Stairville Octagon Theater MKII Tourpack

5

LED PAR 4er Tourpack inkl. Flightcase

  • komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater MKII 36x3W im stabilen Road Case
  • LED Theater-Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur
  • MKII Version mit erweiterter Lichtleistung
  • kompakt und robust gebaut
  • ideal zur Ausleuchtung von Bühnen und Eventflächen
  • inkl. Doppelbügel für hängenden und stehenden Betrieb und Flügeltor zum Begrenzen des Lichtkegels

Technische Daten:

  • Lichtquelle 18x 3 W High Power LED kaltweiß (ca. 6400 K) + 18x 3 W High Power LED warmweiß (ca. 2700 K)
  • stufenlos einstellbare Farbtemperatur von 2800 - 6400 K
  • Abstrahlwinkel: ca. 36°
  • Ansteuerung: DMX-512 ( 5 Kanäle), Automatik Modus, Stand-Alone Modus (einstellbare Farbtemperatur)
  • LED Display zum Einstellen aller wichtigen Funktionen
  • lüfterloser Betrieb
  • DMX Ein- und Ausgang: 3-polig XLR
  • Spannungsversorgung: 110 - 230 V AC 50/60 Hz
  • max. Stromaufnahme: ca. 115 W
  • Abmessungen: Gehäuse: 21,5 x 21,5 x 14 cm (mit Schrauben und Bügel: 21,5 cm x 30,1 cm x 24,8 cm)
  • Gewicht inkl Flügeltor: 4,02 kg
  • Gewicht des Flightcase: ca. 42 kg
  • Abmessungen Flightcase (B x L x H): ca. 590 x 602 x 490 mm
Erhältlich seit Januar 2019
Artikelnummer 450461
Verkaufseinheit 1 Stück
Outdoor fähig Nein
Anzahl der LED´s 36
Leistung der einzelnen LED 3 W
Farbmischung CW/WW
LED-Typ Einfarbige LED´s
Bodengehäuse Ja
Lüfterlos Nein
Fernbedienung nicht möglich
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
Abstrahlwinkel 36 °
Bauform Theaterscheinwerfer
839 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 23.05. und Freitag, 24.05.
1

Leistungsstark im Viererpack

Das Stairville Octagon Theater MKII Tourpack ist ein Set, bestehend aus den vier kräftig ausgestatteten Weiß-Spezialisten Octagon Theater MKII CW/WW 3W im passenden Tourcase. Die Leuchten, die im Gehäuse klassischer Theaterscheinwerfer daherkommen, beherrschen sowohl Kalt- als auch Warmweiß mit allen dazwischen liegenden Nuancen. Die Strahler bieten gleichmäßiges Licht in einem mittlelweiten Abstrahlwinkel. Vergleicht man sie mit ähnlichen Modellen, sticht neben der Leistungsstärke – insbesondere bieten sie dreimal so kräftige LEDs wie die Stairville Octagon Theater CW/WW 36x1W – die Möglichkeit hervor, die Lichtkegel mit Torblenden exakt zu definieren. Praktischerweise können die Spots sowohl aufgestellt als auch ins Rigg gehängt werden.

Stairville Octagon Theater MKII Spot

Weiß in feinen Nuancen

Aus je 18 3W starken kalt- und warmweißen High-Power LEDs mischt man bei den vier Kraftpaketen, die eine Leistungsaufnahme von jeweils 115W haben, den gewünschten Weißton. Dabei sind zwischen warmen 2800 und tageslichtkühlen 6400K alle Weißnuancen stufenlos herstellbar. Die Lichtkegel breiten sich in einem Abstrahlwinkel von 36° gleichmäßig aus, wobei sie auf Wunsch durch abnehmbare Torblendenkränze begrenzt werden können. Auch vier Farbfolienhalter findet man in dem 590 x 602 x 490mm großen und 42kg schweren Rollcase. Auf der Rückseite der 301x215x248mm großen und einzeln 4,02kg schweren Scheinwerfer mit der Schutzart IP30 blickt man auf Power In und Out sowie je einen dreipoligen DMX-Ein- bzw. Ausgang, über denen ein kleines Display mit Menütasten zur Bedienung einlädt. Alternativ ist die Ansteuerung auf fünf DMX-Kanälen möglich.

