Studiologic Numa Concert

Masterkeyboard und Digitalpiano

  • mit 88 Tasten
  • Tastatur: TP/40wood (Spezial Hammermechanik)
  • Klangerzeugung: Stereo-Multi-Sample DSP mit True-Sound Technologie
  • 128 Stimmen Polyphonie
  • 12 ausgewählte Klänge: Concert Grand
  • Stage Grand
  • E Piano 1 - 3, Clavi, Pad 1 & 2
  • Organ 1 & 2
  • Bass 1 & 2
  • Effekt-Prozessor: 3x Reverb
  • Chorus
  • Flanger
  • Rotary
  • Tremolo
  • Ausstattung: 2 Zonen für Split / Layer
  • 4x Anschlagdynamik Presets
  • 1x User-Anschlagdynamik
  • 50x Preset-Speicherplätze
  • Bedienelemente: Pitch Wheel
  • Modulation Wheel (Free Wheel)
  • MIDI Masterkeyboard Funktionen
  • Klangmodulsteuerung
  • Effekt-Prozessoren-Steuerung
  • Output und EQ
  • Anschlüsse: Audio-Eingang: 1x Stereo Miniklinke 3,5 mm
  • Audio-Ausgang: 2x Audio Out (L/R)
  • 6,3 mm Klinke
  • 2x Kopfhörer Out
  • 1x USB
  • 1x MIDI In / Out / Thru
  • 2x Pedal (Sustain / Expression)
  • Abmaße: 1300 x 310 x 130 mm
  • Gewicht: 20,1 kg
  • Lieferumfang: NUMA Concert
  • Notenhalter (abnehmbar)
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung
  • VFP 1 Sustainpedal

Weitere Infos

Hammermechanik Ja
Aftertouch Nein
Splitzonen 2
Layerfunktion Ja
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 4
Fader 0
Pads 0
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Bus-Powered Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Studiologic Numa Concert + Millenium KS-2010 +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.349 €
Studiologic Numa Concert + K&M 18950 +
9 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.399 €
Synthogy Ivory II Grand Piano + Studiologic Numa Concert +
3 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.519 €
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Erfahrungsbericht zum Numa Concert
BandUser, 21.07.2013
Verarbeitung: Das Instrument ist mit seinem Metallbody durchaus solide verarbeitet und absolut Bühnentauglich. Die Drehpotis und Taster fühlen sich nicht ganz so hochwertig an wie bei meinem Nord Stage (welches jedoch auch in einer anderen Preisliga spielt). Insebesondere die Verankerung der Potis und der Anschlussbuchsen im Gehäuse könnte besser sein. Positiv hervorheben möchte ich noch das interne Nezteil!

Bedienung:
Alles recht simpel und direkt erreichbar. Mit den Mastkeyboard-Funktionen hab ich mich noch nicht gross beschäftigt, es scheint aber alles zweckmässig und aufgeräumt. Nach dem Einschalten vergehen etwa 10 Sekunden bis der erste Ton erklingen darf - Akzeptabel.

Klang:
Hier gibt es nichts auszusetzten Der gesamplete Flügelklang hört sich ausgesprochen realistisch an und braucht sich meiner Meinung nach auch nicht vor aktuellen VST-Pianos zu verstecken. Auch die Qualität der weiteren mitgelieferten Sounds geht absolut in Ordnung, ebenso die der Onboard-Effekte.

Tastatur:
Die verwendete Fatar-Tastatur mit Holzkern und Ivory-Beschichtung
Ist für mich sehr angenehm gewichtet und ermöglicht ein ausdruckvolles Spielen der internen Klänge. Für mich die Beste DP-Tastatur die ich bisher gespielt habe.
Einziger Kritikpunkt: Die schwarzen Tasten benötigen für meinen Geschmack im Vergleich mit den weissen etwas zu wenig Kraftaufwand um die Maximale Lautstärke zu erreichen.

Fazit: Momentan wohl der Beste Kompromiss zwischen Gewicht und Hochwertiger Tastatur auf dem Markt. Da auch die Soundqualität stimmt und ich den Preis für angemessen halte gibts eine Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Bescheidenheit ist eine Tugend..
Paul5648, 23.09.2014
..die dem Italiener eher nicht so steht. in diesem Falle zu Recht: eigentlich müsste Studiologic Numa Concert in aller Pianisten-Munde sein, ist es doch für mich das zZ. beste tragbare (20 Kilo, gerade noch) Steinway/ Fazioli/ Rhodes/ Wurly/ Hammond- Substitut südlich von Schweden. Die übrigens Tastaturen aus demselben Haus (Fatar) verbauen.
Der Reihe nach:
schlichtes kuhles Design, schnörkellos und ansprechend.
Knöpfe und Drehregler selbsterklärend, der Blick ins Manual erübrigt sich.
Für einen Pianisten wie mich das Wichtigste: die Tastatur. Gewichtetes Holz mit griffiger Oberfläche (pseudo-ivory, rutschfest). Fantastisch! Kein Kinderspielplatz, da muss schon zugelangt werden. Sprich nicht die easygoing Schwedenschwester, sondern italienisches Temperament, schwer zu erobern, doch dann...!

