Steinberg Wavelab Elements 11

7
Steinberg Wavelab

Steinberg Wavelab 12 enthalten!

Alle Steinberg Wavelab 11 Versionen, die nach dem 27.12.2023 registriert werden, beinhalten ein kostenloses Update auf Wavelab 12.

Audiobearbeitungs- und Mastering-Software

  • Einsteigersoftware für einfache Mastering- und Restaurationsanwendungen sowie die Erstellung von Podcasts, Vlogs und Social Media-Inhalten
  • Bearbeitung von Mono-, Stereo- oder Interleaved-Mehrkanaldateien bis zu 5.1 Surround und 96 kHz Samplerate
  • Einbinden externer Editoren
  • Aufteilen von Mehrkanaldateien in Mono- oder Stereo-Cluster für schnelleren Import
  • umfangreiche Metering-Optionen für Pegel, Spektrum, Phase etc.
  • einfach bedienbare Audioeffektsektionen im Spurinspektor zum Bereinigen und Veredeln für schnelle Ergebnisse
  • Masterbereich mit 20 zusätzlichen VST-Plugins für tiefergehende Bearbeitungen
  • präziser Sampleditor mit zahlreichen Werkzeugen wie Time-Stretching, Pitch-Shiftung, Phaseninvertierung uvm.
  • enthält RestoreRig Suite zum Reduzieren von Störungen wie Klicks, Brummen oder Windgeräuschen
  • 15 verschiedene Exportformate zur Auswahl
  • komfortable Podcast-Funktionen inkl. RSS-Feeds
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Japanisch
Systemvoraussetzungen
  • Version: 11.1
  • Lieferform: Box ohne Datenträger
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 3
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.15
  • CPU min.: Intel Core i5
  • RAM min. (GB): 4
  • Festplattenspeicher min. (GB): 4 GB
  • Display: 1920 x 1080
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung, ASIO-komp. Audiointerface (Windows)
Erhältlich seit September 2021
Artikelnummer 527792
Verkaufseinheit 1 Stück
89 €
99,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 6.03. und Donnerstag, 7.03.

7 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

5 Rezensionen

S
Für den Hausgebrauch absolut ausreichend
Sternfahrer 29.10.2021
Wavelab Elements 11 bietet für den ambitionierten Laien, welcher ab und zu mal Audiodateien nachbearbeiten möchte, mehr als ausreichend Möglichkeiten in der Nachbearbeitung. Allerdings erfordert es etwas Einarbeitung. Schon das Handbuch ist über 400 Seiten dick.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Erst Pfui dann Hui!
Balli 05.02.2024
Die Lieferung mit vorherigem Lehrernachweis war bei diesem Programm nicht möglich.
Doch siehe da, nach kurzer Zeit war die Version 12 freigeschalten.
Zur Bedienung ist die Installation und Freischaltung über den neuen Lizenzmanager das einfachste.
Die Bildschirmauflösung auf meinem Laptop war für Wavelab zu groß um alles zu erfassen. Glück nur, dass man ganz unproblematisch alle neuen Steinbergprogramme auf 3 Rechnern installieren darf.
Viel geboten bekommt man nicht, aber einzelne VST-Plugins + presets sind ok. Das Programm selbst mit seinen Funktionen überzeugt mich.
Nach vielen Abstürzen durch fehlend oder ausreichende Soundvoraussetzungen funktioniert es jetzt mit besserer Soundhardware und den verbesserten ASIO-Treibern der Version 12!
Trotzdem lohnt es sich in eine gute Soundkarte intern oder extern zu investieren da Windows 10 und 11 spärlich mit Soundsteuerelementen ausgerüstet sind.
Bei mir funktionierte es mit Creative SoundblasterX G6 extern nun ohne Programmabstürze und die kleinere Bildschirmauflösung macht alles gut sichtbar.
Die Rechnerleistung mit einem Intel i7 und einem i9 habe ich noch nicht ausgereizt.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

GL
Tonstudio von Steinberg
Guinness Lord 06.06.2023
Ich hatte die letzten Jahre mit WaveLab6 meine Musik abgemischt, aber nachdem mein PC abgeraucht ist habe ich A einen neuen PC gebraucht und B eine neue Version von WaveLab. Da die WaveLab6 Version für Windows 11 nicht mehr zur Verfügung stand, habe ich mich für Steinberg WaveLab Elements 11entschieden. Also für Leute wie mich die ihre eigenen CD`s abmischen und brennen wollen ist das eine tolle Sache, man muss keine Marker mehr setzen ( macht Elements 11 automatisch ) auch der Metanormalizer ist erheblich verbessert worden und das für unter 100,-€ Ich kann das Produkt nur empfehlen
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Geht so….
Holginho 28.06.2023
Die Bedienung ist für Anfänger und Hobby-Recorder wesentlich leichter als andere Software.

Leider funktionieren einige Plugins nicht richtig - teilweise nicht mal die internen von Steinberg. Auch andere Treiber haben da nicht geholfen…

Und leider ist kein Sidechaining möglich, was ich für den Preis bei der fortgeschrittenen Version schon frech finde.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube