Stairville MH-X50+ LED Spot Moving Head

LED Spot Moving Head

50 Watt LED - noch heller, und dabei genauso klein, leicht und sparsam! Das ist die Kampfansage des neuen Stairville LED Moving Head MH-X50+

Dank einer enorm hellen 50 Watt High-Power-LED nimmt es der MH-X50+ gut und gerne mit einem Gegner aus der 250er MSD Ecke auf. Ausgestattet mit einem Farbrad (8 Farben + weiß), einem Goborad mit 7 rotierenden Gobos + offen, DMX gesteuerten motorischen Focus, Shutter bis zu 13 Hz und einen Dimmer von 0-100% verfügt der MH-X50+ über jedes notwendige Feature, das ein Moving Head haben sollte.

  • PAN/TILT 8/16 Bit (PAN max. 540°, TILT max. 270°)
  • automatische PAN/TILT Korrektur
  • Steuerung via DMX 512 (14 oder 8 Kanäle), Master/Slave Mode oder Sound-to-Light Steuerung über das eingebaute Mikrofon
  • Farbrad mit 8 Farben + weiß (8 Vollfarben, 8 Split-Colour Farben und Rainbow Effekt)
  • Goborad mit 7 rotierenden Gobo's + offen (indizier- + austauschbar, Gobo Shake Funktion, Gobodurchlauf vor- und rückwärts)
  • rotierendes Prisma
  • Lichtleistung: 20.000 Lux @ 1,0 m
  • motorischer Focus
  • Shutter 0-13 Hz
  • elektronischer Dimmer 0-100%
  • Abstrahlwinkel: 14°
  • Anschlusswert: max. 135 Watt, AC 230V 60/50 Hz
  • Abmessungen (B x T x H): 240 x 280 x 370 mm
  • Gewicht: 8,0 kg
  • passendes 2in1 Case: Art. 443986 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Art Spot
Leistung des Leuchtmittels 50 W
Farbmischung Farbrad
Motorischer Zoom Nein
Motorischer Fokus Ja
Rotierende Gobos Ja
Statische Gobos Nein
Anzahl der Farbräder 1
Iris Nein
Prisma Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Stairville MH-X50+ LED Spot Moving Head 2x + Stairville DMX-Master I +
1 Weitere
Stairville MH-X50+ LED Spot Moving Head 2x + Stairville DMX-Master I +
4 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Stairville MH-X50+ LED Spot Moving Head
35% kauften genau dieses Produkt
Stairville MH-X50+ LED Spot Moving Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
398 € In den Warenkorb
Varytec Hero Spot 90
17% kauften Varytec Hero Spot 90 333 €
Varytec Hero Spot 60
6% kauften Varytec Hero Spot 60 249 €
Stairville MH-x60 LED Spot Moving Head
5% kauften Stairville MH-x60 LED Spot Moving Head 489 €
Stairville MH-X25 LED Spot Moving Head
4% kauften Stairville MH-X25 LED Spot Moving Head 299 €
Unsere beliebtesten LED Moving Lights
357 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Betriebsgeräusch
  • Features
  • Lichtausbeute
  • Verarbeitung
Gesamt
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Für kleines Geld ein unglaubliches Teil! Aber kein Rot?
Wolfgang575, 21.10.2012
Ich habe 4 erworben, bei einem zirpte ein Schrittmotor viel zu laut, wurde problemlos umgetauscht, so kennt man Thomann!

Viele positive Überraschungen hielt der kleine Headmover bereit:
- nicht selbstverständlich in dieser Preisklasse dürfte die Positionsüberwachung und Korrektur sein: wird der Mover in seiner Bewegung gestört, korrigiert er sich automatisch, notfalls per Reset, Hut ab!
- das schöne Glasgobo ergibt mit dem motorischen Focus einen wunderbaren Tiefeneffekt
- das Prisma verdoppelt ungefähr den Beamwinkel, sodass es ohne Gobo einen Zoom-Effekt ergibt. Dass es nur in eine Richtung dreht, kann ich bei dem Preis problemlos verschmerzen!

