Superlux HD-660

Kopfhörer

  • ohrumschließend
  • geschlossen
  • dynamisch
  • 40 mm Treiber
  • Neodym Magnete
  • Schalldruckpegel: 98 dB
  • Impedanz: 150 Ohm
  • Frequenzbereich: 10 - 30.000 Hz
  • Belastbarkeit: 100 mW
  • 1-3 m Spiralkabel
  • Gewicht mit Kabel: 300 g
  • Gewicht ohne Kabel: 221 g
  • inkl. Adapter auf 6,3 mm Stereo-Klinke

Weitere Infos

Bauweise Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 150 Ohm
Frequenzgang 10 Hz – 30000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Superlux HD-660
45% kauften genau dieses Produkt
Superlux HD-660
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29,90 € In den Warenkorb
Superlux HD-681 Evo BK
8% kauften Superlux HD-681 Evo BK 29,90 €
Superlux HD-681
8% kauften Superlux HD-681 19,90 €
Superlux HD-662 F
5% kauften Superlux HD-662 F 29,90 €
Superlux HD-662 BK Evo
5% kauften Superlux HD-662 BK Evo 29,90 €
Unsere beliebtesten Studiokopfhörer
466 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
232 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

viel Sound für kleines Geld

Matthias944, 29.10.2015
Da ich in meinem Studio viel mit Kophörern arbeite, habe ich mir im Laufe der Jahre einige angeschafft. Neben Beyerdynamiks und Sennheisern befinden sich auch 5 Superlux HD 681 in meinem Studio als AKG Ersatz. Nun suchte ich für meinen Sohn einen geschlossenen Kopfhörer. Der Kophörer soll die Umgebung abschirmen und einen Stereomix seines Drumsets zusammen mit Musik zum Üben übertragen. Also warum nicht mal wieder zu einem "Nachbau" greifen, ein Versuch ist es allemal wert. Superlux HD-660 bestellt und thomanntypisch blitzschnell geliefert (an dieser Stelle ein dickes Lob für jahrelangen zuverlässigen Service). Der Kophörer wird in einem stabilen Plastikkoffer geliefert, der erste haptische Eindruck ist positiv. Alles fühlt sich gut verarbeitet an (die HD-681 laufen bei mir im Dauereinsatz und haben nach mehr als einem Jahr noch keinen Schaden). Die Bügel lassen sich verstellen und so optimal dem Kopf anpassen, der Anpressdruck ist angenehm aber fester als beim Beyerdynamik. Das Spiralkabel ist sehr straff und starr, hier werde ich auf jeden Fall ein Verlängerungskabel anschließen müssen, da sonst das Kabel immer am Kophörer zieht. Die Verarbeitung und Geräuschübertragung des Kabels ist aber o.k. Der Stecker besteht aus Miniklinke und Klinke. Die Abschirmung der Umgebungsgeräusche ist topp. Der erste Höreindruck ist unglaublich positiv. Klare Bässe, unaufdringliche Mitten und seidige Höhen, selbst bei lauter Musik. Der Beyerdynamik hat eher einen Hificharakter mit etwas angehobenen Bässen und Höhen, das ist beim Superlux viel ausgewogener. Auch sind die Bässe viel besser zu orten bei meiner Referenzmusik. Diese Einschätzung habe ich nach einer Stunde des Testens gemacht. Ich werde auf jeden Fall noch einen HD-660 für mich bestellen, obwohl ich als alter Beyerdynamikfan wohl aus Gewohnheitsgründen erst einmal beim 770 und 990 bleiben werde.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Geht so

reneg@de, 04.02.2018
Der Kopfhörer wurde als Monitorkopfhörer im Studio gekauft, und weil ich noch gerne einen geschlossenen Kopfhörer für unterwegs haben wollte. Mit der Impedanz von 150 Ohm ist das auch noch im Rahmen, dass genug aus dem Handy kommt.
Der Kopfhörer kommt verpackt in einem Plastecase, dort liegt er einfach ohne Zusatzpolsterung drin. Bei dem Preis okay.
Ich hatte zuerst AKG-Kopfhörer, von welchem ich dann schnell ob des Tragekomforts und auch des Sounds zu Beyerdynamic gewechselt bin. Aus diesem Grund hatte ich mich auch für den HD-660 entschieden, da er den Produkten letzterer Firma nachempfunden ist. Der Tragekomfort geht auch hier in Ordnung, allerdings muss ich die oft erwähnte geringe Baugröße bestätigen. Mein Kopf ist recht schmal, und trotzdem muss ich den KH auf maximale Größe ausfahren.
Die Ohrpolster sind nicht das gelbe vom Ei und fühlen sich recht billig an, ein Austausch gegen originale Beyerdynamic ist aber aufgrund der Bauform problemlos möglich. Insgesamt ist der Kopfhörer auch viel wackliger als das große deutsche Vorbild, ob des Preises ebenfalls nicht verwunderlich.
Jetzt aber zum eigentlich wichtigen, dem Sound.
Und da hat er mich leider maßlos enttäuscht. Der ganze Sound ist extrem scharf und blechern. Dieser Klangcharakter ist auch mit einem EQ nicht ohne weiteres zu zähmen.
Ich habe dann Vergleichsmessungen auf einem Kunstkopf durchgeführt, wobei wir originale Beyerdynamics (770 & 880) und ihre Superlux-Kopien gegeneinander ins Rennen geschickt haben. Vom Frequenzgang sehen sie auch gar nicht so unähnlich aus, allerdings haben die Superluxe eine ungleich höhere THD, was die Ursache für den Klang sein könnte.
Die HD681 (AKG-Kopie) wiederum klangen recht ausgewogen, fallen aber ob der halboffenen Bauweise für mich aus.

