Superlux HD-662 BK Evo

Studio-Kopfhörer

  • dynamisch
  • ohrumschließend
  • geschlossen
  • Maximalpegel: 98 db SPL
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Frequenzbereich: 10 - 30000 Hz
  • Belastbarkeit: 200 mW
  • Kabellänge 2,5 m
  • 3,5 mm Stereo-Klinke
  • inkl. 2 Kabel mit 3,5 mm Stecker (1x 1m und 1x 3m Länge)
  • Gewicht (ohne Kabel): 286 g
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Transporttasche, Adapter auf 6,3 mm Stereo-Klinke und 1 Paar Velourpolster

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 10 Hz – 30000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Superlux HD-662 BK Evo
34% kauften genau dieses Produkt
Superlux HD-662 BK Evo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29,90 € In den Warenkorb
Superlux HD-681 Evo BK
12% kauften Superlux HD-681 Evo BK 29,90 €
Superlux HD-681
11% kauften Superlux HD-681 19,90 €
Superlux HD-662 F
7% kauften Superlux HD-662 F 29,90 €
Superlux HD-660
7% kauften Superlux HD-660 29,90 €
Unsere beliebtesten Studio Kopfhörer
88 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
60 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Sound TOP - Verarbeitung MISERABEL
Markus289, 11.05.2018
PRO: Satte Bässe, dynamisch voller, überdurchschnittlich guter Gesamtklang. Stereopanorama (Weite/Tiefe). Abschirmung.Leichtgewicht. Zubehörteile.
CONTRA: Weichgummi am Klinkenadapter als Bruchstelle, so wie minimale Lötstellen (teils unter 0,5 mm dünn) an den Innen liegenden Drähten, die als im wahrsten Sinne des Wortes "Sollbruchstelle" fungieren.
Preis/Leistung.

UPDATE 15.Feb.2019:
Es ist innerhalb von 2 Jahren mein nun mittlerweile dritter HD-662 BK EVO Kopfhörer.
Die beiden Vorgänger wiesen das gleiche Problem auf, das zu einem Neukauf führte: Kabelbruch des weichen Flexgummi des Klinkenadapter an der Knickkante der Kopfhörerschale !

!!! UPDATE Nr.2 vom 26.04.2019:
Auch dieser dritte Kopfhörer gab nach seinem Neukauf mit einem Zeitfenster von somit gerade einmal 8 Wochen seinen Geist auf !
Hier war es das innenliegende Summenkabel in der linken Kopfhörerschale, dass sich von der Lötstelle gelöst hat.
(Und der Kopfhörer war aus Zeitmangel ohnehin kaum benutzt worden).

Nachdem ich die Verschalung vorsichtig öffnete musste ich feststellen, dass die Lötstelle am führenden und sich gelösten Kupferdraht noch nicht einmal eine Dicke von 0,5 mm aufweist, was zur Folge hat, dass der in der Schale freiliegend dünne Kupferdraht alleine schon durch das An- und Abstöpseln am Klinkenadapter (und durch die dadurch erfolgende Bewegung im Inneren) sich definitiv früher oder später lösen wird müssen !

Sorry, DIESER Kopfhörer ist eine einzig geplante Obsoleszenz !
Hier sollte Thomann dringend dazu angehalten sein, entweder mit dem Hersteller in Verbindung zu treten oder diesen Kopfhörer aus den Katalog zu nehmen.

Schon bei den beiden Vorgängern säbelte sich der kleine Klinkenstummel an der Kopfhörerschale von selbst ab und auch hierzu schrieb ich bereits, dass dies definitiv ein Verarbeitungsmangel, bzw. nicht auszuschließen ist, dass diese "Bruchstelle" so gewollt ist !
(So wie auch schon andere Käufer auf diesen Mangel des Klinkenadapters und Bruchstellen hinwiesen).

Der Kopfhörer hat an sich einen wirklich sehr guten ausgewogenen transparenten Sound, dynamische Sättigung bis runter in die Tiefen unterhalb 50Hz und ist relativ neutral in den Höhen, die ihn somit auch zum guten Mixing-Kopfhörer machen.