Anschlüsse des Stairville Octagon Theater MKII LED PARs

Für Bühne und Event

Auf Liveauftritte aller Art wurden die Octagon Theater MKII CW/WW 3W mit ihren gegen Herausrutschen von Stromkabeln gesicherten Power-Twist-Anschlüssen bestens vorbereitet. Sind Bands, Solokünstler und Produktpräsentatoren auf Tour, reisen ihre Scheinwerfer im mitgelieferten Flightcase nicht nur gut geschützt, sondern lassen sich auch leicht in die Location rollen. Für Einsteiger empfiehlt sich der Stand-Alone-Betrieb. Eventveranstalter passen den Weißton ans Tageslicht an, während Betreiber von Ausstellungsständen Aufbauzeit sparen, indem sie die Spots kurzerhand auf den Boden stellen. Erfahrene Lichtler greifen zur DMX-Steuerung und leuchten dank der Torblenden ihre Spielflächen exakt aus. Technikdienstleister können die Leuchten im Case vielfältig vermieten, da sie hinsichtlich des mischbaren Weißtons sowie der Aufstell- und Dimmbarkeit so flexibel sind.

Display des Stairville Octagon Theater MKII LED PARs

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Perfekte Ausleuchtung von Bühnen und Clubs

Auf Clubtour oder für kleine Theateraufführungen hängt man zwei Octagon Theater MKII CW/WW 3W links und rechts vor die Auftrittsfläche, um sie zur klassischen Bühnengrundausleuchtung einzusetzen, bei der die Gesichter sowohl von vorn als auch von den Seiten erhellt werden. Die beiden weiteren Strahler werfen vom Backdrop aus Akzente auf Haare und Schultern. Es empfiehlt sich, dabei im DMX-Betrieb den Front- und Spitzlichtern je eine Startadresse zuzuweisen, damit insgesamt zehn Kanäle genügen. Gleichzeitig können in Clubs alle vier Leuchten für Stroboskopeinsätze verwendet werden. Diese sind auf dem jeweils dritten DMX-Kanal in 24 Stufen mit ansteigender Geschwindigkeit bereits vorbereitet. Bei Konzerten ist auch der Einsatz als Blinder möglich, indem die Backlights einfach mit weit geöffneten Torblenden ins Publikum gedreht werden.

5 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Ausleuchtung

Verarbeitung

2 Rezensionen

d
super teile!!!
da_niederösterreicha 19.02.2019
für unser live-frontlicht brauchen wir gerade bei kleineren bühnen (5-8 x 3-5 m) oft weißlicht, dass wir direkt auf der bühne stehen haben (weil keine front truss).
für ein vernünftiges weißlicht waren bislang immer fluter samt dimmerpacks notwendig...
mit diesen stairville octagon theater mkII haben wir endlich eine super alternative - vor allem, wenn s auch um warmes weißlicht geht!!
leds, dimmbar, weiß & kaltlichtmischungen, strobe direkt im gerät, dmx in & out sowie powercon in & out UND auch halterungen für stand alone am boden.
1 links, 1 rechts, reicht, GEIL!!

das sie zu wenig weißlicht abgeben, wär mir (bei unserem anwendungsbereich) noch nicht aufgefallen... wird mit der bühnengröße aber sicher schwieriger... da muss man dann halt die zahl der verwendeten scheinwerfer erhöhen!
Ausleuchtung
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
H
Bon produit
HendrickMo 10.10.2018
Utilisation pour la mise en valeur d'une neffe d'église, rendu très propre et puissance interessante.
Ausleuchtung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden