Studiologic Numa Concert B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

Masterkeyboard und Digitalpiano

  • mit 88 Tasten
  • Tastatur: TP/40wood (Spezial Hammermechanik)
  • Klangerzeugung: Stereo-Multi-Sample DSP mit True-Sound Technologie
  • 128 Stimmen Polyphonie
  • 12 ausgewählte Klänge: Concert Grand
  • Stage Grand
  • E Piano 1 - 3, Clavi, Pad 1 & 2
  • Organ 1 & 2
  • Bass 1 & 2
  • Effekt-Prozessor: 3x Reverb
  • Chorus
  • Flanger
  • Rotary
  • Tremolo
  • Ausstattung: 2 Zonen für Split / Layer
  • 4x Anschlagdynamik Presets
  • 1x User-Anschlagdynamik
  • 50x Preset-Speicherplätze
  • Bedienelemente: Pitch Wheel
  • Modulation Wheel (Free Wheel)
  • MIDI Masterkeyboard Funktionen
  • Klangmodulsteuerung
  • Effekt-Prozessoren-Steuerung
  • Output und EQ
  • Anschlüsse: Audio-Eingang: 1x Stereo Miniklinke 3,5 mm
  • Audio-Ausgang: 2x Audio Out (L/R)
  • 6,3 mm Klinke
  • 2x Kopfhörer Out
  • 1x USB
  • 1x MIDI In / Out / Thru
  • 2x Pedal (Sustain / Expression)
  • Abmaße: 1300 x 310 x 130 mm
  • Gewicht: 20,1 kg
  • Lieferumfang: NUMA Concert
  • Notenhalter (abnehmbar)
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung
  • VFP 1 Sustainpedal

Weitere Infos

Hammermechanik Ja
Aftertouch Nein
Splitzonen 2
Layerfunktion Ja
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 4
Fader 0
Pads 0
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Bus-Powered Nein
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Bescheidenheit ist eine Tugend..
Paul5648, 23.09.2014
· Übernommen von Studiologic Numa Concert
..die dem Italiener eher nicht so steht. in diesem Falle zu Recht: eigentlich müsste Studiologic Numa Concert in aller Pianisten-Munde sein, ist es doch für mich das zZ. beste tragbare (20 Kilo, gerade noch) Steinway/ Fazioli/ Rhodes/ Wurly/ Hammond- Substitut südlich von Schweden. Die übrigens Tastaturen aus demselben Haus (Fatar) verbauen.
Der Reihe nach:
schlichtes kuhles Design, schnörkellos und ansprechend.
Knöpfe und Drehregler selbsterklärend, der Blick ins Manual erübrigt sich.
Für einen Pianisten wie mich das Wichtigste: die Tastatur. Gewichtetes Holz mit griffiger Oberfläche (pseudo-ivory, rutschfest). Fantastisch! Kein Kinderspielplatz, da muss schon zugelangt werden. Sprich nicht die easygoing Schwedenschwester, sondern italienisches Temperament, schwer zu erobern, doch dann...!

Die Sounds: mehr als erwartet. Viel mehr! Der Steinway hat Holz vor der Hütte, mit Saitenresonanz auf Mittelstellung einen fühlbaren Korpus und eine donnernde Dynamik, vom feinsten Pianissimo bis zur steinharten fff. Der Fazioli ist sehr hell und brilliant, die E-Pianos klassisch, aber nicht hyperrealistisch, das Clavi bissig, die Hammond ok, der Kontrabass knackig und der Rest zu vergessen. Aber so gehört sich das für ein Keyboard, das für Pianisten, nicht für Streichler gebaut ist.
Damit ist eigentlich alles gesagt, dass ein Gerät aus dem Hause Studiologic auch masterkeyboarden kann, ist selbstredend, die restlichen Features entnehme man dem Manual.
P.S.: zu einer uneingeschränkten Liebe gehört auch eine Macke: grosses und kleines G habe eine andere Anschlagsdynamik als die restlichen Töne, weicher, schwerer zu provozieren. Eigen halt. Bellissssima!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Erfahrungsbericht zum Numa Concert
BandUser, 21.07.2013
· Übernommen von Studiologic Numa Concert
Verarbeitung: Das Instrument ist mit seinem Metallbody durchaus solide verarbeitet und absolut Bühnentauglich. Die Drehpotis und Taster fühlen sich nicht ganz so hochwertig an wie bei meinem Nord Stage (welches jedoch auch in einer anderen Preisliga spielt). Insebesondere die Verankerung der Potis und der Anschlussbuchsen im Gehäuse könnte besser sein. Positiv hervorheben möchte ich noch das interne Nezteil!

Bedienung:
Alles recht simpel und direkt erreichbar. Mit den Mastkeyboard-Funktionen hab ich mich noch nicht gross beschäftigt, es scheint aber alles zweckmässig und aufgeräumt. Nach dem Einschalten vergehen etwa 10 Sekunden bis der erste Ton erklingen darf - Akzeptabel.

Klang:
Hier gibt es nichts auszusetzten Der gesamplete Flügelklang hört sich ausgesprochen realistisch an und braucht sich meiner Meinung nach auch nicht vor aktuellen VST-Pianos zu verstecken. Auch die Qualität der weiteren mitgelieferten Sounds geht absolut in Ordnung, ebenso die der Onboard-Effekte.

Tastatur:
Die verwendete Fatar-Tastatur mit Holzkern und Ivory-Beschichtung
Ist für mich sehr angenehm gewichtet und ermöglicht ein ausdruckvolles Spielen der internen Klänge. Für mich die Beste DP-Tastatur die ich bisher gespielt habe.
Einziger Kritikpunkt: Die schwarzen Tasten benötigen für meinen Geschmack im Vergleich mit den weissen etwas zu wenig Kraftaufwand um die Maximale Lautstärke zu erreichen.

Fazit: Momentan wohl der Beste Kompromiss zwischen Gewicht und Hochwertiger Tastatur auf dem Markt. Da auch die Soundqualität stimmt und ich den Preis für angemessen halte gibts eine Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Spitzen Stagepiano
Günter aus W., 28.07.2013
· Übernommen von Studiologic Numa Concert
Verarbeitung macht einen soliden Eindruck, Tastatur Fatar TP 40W absolut top, Klangauswahl: Klasse statt Masse! Bedienung ist selbsterklärend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Stage Pianos
Stage Pianos
Stage Pianos - Was die digitalen Bühnenpianos alles können.
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
SSL 2

SSL 2; 2-Kanal USB-C Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz AKM Wandler; Mikrofonvorverstärker (62dB Gain Range, 130,5dBu EIN); Neutrik Buchsen; Alps Regler; Legacy "4K" Schalter pro Kanal für Soundfärbungen nach dem Vorbild der legendären SSL 4000er Serie; +48V Phantomspeisung; 5-stellige Pegelanzeige...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor

Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor, Fullrange Flat-Response Lautsprecherbox für ein modernes digitales Gitarren-Setup (Amp Modeling & Multieffektprozessor); eingebauter DSP mit klassischen und modernen Lautsprechersimulationen (SIM0, SIM1, SIM2, SIM3); DSP-Equalizer-Modi (3-Band-Eq PA, 3-Band-Eq-Gitarre & 5-Band-Eq-Gitarre) - jeder mit ±12 dB...

Kürzlich besucht
Decksaver Pioneer XDJ-XZ

Decksaver Pioneer XDJ-XZ passend für Pioneer XDJ-XZ. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 88,30 x 44,90 x 4,70 cm, Gewicht: 1,510 Kg

(1)
Kürzlich besucht
Ortofon 2M Red

Ortofon 2M Red, Moving Magnet Tonabnehmer System, elliptischer Nadelschliff

(1)
Kürzlich besucht
SOMA Lyra-8 Orange

SOMA Lyra-8 Orange; Sonderedition in Orange; analoger Drone-Synthesizer; 8 Stimmen / Oszillatoren; jede Stimme ist in weiten Bereichen frei stimmbar; Dreieck/Rechteck Wellenform-Mix und FM-Modulation pro Stimmenpaar einstellbar; AD-Hüllkurve pro Stimme mit langsamer und schneller Reaktionszeit; Hyper LFO für Vibrato- und...

(12)
Kürzlich besucht
Stageworx Cable Bridge 2MC

Stageworx Cable Bridge 2MC, Kabelbrücke mit gelben Klappdeckel, Anzahl der Kabelkanäle: 2, Abmessung des größten Kanals: 3.2 x 3.2 cm, Nutzlänge: 90 cm, Außenabmessungen: 93 x 25 x 4.5 cm; Tragfähigkeit: 3000 kg, Gewicht: 5 kg

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix 5MM Power Amp

Electro Harmonix 5mm Pedal Power Amp, Transistor Verstärker für E-Gitarre; im Taschenformat; super portabel und perfekt in Spielsituationen, in denen kein Hochleistungsverstärker erforderlich ist; kann alleine oder mit einem Verzerrer-Pedal, EQ und/oder Vorverstärker verwendet werden, um mehr Klangmöglichkeiten zu erhalten;...

Kürzlich besucht
Decksaver Boss RC-505

Decksaver Boss RC-505 passend für Boss RC-505. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 42,60 x 21,00 x 4,0 cm, Gewicht: 0,328 Kg

(1)
Kürzlich besucht
Ortofon Stylus 2M Red

Ortofon Stylus 2M Red; Ersatznadel für 2M Red; elliptischer Nadelschliff; Farbe: rot

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.