Stairville Tri Flat PAR Profile Bundle

Set bestehend aus:

4x Stairville Tri Flat PAR Profile 5x3W 25°

  • Flat PAR mit 3in1 LEDs
  • schlankes Design und satte Farben
  • durch die kompakte Baugröße lässt sich der Tri Flat PAR fast überall montieren oder aufstellen.
  • mit 3 W Tri Color-LEDs, die nahezu jede gewünschte Farbe produzieren
  • ideal für Bands, Clubs, Bars, Entertainer, Artisten, etc.
  • ohne Lüfter, daher auch für geräuschkritische Umgebungen (Theater) geeignet
  • inkl. Infrarot Fernbedienung (Art. 322277) und ausklappbarem Doppelbügel für die Montage an Traversen oder einfaches Aufstellen am Boden
  • passendes Case für vier Stück: Art. 407570 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Lichtquelle:

  • 5 Stück 3in1 3 W RGB LED
  • Abstrahlwinkel: 25°

Ansteuerung:

  • DMX 512 (3, 5, oder 7 Kanäle)
  • Musiksteuerung über eingebautes Mikrofon (regelbare Empfindlichkeit)
  • Automatik Modus
  • Master/Slave
  • via beiliegender Infrarot Fernbedienung

Anschlüsse:

  • DMX-Ein- und Ausgang: dreipolig XLR
  • Strom Ein- und Ausgang: IEC (Kaltgeräte Buchse)
  • Spannungsversorgung: AC 100-240V, 50/60 Hz
  • max. Stromverbrauch: 15 W
  • Abmessungen: 165 x 165 x 105 mm (255 x 235 x 105 mm mit Bügel)
  • Gewicht: 2,04 kg

Flyht Pro Gorilla Soft Case GAC120 Gepolsterte Zubehörtasche

  • ideal für 4 Flat Pars
  • aus wasserabweisendem 420D Polyestergewebe mit PVC-Beschichtung
  • für leichten und sicheren Transport von Equipment
  • robuste Reißverschlüsse
  • mit 2 Tragegriffen und abnehmbarem Schultergurt
  • mit 3 herausnehmbaren Inneneinteilungen - Maße je 225 x 10 x 210 mm
  • Gummifüße auf der Unterseite
  • zusätzliches Zubehörfach außen
  • Innenmaße (BxTxH): 450 x 240 x 225 mm
  • Außenmaße (BxTxH): 480 x 300 x 260 mm
  • Innenvolumen: ca. 24 l
  • Gewicht: 1,30 kg
Bauform Flat PAR
Anzahl der LEDs 5
Leistung der einzelnen LED 3 W
Farbmischung RGB
LED-Typ x-in-1
Bodengehäuse Ja
Lüfterlos Ja
Fernbedienung inklusive
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
Erhältlich seit März 2020
Artikelnummer 490356
Verkaufseinheit 1 Stück
325 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 22.01. und Montag, 24.01.
1

Her mit den kabellosen Lichteffekten

Preisgünstige Showlichter für vielseitige Farbeffekte gesucht? Hier kommen vier Stairville Tri Flat PAR Profile 5x3W 25° in einer maßgeschneiderten Transporttasche. Die LED-Scheinwerfer in einem flachen schwarzen Gehäuse können einfach auf die Doppelbügel gestellt oder ins Rigg gehängt werden. Setzt man sie auf ihre Gummifüße, strahlen sie senkrecht nach oben. Sie können unter anderem kabellos angesteuert werden. Die konzentrierten Beams sind gemacht für gezielte Effekte. Wer’s flächiger mag, greift zu den Stairville Tri Flat PAR Profile 5x3W 45°, die einen weiteren Abstrahlwinkel haben, ansonsten aber baugleich sind.

Knallige Farbspots mit Zubehörtasche

Die vier Stairville Tri Flat PAR Profile 5x3W 25° setzen ganz schön kräftige Farbakzente. Verantwortlich dafür zeichnen fünf jeweils drei Watt starke 3in1-RGB-LEDs. Ihr schmaler Lichtkegel - der Abstrahlwinkel ist nur 25° weit - kann beispielsweise Backdrops, Säulen und Wände illuminieren. Alle Farben sind möglich, die aus Rot, Grün und Blau mischbar sind. Zum Bedienen nimmt man entweder die beiliegende Infrarot-Fernbedienung, schließt an die dreipoligen DMX-Anschlüsse eine Lichtsteuerung an oder gibt seine Wünsche für’s passende Dekolicht mit vier Menütasten unter einem kleinen Display am Gehäuse ein. Ein Spot wiegt 2,1kg und misst ohne Bügel 165 x 165 x 105mm. Die in diesem Bundle enthaltene Transporttasche ist 1,3kg leicht.

Kleine Showlichter für Musik, Theater und die Comedybühne

Das Stairville Tri Flat PAR Profile Bundle ist sowohl für kleine Bühnen als auch für die Gastronomie gemacht. Clubbesitzer und Betreiber von Theater- oder Comedybühnen können die lüfterlos leisen Farbspots im Master-Slave-Modus synchron laufen lassen. Dank eines Power Outs kann nur eine Steckdose die vier Leuchten mit Energie versorgen. Zwischen den Auftritten und bei mobilen Einsätzen lassen sich die Leuchten leicht in der wasserabweisenden und mit robusten Reißverschlüssen ausgestatteten Tasche verstauen. DJs profitieren von der eingebauten Musiksteuerung und dem Metallgehäuse der Spots, das auf Tour so leicht nichts krumm nimmt. Gastronomen können die kleinen Dekospots einfach auf den Boden stellen und mit der bereits im Preis enthaltenen Infrarot-Fernbedienung eines der elf Automatikprogramme starten.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Den Partykeller rocken

Wer seine Freunde zu Hause nicht nur mit effektvollem Showlicht überraschen, sondern sich gleichzeitig in die DMX-Steuerung eingrooven möchte, steuert die vier Stairville Tri Flat PAR Profile 5x3W 25° mit einem kleinen Lichtpult wie beispielsweise dem Stairville DMX-Master I. Durch ein optionales dreipoliges DMX-Kabel wird dessen DMX-Ausgang mit dem Eingang des ersten Scheinwerfers und dessen Ausgang wiederum mit dem Input des nächsten verbunden, bis das Steuersignal alle Spots erreicht. Kaltgeräte-Verlängerungskabel, um alle Leuchten aus nur einer Steckdose zu versorgen, sind ebenfalls erhältlich. Nachdem alles an den Strom angeschlossen ist und an den Spots der gewünschte DMX-Modus aktiviert wurde, kann man mit drei, fünf oder sieben Fadern sein Showlicht steuern. Dann sind neben Farbmischungen auch Strobeeffekte, Automatikprogramme und die Sound-to-Light-Funktion mit den Pultfadern fein justierbar.