Beim Fixture-Definieren auf der grandMA ist mir dann aufgefallen, dass es ein unerwartetes Verhalten beim Speed-Kanal gibt: steht dieser auf '0', bewegt sich der Mover nicht mit maximaler Geschwindigkeit (wie übrigens die meisten Robes). Vermutlich vektorisiert hier die Elektronik die Bewegung, damit Pan und Tilt gleichzeitig ankommt. Ein Defaultwert von '1' bringt dann bei der grandMA die schnellste Bewegung zustande. Das dürfte auch bei einfachen Steuerungen so sein.

Das Betriebsgeräusch geht so, der Lüfter für die LED ist nicht geregelt und erscheint im Wohnzimmer ziemlich laut. Fairerweise sollte man das Schätzchen aber mit seinen professionellen Konkurenten vergleichen und da schneidet er eher gut ab, also Martins 250er Washer sind wesentlich lauter. Und zum Glück ist das lautesteste Lüftergeräusch nach hinten, wo dann eher selten ein Mikrofon getroffen wird.

Etwas schade ist, dass alle langsamsten Einstellungen für Gobo- und Prismarotation mir deutlich zu schnell sind.

Der einzige große Kritikpunkt steckt in den Farben. Grün und Hellgrün, Magenta und Hellmagenta, aber KEIN ROT????
Ich bitte euch! Bei allem Verständnis für einen chinesischen Neu-Kapitalisten, dass der kein Rot mehr sehen kann, aber die erste Lieblingsfarbe jedes Kleinkindes möchte ich bitte in einer Lampe haben!

Bei meinen Anruf in der Lichtabteilung machte man mir wenig Hoffnung, wenigstens den Hersteller zu bitten, ein alternatives Farbrad zu liefern, für das ich problemlos 50EUR bezahlen würde. Schade!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Günstiger MH für den Einstieg in das Bewegtlicht
JulianStr, 02.03.2017
Ich habe lange gezögert und überlegt ob Scanner oder Moving Head.
Durch den Einsatz meiner Privaten 4 Eurolite TS-5 Scanner und von mehreren Futurelight DMH 40 Heads von einem Bekannten wusste ich die Grundlegenden Unterschiede der Geräte zu schätzen.

Den MH x50+ gibt es ebenfalls als Scanner mit der selben Technik. Aber die wahl fiel dann doch auf die Heads.

Da Thomann nur ca. 1 Stunde fahrt von mir entfernt ist, habe ich mich vor Ort von den Geräten überzeugt.
Die Super Beratung der Mitarbeiter hat mich dazu gebracht 2 MH X50+ inkl. Transportcase mitzunehmen.

Zuhause dann erst einmal beide Geräte ausgepackt und ins Transport-Case verstaut. Da passt wirklich alles und die Geräte sind super geschützt. Beim ersten Start bin ich dann aber leider etwas zurückgeschreckt; die Geräte sind zwar wie überall diskutiert etwas laut mit den Lüftern, aber fiepen auch wirklich stark. Es hört sich für mich an wie wenn ein Keilriemen quietscht. Aber die Riemen für PAN / TILT sind ja hier gar nicht in Bewegung gewesen.
Ich habe das Geräusch erst einmal ignoriert da es beide Heads machen. Nach etwas rumspielerei habe ich auch herausgefunden woher das Geräusch kommt: Nur wenn das Prisma aktiv ist ist das Geräusch weg. Mich stört es aber eigentlich nicht, und bei Disco bzw. etwas umgebungsgeräusch hört man es eh nicht mehr.

Die Funktionen der Heads sind wirklich klasse für den Preis. Die LED ist super Hell und die Bewegungen flüssig und schnell. Einziges Manko was ich empfinde: Es gibt nicht wirklich ein richtiges Rot und es sind auch wirklich hässliche Gobos dabei. Diese lassen sich aber Mühelos austauschen.

Die Verarbeitung ist OK. Man hat ein Gerät teils aus Metall und Plastik. Finde ich aber für diese Preiskategorie und was man dafür an Features bekommt wirklich OK.

Wer auf die Geräte aufpasst und sie im passenden Case transportiert wird hier lange freude daran haben. Ein paar Griffe an der Base und Omega-Verschlüsse für den Flugbügel würde ich mir hier noch wünschen. Aber wer günstige Heads mit viel Funktionen benötigt macht mit den MH-X50+ auf jeden Fall einen guten Fang. Wer auf motorischen Fokus, das Prisma und die Lichtleistung verzichten kann, kann auch getrost zum MH-X25 greifen.

