Studio Electronics Quadnic

Eurorack-Modul

  • digitaler Vierfach-Oszillator mit 64 Wellenformen
  • sieben Modi inkl. Phase-Distortion und Wave-Sequencing laden zu Klangspielereien ein
  • jeder Oszillator ist regelbar in Pitch/Detune, Fine, Level/Drive, Wave, Bank, Mode, Process und Process CV
  • ein Chord-Regler ermöglicht das Spielen von Akkord-Presets oder Oktavierungen
  • pro Oszillator gibt es einen 1V/Okt.-Eingang sowie einen Audioausgang
  • Process-CV-Eingang
  • Mix-Out
  • Breite: 12 TE / HP
  • Tiefe: 35 mm
  • Strombedarf: +50 mA (+12 V) / -50 mA (-12 V)

Weitere Infos

Analog Nein
Digital Ja
Breite 12 TE / HP
Variantengruppe Studio Electronics
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Vier Oszillatoren auf 12 Teileinheiten
JosefC, 14.07.2017
Wer nur wenig Platz in seinem Rack zur Verfügung hat, sollte sich den Quadnic näher anschauen. Hier bekommt man ein Oszillatoren-Kraftpaket welches, gemessen an der Größe von nur 12 TE, einiges zu bieten hat. Die Oszillatoren lassen sich Unisono mit diversen Verstimmungs-Presets (bis hin zu Akkorden) oder auch unabhängig voneinander betreiben. Der Klang und die 64 Wellenformen gefallen mir ausgesprochen gut. Zusätzlich gibt es für jeden der Vier noch den Process-Mode mit dem sich die Wellenformen umfangreich verbiegen lassen und der sogar einen Wavetablescan-Modus beinhaltet.
Geschuldet der kompakten Größe, gibt es ein paar Nachteile: Die Bedienung erfordert einiges an Fingerspitzengefühl. Vor allem das Stimmen der einzelnen Oszillatoren erfordert Geduld. Jeder zehntel millimeter am Trimpoti hat schon starke Auswirkungen. Leider speichert der Quadnic "nicht" die aktuellen Einstellungen. Nach dem Ausschalten ist das mühevoll erstellte Klanggewitter Vergangenheit. Wirklich schade, denn es lassen sich wirklich abgefahrene und komplexe Szenarien mit diesem Ding erstellen, welche schwer bis unmöglich zu rekonstruieren sind. Das ist manchmal echt bitter.
Könnte man wenigstens die letzte Einstellung speichern, dann wäre es der Oszillator meiner Träume...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
REPSEKT
Pille64, 12.02.2019
Vorab: Man muss unumwunden konstatieren, dass der Quadnic über ein sehr gutes Preis/- Leistungsverhältnis verfügt. Ich hatte relativ lange überlegt, wie ich in die Polyphonie in meinem Modularsystem einsteige. Der Sequencer hat 4 bzw. 8 Ausgänge, da sollten die Steuerspannungen auch adäquat umgesetzt werden. Kurzum: Klang und Ausstattung sind gut, da gibt es nichts zu mäkeln. Meine Einschränkung bezieht sich nur auf die Handhabung. Man schraubt schon etwas rum bevor es losgeht - das Stimmen erfordert Langmut ( bzw. ein gutes Oszilloskop ). Dies auch vor dem Hintergrund, dass alle Stimmen K O M P L E T T autonom angesteuert, in der Lautstärke separat eingestellt und über divergierende "Waves" verfügen können. Es entsteht ein mächtiger Output !
Die Bedienung ist kniffelig - nur 5 kleine LED weisen den Weg, und dass kann etwas sehr störend wirken.

Würde ich ihn wieder erwerben wollen ? JA. Ist er für blutige Anfänger der richtige Start: NEIN ! Dafür ist er im Funktionsumfang einfach zu mächtig . [ Man kann beispielsweise ein komplexes Krell Patch allein mit einem Quadnic erzeugen ] .
Um die Stärken des Quadnics auszuspielen benötigt es eines mächtigen Sequencers ( und eines Oszilloskops ) und die Muße zum experimentieren !
Lieferung von Thomann ( wie immer ) tadellos. Danke dafür !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Studio Electronics Quadnic
(4)
Studio Electronics Quadnic
Zum Produkt
259 €

Studio Electronics Quadnic, digitaler Vierfach-Oszillator mit 64 Wellenformen, sieben Modi inkl. Phase-Distortion und Wave-Sequencing laden zu Klangspielereien ein, jeder Oszillator ist regelbar in...

