• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Superlux E205

Kondensator-Großmembranmikrofon

  • für Home- und Projektstudios
  • Charakteristik: Superniere
  • Frequenzbereich: 30 - 18.000 Hz
  • Impedanz: 200 Ohm
  • 135 dB SPL max
  • 113 dB Dynamic Range
  • 12 - 52V Phantomspeisung notwendig
  • XLR-Ausgang
  • Abmessungen: 54 x 150 mm
  • Gewicht: 400 g
  • inkl. Gewindeadapter, Stativadapter und Softbag
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Female Dry
  • Ballad Female Processed
  • Soul Female Dry
  • Soul Female Processed
  • Ballad Male Dry
  • Ballad Male Processed
  • Soul Male Dry
  • Soul Male Processed
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Nein
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Nein
USB Mikrofon Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Superlux E205 + Millenium MS-2005 + the sssnake SM6RD + the t.bone MS 180 +
2 Weitere

Kunden, die sich für Superlux E205 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Superlux E205 53% kauften genau dieses Produkt
Superlux E205
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
39 € In den Warenkorb
the t.bone SC 400 16% kauften the t.bone SC 400 59 €
Superlux E205U 4% kauften Superlux E205U 45 €
Rode NT1-A Complete Vocal Recording 4% kauften Rode NT1-A Complete Vocal Recording 179 €
MXL 770 3% kauften MXL 770 105 €
Unsere beliebtesten Großmembran Mikrofone
187 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
120 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Erstaunlich. TOP Mikro zum Mikropreis !

Markus289, 10.11.2015
Ein Preis sagt Heutzutage ja (leider oder Gottseidank) nichts mehr über die Qualität eines Produktes aus.
Ob teuer, ob günstig: Man kann entweder eine totale Gurke oder einen super Kauf gemacht haben. Das ist Heutzutage doch ein bissl wie Lotto spielen.

Das Superlux E205 war definitiv ein Superkauf und absoluter Volltreffer... wie 6 Richtige im Lotto halt !

In meiner Mikrofonflotte aus Gesangsmikrofonen, fehlte es hinsichtlich der Erweiterung meiner beruflichen Tätigkeiten bisher noch an einem wirklich geeigneten, Klang formenden, betonendem Sprechermikrofon.
Da ich jedoch nur hin und wieder für kommerzielle Spots etwas einspreche und dies auch nicht mein hauptsächliches Betätigungsfeld ist, wollte ich daher auch nicht gleich in ein Shure SM7 investieren und auf das Superlux bin ich eher durch Zufall gestoßen und dachte mir, da es zumindest wie ein Audio-Technica aussieht...vielleicht taugt es ja auch was ?

Und WIE es etwas taugt !
Ich war im Vorfeld ja wegen dem Supernieren-Charakater und rückwärtigen Einstreuungen etwas skeptisch, aber die Niere ist so dermaßen eng, das es fast schon als Richtmikrofon mit ausschließlich nach vorn ausgerichteter Keule durchgehen könnte.
Ein (genialer) Konstruktionsfehler oder minderwertige Kapsel hinsichtlich Richtcharakteristik ?

Vollkommen wurscht... aus 2 Meter Entfernung, drang mein schon doch etwas lauter klappernder PC-Lüfter nicht bis zur Rückseite des Superlux vor, bzw. war nur äußerst schwach wahrnehmbar.
Mit meinem Vergleichspendant "AT-2050" hört es sich aus der Entfernung so an, als würde ich direkt vor dem klappernden Lüfter stehen.
Also allein schon die rückwärtige Abschirmung des E205 könnte man als wahres MEISTERSTÜCK bezeichnen und das hat mich extrem erstaunt und schon gelohnt !

Auch der "formende Klang" des Superlux hat mich sehr begeistert.

