Steinberg Cubase Artist 9.5 Upgrade AI

Audio-MIDI-Sequenzer (DAW)

Cubase Artist 9 Upgrade von Cubase AI (ab Version AI 6); V9 inkl. Update auf V9.5 bei Kauf oder Aktivierung ab dem 18. Oktober 2017

  • 64 Audio- und 128 MIDI-Spuren
  • 32 Instrumentenspuren
  • 32 physikalische Ein- und Ausgänge
  • 32-Bit/192 kHz Steinberg Audio-Engine
  • 53 Audio Effekt-PlugIns und 18 MIDI-Effekte
  • 8 virtuelle Instrumente mit mehr als 3000 Presets (HALion Sonic SE 2, Groove Agent SE 4, Padshop, Retrologue 2 und LoopMash 2)
  • Key-, Noten-, Drum- und Listen-Editor
  • Basis-Funktionen für Partitur-Layout und Notendruck
  • Chord Pads Funktion
  • vollautomatischer Latenzausgleich
  • MixConsole History
  • Sampler-Spur
  • Sprachversion: GB/D/F/I/ES/PT
  • inkl. USB eLicenser

Spezifikationen:

  • Systemvoraussetzungen: Cubase AI6 oder höher; 64-Bit WIN 7/8/10 oder MAC OS X 10.11 / macOS Sierra, Intel oder AMD Mulit Core CPU (i5 oder schneller empfohlen), 8 GB RAM (Minimum: 4 GB), 18 GB freier Festplattenspeicher, USB-Port für USB-eLicenser
  • Internetverbindung benötigt für Installation, Aktivierung, Account Setup und Registrierung. Für die Installation sind eventuell zusätzliche Downloads nötig.

Weitere Infos

Art Upgrade

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Steinberg Cubase Artist 9.5 Upgrade AI
88% kauften genau dieses Produkt
Steinberg Cubase Artist 9.5 Upgrade AI
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
132 € In den Warenkorb
Steinberg Cubase Pro 9.5 Crossgrade
3% kauften Steinberg Cubase Pro 9.5 Crossgrade 349 €
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade
1% kauften Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade 169 €
Unsere beliebtesten Updates und Upgrades
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung

Vielseitige Software

Christian Großmann, 23.04.2018
Zu einem von mir beschafften Steinberg-Audio-Interface war die AI-Version von Cubase dabei. Diese war relativ eingeschränkt. Da ich Cubase gern effektiver einsetzen wollte, habe ich mich zum Kauf dieses Upgrades entschlossen. Die Installation war etwas aufwendiger, da man über die Steinberg-Seite einige Dateien herunterladen und installieren musste. Hat man die Software aber erfolgreich installiert, so lassen sich spätere Installationen auch ohne den Umweg über Cubase AI gehen. Eine entsprechende Installationsdatei kann bei Steinberg heruntergeladen werden. Man bekommt beim Kauf dieses Artikels nur einen Lizenzschlüssel und eine Lizenznummer. Für die Erstinstallation ist zwingend eine Internetverbindung nötig. Ist Cubase erstmals installiert und die Programmdatei heruntergeladen, kommt man später auch ohne Internet aus.

Zur Bedienbarkeit:
Sofern man ein gewisses Vorwissen mitbringt, schon etwas mit MIDI gearbeitet hat und sich mit der Bedienung analoger oder digitaler Mischpulte auskennt, sollte man gute Voraussetzungen für den Einstieg in Cubase besitzen. Für blutige Anfänger kann die DAW durchaus auch Erschrecken. Hat man einige Grundlagen erst verstanden, so lässt sich das Programm größtenteils auch intuitiv bedienen. Allerdings gibt es hier meinerseits Einschränkungen, die ich hauptsächlich auf den großen Funktionsumfang der Software schiebe. Ich würde mich durchaus zu den erfahreneren Musikern zählen, muss aber sehr häufig einen Blick in das Handbuch werfen. Da wir hier aber von einer professionellen Software reden, ist das durchaus auch zu erwarten gewesen. Den Stern Abzug gab es aber für die Größe einiger Bedienelemente. Um Platz auf dem Monitor zu sparen und möglichst viele Informationen anzeigen zu können, wurden einige Elemente (z.B. die Slider der Fenster) sehr klein gehalten. Das bremst mich immer wieder etwas aus. Prinzipiell empfehle ich, bei etwas größeren Projekten zwei Monitore zu verwenden. Das macht die Bedienung wirklich einfacher. Bei Verwendung eines einzigen Monitores ist HD-Auflösung fast das Minimum eines brauchbaren Bedienkomforts.