Eine klare Kaufempfehlung von mir.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Preis-Leistung stimmt voll und ganz!
DomKanaille, 02.01.2016
Ich besitze nun seit einem Monat zwei MH-X50+.
Als ich mir die beiden bestellt hatte stand ich erstmal vor der Frage was ich damit überhaupt anstellen möchte bzw. ob die Lichtausbeute und der Funktionsumfang dafür ausreichen sein wird.
Ich verwende sie größtenteils für unsere Partybeleuchtung bei Privatpartys und für kleinere Events bei unserem Faschingsverein.
Meines erachtens ist dieser Movinghead hauptsächlich für den Einsatz im Party DJ Bereich und kleinere Events ausgelegt. Was mich dann umso mehr überaschte dass die kleinen Teile auch auf den mittelgroßen Bühne in der Veranstalltungshalle einen echt guten Eindruck machen.
Die Lichtausbeute ist mehr als ausreichend und auch der Funktionsumfang lässt auch kaum zu wünschen übrig.
Einizg eine Iris wäre noch gut gewesen was man jedoch angesichts des Preises nun wirklich nicht bemängeln kann.

Da ich schön öfters in Foren gelesen habe aber hier nichts finden konnte, das Prisma quietscht bei den Heads leise wenn es eingeklappt ist (Nullposition).
Auch die Lüfter sind definitiv zu hören jedoch unterm Strich kaum lauter als anderen Geräte das auch machen.
Für Theaterveranstaltung wo es sehr leise Momente gibt wird man vermutlich nicht glücklich werden, sobald jedoch ein gewisser Geräuschpegel vorhanden ist hört man kaum noch etwas. Die Erfahrung hat gezeigt das es schon ausreicht wenn sich Leute normal laut unterhalten.

PRO
- Funktionsumfang
- Lichtausbeute
- austauschbare Gobos

NEUTRAL
- keine Iris
- Lüftergeräusch hörbar aber nicht lauter als andere
- interne Sound to Light Programme nicht der Hit

CONTRA
- Prisma quietscht leise wenn deaktiviert
- Farbe rot geht stark in den Organgebereich
- Montageposition für Fangseil etwas gefummelarbeit. Mir wäre eine Ringöse lieber gewesen

FAZIT:
Für meine Zwecke reichen die Geräte völlig aus und angesichts des Kaufpreises bekommt man hier ein solides Gerät mit guter Lichtausbeute und ordentlichem Funktionsumfang.
Klar muss man hier kleinere Abstriche machen im Vergleich zu Geräten namhafter Hersteller, diese kosten dann aber auch entsprechend mehr.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Super Hell aber auch Super Laut
Sjard, 01.12.2017
Positiv ist Definitiv die Lichtausbeute. Diese ist wirklich überragend für eine 50 Watt Led. Verglichen wurde der Head mit dem Vega Spot 60 und Vega Spot 90. Eindeutiger Sieger ist der Mh-X50+. Die Farben sind sehr Intensiv und die Gobos sowie die anderen funktionen sind absolut ausreichend.
Relativ unbefriedigend war allerdings die Geschwindigkeit der Pan und Tilt bewegungen wobei man dazu auch sagen sollte das die bewegungen extrem sauber und ruckelfrei sind.
Sehr unbefriedigend war allerdings wie schon so oft beschrieben das Betriebsgeräusch. Er ist wirklich sehr laut.
Zudem gefällt mir die Bauform nicht.

Fazit:
Eindrucksvolle Leuchtkraft mit vielen funktionen und tollen Farben.
Wen die hohe Geräuschkulisse, das Design und die etwas langsameren Bewegungen nicht stört kann ohne bedenken in dieser Preisklasse zugreifen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
398 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 398 €
3
395 € 0,75 %
5
389 € 2,26 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01

Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01; UVS Sterilisator desinfiziert und deodoriert benutzte Mikrofone mittels UV Strahlung; Bakterien und Viren werden zu 99,9% eliminiert und Gerüche gemildert; Akku betriebener Mikrofon-Sterilisierer; keine Chemie: riecht nicht, greift Komponenten nicht an; Akku-Betrieb für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.