Studio Projects VTB1 Röhrenpreamp

Röhrenpreamp

Der VTB1 ist ein hervorragender Röhrenpreamp, der zu einem erstaunlich niedrigen Preis eine hochwertige und rauschfreie Vorverstärkung bietet.

  • mit stufenlos zuschaltbarer Röhre, die den Klang auf subtile bis drastische Weise verändert
  • ideal in der Kombination mit einem Studio Projects Mikrofon
  • diskretes Solid State Class A/B Design
  • 12AX7 Röhre
  • HiZ-Eingang
  • 48 V Phantomspeisung
  • symmetrischer Ausgang in XLR und Klinke
  • Insert Buchse
  • Lowcut-Filter und Phasenumkehrung
  • 5 Segment Levelmeter
  • mit passendem Netzteil 12V AC; 1 A; 2,1 mm Bohrung- Kleingerätestecker.

(Ersatznetzteil erhältlich unter Art.229356)

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Guitar
  • Percussion
  • Vocals

Weitere Infos

Kanäle 1
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Instrumenten Eingang Ja
Röhre Ja
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge Klinke, XLR
Digitale Ausgänge Keine
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Studio Projects VTB1 + the t.bone SCT 700 +
4 Weitere
166 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
99 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gutes Gerät aber Röhrentausch (fast) unmöglich

StefanBHV, 04.11.2009
Der VTB-1 dient mir als PreAmp für mein Rode NT1-A. Manchmal benutze ich auch den vorderen Eingang, um meinen Bass meinen Bass einzustöpseln. Zwischen vorderem und hinterem Eingang kann ich mittels Taster hin- und herschalten. Hauptsächlich aber verwende ich ihn für das Micro und beurteile ihn hier auch danach.

Die Eingangsimpedanz ist hinten zwischen 50 und 200 Ohm wählbar, so dass sie ans Micro angepasst werden kann. Dann kommt eine Transistorstufe, mir der das Signal mittels Gain-Regler um bis zu 60dB angehoben werden kann. In meinem Fall hat mir das immer gereicht. Die weit man damit die Röhre aussteuert, kann man mit dem LED-Meter einigermassen einschätzen. Letzten Endes gilt hier aber der Hörtest, weil dessen Einteilung (-20, -8, 0 +8, +15) nicht gerade präzise ist und man einfach nicht weiss, ob das nun auch alles so sauber kalibriert ist. Per Taster kann ich das Meter auf den Ausgang legen, aber auch hier ist das eher ungenau. Darum habe ich folgendes gemacht: Taster auf Input und gut hinhören, dann kommt mein DBX 160A Kompressor, dessen Meter auch auf Input läuft, aber hier klare Aussagen macht. Mit dem Gain des VTB-1 drehe ich also soviel "Röhre" rein, wie ich brauche und lasse die Ausgangsstufe letztendlich den Pegel machen, den der DBX (oder auch jedes andere Gerät) braucht.

Mit Hilfe des Tube Blend Reglers kann man stufenlos zwischen reinem Transistorweg oder eben der Röhre hin- und herregeln. Soundtechnisch ist das schon ein Unterschied, aber er fällt nicht so dramatisch aus, wie ich mir das vorgestellt habe. Wenn die Verzerrung einsetzt, macht die Röhre das artbedingt halt viel schöner als der Transistor. Klasse ist es auch , den VTB als "TubeScreamer"-Ersatz vor einen Amp zu hängen. Selbst bei meinem Sorgenkind PodXT habe ich hier tierisch was rausholen können.

Dies ist auch bei entsprechender Einstellung kein Vollröhrengerät! Die Gain-Stufe ist auf Transistoren aufgebaut und ich vermute, die Ausgangsstufe auch. Wie viel Sinn das für einen Röhren-Enthusiasten macht, ist fraglich. Eine Pizza mit Weizen aus Bio-Anbau ist ja auch nicht gleich 'ne Bio-Pizza.

Ich würde kaum behaupten, dass der VTB eine Wunderkiste ist. Er macht einfach ohne Murren seinen Job. Er erzeugt wenig Rauschen und ein erträgliches Mass an Netzbrummen.

Vielerorts wird behauptet, man könne den Sound durch eine andere Röhre noch verfeinern, aber hier kommt der Haken an der Geschichte. Der Röhrenwechsel scheint vom Hersteller nicht vorgesehen zu sein. Das Gerät muss dabei komplett zerlegt werden - das heisst, nicht nur ein paar Schrauben, sondern es müssen auch die Muttern von den Potiachsen runter, allerdings gehen die die Plastikknöpfe von den Reglern so schwer runter, dass ich einen Schraubenzieher zum Hebeln benutzen müsste, womit ich dann wiederum das Gehäuse schrotten würde.