Die Features des Programmes sind unglaublich. Die Standardfilter sind bereits ziemlich brauchbar. Sicher werden Plugins von Third-Party-Anbietern zum großen Teil bessere Ergebnisse abliefern. Da bezahlt man aber auch einen gewissen Geldbetrag für eine spezielle Funktion, die dementsprechend aufwendiger durchdacht und entwickelt ist. Auch das war zu erwarten. Gleiches gilt für die virtuellen Instrumente. Diese hätte ich mir zum Teil noch etwas realistischer gewünscht. Den Stern Abzug gibt es von mir jedoch auf einige Einschränkungen der Artist-Version. So kann man beispielsweise keine Arranger-Spur verwenden um einzelne Teile eines Songs zu wiederholen. In jedem Notensatzprogramm lassen sich aber zumindest simple Wiederholungszeichen setzen. Klar ist Cubase kein Notensatzprogramm. Doch dieses fehlende Feature ist für mich persönlich sehr unschön. (Einer der Gründe, warum ich bereits auf Cubase Pro umgestiegen bin.) Auch kann man nicht (wie in Cubase Pro möglich) die fertigen virtuellen Spuren einfach als Audiodatei exportieren. Bei Cubase Artist ist der Export nur über das Audio-Interface möglich.

Die Soundqualität der virtuellen Instrumente könnte besser sein. Wenn man aber bedenkt, wieviel Geld des Kaufpreises anteilig auf die Samples oder die Effekte entfällt, kann man sicher keine allzu großen Ansprüche stellen. Dennoch bewegt sich die Software auf gutem Niveau. Die Aufnahmequalität hängt ja eher vom verwendeten Equipment ab. In Cubase selbst habe ich diesbezüglich nichts zu beanstanden.

Die Rechnerauslastung ist etwas kritischer. Wer viel mit virtuellen Instrumenten arbeitet, dem seien 16GB Ram als Minimum wirklich angeraten. Ansonsten kommt man bei etwas größeren Projekten schnell an die Grenzen. Auch der Prozessor sollte schon zur etwas moderneren Sorte gehören. Dennoch kann man durch gekonntes Routing der Kanäle durchaus auch Rechenleistung sparen. Auch gibt es anderweitige Tricks, mit denen man Aufgaben auf verschiedene Systeme verteilen kann. Das führt hier jedoch zu weit.

Fazit:
Cubase ist kein Tool, was man innerhalb von zwei Tagen verstanden hat. Hier sollte man damit rechnen, sich wirklich einarbeiten zu müssen. Das Handbuch ist allerdings eine große Hilfe und (für mich) relativ verständlich geschrieben. Vor allem ist eine deutsche Version verfügbar. Das macht es angenehmer. Wer sich durchkämpft, dem stehen zahllose Möglichkeiten zur Verfügung, die wieder zu neuen Ideen inspirieren. Zu empfehlen ist Cubase nur, wenn man bereits sicher mit dem Computer umzugehen weiß. Auch sollte man die Grundprinzipien des Mischens bereits verinnerlicht haben. Ansonsten wird es schwer und man kann leicht die Lust verlieren. Die Artist-Version hat einige Einschränkungen, die von Fall zu Fall problematisch sind oder auch nicht. Der geringere Funktionsumfang kann beim Verstehen der Software durchaus auch hilfreich sein. Wer ein Steinberg-Interface mit Cubase AI kauft oder schon hat, dem kann ich das Upgrade hier nur empfehlen. Auch finanziell kann man erstmal probieren, wo die Reise hingehen soll. Merkt man (wie ich), dass man gern mehr möchte, ist ein weiteres Upgrade auf die Pro-Version wie eine zweite Kredit-Rate. Die daraus entstehenden finanziellen Nachteile sind, sollte man sich nicht von Anfang an sicher sein, bestimmt zu verschmerzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung

kann keinen Vergleich machen, da ich die anderen Produkte nicht kenne.