Im Grunde hat es eher die Eigenschaften eines (auch von mir ursprünglich gesuchten) dynamischen Mikrofons.
Es hat eine im Nahbesprechungsbreich sehr angenehme Bassnote (klingt etwas runder und voller als ein Shure SM58), von denen Stimmen wie meine (mit einer sagen wir mal "geschmeidig sanften Bassbetonung") gut profitieren und es auch etwas "dünneren Stimmchen" zu etwas mehr Volumen verhelfen wird.

Die Klangformung in den Bässen bei 75-125 Hz und die Verdichtung der Charakteristik im Nahbesprechungsbereich tragen exzellent dazu bei, das die Stimme sehr sehr weit vorne steht.

In den Höhen löst es erwartungsgemäß natürlich nicht samtweich seidig wie ein großes "Brauner" auf (dann dürfte man wahrscheinlich auch zwei Nullen hinter den Kaufpreis des E205 setzen), aber "S" und "Zischlaute" sind bei 8 kHz auch nicht verstärkt oder verschärft spitz, wie das leider leider bei so vielen Mikrofonen mit "optimierten Frequenzgängen" der Fall ist und dies in der Nachbearbeitung immer für Probleme sorgt und exzessiven Einsatz von De-Essern verlangt.
Die Höhen sind beim Superlux einfach ganz "natürlich" belassen worden und ergeben eine gute Ausgangsbasis, um später mit dem EQ noch etwas "Seidigkeit" hinzu zu addieren.

Das (Eigen)Rauschverhalten des Mikrofons darf man ebenfalls äußerst marginal bezeichnen und bezüglich Signal/Rauschabstand bei Vollaussteuerung verdient das Superlux ebenfalls die volle Punktzahl !

Die Verarbeitung des Mikrofons ist insoweit robust solide.
Lediglich der Plastik-Stativadapter ist eine meiner Auffassung nach geplante Sollbruchstelle.
Daher immer erst den Adapter auf das Stativ schrauben, dann das Mikrofon in den Adapter... ansonsten könnte das wirklich leicht und schnell passieren, das mit leichten Kraftaufwand die Plastikhalterung wegbricht.
Daher bekommt die Verarbeitung von mir nur 3 Sterne.

Die mitgelieferte Verfahrungstasche ist eine nette Dreingabe aber richtig toll finde ich, dass das Mikro auch eine LED zur Anzeige der Betriebsbereitschaft hat.
Das hilft, Fehlerquellen (wie z.B. defektes Kabel, nicht angeschlossenes Kabel u.ä.) schneller ausfindig zu machen und dient generell einer guten Übersicht im angeschlossenen Gerätepark.

Im Fazit kann das Superlux mit sehr sehr guten Klangeigenschaften punkten... und das zu einem dafür ja fast schon "geschenkten" Preis.
Hier bekommt man weit mehr Mikrofon, als einem der Preis vermuten lässt und das Mikrofon definitiv in der Klangliga semiprofessioneller Mikrofone der Mittelklasse locker mithalten könnte !

Anmerkung:
Man muss hier berücksichtigen, das ich das Superlux mehr als Sprechermikrofon einordnen würde und es sich für gesangliche Künste meiner Auffassung "nur" sehr spezifisch eignet.

Ich würde es daher für Sprechgesang, jazzig/souliges "croonen" (intimen-warmen) und dezenten Gesang, bzw. generell (und konsequent) bei "dünneren Stimmchen" einsetzen.
Wer darauf bedacht ist (z.B. in Pop/Dancemusic etc.) seine Stimme als z.B. "Belter" weiter mehr Hinten im Mix positionieren zu wollen, wäre mit einem neutraler klingenden Mikrofon evtl. besser bedient.

