Suhr G&G Guitar Case Classic

1

Koffer für E-Gitarre

  • passend für Suhr Classic und Classic Pro Modelle
  • Ausführung: Black Tolex
Erhältlich seit Oktober 2019
Artikelnummer 475340
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Für ST Modelle Ja
Für T-Modelle Nein
Für Double Cut Modelle Nein
Für Semi-Hollowbody Modelle Nein
Für V Modelle Nein
Für Single Cut Modelle Nein
Für Jazzgitarren Ja
Für sonstige Modelle Nein
286 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

1 Kundenbewertungen

1 Rezension

p
THE Case!!!
paulostrato 21.10.2019
Bevor ich in meinem Review auf das Produkt eingehe, eine kurze Vorgeschichte zum Thema Kundenservice: Vor knapp einem Jahr legte ich mir eine Suhr Classic Pro zu, die standardmäßig mit einem tollen und stabilen Gigbag kam. Da ich aber mit der Gitarre viel unterwegs bin und sie mitunter im Bus mit dem gesamten anderen Equipment der Band verstaut wird, wollte ich jetzt doch ein adäquates Case haben. Idealerweise das passende von Suhr. Zunächst hatte ich ehrlicherweise bei einem anderen Händler in meiner Nähe angefragt. Hier hieß es dann aber sehr ernüchternd, dass man wohl die originalen Suhr-Cases nicht ohne Gitarre bekäme. „Nur per Custom-Order und so…!“ Ah ha?! Also, habe ich eine E-Mail an den Customer-Service von Suhr geschrieben und bekam direkt am Folgetag die Info, dass ich sehr wohl das Case ordern könne und es mal bei Thomann versuchen sollte. Da der Artikel noch nicht auf der Website gelistet war habe ich eine Mail an die Gitarren-Abteilung geschrieben und ebenfalls direkt eine erfreuliche Antwort bekommen. Bestellung ging noch abends raus und nach 10 Tagen war das Case da. Hier schon mal an beide Companies die maximale Punktzahl – das ist Customer-Service, der den Namen auch verdient.

Nun zum Case selbst: Also, was soll ich sagen? Wer die Sachen von Suhr kennt und sich mal ein wenig mit der Philosophie der Firma beschäftigt hat kann sich vorstellen, was einem hier erwartet: Allerfeinste Qualität. Es wird von G&G in Los Angeles gebaut, die für viele Gitarren-Hersteller seit Jahrzehnten die Cases bauen, allerdings glaube ich, dass Suhr hier nochmal ein paar wichtige Specs vorgegeben hat. Innen ist der Koffer mit einem super weichen Plüsch ausgestattet, der nicht nur optisch einfach nur edel aussieht, sondern zudem auch noch angenehm riecht. Ich hatte schon Koffer, die rochen derartig nach Chemie, dass einem fast schlecht wurde. Die Gitarre passt haargenau in die dafür vorgesehen Ausformung und liegt da bombenfest drin. Im Deckel ist auch nochmal eine dicke mit Plüsch überzogene Polsterung, die passgenau das Instrument im geschlossenen Zustand abdeckt. Da wackelt nix! Zudem gibt es noch ein extra Polsterelement für die Kopfplatte der Gitarre, was dazu führt, dass das gesamte Instrument an keiner einzigen Stelle „unsuported“ im Koffer liegt.

Auch im Äußeren bestätigt sich der extrem stabile Eindruck. Das schwarze Tolex sieht sehr widerstandsfähig aus und die Verarbeitung lässt an keiner Stelle etwas zu wünschen übrig. Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass meiner Gitarre - auch bei robusten Einsatz – hier irgendetwas passiert. Gelungen finde ich auch die Verschlüsse, die per Zahlenkombination verriegelt werden. Wer hat schon immer den passenden Schlüssel beim Transport dabei? Für mich geht es beim Verschließen eines Gitarrenkoffers auch weniger darum, unbefugten Zugang zu vermeiden, sondern, dass sich beim Transport die Schlösser nicht ungewollt öffnen. Zuletzt noch erwähnenswert, das doch im Vergleich zu anderen Koffern recht üppige Ablagefach. Nachteile? Ok, zum einen der Preis! Fast 300 Euro sind jetzt nicht von Pappe und es gibt sicherlich Koffer, die für die Hälfte auch einen sehr guten Job machen. Zum anderen ist er verglichen mit modernen „molded Cases“ im Gewicht ein wenig schwerer. Aber, so schick ist kein anderes Case und für mich hat sich das Thema „Koffersuche“ in diesem Leben definitiv erledigt!
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden