Superlux HA3D

Kompakter Kopfhörerverstärker

  • mit 3 Kopfhörer-Ausgängen
  • für In-Ear Hörer bis 20 Ohm geeignet
  • XLR links/recht Eingang
  • Klinke Loop out
  • Stereo/Loop in: Klinke und Miniklinke
  • Batteriespeisung 2 x 1,5 V und Netzteilspeisung
  • für alle Kopfhörerarten geeignet
  • robustes Aluminiumgehäuse
  • Frequenzbereich: 10 - 50.000 Hz
  • Ausgangsimpedanz: 200 Ohm
  • Abmessungen: 43 x 94 x 140 mm
  • Gewicht: 0,56 kg
  • passendes Netzteil: Art. 233089 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Anzahl der Stereokanäle 3
Lautstärkeregelung pro Kanal Ja
Anzahl der Eingänge 2
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Superlux HA3D
47% kauften genau dieses Produkt
Superlux HA3D
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 € In den Warenkorb
LD Systems HPA 4
11% kauften LD Systems HPA 4 37 €
ART HeadAMP 4
7% kauften ART HeadAMP 4 69 €
Behringer HA400
6% kauften Behringer HA400 19 €
Millenium HA 4
5% kauften Millenium HA 4 26,90 €
Unsere beliebtesten Kopfhörerverstärker
82 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
60 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ist kein fehlerfreies Gerät lieferbar?

Natural Sounds, 15.04.2013
Die Freude über die Thomann Post endete gleich beim Auspacken. Das erste Gerät hatte einen Gehäuseriss im Boden. Auch das Austauschgerät hatte einen neuen Fehler. Ein Regler war sehr zerkratzt und hatte sogar Rostspuren. Jetzt habe ich das dritte Gerät und bei ihm kratzt der mittlere Regler. Da der Fehler keine klanglichen Auswirkungen hat, behalte ich es. Die Garantiezeit wird zeigen ob der Fehler schlimmer wird. Ein Dank an Thomann wegen dem schnellen und kulanten Umtausch. Ärgerlich ist es trotzdem.
Das Gerät ist ein 100%tiger SoundDevices HX-3 Klon. Alle technischen Daten sind identisch und im Internet finden sich Berichte, das es tatsächlich das gleiche Gerät ist (nur als SoundDivice 6x teurer ist). Auch ist der Nachbau von den Reglern her besser gelungen. Die Regler fassen sich gut an und lassen sich sehr gut und genau einstellen. Leider gibt es keine Abdeckung des Stomeingangs. Mobile Geräte sind oft schmutztempfindlich.

Der Klang geht in Ordnung. Auch bei Testtönen macht das Gerät eine gute Figur. Dabei ist zu bemerken, das in der 0-Stellung immer noch ein Signal zu hören ist. Auch funktioniert bei mir der Mono-Schalter (das soll bei einigen Geräten ein Problem sein). Der Verstärker ist erstaunlich laut und wird wohl voll aufgedreht das Gehör nachhaltig schädigen. Meinen Test habe ich mit mehreren unterschiedlichen Zuspielern und als Eingangsleitung ein »Cordial CFS 0,9 WW (Artikelnr. 181869)« und »Cordial CFY 0,9 VCC (Artikelnr. 181884)« genutzt. Abgehört habe ich mit einem Beyerdynamic DT-48. Auch ist für den mobilen Betrieb der »the Sssnake 1844 Adapter (Artikelnr. 275718)« sehr nützlich.

Besonders möchte ich auf die preiswerte Möglichkeit von NP-F Akkus hinweisen. Diese 7,4V Akkus gibt es in vielen Kapazitäten und werden mit einem Hawkwoods-MDV Adapter 12V/12W mit 50 cm Anschlusskabel, erhältlich bei Kortwich/Berlin, angeschlossen. Dabei wird der Akkustrom von 7,4V auf 12V gewandelt.
Gerade hat Marantz einen weiteren Klon des KHV mit dem Namen »PHA3« und identischen technischen Daten bei etwas höherem Gewicht angekündigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Pretty Good Cloning - Cheers!