Für DEN Preis ist das Mikrofon eigentlich fast schon Kaufpflicht und es ist immer gut, für etwaige Situationen (vlt. irgendwann einmal später) immer einem dafür geeigneten, richtig guten Mikrofon zur Hand zu sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Tolle preisgünstige Alternative

12.11.2016
Wir haben eine ganze Zeit lang für unseren Radiosender zwei Rode NT1-A und wechselweise zwei Pronomic CM-22 Mikrofone benutzt. Für Interviews mit Studiogästen tolle Mikros mit einem schönen Klang. Allerdings ist das Studio nicht besonders gut gegen Aussengeräusche abgschirmt so dass immer wieder irgendwelche unerwünschten Hintergrundgeräusche in den Aufnahmen waren.

Durch einige Bewertungen ermutigt, habe ich ein E205 bestellt, die Alternative wäre ein Rode Procaster gewesen. Nach einigen Tests, werden wir wegen der Hintergrundgeräusche nun doch zwei Procaster bestellen, das Superlux wird aber auch noch ein Geschwisterchen bekommen.

Die Dämpfung der Hintergrundgeräusche ist zwar gegenüber anderen Mikrofonen durchaus spürbar, jedoch nicht so effektiv wie in den Bewertungen beschrieben. Je nach Einsatzzweck reicht das. Warum wir das Supelux trotzdem in den Dienst nehmen liegt an dem schönen Klangbild (zumindest bei Sprachaufnahmen), was angesichts eines Preises von knapp 40 Euro eine kleine Sensation ist. Auch ist das Grundrauschen in der Praxis erfreulich "abwesend". Das Mikro selbst macht einen stabilen Eindruck und auch die Betriebs-LED ist eine gute Sache, falls man die Phantomspeisung vergessen hat einzuschalten.

Wer also ein budget-schonendes Mikro für gute Sprachaufnahmen sucht, ist hier gut aufgehoben. Allerdings sollte man nicht übersehen, dass der Superlux Shockmount HM56B unbedingt dazu gekauft werden sollte (29 Euro) und auch entweder ein Popschutz oder ein Windschutz. Wir nutzen den Studio Projects Foam Filter für 11,90 Euro, der genau auf das Mikro passt und die Pop-Laute sehr wirksam abschirmt. Sprachaufnahmen ohne Popschutz würde ich nicht ausprobieren.

Absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
39 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit tc electronic Hall of Fame 2 Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical De Sisti Leonardo 1kW P.O. Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ Behringer MPA30BT Swissonic M-Control Ampeg Scrambler Bass Overdrive QSC K 8.2 Mackie Big Knob Passive
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Behringer MPA30BT

Behringer MPA30BT, Aktiver Lautsprecher mit Bluetooth, eingebauter 30 Watt Verstärker, 1x 6" Woofer, Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden möglich, 1x Kombi Eingänge, Aux Eingang für externen CD Player, 35mm Stativflansch, gewicht 4,9 kg, optionale mikrofone 384418, 399132

Zum Produkt
137 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
QSC K 8.2

QSC K8.2, 2-Wege Fullrange Aktivlautsprecher, 2.000 Watt Class D Verstärker-Modul, Bestückung: 8" Tieftöner und 1,4" Titan-Kompressionstreiber, Abstrahlcharakteristik: 105° achsensymmetrisch, Multifunktions-Display (45mmx25,4mm)/2 Auswahltasten, Presets/EQ-Voreinstellungen: Dance/Bodenmonitor/Gesang/Akustikgitarre/ Bassgitarre/Hand-Mikrofon/Headset-Mikrofon etc., Scenes speicher- und abrufbar: User-EQ/Delay/Crossover und Eingangswahl, Hochleistungs-DSP, korrigiert nichtlineare Verzerrungen, Frequenzbereich (-10 dB):...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Mackie Big Knob Passive

Mackie Big Knob Passive; Monitor Controller für bis zu zwei Monitor-Paare und zwei Stereo-Quellen; passiver +4dB Signalweg ohne Netzteil; großer Lautstärkeregler; Schalter für Mute, Dim, Mono, Monitor- und Signalquelle; Anschlüsse: 2x Stereo Line-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Monitor-Ausgang...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.