Startone CG 851 1/2

503

Konzertgitarre

  • Größe: 1/2
  • Korpus: Linde
  • Hals: Nato
  • Griffbrett: Ahorn
  • Mensur: 550 mm
  • Sattelbreite: 45 mm
  • schwarzes Korpusbinding
  • Nylon-Saiten
  • Gesamtlänge: 86,36 cm
  • Farbe: Hellbraun matt
  • passendes Gigbag: Art. 237374 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Juni 2007
Artikelnummer 113186
Verkaufseinheit 1 Stück
Cutaway Nein
Decke Linde
Boden und Zargen Linde
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Hartholz
Sattelbreite in mm 45,00 mm
Mensur 560 mm
Farbe Natur
Inkl. Gigbag Nein
Koffer Nein
39,90 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

503 Kundenbewertungen

3.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

287 Rezensionen

N
Startone CG 851 1/2
Norbert744 01.01.2016
Vorab: ich habe schon sehr viel bei Thomann bestellt, auch nicht immer im Premium-Sektor, aber diese Gitarre war bisher die einzige Lieferung, die zurück ging.

Die Gitarre sollte für die ersten Schritte eines 7-jährigen Mädchens sein. Daher suchte ich ein günstiges Modell, welches keine große Trauer hinterlässt, sollte es den Kinderalltag nicht überleben.
Die Startone kam an und meine schon geringen Erwartungen wurden dennoch unterboten. Die Bindings sind logischerweise nur gemalt, dass aber die dunkle Randfarbe auf der Decke verschmiert und in mehreren Flecken vom Fichtenlaminat kontrastreich herausstach und diese "Schmiererei" anschließend mit Klarlack verewigt wurde, machte aus der Gitarre Müll.
Ich habe sie dennoch mal gestimmt und angespielt. Naja, es war eher ein Spielzeug, denn ein Instrument.

Ich habe dann für den doppelten (immer noch sehr günstigen) Preis die Thomann Classic 1/2 bestellt und diese entsprach dann meinen Erwartungen.

Fazit: wenn man aus der extremen Streuung ein Top Exemplar erwischt, kann man es verwenden, dann muss man aber schon viel Glück haben. Ansonsten zum musizieren eher ungeeignet.
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

FC
Nach einem halben Jahr ist der Hals gebrochen!
Fabio Coletta 30.05.2014
Hatte diese Gitarre für meine kleine Nichte bestellt um ihre ersten Musikalischen Gehversuche zu unterstützen. Vorneweg, die Gitarre ist für ein bisschen geklimpere bestenfalls "Ausreichend", kommt aber nicht über das Niveau einer Dekogitarre hinaus. Für das Geld darf man aber auch nicht mehr erwarten. Wer mit diesen Ansprüchen an die Sache rangeht, wird nicht enttäuscht werden. Für ernstere Gehversuche ist die Gitarre keineswegs zu empfehlen und wirklich eher als Spielzeug aus dem Kaufhaus zu betrachten. Mir Schleierhaft wie man behaupten kann, sie würde irgendwie gut klingen.

Problematisch ist in der Praxis vorallem, das sie wirklich bei jedem kleinen Luftstoß verstimmt. Die Stimmstabilität ist ein Witz. So macht das Erlernen keinen Spass. Leider bewahrheitet sich der Lehrreiche Spruch "Wer billig kauft, kauf zweimal" mal wieder.

Heute ist der Hals der Startone beim Fall aus nichtmal 30 cm einfach genau am Übergang zum Korpus sauber durchgebrochen. Wie das passieren konnte ist mir ein Rätsel. Ob Materialfehler bzw. es Gewährleistung gibt wird der Thomann Support zeigen.

Zwei Sterne gibts auf der Featureliste wegen dem Gigbag. Die Gitarre ansich hat aber zum Üben eine angenehme Lautstärke die auch mal Fehler verzeiht. Ansonten sollte man doch lieber mehr Geld investieren, ganz egal, ob die Klampfe später nur noch in der Ecke landet.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TB
So gut - das glaubste nich'!
Tom Bellee 18.01.2019
Erstmal: wir reden hier von einer Gitarre unter 35 Euro! Natürlich ist die aus billigem Sperrholz genaut. Natürlich sind Sattel die Bünde aus ganz weichem Material (dafür lassen sie sich ganz leicht polieren). Natürlich ist das ein bisschen flink-flink zusammengebaut. Und natürlich klingt die Gitarre nicht besonders.
Aber ehrlich - was braucht man: eine Schülerin ist ein bisschen kleiner geraten und kommt mit einer 1/2-Gitarre besser klar. Also, schnell eine bestellt für das kommende halbe Jahr. Und unglaublich: die Bünde stehen nicht vor! Der Hals ist gerade eingeleimt! Die Saitenlage passt! Die Sattelkerben sind tief genug! Die Intonation (Oktavreinheit) stimmt!!!! (Okay, bei der G-Saite nur fast.) Die Saiten haben recht passable Qualität! Die Gitarre hält einfach so Stimmung! Ich habe das Ding ausgepackt, gestimmt und sofort zum Unterrichten eingesetzt.
Ich bin hin und weg und würde es immer wieder tun!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Preiswert und brauchbar
Johann43 02.05.2018
Die Gitarre habe ich für meine Enkelin (6 Jahre) als Einstiegsmodell gekauft.
Dafür ist die Startone-Gitarre genau die Richtige. Durch die Dehnung der Nylonsaiten hat es zwar ein paar Tage gedauert, bis die Gitarre die Stimmung hielt, doch die Saiten lassen sich für Anfänger gut niederdrücken. Dazu sind Bundabstand und Sattelbreite optimal für kleine Hände. Auch die Lackierung war für den Preis in Ordnung. Sie ist vom Klang her natürlich nicht Überwältigend, aber man kann unterscheiden ob Akkorde oder Töne falsch angeschlagen werden. Ich bin mit dem Kauf der Gitarre zufrieden und komme zum Vorspielen auch gut damit zurecht. Meine Enkelin ist glücklich, was hoffentlich lange anhält!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden