist es ja mit Leitung umlöten behoben - Das werde ich dann nochmals nachtragen.
Einstweilen reicht es aber wegen des Brumms (noch) nicht für einen weiteren Stern und einen halben mehr kann ich nicht vergeben...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Erden sonst brummt es.
Elmo83, 16.05.2020
Ich nutze das Mikro mit 12V Phantomspeisung an einem Zoom H6. Funktioniert super. Ich bin mit dem Sound, angesichts der Preisklasse, äußerst zufrieden. Sobald ich das H6 als USB-Interface nutze brummt es aber gehörig. Das Probleme habe ich auch bei anderen Interfaces. Habe dann im Internet eine Lösung recherchiert die ganze Geschichte zu erden. Seither brummt nichts mehr und ich bin happy.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
WYSIWYG
Indy Viddum, 16.08.2018
Man bekommt genau das, was man für den aufgerufenen Preis erwarten kann. Billig anmutende Headsets, deren Klangqualität bei einer Phantomspeisung von unter (!) 48V (24V oder 12V) erstaunlich nahe an professionelles Equipment herankommt. Somit eigenen sich die Superlux HMC 660 X beispielsweise ganz hervorragend für den günstigen Einstieg ins Podcasting.

Die Schattenseiten offenbaren sich, wenn es um die Störanfälligkeit geht. Die Verarbeitung ist billig und eine Isolierung gegen äußere Störeinflüsse quasi nicht vorhanden. Daher hat man je nach Umgebung mit diversen akustischen Einstreuungen zu kämpfen, die einem das Leben - respektive die Aufnahme - sehr schwer machen können.

Deutlich sorgenfreier lässt es sich freilich mit professionellen Headsets wie dem beyerdynamics DT-297 arbeiten. Die kosten allerdings auch ein vielfaches der hier angebotenen HMC 660 X...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
38 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.