Weil ich nicht wusste, wo ich das mit dem Röhrentausch in der Bewertung unterbringen sollte, habe ich für Features nur zwei Sterne vergeben. Leider ist das eine wichtige Sache, daher habe ich auch die Gesamtbewertung nicht so hoch gesetzt.

Ein für seinen Preis sicherlich tolles Gerät, aber das mit der Röhre wäre für mich Grund gewesen, es zu tauschen, hätte ich es nur früh genug bemerkt. Jeder, der sich dieses Gerät kauft, sollte im Auge behalten, dass spätestens dann, wenn die Röhre irgendwann alt ist, der Handwerker gefragt ist. Und das kann schnell kommen, denn das Gerät hat keinen Ein/Aus-Schalter. Da hilft nur Stecker rausziehen. Da ich zu faul bin, mir einen Schalter vors Netzteil zu bauen, läuft der VTB bei mir 95% der Zeit ungenutzt im Rack vor sich hin. Und der Röhrenwechsel kommt näher und näher....

Also - meine Kaufempfehlung für jeden, der einschätzen kann, was da auf ihn zukommt. Alle anderen sollten es meiner Meinung nach lassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Für den Preis ein wirklich gutes Dingen!

Dominik702, 17.01.2011
Also der VTB-1 V Preamp ist für den Preis nen ziemlich gutes Teil.

Mikrofon Anschlüsse:
Man kann das Mikrofon per 6,5 Klinke oder per XLR anschließen.
Für Mikrofone die eine Phantomspeisung brauchen ist der XLR Anschluss geeignet.
Die 48 Volt Phantomspeisung ist ein- und ausschaltbar.

Der Preamp besitzt einen Knopf mit der Beschriftung HPF 70Hz (High-Pass-Filter) das heisst das alle Geräusche unter der Frequenz 70Hz reduziert werden. In dem bereich bis 70Hz befindet sich Trittschall oder leichte Berührungen des Mikrofonständers die mit dem Knopf wenn er eingeschaltet ist reduziert werden sodass eine saubere Aufnahme enstehen kann. der HPF Knopf ist auch gut um das brummen des vielleicht in der Nähe stehenden Computer zu unterdrücken.

Ich verwende den Preamp in Verbindung mit einem Rode NT1-A Mikrofon und die beiden Geräte hören sich zusammen einfach glasklar an. Ein sehr gutes Team ;)

Ich benutze den Preamp um Rap Musik also nur um meine Stimme aufzunehmen.
Und der VTB-1 eignet sich dafür seehr gut. Meine bevorzugte EInstellung lautet:

Input Gain - so 27-28
Tube Blend - voll also auf 5 (ganz nach rechts)
und Output Gain - auf -7 / -8 (je nach Lautstärke der aufzunehmenden Stimme)

Kleiner Tipp zum Output Gain. Ouput Gain wenn möglich immer unter 0 halten da die Aufnahme sonst übersteuert und das garnicht gut klingt.

Der Preamp hat keinen Anschaltknopf macht mir persönlich aber rein garnichts aus, da ich das Gerät nur in die Steckdose stecke wenn ich es brauche.

Und bevor ich aufnehme lasse ich das Gerät ca. 1 stunde warm laufen gibt halt den wärmeren klang ;). Und nach der Benutzung bitte den Preamp wieder aus derderder Steckdose ziehen, da das anlassen die Röhre unnötig belastet.

Ich hoffe ich konnte einigen mit diesem Erfahrungsbericht bei der Kaufentscheidung helfen (:
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Tascam Model 24

Tascam Model 24; Analogmischpult mit Recorder; 22 Kanäle (12x Mono / 5x Stereo); integrierter 24 Spur Rekorder; Aufnahme auf SD Karte mit maximal 24 Bit / 48kHz; simultane Wiedergabe von 22 Spuren möglich; Funktion als 24 Kanal USB Audio Interface;...

Zum Produkt
999 €
(9)
Kürzlich besucht
PRS MT 15 Amp

PRS MT 15 Amp, Mark Tremonti Signature Topteil für E-Gitarre, 15 Watt Leistung, auf 7 Watt reduzierbar, 2 Kanäle, Regler im Gain Kanal für Gain/Master/Treble/Middle/Bass, Regler im Clean Kanal für Volume/Treble(Pull Boost)/Middle/Bass, 6x JJ EC83S Vorstufenröhren, 2 JJ 6L6GCMS Endstufenröhren,...

Zum Produkt
549 €
Kürzlich besucht
Harley Benton StompControl-4 ISO

Harley Benton StompControl-4 ISO, programmierbarer Loop Swit cher mit integriertem Netzteil, 4-fach Loop-Switcher, 4 Patc hes, 5 Banks, 20 Voreinstellungen, Tuner Out, An/Aus Schalte r mit LED Status-Anzeige, leicht lesbarer LED Display, einfa che Handhabung, integriertes komplett isoliertes Netzteil -...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Zoom PCF-8n

Zoom PCF-8n; Tasche passend für Zoom F8n, F8 und F4; Seitliche Öffnung für Zugang zu den Anschlüssen; abnehmbares, wasserabweisendes und durchsichtiges Topteil; gepolsterte Trageriemen; Variabler Innenbereich - Teiler mit Klettverschluss; Taschen auf Vorder- und Rückseite; Abnehmbares Bodenteil ermöglich den Zugang...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Presonus Studio 68c

Presonus Studio 68c; USB-C Audio Interface; 24-bit/192 kHz, USB-C 6x6 audio interface; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 rückseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 48 V-Phantomspeisung; 2 symmetrische TRS-Hauptausgänge mit frontseitiger Pegelsteuerung ; 2 TRS Klinke Line Ausgänge; Stereo-Kopfhörerausgang mit A/B-Schaltung; LED-Pegelanzeigen...

Zum Produkt
279 €
(1)
Kürzlich besucht
tc electronic TC8210-DT

tc electronic TC8210-DT; Hall-Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; 8 hochwertige tc Hall-Algorithmen (TC Hall, Ambient, Room, Plate, Spring, Live, Club, Box); alle wichtigen Parameter im direkten Zugriff über die Fernbedienung; editierbare Parameter: Color, Modulation, Decay Time, Pre Delay, Early Reflections / Reverb...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Sennheiser XSW-D Instrument Base Set

Sennheiser XSW-D Instrument Base Set, Basis-Set für Instrumente mit Klinkenkupplung, XSW-D Sender 6.3mm (1/4"), XSW-D Empfänger 6.3mm (1/4"), Gürtelclip, Klinkenkabel (6.3mm, 1/4") und Ladekabel USB-A auf USB-C

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Shure Motiv MV88+ Video Kit

Shure Motiv MV88+ Video Kit, Mikrofon-Kit, digitales Stereo-Kondensatormikrofon, integrierter Kopfhörerausgang für Echtzeit-Monitoring, verschiedene Optionen für Stereobreite und Richtcharakteristik, kompatibel mit Shure MOTIV Audio- & Video-Apps (Versionen für iOS und Android), Metallgehäuse, max. SPL: 120 dB, inklusive Manfrotto PIXI Mini-Dreifuß, inklusive...

Zum Produkt
229 €
Kürzlich besucht
Gravity SA VESA 1

Gravity SA VESA 1, VESA-Monitorhalterung für 35 mm Stativrohre, Lochabstände von 75 x 75 bis 400 x 400, maximale Tragfähigkeit: 30 kg, Abmessungen Basisplatte: 240 x 240 mm, Lieferumfang: 4 x Erweiterungselement, 4 x M6 Schrauben, 4 x M8 Schrauben,...

Zum Produkt
45 €
(2)
Kürzlich besucht
the t.racks DSP 4x4 Mini

the t.racks DSP 4x4 Mini, ultrakompakter 4-Kanal DSP, Eingän ge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Ausgänge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Programmierung über USB, Spannungsversorgung: externes Netzteil 12 V DC (plus innen), Gewicht: 0,6 kg, Ab messungen: 160 x 150...

Zum Produkt
79 €
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Delta Blues MJCE

Harley Benton Delta Blues MJCE, Akustische/Elektrische Gitar re mit Stahlsaiten, Mini Jumbo Size Vintage Style, Mahagoni Korpus mit Quarter Sawn Tapered Spruce Bracing, Dovetail Ne ck Joint, Mahagoni Hals, Blackwood Griffbrett, DOT Inlays, 2 2 Bünde, ABS Sattel, 43mm (1,69")...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Joyo R-06 O.M.B Looper/Drum Machine

Joyo R-06 O.M.B Looper/Drum Machine, One Man Band in einem Box Effektpedal, 40 Minuten Looper mit unbegrenzten Overdub Recordings und Undo/Redo, Drum Maschine mit 7 Drumkits & 7 Drumbeats in each Kit, Tap Tempo Button mit Flash LED, Regler für...

Zum Produkt
89 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.