Jesuxlein, 16.08.2018
bin nach Jahren der Abstinenz, bin ich wieder in die Studio und Musikproduktion eingestiegen.
Ich habe Steinberg ausgewählt, da ich z.T. vorgemischte Songs (welche mit Steinberg erstellt wurden) verändern/ferstigstellen muss- also keine Entscheidung á la "das ist der Beste von allen" :-)
Ich nutze das Programm hauptsächlich, um für unser Trio einzelne Instrumentenspuren (als MIDI oder Audio) zu ergänzen.
Die Standardsouns finde ich nicht berauschend. Daher spielen wir die fertig erstellten Spuren auch über einen Korg Kronos ab.

Was mir (eher in meinem Falle negativ) aufgefallen ist, Instrumente von Yamaha werden deutlich beseser integriert als andere. So kann ich im Programm direkt auswälen welche Sound-Bank (z.B. Yamaha Motif) ich verwenden möchte. Habe ich jetzt einen Korg o.ä., muss mit GM, XG, etc. vorlieb nehmen oder die Sound den Spuren in der Workstation selber zuweisen. :-( - schade. Ich konnte auch nicht feststellen ob es eine Möglichkeit gibt diese Bänke zu importieren. Ich habe mir sagen lassen, dass liegt daran, dass Yamaha Steinberg gekauft hat- Hm... vieleicht sollten sie auch Korg kaufen (oder Korg Yamaha ;-) ).

Egal. Das Programm tut was es soll und ich komme damit zurecht. Musik mach aber lieber mit den Instrumenten :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Art: Upgrade
Steinberg Cubase Artist 9.5 Upgrade AI
(20)
Steinberg Cubase Artist 9.5 Upgrade AI
Zum Produkt
132 €

Steinberg Cubase Artist 9.5 Upgrade von Cubase AI (ab Version 6); V9 inkl. Update auf V9.5 bei Kauf oder Aktivierung ab dem 18. Oktober 2017; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 64 Audio- und 128...

  • Downloadversion: Nein
  • Art: Upgrade
Steinberg Cubase Pro 9.5 Crossgrade
(9)
Steinberg Cubase Pro 9.5 Crossgrade
Zum Produkt
349 €

Steinberg Cubase Pro 9.5 Crossgrade; Crossgrade von Ableton Live (nicht Live Intro), Logic Pro X, Avid Pro Tools (nicht Pro Tools First), Cakewalk Sonar Platinum & Professional (nicht Sonar Artist),...

  • Downloadversion: Nein
  • Art: Crossgrade
  • Audiospuren: Unbegrenzt
  • MIDI-Spuren: Unbegrenzt
  • Instrumentenspuren: Unbegrenzt
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 256
  • Samplerate max.: 192 kHz
  • Audioauflösung max.: 32 bit
  • Rechentiefe Mixer: 32 bit
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video: Ja
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 73 / 8 / 15 GB
  • Notendruck: Ja
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Nein
  • Surround: Ja
  • Kopierschutz: eLicenser
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64 Bit)
  • ab MAC OS X: 10.10
  • Systemvoraussetzungen: Dual Core, 8 GB RAM, 15 GB HD, Internetverbindung
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Sound & Recording Steinberg Cubase 9.5
Steinberg Cubase 9.5
Sound & Recording (3/2018)
Professional Audio Steinberg Cubase 9.5
Steinberg Cubase 9.5
Professional Audio (1/2018)
Amazona.de Steinberg Cubase Pro 9.5
Steinberg Cubase Pro 9.5
Amazona.de (1/2018)
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S2 MK3 Presonus Faderport V2 Native Instruments Komplete 12 iZotope RX 7 Advanced Boss VE-500 Vocal Performer iZotope Spire Studio Fender SQ Jaguar Special Bass CAR ESP LTD EC-256FM STAQMB Swissonic Professional Router 2 Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR Reloop Tape 2 Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S2 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK3; DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, DJ-Performance-System mit 2 Kanälen plus Sample Deck-Kanal; 3-Band-EQ pro Kanal; Hot Cue-Buttons; 14 cm Präzisions-Jogwheels; 16 RGB Pads;, Pro Mixer Layout; inklusive TRAKTOR PRO...