Die Sounds: mehr als erwartet. Viel mehr! Der Steinway hat Holz vor der Hütte, mit Saitenresonanz auf Mittelstellung einen fühlbaren Korpus und eine donnernde Dynamik, vom feinsten Pianissimo bis zur steinharten fff. Der Fazioli ist sehr hell und brilliant, die E-Pianos klassisch, aber nicht hyperrealistisch, das Clavi bissig, die Hammond ok, der Kontrabass knackig und der Rest zu vergessen. Aber so gehört sich das für ein Keyboard, das für Pianisten, nicht für Streichler gebaut ist.
Damit ist eigentlich alles gesagt, dass ein Gerät aus dem Hause Studiologic auch masterkeyboarden kann, ist selbstredend, die restlichen Features entnehme man dem Manual.
P.S.: zu einer uneingeschränkten Liebe gehört auch eine Macke: grosses und kleines G habe eine andere Anschlagsdynamik als die restlichen Töne, weicher, schwerer zu provozieren. Eigen halt. Bellissssima!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.349 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Stage Pianos
Stage Pianos
Stage Pianos - Was die digitalen Bühnenpianos alles können.
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-Kanal Scratch Mixer für Serato DJ Pro mit DVS-Lizenz, Serato NoiseMap-fähig mit Nutzung der Control Vinyls oder CDs (separat erhältlich), InnoFader Scratch Crossfader mit Reverse- und Slope-Steuerung, 6 Effektwahlknöpfe mit zwei Paddle-triggern und Dry-Wet FX-Steuerung, 8 Performance-Pads für...

Kürzlich besucht
Reloop Spin

Reloop Spin, portablen Plattenspieler mit Bluetooth Audio Streaming, Out of the box: Kommt mit 7'' Scratch Vinyl, vormontiertem 45-mm-Crossfader & Tonabnehmersystem, integriertem Lautsprecher, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Kabellose Übertragung von Musik oder Beats zum Plattenspieler, Smart USB Recording:...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Kürzlich besucht
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot-Wash-Moving-Head, der "MacGyver" der Moving Lights ist das universelle Licht-Werkzeug für alle Helden, kombiniert zwei Geräte in einem Gehäuse, spart Zeit und schafft Platz im Rig, ideal für mobile DJs, Entertainer...

Kürzlich besucht
Marshall Acton BT II Black

Acton BT II Black portabler Bluetooth Speaker, 1x 30 W Woofer, 2x 15 W Tweeter, Class D Endstufe, Bassreflexgehäuse, 50 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input für MP3 Player etc, Regler für Volumen Bass und Höhen,...

Kürzlich besucht
Playtime Engineering Blipblox

Playtime Engineering Blipblox; Synthesizer für Kinder; geeignet ab 3 Jahre; einfachste Bedienung zum spielerischen Erlernen von Klangsynthese; Oszillator mit 12 Misch-Klängen aus diversen Wellenformen, PWM, Sync und FM; zwei Oszillator-Modulationsquellen wählbar mit einstellbarer Intensität; modulierbarer Tiefpassfilter; zwei LFOs mit Sinus-...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); klassische Sequenzersoftware für Einsteiger und kleinere Projekte; unterstützt bis zu 48 Audio- und 64 MIDI-Spuren sowie 24 Instrumentenspuren, 16 Gruppenkanäle und 8 Send- und Returnkanäle; max. 24 physikalische Ein- und Ausgänge; Audio-Engine mit...

Kürzlich besucht
MXL AC-360-Z V2 Black

MXL AC-360-Z V2 Black; 360° USB-Mikrofon für Konferenzen und Web-Anwendungen; 12 eingebaute Kondensator-Mikrofonkapseln für 360 Grad Aufnahme; kompatibel mit Zoom Web Konferenz Software; Plug&Play - keine Treiberinstallation erforderlich; Aufnahmeradius: > 7 m; mehrere AC-360-Z V2 können kaskadiert werden; Lieferumfang: 4x...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD-200 Pro

Sennheiser HD 200 Pro Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, dynamisch, geschlossen, max. Schalldruckpegel: 108 dB SPL @ 1 kHz, Impedanz 32 Ohm, Nennbelastbarkeit 500 mW, Übertragungsbereich: 20 -20000 Hz, 2 m Kabel mit 3,5 mm geradem Klinkenstecker und 6,3 mm...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

Kürzlich besucht
Modal CRAFTsynth v2.0

Modal CRAFTsynth v2.0; Monophoner Wavetable-Synth; 40 Wellenformen mit Morphfunktion (zwischen Wellenformen einer Bank); Oszillatoren pro Stimme; virtuell analoge, digitale und generative Wellenformen (inkl. Modal 002 Waves); Cross-, FM-, und Phasemodulation, Hard- und Window-Sync, Ringmodulation, Derez/Bitcrush, Wavefolders und Waveshapers; 3x Hüllkurvengeneratoren...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.