Studiologic Numa Organ 2

Elektronische Orgel mit 73 Tasten

  • TP8O Waterfall Orgeltastatur
  • physikalische Modeling Synthese
  • über neun Zugriegel werden die Klangfarben - unabhängig voneinander - für den oberen und unteren Tastaturbereich, sowie für ein separates MIDI Bass-Pedal eingestellt
  • 12 Presets
  • 7 Orgel-Simulationen
  • Effekt-Prozessor
  • Pitch-Rad
  • Rotary- / Modulation-Rad
  • Chorus / Vibrato Regler
  • 3 Zonen: Upper / Lower / Pedalboard
  • 2 Anschlagdynamik-Kurven: Fixed / Dynamic
  • Maße: 1055 x 300 x 105 mm
  • Gewicht: 11,0 kg

Anschlüsse:

  • 2 Audio-Ausgänge (L/R) über 6,3 mm Klinke
  • 1 Stereo-Audioeingang über 3,5 mm Miniklinke
  • 2 Kopfhörerausgänge
  • 11-pin Rotary Anschluss
  • USB
  • MIDI In / Out / Thru
  • 2 Pedal-Anschlüsse: Sustain / Expression
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Jazz Organ
  • Pop Organ
  • Rock Organ
  • Soul Organ
  • Vintage Organ
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klingt schwer, trägt sich leicht !
musikus56, 05.07.2016
Plus:
* Grund-Sound (Orgel-Typen)
* Gewicht
* Aus- + Eingänge
Minus:
* Preset-Anzahl
* Chorus/Vibrato
* Oktavierungs-Möglichkeiten
* Presets nicht per MIDI anwähl-/umschaltbar

Im Detail:
Ich spiele die Orgel über ein altes Motionsound R3-147 Leslie (mit Röhre in der Vorstufe). Daher war die eingebaute Leslie-Simulation nicht von großer Bedeutung. Wären Eingriffe bei der Leslie-Sim möglich, hätte mich der fix eingestellte Leslie-Typ in veränderter Form mehr überzeugen können. Ein Vergleich mit Ventilator II zeigt : R3-147 und Ventilator sind -je nach Vorlieben/Geschmack- gleich gut verwendbar -> Ventilator ist kleiner und leichter, aber Zugriff auf Einstell-Werte schwieriger.

Da weder ClaviaNord noch Hammond-Clones Subausgänge haben, ist die Nutzung der beigepackten Standard-Sounds gleichzeitig mit Orgel wegen deren (für mich) nicht zufriedenstellenden Leslie-Sims nicht sinnvoll.
Beim Preis/Leistungs-Verhältnis für reine Orgel für mich die beste Wahl: NumaOrgan2.

Zum Minus:
Die Stellung des Chorus/Vibrato-Stellknopfs ist in finsterer Bühnen-Situation unmöglich abzulesen.
Die Änderung der Intensität der 3 Chorus/Vibrato-Effekte wäre wünschenswert (wie bei SoftwareOrgel B4).
12 Speicherplätze sind gut, aber digital müsste mehr machbar sein.
Die Oktavlage des Obermanuals sollte verstellbar sein, beim Untermanual (beim Spiel mit Splitpunkt) ist mit nur 1 Oktave wenig.

Da die Möglichkeit eines Updates gegeben ist erwarte ich mir eine Verbesserung zur NumaOrgan 2.2, welche einige Minuspunkte dann verbessert hat.

Grundsätzlich kann ich die Numa Organ 2 weiter empfehlen wenn man sich mit dem Fehlen der angesprochenen Punkte arrangieren kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Studiologic Numa Organ 2, die Orgel to go
Dieter8596, 22.04.2015
Stabiles, roadtaugliches Gehäuse, stabile Kaltgerätebuchse, eine sehr gute Waterfall Tastatur, bei der Glissandi Spass machen, und vor allem eine gute B3 Simulation. Der Sound macht Spass.
Vielleicht können die Mitstreiter aus dem hohen Norden in Punkto Brot und Buttersounds punkten,
aber die Original B3 konnte auch nur Orgel, und dafür ist sie gebaut, und das kann sie gut. Da fehlt mir auch kein Display. Lediglich die Transpose Taster sollten so geschaltet werden, dass beim Druck auf beide Taster wieder die Tonart auf "C" steht. In Punkto Lesliesimulation ist die Numa auch recht brauchbar. Ich selbst bevorzuge jedoch bei Gigs meinen Neo Ventilator 2, da hier mehr
Einstellungsmöglichkeiten vorhanden sind. Neo Ventilator 2 und Numa Organ sind für mich ein unschlagbares Team. Kompliment auch an die Fa Thomann. Heute bestellt, morgen geliefert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Unglaublich, wieviel Hammond ohne Markenschild geht !
Michael105, 15.08.2015
Bin eher etwas skeptisch an den Kauf der Numa Organ herangegangen. Die aufgesetzten, globigen Schieberegler-Zugriegel und das eher spartanische Gehäuse verunsichern anfangs. Die Überraschung war aber komplett - tolle Tastenmechanik - erstklassiger Grundklang, auf der Bühne leichte Handhabung mit superkompaktem, leichtem aber robustem Gehäuse. Das war gleich 'große' Liebe. Leider ist die Leslie-Simulation nicht individuell anpassbar. Hatte deshalb ursprünglich einen Neoventilator dazubestellt. Nach den ersten Tests im Zusammenspiel mit der Band konnte ich den aber wieder zurückgeben. Die eingebaute Simulation war perfekt auf den Bandmix abgestimmt. Trotzdem wünsche ich mir ein Software-Update mit steuerbaren Leslieparametern. Zusammenfassung: Die Orgel ist eine echte Empfehlung für den Büheneinsatz.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Numa Organ 2 - gigging review
John1411, 24.03.2015
Physically the build quality is good, and would probably take a one metre drop without damage.

It's basically a "one trick pony" emulating a Hammond, although there are other voices on board which are of no interest to me.

But what it produces - SOUND - is amazing! I have played Hammonds of all sorts, and gigged with chopped tone-wheelers and electronics. They are OK in the mix of a gigging band, but this Numa is Something Else! It has tremendous presence which cuts through without sounding brash, and for solos you grab a handful of drawbars and simply dominate!

Great piece of kit, if you're not snobbish about having Hammond decals on it.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.