  • Analog: Nein
  • Digital: Ja
  • Modul: Ja
  • Breite: 12 TE / HP
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics SE88 Filter
(1)
Studio Electronics SE88 Filter
Zum Produkt
349 €

Studio Electronics SE88 Filter, Eurorack Modul, spannungsgesteuertes Multimode-Doppelfilter nach Vorbild des CS80, 12 dB/Okt, sehr variables Modul mit weitreichenden klanglichen Möglichkeiten,...

  • Breite: 20 TE / HP
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics ToneStar 8106
(2)
Studio Electronics ToneStar 8106
Zum Produkt
539 €

Studio Electronics ToneStar 8106; Eurorack Synthesizer; inspiriert durch ARP 2600 mit Roland Style Filter; der ToneStar Sustain-Regler repliziert das Verhalten des 2600 und Odyssey; 26 Knöpfe und...

  • Breite: 32 TE / HP
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics ToneStar 2600
(2)
Studio Electronics ToneStar 2600
Zum Produkt
529 €

Studio Electronics ToneStar 2600; Eurorack Synthesizer; inspiriert durch ARP 2600; der ToneStar Sustain-Regler repliziert das Verhalten des 2600 und Odyssey; 26 Knöpfe und Potentiometer; 7 Schalter;...

  • Breite: 32 TE / HP
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics 8106 Filter
(2)
Studio Electronics 8106 Filter
Zum Produkt
289 €

Studio Electronics 8106 Filter; Eurorack Modul; inspiriert durch Jupiter/Juno 12/24dB HP/LP; Breite: 12 TE / HP; Tiefe: 38mm; Strombedarf: +40mA (+12V) / -35mA (-12V)

  • Breite: 12 TE / HP
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics SEM Filter
Studio Electronics SEM Filter
Zum Produkt
289 €

Studio Electronics SEM Filter, Eurorack Modul, spannungsgesteuertes State-Variable-Filter, 12 dB/Okt, regelbar in Frequenz, Resonanz, LP-HP, Frequenz CV1, Resonanz CV, Input, Output, schaltbares...

  • Breite: 12 TE / HP
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics 4075 Filter
Studio Electronics 4075 Filter
Zum Produkt
249 €

Studio Electronics 4075 Filter, Eurorack Modul, spannungsgesteuertes Lowpass-Filter wie Arp 4072, 24 dB/Oct, regelbar in Frequenz, Resonanz, Frequenz CV1, Frequenz CV2, Resonanz CV, Input, Output,...

  • Breite: 12 TE / HP
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics 5089 Filter
(1)
Studio Electronics 5089 Filter
Zum Produkt
259 €

Studio Electronics 5089 Filter, Eurorack Modul, spannungsgesteuertes Lowpass-Filter wie Model D, 24 dB/Oct, regelbar in Frequenz, Resonanz, Frequenz CV1, Frequenz CV2, Resonanz CV, Input, Output,...

  • Breite: 12 TE / HP
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics Sci Fi
(1)
Studio Electronics Sci Fi
Zum Produkt
249 €

Studio Electronics Sci Fi, Drei-In-Eins-Modul: Ringmodulator, Noise, Generator, Sample & Hold, Regler: Ring Modulation, Lfo Frequenz, White, Pink, Range, Lag, Anschlüsse: Ringmodulator X In,...

  • Breite: 10 TE / HE
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics Grainy Clamp it
(1)
Studio Electronics Grainy Clamp it
Zum Produkt
329 €

Studio Electronics Grainy Clamp it, Additiver Oszillator mit Granular-Processing / Phase-Distortion, 16 Wellenformen und 16 Obertonkombinationen mit 4 Harmonischen als Ausgangsbasis für...

  • Analog: Nein
  • Digital: Ja
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Breite: 18 TE / HP
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
Studio Electronics Attenulag
Studio Electronics Attenulag
Zum Produkt
129 €

Studio Electronics Attenulag, Doppel Lfo/Lag-Prozessor, Regler/Schalter: Attenuate 1, Attenuate 2, Lag Time 1, Lag Time 2, Off 1, Off2, Anschlüsse: Attenuate In 1, Attenuate In 2, Attenuate Out 1,...

  • Modulart: Mono
  • Modul: Ja
  • Breite: 10 TE / HP
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
259 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.