Erste*Liebe, 04.02.2014
Erstaunlich wertiger Kopfhörerverstärker, sowohl im Bezug auf Verarbeitung (Tresor), Ausstattung (wird kaum wem was abgehen), Mobilität (kompakt aber etwas schwer - aber das ist eben der Tresor-Qualität geschuldet), als auch Tonqualität und das nicht nur gemessen am moderaten Preis.

Ausreichend Gain um auch wirkungsgradschwächere Kopfhörer und/oder Hörer mit höherer Impedanz mit hoher Lautstärke zu versorgen, falls man das den Ohren antun will, da ist sogar eher Vorsicht im Umgang mit den Volumenreglern geboten.
Offenes, lineares, durchsichtiges, breitbandiges, unverzerrtes und rauschfreies Klangbild, kaum ein Unterschied zum Eingangssignal feststellbar.

Zur Langzeitverlässlichkeit kann ich (noch) nichts sagen.

Ob ein qualitativer Unterschied zum offensichtlichen und mehrfach teureren Vorbild besteht und ob diese "Ähnlichkeiten" auch im Inneren ihre Fortsetzung finden kann ich nicht sagen, da ich diesen nur aus dem Internet kenne. Aber das vermutete, erbarmungslose Klonen eines hochwertigen Headphoneamps (die auffallenden Ähnlichkeiten und Gleichteile legen fast die selbe Produktionsstätte nahe) eines bekannten Premiumherstellers aus Reedsburg USA, der die Entwicklungsarbeit und -kosten geleistet hat, ist vielleicht auch der einzige Kritikpunkt und bringt zumindest bei mir Sympathieabzüge - aber vielleicht ist´s ja hoffentlich ein Lizenzprodukt ;-)

+ robust (verschraubtes Alugehäuse)
+ kompakt
+ vielseitige Ausstattung und Anschlüsse (auch XLR3-Inputs für prof. Signalquellen)
+ wertige, verschraubte Metallbuchsen (keine Plastikbilligware verbaut)
+ mobil (Batteriebetrieb) und stationär (Netzbetrieb optional) einsetzbar
+ klar gegliederte und intuitive Bedienung und Anschlussschema
+ Gurtösen (Wer hängt sich den aber um?)
+ Batterielaufzeit - abhängig von Art, Anzahl, Volume der angeschlossenen Kopfhörer
+ sehr gute bis hervorragende Klangqualität
+ sogar bis zu 4 Kopfhörer anschließbar (der vierte aber nicht getrennt pegelbar)

- mit ca. 0,6 kg inkl. Batt. relativ schwer für die Größe (aber robust und handlich)
- teilweise recht scharfkantige Gehäuseteile
- nicht Jeder und Jedem wird das funktionale Profi-Design gefallen ("Das Brikett")
- Schalter, Potis und Inputs/Outputs über 3 Gehäuseseiten verteilt (dafür kompakt)
- Schalter aus Kunststoff sind etwas klein, fummelig und wirken billig
- Volume-Potis: Friktion OK (nicht zu stramm und nicht zu leichtgängig)
- Potiknöpfe aus Plastik aber OK (keine billige Joghurtbecher-Anmutung)
- Netzteil muss optional gekauft werden, aber 5V bis 17V DC sind erlaubt

Alles in allem eine klare Empfehlung für alle die bis zu 4 Kopfhörer mobil oder stationär betreiben wollen und auf Klang, vielseitige und professionelle Anschlussmöglichkeiten und Robustheit Wert legen - und kein Problem mit Technik-Cloning haben.

Verdient in allen technischen Disziplinen 5 Sterne.
Sympathie aber eher :-( wegen Plagiatsverdachts.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 82 € verfügbar
89 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopf­hö­rer­ver­stärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopf­hö­rer­ver­stärker - wissen sollten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Mapex Armory Studioease Set BTK

Mapex Armory Studioease Set BTK, MXAR628F, Farbe: Black Dawn, schwarze Kesselhardware, 6-lagiger Birken/Ahorn Hybridkessel, Kesselsatz bestehend aus: 22"x20" Bass Drum ohne Bass Drum Rosette, 10"x07" Tom Tom, 12"x08" Tom Tom, 14"x12" Stand Tom, 16"x14" Stand Tom, 14"x5,5 Armory Tomahawk Snare...

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.