Zum Produkt
289 €
(2)
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport V2

Presonus Faderport V2; DAW-Controller mit USB 2.0 Anschluss; berührungsempfindlicher 100 mm Motor-Fader (Auflösung 10-Bi t, 1024 Schritte); Transport-Tasten mit Start/Pause, Aufnahm e, Stop, Vorlauf, Rücklauf, RTZ sowie Loop; Funktionstasten wie z.B. Bypass, Mute, Solo, Automation Touch/Write/Read; 3 60-grad Drehkontroller; Taster...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete 12

Native Instruments Komplete 12; Plugin-Bundle bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments; insgesamt 45 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.,...

Zum Produkt
589 €
Für Sie empfohlen
iZotope RX 7 Advanced

iZotope RX 7 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Instant Process für schnelle Auto-Korrekturen im Spektrogramm; Dialogue Contour bietet eine auf Sprache zugeschnittene Tonhöhenkorrektur zur Anpassung einzelner Worte in Dialogen; Dialogue De-reverb reduziert oder...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Boss VE-500 Vocal Performer

Boss VE-500 Vocal Performer - Moderne Vocal-Multieffekt-Stompbox für singende Gitarristen, Automatische Anpassung von Harmonien und Tonhöhe auf Basis neu entwickelter BOSS Algorithmen für lückenloses Tracking und einen natürlichen Sound, Umfangreiche Effektauswahl, speziell abgestimmt auf Vocals; Enhance-Sektion für den Grundsound +...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
iZotope Spire Studio

iZotope Spire Studio; mobiles Recording-Studio mit Akkubetri eb; eingebautes Mikrofon für Aufnahmen in Studioqualität; Ak kubetrieb ermöglicht mobiles Aufnehmen für mindestens 4 Stun den; automatischer Soundcheck auf Knopfdruck für optimalen A ufnahmepegel; bis zu 8 Spuren pro Projekt; zwei professionel...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Jaguar Special Bass CAR

Fender Squier Jaguar Special Bass SS CAR E-Bass, Vintage Modified, Agathis Korpus, Ahorn C-Shape Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbret, 20 Bünde, 1x J Style und 1x Split Single-Coil Pickup, 3ply. Black Pickguard, kurze Mensur 762mm (30"), Werksbesaitung mit Fender 5250XL...

Zum Produkt
199 €
(1)
Für Sie empfohlen
ESP LTD EC-256FM STAQMB

ESP LTD EC-256FM See Thru Aquamarine Burst, Thomann Exklusivmodell (limitiert: 60 Stück), E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya ivorensis), geflammte Ahorn Decke, 3 teiliger eingeleimter Mahagoni Hals (Khaya ivorensis), Jatoba Griffbrett, Griffbrett Radius 350mm, Thin U Hals Profil, Mensur 629 mm (24,75"),...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Swissonic Professional Router 2

Swissonic Professional Router 2, Wireless Dual Band Router ( 2,4 und 5 GHz), 19'' / 1 HE, Diversity, abnehmbare Antennen, 1x WAN-Port, 4x LAN Port (100 Mbps), verriegelbare Neutrik RJ 45 Stecker an der Vorderseite, WLan Standards IEEE 802.1 1a,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR

Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR, 6in1 LED Flat Par. Der neue SePar ist ein LED Scheinwerfer, welcher durch sein, einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis besticht. Fünf kraftvolle Hexa-Color LEDs in den Farben Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV sorgen...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Reloop Tape 2

Reloop Tape 2, Audio Recorder im stylischen Kassetten-Retro-Look, direkte und einfache Aufnahme auf microSD-Karte per Knopfdruck, besonders portabel durch integrierten Akku mit einer Laufzeit von bis zu 6 Stunden, Anschluss von Line- oder Mikrofonquellen, z.B. Mixer oder dynamische Mikrofone, THRU-Ausgang...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB

Fender Squier Affinity Strat Pack HSS BSB IL E-Gitarren Set mit E-Gitarre Stratocaster Frontman 15GAmp, Kabel, Gurt und Plektren; E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Indian Laurel Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, Sattelbreite 40,9mm (1,61"), Mensur 648mm (25,5"), Tonabnehmer HSS Humbucker...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.