Nach nun aber dreimaligen Kauf relativiert sich das Preis/Leistungsverhältnis doch deutlichst und ich den Kopfhörer von meiner sehr guten Meinung zum Sound, im Fazit angesichts der Halbwertszeit leider nur noch als FLOP bezeichnen kann, wenn nicht sogar als "Achtung Abzocke" !
So leid es mir tut das schreiben zu müssen, denn an sich bietet der HD-662 einen Top-Sound.

Ein weiteres mal werde ich diesen für die Mitmusiker aber nicht kaufen, da sie mir doch zu oft kaputt gehen (wenngleich ich diesen KH und die anderen relativ leicht reparieren konnte).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Heute so, morgen so?
odo, 24.07.2019
Es ist schon merkwürdig: Als ich diesen Kopfhörer schon einmal vor gut eineinhalb Jahren bestellt hatte, um ihn zu verschenken, fand ich ihn insbesondere für diesen Preis hervorragend. Und zwar auf Anhieb, ohne irgendwelche Anpassungen, ohne "Einspielen" oder sonstige Kapriolen.

Nachdem mir nun einer meiner eigenen Kopfhörer wegen eines Defekts ausgefallen ist (ein fünfmal so teures Exemplar übrigens), habe ich mir den HD 662 EVO daher für den eigenen Gebrauch nochmal bestellt, weil ich ihn so positiv in Erinnerung hatte. Und obwohl es doch eigentlich der gleiche Kopfhörer wie damals ist, werde ich diesmal nicht so richtig warm damit. Bässe, die tief herunterreichen, ein schönes Stereopanorama und einen gewissen angenehmen Glanz im Höhenbereich hat er schon. So hatte ich das auch vom damaligen Exemplar in Erinnerung.

Dann aber meine ich bei diesem jetzigen Exemplar, dass die Tiefmitten (nicht die Tiefen!) unterrepräsentiert sind, so dass dem Kopfhörer etwas das Fundament fehlt, trotz der klaren und präsenten Wiedergabe der Tiefbässe. Zugleich sind Hochmitten und gewisse Höhen sehr präsent, so dass der Gesang bei einigen Aufnahmen geradezu spitz und etwas ausgedünnt klingt und auch bei Sibilanten manchmal so wirkt, als sollte man lieber einen Deesser darauf anwenden. Insgesamt scheint das Klangbild manchmal so, als wären bestimmte Frequenzbereiche voneinander losgelöst und würden sich nicht zu einer klanglichen Einheit verbinden. Kurz habe ich sogar gedacht, ich hätte ein Montagsexemplar erwischt, bei dem etwas nicht ganz in Ordnung ist, aber es ist ja nicht so, dass irgend etwas kaputt klingen würde, sondern eben nur unausgewogen.

Natürlich können sich eigene Hörgewohnheiten ändern und zu so etwas führen. Aber daran glaube ich diesem Fall hier nicht so ganz. Ich weiß also schlicht und ergreifend nicht, woher mein Eindruck kommt. Erwähnenswert ist allerdings, dass der Austausch der Ohrpolster durch die beiliegenden Velourspolster bei den kritisierten Punkten eine klare Verbesserung bewirkt hat. Dennoch bekomme ich einen ausgewogeneren Klang nur durch das Vorschalten eines Equalizers mit leichten Anhebungen (Tiefmitten) und Absenkungen (bestimmte Mittenfrequenzen und Höhen) realisiert. Im Grunde würde ich gern einmal ein anderes Exemplar dieses Kopfhörers testen, um zu sehen, ob es hier möglicherweise solche Serienstreuungen gibt. Denn so richtig erklären kann ich mir nicht, dass er damals so und heute so klingen soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29,90 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(15)
Kürzlich besucht
Behringer Pro-1

Behringer Pro-1; analoger Synthesizer; dualer VCO-Aufbau auf CEM3340-Basis; Sägezahn- und Puls-Wellenform für VCO A; Sägezahn-, Dreieck- und Pulse-Wellenform für VCO B; Pulsweitenmodulation; Rauschgenerator; 24dB Tiefpass-Filter mit Resonanz; zwei ADSR-Hüllkurven für VCF und VCA; LFO mit Sägezahn-, Dreieck- und Rechteck-Wellenform; two...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz

Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Eine originalgetreue Reproduktion des begehrten 1973er V2 Violet Ram's Head Big Muff Pi Klangs; Regler: Volume, Tone, Sustain; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Boss Katana 100 Head MKII

Boss Katana 100 Head MKII, E-Gitarren Topteil, 100 Watt, 5 Verstärker Typen: Clean, Crunch, Lead, Brown & Acoustic und einstellbar, 5 unabhängige Effekte(( Booster, Mod, FX, Delay und Reverb) 3 davon gleichzeitig nutzbar, Power Amp In (für die Benutzung von...

Kürzlich besucht
Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series

Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Serie; All Black E-Gitarre; Linde Korpus; geschraubter Ahorn Hals mit modernem C-Halsprofil; Amaranth Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen; Griffbrettradius: 350 mm; 22 Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; Double-Action Halsstab; HSS Tonabnehmer Bestückung; 1x Volumen-...

Kürzlich besucht
Behringer Airplay Guitar ULG10

Behringer Airplay Guitar ULG10; 2.4 GHz Wireless System für E-Gitarre; Plug & Play; Ultra-kurze Latenzzeit um 5 ms, eingebauter 750 mAh Lithium-Akku mit bis zu 6,5 Stunden Lebensdauer; Maximale Reichweite 30 m; 2,4 GHz ISM Band ermöglicht einen weltweit Lizenzfreien...

Kürzlich besucht
Native Instruments Traktor S3

Native Instruments Traktor Kontrol S3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface; 24-Bit / 44.1 / 48 kHz Wandler; zwei große Präzisions-Jog-Wheels (14 cm); beleuchteter Jog-Wheel-Ring für visuelles Feedback, inklusive Deck-Auswahl; 16 RGB-Pads zum Triggern von Hotcues, Loops und Samples; 3-Band-EQ;...

Kürzlich besucht
Steinberg UR816C

Steinberg UR816C; 16x16 USB 3.0 Audiointerface mit iPad connectivity; 32-Bit integer / 192 kHz; 8 Class-A D-PRE Mikrofonvorverstärker mit +48 V Phantomspeisung; Latenzfreies DSP-unterstütztes Monitoring mit REV-X Hall, Channel Strip und Guitar Amp Classics (auch als VST 3 und AU...

(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZX Death Metal

Toontrack EZX Death Metal (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Mark Lewis in der Sonic Ranch in Tornillo / Texas; beinhaltet 2 komplette Drumsets, klanglich optimiert für...

Kürzlich besucht
Meinl Mike Johnston Groove Cowbell

Meinl Mike Johnston Signature Groove Cowbell, MJGB, Vintage Steel Finish, optimiert für die Verwendung in akustischen Drumsets, inklusive 2 magnetische Dämpfer um den Sound der Cowbell anzupassen,

Kürzlich besucht
Teenage Engineering PO-137 rick & morty

Teenage Engineering PO-137 rick & morty; Vocal Synthesizer und Sampler; integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; Parameter Lock (2 Parameter pro Sound); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; „Lock, Tab“ Schreibschutz für Pattern; Transponieren und Ändern...

Kürzlich besucht
Boss DD-3T Digital Delay

Boss DD-3T Digital Delay; Effektpedal; neue Funktion, wie Delay-Tempi über den Onboard-Schalter oder externen Fußschalter regulierbar; Regler: Level, Feedback, Time, Mode; LED: Effect On; Fußschalter: Effect Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke) Tempo (6,3mm Klinke), Output (6,3 mm Klinke) Direct...

(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio Apollo Twin X Duo

Universal Audio Apollo Twin X Duo; 10x6 Thunderbolt 3 Audiointerface mit UAD-2 DUO Prozessor für nahezu latenzfreie Aufnahmen über Plug-In-Emulationen klassischer Kompressoren, EQs, Bandmaschinen, Mikrofonvorverstärker und Gitarrenverstärker; 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler; 2x Unison Mikrofonvorverstärker; +48 Phantomspeisung; integriertes Talkback-Mikrofon;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.