Für ihr Geld sind die Superluxe definitiv besser als irgendwelche undifferenzierten Basswummen, wie sie heute zum Teil von großen Marken verkauft werden. Für meine Ansprüche sind sie aber unzureichend, ich werde doch wohl Geld in die originale investieren, wo ich weiß, was ich bekomme.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29,90 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Kopfhoerer.de Superlux HD-660
Superlux HD-660
Kopfhoerer.de (2/2016)
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grundausstattung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Home-Recording
Home-Recording
Computerrecording im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio aufzuzeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Alesis Surge Mesh Kit Adam T5V Subpac M2X Roland R-07 black Yamaha Stagepas 600BT Arturia Minibrute 2 Focal Listen Professional Heritage Audio HA-73 EQ Elite Epiphone Richie Faulkner Flying V Focal Shape Twin Sound Devices MixPre-3 Yamaha Stagepas 400BT
Für Sie empfohlen
Alesis Surge Mesh Kit

Alesis Surge Mesh Kit, E-Drum Set, Alesis Surge Drum Modul, enthält 385 Sounds, 40 Kits, 60 Songs, zusätzlicher Eingang für ein viertes Tom und ein zweites Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinke Master Ausgänge, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Kopfhörerausgang, 1x 3,5mm Stereo-Klinke...

Zum Produkt
599 €
(1)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
(2)
Für Sie empfohlen
Arturia Minibrute 2

Arturia Minibrute 2; analoger semi-modularer Synthesizer; Kombination aus klassischen und modularen Synthesizer; 25-Tasten Keyboard anschlagdynamisch mit Aftertouch; Brute-Oszillator; Steiner-Parker-Filter; zusätzliche Loop-Hüllkurve; lineare FM; Hardsync; zwei frei zuweisbare LFOs; integrierter Stepsequenzer; Arpeggiator; 48er Patchbay; Pitch- und Modulation-Rad; Anschlüsse: 1x Line-Ausgang 6.3...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
Focal Listen Professional

Focal Listen Professional, geschlossener ohrumschließender Kopfhörer, Konustechnologie für akustische Transparenz und Dynamik, Volle Kontrolle über das Audiospektrum, Impedanz: 32 Ohm, Empfindlichkeit: 122 dB SPL @ 1 kHz - / 1 Vrms, THD (Klirrfaktor): 0,3% @ 1 kHz / 100 dB...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Heritage Audio HA-73 EQ Elite

Heritage Audio HA-73 EQ Elite; 1-Kanaliger Mikrofonvorverstärker mit Equalizer; basierend auf dem 1073; handgwickelte Carnhill-Übertrager; vollständig diskret aufgebauter, dreistufiger Mikrofon-Preamp; Verstärkung: 80 dB Mikrofon und 50 dB Line; -20 dB Pad; LO-Z zur Umschaltung der Eingangsimpedanz von 1200 auf 300...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Epiphone Richie Faulkner Flying V

Epiphone Richie Faulkner Flying V Outfit, E-Gitarre, Mahagoni (Swietenia Macrophylla) Korpus und Hals, Ebenholz Griffbrett, Thin C-Profil, 22 Jumbo Bünde, Mensur 628 mm, aktiver EMG-57 Stegtonabnehmer, aktiver EMG-66 Halstonabnehmer, Floyd Rose 1000, Grover Rotomatic Mechaniken, Farbe schwarz, inkl. Deluxe Gigbag/Zertifikat/Poster/Sticker.

Zum Produkt
928 €
(1)
Für Sie empfohlen
Focal Shape Twin

Focal Shape Twin, aktiver Nahfeld Monitor, Hochtöner mit geringer Richtwirkung für eine flexible Abhörposition, geschlossenes Design (mit zwei Passivmembranen) für eine problemlose Aufstellung in Wandnähe, 2,5-Wege-Konzept für eine optimale Kontrolle der Bässe und unteren Mitten, optimale Integration durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten,...

Zum Produkt
849 €
Für Sie empfohlen
Sound Devices MixPre-3

Sound Devices MixPre-3; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 5 Spuren: Stereo Mix + 3 Einzeleingänge; Kashmir Mikrofon-Vorverstärker mit 76db Gain; Eigenrauschen: -128dBu max (A-Gewichtung, Gain=76dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); Limiter pro Kanal; Low Cut Filter 40Hz bis 160Hz einstellbar...

Zum Produkt
770 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 400BT

Yamaha Stagepas 400BT, Nachfolger von Stagepass 400i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 8"/1" 90°x60°, 150W/400W peak, max SPL 125 dB/1m und 8 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo, Phantomspeisung (nur...

Zum Produkt
559 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.