Steinberg Cubase Artist 11

51

Audio-MIDI-Sequenzer (DAW)

  • 32 Bit Integer und 64 Bit Float
  • unbegrenzte Audio-, Instrumenten- und MIDI-Spuren
  • bis zu 32 physikalische Ein- und Ausgänge
  • über 70 Audio Effekt-PlugIns und MIDI-Effekte
  • virtuelle Instrumente wie HALion Sonic SE 2, Groove Agent SE 5, Padshop 2, Retrologue 2 und LoopMash 2
  • Key-, Noten-, Drum- und Listen-Editor
  • Basis-Funktionen für Partitur-Layout und Notendruck
  • Chord Pads Funktion
  • vollautomatischer Latenzausgleich
  • MixConsole History
  • Sampler-Spur
  • einfaches Side-Chaining
  • Latency Monitor
  • HiDPI-Unterstützung für hochauflösende Bildschirme auf aktuellen macOS-Systemen (eingeschränkter Support für Windows 10)
  • PlugIn Drag & Drop
  • MPE-Unterstützung für Multidimensionale Controller
  • Sounds und Loops
  • Sprachen der Benutzeroberfläche: Englisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Portugiesisch, Russisch
  • inkl. USB eLicenser
  • ASIO kompatible Audio Hardware empfohlen

Hinweis: Kein Installationsmedium enthalten!

Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: Box ohne Datenträger
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: USB eLicenser
  • gleichzeitige Freischaltungen: 1
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.14
  • CPU min.: Intel Core i3 / AMD Ryzen
  • RAM min. (GB): 4
  • Festplattenspeicher min. (GB): 35 GB
  • Display: 1440 x 900
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: USB-Port, ASIO-komp. Audiointerface (Windows)
max. Samplerate (kHz) 192 kHz
max. Audioauflösung (Bit) 32 bit
Hardware-Ein-/Ausgänge 32
Audiospuren Unbegrenzt
MIDI-Spuren Unbegrenzt
Instrumentenspuren Unbegrenzt
Rechentiefe Mixer 64 bit
Tonhöhenkorrektur Nein
Clip-Matrix Nein
Notation Ja
Video-Playback Ja
Surroundunterstützung Nein
virt. Instrumente 8
Effekte 78
Library (GB) 18 GB
AAX DSP Nein
AAX native Nein
ARA Nein
Audio Units Nein
VST2 Ja
VST3 Ja
Erhältlich seit November 2020
Artikelnummer 507132
Verkaufseinheit 1 Stück
Audio-Importformate AIF, FLAC, MP3, OGG, REX, WAV, nur Win: WMA
Audio-Exportformate AIF, AIFC, FLAC, MP3, OGG, W64, WAV, nur Win: WMA
Mehr anzeigen
269 €
331,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 28.01. und Samstag, 29.01.
1

43 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

N
Tolles Programm...aber der Licenser?!
Narada 04.09.2021
Das Programm ist Super. Habe all möglichen DAW´s probiert und nach einer ausgewogenen Mitte gesucht die hier perfekt gegeben ist. Man könnte bemängeln, dass die Steinberg Sachen etwas überladen sind, was manche aber vielleicht auch gut finden. Ich brauche jedenfalls nicht die Möglichkeit den Strip EQ an 5 verschiedenen Stellen im Programm aufrufen zu können. Ich finde das geht etwas auf kosten der Übersichtlichkeit. Abgesehen davon ein super Programm. Die midi Engine ist bisher die beste die Ich probiert habe (Logic, Ableton, Studio one...). Das mit dem Dongle hätte man sich sparen können der nervt ziemlich. Ausserdem scheint er auch nicht sonderlich stabil zu sein. Ich frage mich wann er kaputt geht. Gerade für Laptop Nutzer wo Steckplätze ohnehin schon rar sind ist das total unnötig. Ich hoffe da ändert sich noch was.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Cubase, die DAW meines Vertrauens
MikeBrubek 20.01.2022
Was soll ich sagen, bin seit ca 30 (!) jahren User von cubase und werde es auch immer bleiben, ich wüsste keinen grund auf ein anderes produkt zu wechseln. cubase artist habe ich mir für den 2ten studio-rechner zugelegt, damit ev parallel gearbeitet werden kann, auf dem hauptrechner läuft sowieso 11 pro. top software, wer was anderes behauptet, kennt sich entweder nicht aus oder hat es nicht vernünftig getestet ;)
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Warum Pro, wenn auch Artist geht
SirBach 28.01.2021
Hallo zusammen,

lange habe ich überlegt ob die Artist Version, die richtige für meine Zwecke ist. Eins kann ich vorweg nehmen. Sie hat mich zu 100% überzeugt.
Ich mixe und produziere die Songs meiner Band selbst. In der Artist Version findet man alles, was man benötigt. Ein großer Punkt war für mich auch das VariAudio. Damit hat man sich Melodyne gespart. Auch die Stock Plugins sind wirklich gut. Nicht enthalten ist ein Multiband Compressor und ein dynamischer EQ. Aber dafür gibt es im Netz gute kostenlose Plugins. Natürlich ist es Geschmacksache, welche DAW man gut findet, aber ich finde Cubase wirklich übersichtlich und mir gefällt die Optik einfach sehr.
Was man vielleicht auch noch wissen sollte ist, dass der E-Licenser mit enthalten ist. Dieser kostet sonst auch noch zusätzliches Geld.

Fazit: Wer sich die Artist Version gönnt, hat alles was man zum mixen braucht. Für jedes "normale" Homestudio sollte das ein Muss sein.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Ich nutze Cubase als erstes Einsteigerprodukt
Raynay 03.01.2022
Ich habe einige Musikprogramme ausprobiert und fand Cubase am besten. Meine erwartungen wurden bis jetzt sogar übertroffen, da ich einige Features noch nicht kennen und verstehen konnte. Das programm ist dazu weitaus benutzerfreundlicher für mich als andere Progrsmme dieser Art.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden